Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Skenderbeu V.S. Brandy (0,7l) für 29,94€ (statt 44€)
165° Abgelaufen

Skenderbeu V.S. Brandy (0,7l) für 29,94€ (statt 44€)

29,94€44€-32%
AvatarGelöschterUser113071610
AvatarGelöschterUser1130716
eingestellt am 9. Apr
Bargross hat den albanischen Brandy Skenderbeu V.S. Brandy (0,7l) für 29,94€ inklusive Versand. Im Preisvergleich ist Jagaro der einzige Anbieter der den Brandy für 44€ verkauft. Ihr spart 14,06€.

Produktbeschreibung:

Seit 1967 wird der Brandy in traditioneller Weise hergestellt. Mit viel Erfahrung werden bestimmte Weiß- und Roséweine herausgesucht. Diese werden mit Zitronen und einer Spezialität aus Tropoja, der schwarzen Pflaume, vermengt und gebrannt. Danach wird er in Eichenfässern bis zu seiner vollendeten Reife gelagert. Nur so kann das Original bis heute mit hoher Qualität und feinem Aroma überzeugen.

Tradition:

Die Herstellung hochprozentiger Branntweine blickt auf eine lange Tradition in Albanien zurück. Heute vermutet man die ersten Versuche das „brennende Wasser“ (aqua ardens) herzustellen fanden im Byzantinischen Reich ab 1000 n. Chr. statt. Aus diesen Anfängen entwickelte sich eine eigene Kultur des Brennens in Albanien. In jedem Dorf findet man einige Brennstätten und es gehört auch zur Sitte jedem Gast oder Freund zur Begrüßung einen Schnaps anzubieten.

Der Hersteller:

“ADOL” ltd. ist Inhaber der Fabrik für alkoholische Getränke der Marke “Skënderbeu”. Seit 1967 wird der Brandy mit traditionellen Verfahren und natürlichen Produkten hergestellt. Die Brennerei war bis zum 7. Dezember 1994 Staatseigentum und Teil des “Ali Kelmendi” Kombinats. Die Produktionsstätte befindet sich in Tirana, der Hauptstadt Albaniens und wurde offiziell am 10. Juli 1960 eingeweiht. Als einzige ist sie für die traditionelle Herstellung des „Gjergj Kastrioti Skenderbeu“ autorisiert.
Zusätzliche Info

Gruppen

10 Kommentare
Finally some good stuff!

Schmeckt gut und gemäß deines Namens tatsächlich exotisch fur mydealz. Ist der klassische Mitbringsel aus Albanien, würde ich behaupten.
Bearbeitet von: "artoni" 9. Apr
Avatar
GelöschterUser1130716
artonivor 48 m

Finally some good stuff! :)Schmeckt gut und gemäß deines Namens t …Finally some good stuff! :)Schmeckt gut und gemäß deines Namens tatsächlich exotisch fur mydealz. Ist der klassische Mitbringsel aus Albanien, würde ich behaupten.

Genau. Du bist auch Albaner oder ?
44€ für 0,7 Schnapps, aus einem Land in dem ein Polizist 300€ verdient, scheint mehr als fair. Nicht.
Sah aufm ersten Blick aufm Handy aus wie Maguires Wash and Wax... schade
philippsternadvor 58 m

44€ für 0,7 Schnapps, aus einem Land in dem ein Polizist 300€ verdient, sch …44€ für 0,7 Schnapps, aus einem Land in dem ein Polizist 300€ verdient, scheint mehr als fair. Nicht.



Was genau hat das eine mit dem anderen (übrigens falsche Tatsache) zu tun?
Oder glaubst du, dass eben diese Polizisten den Schnapps produzieren?

Wenn du rein nach dem Preis gehen willst, so gibt es genug Sporituosen für weitaus weniger Geld. Es gibt auch die günstige Variante des Skenderbeu, aber die ist bei weitem nicht so gut wie die hier. Hier gilt es daher, die nicht zu verwechseln.

Dieser Brandy ist sozusagen die bessere Variante wird wie oben beschrieben nach der traditionellen, also weniger industriellen Art hergestellt und längere Jahre in Holzfässern gelagert. Dementsprechend ist er ziemlich aufwändig, was sich auch im Endpreis aber auch in der Qualität widerspiegelt. Es gibt noch eine "High-End" Variante, der ist noch teurer und war in der kommunistischen Ära jener, der der politischen Elite und Gästen aus anderen kommunistischen Ländern eingeschänkt wurde. Quasi der Vorzeigeschnapps, den die Bevölkerung nie gesehen hat. Dieser ist aber auch ganz gut

Dann ist er also doch ziemlich günstig und hat mit dem Gehalt eines Polizisten wenig gemein
Bearbeitet von: "artoni" 9. Apr
Gutes Zeug !
philippsternadvor 2 h, 19 m

44€ für 0,7 Schnapps, aus einem Land in dem ein Polizist 300€ verdient, sch …44€ für 0,7 Schnapps, aus einem Land in dem ein Polizist 300€ verdient, scheint mehr als fair. Nicht.


tatsächlich liegen die bei ca. €400, aber wen bewegen schon Fakten...
Falsch ist afair die Ortsangabe, die Firma sitzt nicht in Tirana, sondern in Durres.
Der "normale, einfache" Konjak von denen ist für meinen Geschmack nicht so der Knaller, der hier aus dem Angebot ist echt ok.
Den Raki dagegen finde ich nicht übel, da habe ich noch einige kleine Flaschen daheim
Avatar
GelöschterUser1130716
Soll ich dir mal Fakten erzählen wie die Arbeit im Osten Deutschlands abläuft? Denke nicht. Diese Probleme gibt es überall auf der Welt somit ist diese Aussage völlig daneben und hat rein garnichts hier mit diesem Deal zutun aber weil du ein negativen Vorurteil hervorgerufen hast berichte ich dir jetzt einen positiven: Albaner sind die toleransten Menschen was Religionen angeht. Niemand wird dort wegen seines Glaubens beschränkt bzw. ausgegrenzt. Warum? Weil die Albaner in der Religion Szene überhaupt keine Rolle spielen wollen. Ihnen geht es um Zusammenhalt und die spezielle Verbindung zu ihr Land das sie über alles lieben. Verstehst du? Hier nochmal ein Zitat eines Autor der das sagt was ich meine: Während andere sich als Christ oder Moslem bezeichnen, bezeichnet sich der Albaner als Albaner - George Gordon Byron (Lord Byron) Hoffe jetzt verstehst du es. Die Albaner sind eins und daran glauben sie. Die Religion der Albaner ist Albanien.
GelöschterUser113071609.04.2019 13:52

Albaner sind die toleransten Menschen was Religionen angeht. Niemand wird …Albaner sind die toleransten Menschen was Religionen angeht. Niemand wird dort wegen seines Glaubens beschränkt bzw. ausgegrenzt. Warum? Weil die Albaner in der Religion Szene überhaupt keine Rolle spielen wollen. Ihnen geht es um Zusammenhalt und die spezielle Verbindung zu ihr Land das sie über alles lieben. Verstehst du? Hier nochmal ein Zitat eines Autor der das sagt was ich meine: Während andere sich als Christ oder Moslem bezeichnen, bezeichnet sich der Albaner als Albaner - George Gordon Byron (Lord Byron) Hoffe jetzt verstehst du es. Die Albaner sind eins und daran glauben sie. Die Religion der Albaner ist Albanien.


Ich war gerade zum ersten mal in Albanien (allerdings nur in Tirana) und kann das so nur (als Deutscher neidvoll) bestätigen.
Alle Menschen, die ich in den zwei Wochen kennengelernt habe, warum wirklich sehr angenehm und ich habe mich in Tirana sicherer gefühlt, als daheim in Berlin.
Alle Albaner, mit denen ich da zu tun hatte, haben das mit dem Fehlen des Stress zwischen den Religionen so bestätigt und die Wahrnehmung ist auch so gewesen.
Du schreibst "Die Religion der Albaner ist Albanien", das glaube ich sofort und es ist toll. Für Deutsche ist das schwer nachvollziehbar, aber die deutsche Geschichte hat halt auch mehr Schattenseiten, als die Albaniens.
Albanien war so lange fremdbestimmt und dann noch die langen Jahre unter Hoxa. Da ist nur naheliegend so "Die Religion der Albaner ist Albanien" zu empfinden, nachdem das Land nun endlich frei ist.

Die zwei Wochen in Albanien waren jedenfalls sicher nicht mein letzter Aufenthalt dort, nächstes Mal möchte ich dann allerdings mehr sehen, als nur Tirana
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text