Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Skeppshult Bratpfanne 28 cm Gusseisen mit Edelstahlgriff
428° Abgelaufen

Skeppshult Bratpfanne 28 cm Gusseisen mit Edelstahlgriff

76,64€140€-45% 5€
27
428° Abgelaufen
Skeppshult Bratpfanne 28 cm Gusseisen mit Edelstahlgriff
eingestellt am 11. AugBearbeitet von:"Bubgar"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei kitchentime.de gibt es aktuell die bekannte Gusseisenpfanne von Skeppshult mit hohem Rand und Edelstahlgriff zu einem sehr guten Preis von 76,64€. Der Vergleichspreis liegt laut idealo bei 140€ inkl. Versand. Ich bin durch den Deal von @laowai auf die Pfanne aufmerksam geworden und habe festgestellt, dass die Pfanne nochmal etwas günstiger geworden ist.

Mit dem Newslettergutschein spart ihr euch die 5€ Versandkosten. Klickt dazu oben auf den Banner und gebt eine beliebige E-Mail-Adresse ein. Der Gutscheincode wird direkt angezeigt.

edit:
Es handelt sich um die Professional-Serie mit hohlem Edelstahlgriff, der beim Braten kalt bleibt und den Einsatz im Backofen ermöglicht. Die Gusseiserne Pfannen von Skeppshult werden auf diversen Test-Portalen und in vielen Rezensionen für ihre unverwüstliche Bauweise und ihr hervorragendes Bratverhalten gelobt. Die Pfannen werden ab Werk bereits eingebrannt mit Bio-Rapsöl ausgeliefert.

Herstellerbeschreibung:
Skeppshult Bratpfanne 28 cm

Edelstahlgriff mit Ventilationseigenschaften


  • Material: Pfanne Gusseisen, Griff aus Edelstahl (18 cm)
  • Durchmesser oben: 28 cm / unten: 24 cm / innen: 25,5 cm
  • Höhe Pfannerand: 5 cm, Gewicht: 3,15 kg
  • speichert und leitet Hitze gleichmäßig gut
  • aufwendige Fertigung von Hand
  • auf allen Herdarten, Ofen, Grill & offenem Feuer einsetzbar
  • schön auch als Servierpfanne
  • 25 Jahre Garantie auf das Material Gusseisen
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Was so an einer Pfanne aus Gusseisen wie dieser mehr wert sein, als an einer Pfanne aus Gusseisen für die Hälfte, auf der nicht Skepdings steht? Ich hab einige verschiedener Hersteller und alle braten gleich.
Bearbeitet von: "Th_Wag" 11. Aug
27 Kommentare
Was so an einer Pfanne aus Gusseisen wie dieser mehr wert sein, als an einer Pfanne aus Gusseisen für die Hälfte, auf der nicht Skepdings steht? Ich hab einige verschiedener Hersteller und alle braten gleich.
Bearbeitet von: "Th_Wag" 11. Aug
Es gibt schon Unterschiede bei Gusseisen wie z.B. bei der Verarbeitung.
Ich schwöre z.B. auf die von Lodge. Die sind auch bereits vorgebrannt. Das ist bei der vom Deal auch der Fall.
Bearbeitet von: "cheremo90" 11. Aug
Skeppshult hatte sich bis vor ein paar Jahren besondere Umweltfreundlichkeit auf die Fahne geschrieben - denke das tun sie immer noch, hab das aber nicht mehr weiter verfolgt. Energie Nur aus regenärmsten Quellen, Öko-Sonnenblumenöl für das vorher einbrennen, Metall nicht aus recycelten Öl-Tanker-Resten etc - kostet halt an jeder Stellschraube was mehr. Sind schon recht teuer, sind aber auch sehr gut. Ob der Abstand im Preis jetzt am Ende auch den Abstand in der Herstellung, im grünen Gewissen oder der endgradigen Herstellung rechtfertigt, muss jeder selber wissen...
Bearbeitet von: "anmeldefehler" 11. Aug
cheremo9011.08.2020 18:41

Es gibt schon Unterschiede bei Gusseisen wie z.B. bei der Verarbeitung. …Es gibt schon Unterschiede bei Gusseisen wie z.B. bei der Verarbeitung. Ich schwöre z.B. auf die von Lodge. Die sind auch bereits vorgebrannt. Das ist bei der vom Deal auch der Fall.


Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja hast du Öl verwendet oder wie beim Pizzastein einfach Mehl? Bin am überlegen ob ich mir auch die Pfannen von Lodge hole, da ich damit auch Pizza vorbacke um den Pizzaoffenstyl hinzubekommen versuche ich immer noch verzweifelt ne Antwort zu finden. Google hat nicht wirklich meine Frage beantwortet.
anmeldefehler11.08.2020 18:46

Skeppshult hatte sich bis vor ein paar Jahren besondere …Skeppshult hatte sich bis vor ein paar Jahren besondere Umweltfreundlichkeit auf die Fahne geschrieben - denke das tun sie immer noch, hab das aber nicht mehr weiter verfolgt. Energie Nur aus regenärmsten Quellen, Öko-Sonnenblumenöl für das vorher einbrennen, Metall nicht aus recycelten Öl-Tanker-Resten etc - kostet halt an jeder Stellschraube was mehr. Sind schon recht teuer, sind aber auch sehr gut. Ob der Abstand im Preis jetzt am Ende auch den Abstand in der Herstellung, im grünen Gewissen oder der endgradigen Herstellung rechtfertigt, muss jeder selber wissen...


Öko heißt dann ja Guß aus irgendeinem recycelten Müll. Passt dann auch wirtschaftlich für Produzenten. Bei Öltankerresten wäre auch Einbrennen evtl. nicht mehr erforderlich .
Was bedeutet "Energie Nur aus regenärmsten Quellen"?
Bearbeitet von: "Dowidat-O" 11. Aug
Dowidat-O11.08.2020 19:00

Öko heißt dann ja Guß aus irgendeinem recycelten Müll. Passt dann auch wir …Öko heißt dann ja Guß aus irgendeinem recycelten Müll. Passt dann auch wirtschaftlich für Produzenten. Bei Öltankerresten wäre auch Einbrennen evtl. nicht mehr erforderlich .Was bedeutet "Energie Nur aus regenärmsten Quellen"?


Das bedeutet, dass die ne gute Marketingabteilung haben .
W0DDY11.08.2020 18:54

Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja …Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja hast du Öl verwendet oder wie beim Pizzastein einfach Mehl? Bin am überlegen ob ich mir auch die Pfannen von Lodge hole, da ich damit auch Pizza vorbacke um den Pizzaoffenstyl hinzubekommen versuche ich immer noch verzweifelt ne Antwort zu finden. Google hat nicht wirklich meine Frage beantwortet.


Hast du mal Hartweizengries probiert?
W0DDY11.08.2020 18:54

Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja …Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja hast du Öl verwendet oder wie beim Pizzastein einfach Mehl? Bin am überlegen ob ich mir auch die Pfannen von Lodge hole, da ich damit auch Pizza vorbacke um den Pizzaoffenstyl hinzubekommen versuche ich immer noch verzweifelt ne Antwort zu finden. Google hat nicht wirklich meine Frage beantwortet.


Dafür habe ich eine Pizzagusseisenpfanne von Lodge.
Hatte sie erst nur im Backofen.. das war mir aber zu nervig mit dem Vorheizen.
Aktuell mach ich es so: mit etwas Öl die Pfanne auf dem Induktionsherd auf Temperatur bringen, sobald heiß Öl auswischen, bisschen Mehl ran und dann mit Pizza in den vorgeheizten Ofen.

Ist jetzt nicht wie vom Italiener aber nahe dran.
Ob das "fachlich" so korrekt ist weiß ich nicht. Fahre damit aber recht gut.

Wieso ich auf Lodge schwöre? Die Pfannen sind aus einem Guss! Also auch mit Griff - keine Sollbruchstellen. Man sollte so einen Silikonhalter mit zukaufen. Damit können noch die Urenkel braten :-D
Bearbeitet von: "cheremo90" 11. Aug
cheremo9011.08.2020 19:35

Dafür habe ich eine Pizzagusseisenpfanne von Lodge. Hatte sie erst nur im …Dafür habe ich eine Pizzagusseisenpfanne von Lodge. Hatte sie erst nur im Backofen.. das war mir aber zu nervig mit dem Vorheizen. Aktuell mach ich es so: mit etwas Öl die Pfanne auf dem Iduktionsherd auf Temperatur bringen, sobald heiß Öl auswischen, bisschen Mehl ran und dann mit Pizza in den vorgeheizten Ofen.Ist jetzt nicht wie vom Italiener aber nahe dran.Ob das "fachlich" so korrekt ist weiß ich nicht. Fahre damit aber recht gut.Wieso ich auf Loge schwöre? Die Pfannen sind aus einem Guss! Also auch mit Griff - keine Sollbruchstellen. Man sollte so einen Silikonhalter mit zukaufen. Damit können noch die Urenkel braten :-D


Danke für den Tipp!
dafussi11.08.2020 19:21

Hast du mal Hartweizengries probiert?


Ich bin noch am liebäugeln. Deshalb kann ich das nicht testen und frag nach Erfahrungen. Hab zur Zeit noch eine normale Pfanne da klappt das mit nur Mehl drin.Die ist aber auf.
Th_Wag11.08.2020 18:32

Was so an einer Pfanne aus Gusseisen wie dieser mehr wert sein, als an …Was so an einer Pfanne aus Gusseisen wie dieser mehr wert sein, als an einer Pfanne aus Gusseisen für die Hälfte, auf der nicht Skepdings steht? Ich hab einige verschiedener Hersteller und alle braten gleich.


Vielleicht ist auch noch erwähnenswert, dass Skeppshult noch in der gleichnamigen Stadt in Schweden herstellt.
Dowidat-O11.08.2020 19:00

Öko heißt dann ja Guß aus irgendeinem recycelten Müll. Passt dann auch wir …Öko heißt dann ja Guß aus irgendeinem recycelten Müll. Passt dann auch wirtschaftlich für Produzenten. Bei Öltankerresten wäre auch Einbrennen evtl. nicht mehr erforderlich .Was bedeutet "Energie Nur aus regenärmsten Quellen"?


Ja, polemische Spitzfindigkeiten kann man sich auch sparen, aber ist nur meine Meinung. Muss jeder selber wissen. Aber gehässiger Umgang produziert nur gehässigen Umgang.

Zu deiner Frage: es sollte „Regenerative“ Energien heißen. Tippfehler und die Autokorrektur führen manchmal Eigenleben.

Und unterm Strich: wenn Hersteller was garantieren, kann man sie auch manchmal daran messen...
Hat die jemand und kann was dazu sagen? Ist das ne sinnvolle langjährige Ergänzung zu Teflon ?
ojala11.08.2020 20:23

Vielleicht ist auch noch erwähnenswert, dass Skeppshult noch in der …Vielleicht ist auch noch erwähnenswert, dass Skeppshult noch in der gleichnamigen Stadt in Schweden herstellt.


Gut, die Chinesenpfannen aus Shenzen werden in der gleichnamigen Stadt Shenzen hergestellt, muss man aber auch mal sagen.
anmeldefehler11.08.2020 20:26

Ja, polemische Spitzfindigkeiten kann man sich auch sparen, aber ist nur …Ja, polemische Spitzfindigkeiten kann man sich auch sparen, aber ist nur meine Meinung. Muss jeder selber wissen. Aber gehässiger Umgang produziert nur gehässigen Umgang. Zu deiner Frage: es sollte „Regenerative“ Energien heißen. Tippfehler und die Autokorrektur führen manchmal Eigenleben.Und unterm Strich: wenn Hersteller was garantieren, kann man sie auch manchmal daran messen...


War meinerseits nicht Böse gemeint, nicht dir gegenüber.
W0DDY11.08.2020 18:54

Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja …Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja hast du Öl verwendet oder wie beim Pizzastein einfach Mehl? Bin am überlegen ob ich mir auch die Pfannen von Lodge hole, da ich damit auch Pizza vorbacke um den Pizzaoffenstyl hinzubekommen versuche ich immer noch verzweifelt ne Antwort zu finden. Google hat nicht wirklich meine Frage beantwortet.


frag siri oder alexa ...
ayron11.08.2020 20:47

Hat die jemand und kann was dazu sagen? Ist das ne sinnvolle langjährige …Hat die jemand und kann was dazu sagen? Ist das ne sinnvolle langjährige Ergänzung zu Teflon ?



dir gehört mit der Teflonpfanne eins drüber, wenn du mit der beispielsweise Teflonpfanne Steaks oder Bratkartoffeln machst.
Ist mit einer gusseisernen Pfanne eine ganz andere geschmackliche Liga.
Man muss die Pfanne halt schon pflegen, nie mit Seife /Geschirrspüler ran, immer schön mit Öl ausreiben nach dem Gebrauch etc. Dafür hält sie aber auch ewig.

Also JA - ist eine sinnvolle Ergänzung!
W0DDY11.08.2020 18:54

Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja …Hast du zufällig in deinen Lodge Pfannen schon mal Pizza gemacht? Wenn ja hast du Öl verwendet oder wie beim Pizzastein einfach Mehl? Bin am überlegen ob ich mir auch die Pfannen von Lodge hole, da ich damit auch Pizza vorbacke um den Pizzaoffenstyl hinzubekommen versuche ich immer noch verzweifelt ne Antwort zu finden. Google hat nicht wirklich meine Frage beantwortet.


Ich hab dafür ne Stahl Pfanne (glaub rössle?) und das geht echt super damit. Das Mehl das eh am Teig ist reicht eigentlich. Gusseisen ist da glaub eher ein Nachteil weil man die Wärme nicht gut kontrollieren kann und sehr viel Wärme abgibt beim belegen in der Pfanne.
Th_Wag11.08.2020 20:55

Gut, die Chinesenpfannen aus Shenzen werden in der gleichnamigen Stadt …Gut, die Chinesenpfannen aus Shenzen werden in der gleichnamigen Stadt Shenzen hergestellt, muss man aber auch mal sagen.


Du arbeitest in Shenzen zu den dort üblichen Arbeitsbedingungen, nehme ich an?
Zerkratzt die mir auch das Ceranfeld wie eine Lodge (steht zumindest auf der einen Seite) oder nicht? Danke
bloody12311.08.2020 23:41

Ich hab dafür ne Stahl Pfanne (glaub rössle?) und das geht echt super d …Ich hab dafür ne Stahl Pfanne (glaub rössle?) und das geht echt super damit. Das Mehl das eh am Teig ist reicht eigentlich. Gusseisen ist da glaub eher ein Nachteil weil man die Wärme nicht gut kontrollieren kann und sehr viel Wärme abgibt beim belegen in der Pfanne.


Danke für deinen Erfahrungsbericht.
ojala12.08.2020 00:07

Du arbeitest in Shenzen zu den dort üblichen Arbeitsbedingungen, nehme ich …Du arbeitest in Shenzen zu den dort üblichen Arbeitsbedingungen, nehme ich an?


Genauso wie du in Skepschult, mein Guter.
Alles Köche hier,die jeden Tag Pizzen machen? Hatte mal ne teure Pfanne,da hatte sich auch blos die Beschichtung nach sehr kurzer Zeit gelöst. Jetzt kaufe ich preiswerte für ca. 15€ Ikea oder Tefal, Amzon - Pfannen gibts auch und die halten auch. Wer natürlich jeden Tag in der Küche steht, der sollte wie Profis arbeiten,soll ja Spaß machen. Ist wie mit dem Auto fahren, du kannst Auto fahren und du kannst Auto fahren.
Th_Wag12.08.2020 03:42

Genauso wie du in Skepschult, mein Guter.


Ich arbeite immerhin im selben Wirtschaftsraum und halte es für wichtig, mit meiner Kaufentscheidung europäische Unternehmen zu unterstützen, die ihre Arbeitnehmer unter guten Bedingungen beschäftigen. Von der gehobenen Qualität mal abgesehen, ist mir das ein paar Euro allemal wert.
ojala12.08.2020 09:45

Ich arbeite immerhin im selben Wirtschaftsraum und halte es für wichtig, …Ich arbeite immerhin im selben Wirtschaftsraum und halte es für wichtig, mit meiner Kaufentscheidung europäische Unternehmen zu unterstützen, die ihre Arbeitnehmer unter guten Bedingungen beschäftigen. Von der gehobenen Qualität mal abgesehen, ist mir das ein paar Euro allemal wert.


Siehste, mir is das wurscht und ich muss sparen, weil meine Kohle sinnlos in diesem Wirtschaftsraum von der Regierung verballert wird. Die Qualität ist bisher nur hypothetisch besser, wir haben nicht blind getestet.
DirtDiver12.08.2020 00:12

Zerkratzt die mir auch das Ceranfeld wie eine Lodge (steht zumindest auf …Zerkratzt die mir auch das Ceranfeld wie eine Lodge (steht zumindest auf der einen Seite) oder nicht? Danke


Dein Ceranfeld zerkratzt nur, wenn zwischen Ceranfeld und Pfanne noch Reste sind. Schuld ist nicht deine Pfanne. Achte darauf, das der Boden sauber ist und das Ceranfeld auch.
So, meine Pfanne ist heute angekommen. Die 08-15 Verpackung ist durch den Transport leicht lädiert, aber die Pfanne ist heile. Allerdings wackelt das Teil etwas auf dem Ceran Feld, längs zum Griff liegt sie glatt auf, quer wackelt sie leicht mit einer Unebenheit von geschätzt weniger als 1mm wenn ich auf eine Ecke drücke. Damit bekomme ich die Wärme nicht so recht rein. Wie sind eurer Erfahrungen mit der Maßhaltigkeit? Auch hätte ich einen bunten Karton erwartet, nicht nur einen kleinen Papieranhänger ...
BTW, mein Glasdeckel von den anderen Pfannen passt wiederum (irgendjemand schrieb mal in einem der vielen Skeppshult Threads, dass bei ihm 1-2mm fehlten)
Bearbeitet von: "Schnapphut" 18. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text