Skifahren in Österreich: 99€ (4 Sterne Hotel, Skipass + Skiausrüstung)
383°Abgelaufen

Skifahren in Österreich: 99€ (4 Sterne Hotel, Skipass + Skiausrüstung)

34
eingestellt am 18. Okt 2011
Lidl Reisen hat gerade ein schönes Angebot für Österreich. Man bekommt im Dezember für 99€ 2 Nächte im 4 Sterne Hotel inkl. Frühstück, Skipass und Skiausrüstung. Man muss nur selbst anreisen. Also, wer ein paar Tage Skifahren möchte, sollte sich das mal anschauen.

Österreich – Montafon – Feldkirch – Central Hotel Löwen

Inklusivleistungen:

2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel im Doppelzimmer
2x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 Flasche Wasser auf dem Zimmer
2,5-Tages-Skipass für das Skigebiet Silvretta Montafon (1/2 Tag muss am Anreisetag genutzt werden) im Wert von € 96.30
2,5 Tage Economy-Skier inkl. Schuhe, Snowboardausrüstung bzw. Schlitten (Tausch kostenpflichtig)
Nutzung des Wellnessbereichs des Best Western Plus Central Hotels Leonhard
Leihbademantel
10 % Rabatt im OUTLET World Feldkirch
Kurtaxe
TÜV-Pannenschutz (genaue Bestimmungen mit Reiseunterlagen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare

*ggg*
in österreich macht man nicht uraub, man wohnt hier.
:-)

34 Kommentare
Hier noch die Terminübersicht:
[Fehlendes Bild]

Guter Preis.
Kleiner Zusatz:
Das Skigebiet ist >30 km von Feldkirch entfernt.

*ggg*
in österreich macht man nicht uraub, man wohnt hier.
:-)

Heißer Preis, wenn ich jetzt nicht so weit weg wohnen würde...

HaHa, das selbe hat es schonmal von Aldi gegeben. Das Hotel war nicht schlecht aber wie oben schon gesagt ist das Skigebiet 30 km entfernt und auch nichts tolles.
Ich würde eher probieren am Wilden Kaiser eine günstige Unterkunft zu bekommen. Nur eine Stunde von München und TopSkigebiet.

Sonst noch was, das Montafon-Gebiet ist super, der Kaiser liegt erheblich tiefer und ist Anfang Dezember eine blödsinnige Wahl. Schön ist das Gebiet obendrein. Leider ist das nur der Einzelgebietspass, ohne den Hochkönig usw, das wäre perfekt, aber im Ernst, wilder Kaiser? Am 12.12.? Ne ne ne

Und überhaupt, um die Jahreszeit ist da schon ok, würde aber eher Obertauern oder gleich was richtig hohes vorschlagen.

2 tage sind leider etwas zu kurz, fahre jeweils einen tag und hin zurück :-( ansonsten hot!

....in dem Skigebiet war ich als Kind sehr oft.
Wirklich schön dort.

Mit dem Montafonpass kann man in allen Gebieten fahren.
(Silberberg, Golm, Gargellen, Silvretta Nova)
Das größte/lohnendste Gebiet ist die Silvretta...
(Gondel in St. Gallenkirch)

Dazu kann man, von Gargellen aus, eine Tour in die Schweiz machen.
... "Tour" ist vieleicht etwas übertrieben... in Gargellen kann man wahlweise den Berg hochstapfen oder sich von Skibobs ziehen lassen.
(nach Klosters)
Retour muss man ein bissel schieben um wieder nach Gargellen abfahren zu können.... aber nicht wirklich anstrengend. Die ünberührten Abfahrten auf jedenfall wert.

Zum Skigebiet "St. Anton/ Arlberg" ist es auch nicht weit....
K.A. ob da immernoch soviele Apres Ski Veranstaltungen laufen.

Im Tal (St. Gallenkirch, Gaschurn, Partenen) gibt es viele kleine Pensionen/Appartments, oder auch komplette Hütten wenn man mit vielen Personen reist, relativ günstig zu mieten.
Auf jedenfall günstiger als im Hotel zu verlängern.

Im Dezember schneesicher....





Danke für die detailreiche Beschreibung.

Habe das Angebot vor 2 Jahren mal im April genutzt, war im Holiday Inn direkt in Feldkirch, Zimmer viel zu groß ;-), unten mit Schwimmbad und Sauna, Frühstück hat auch gepasst. Zum Skigebiet selbst kann man nur sagen, dass es riesig ist und es noch im April genügend Schnee gab dank der Höhe. Skiverleih ist ganz oben direkt am Lift, so dass man nichts hin und her schleppen muss. Also das alles für 99 € ist echt ein guter Deal. Gibts aber nicht nur bei Lidl! Einfach mal googeln

wenns das auch januar-märz gibt kann man das doch bestimmt ganz gut mitm lidl ticket verbinden

....anmerken kann man noch das man mit dem Skipass auch den öffentlichen Nahverkehr nutzen kann. (müßte immernoch so sein)

preis ist natürlich schon der hammer, gerade weil ja bis auf halbpension quasi alles inklusive ist.
wenn man an allen 3 tagen skifahren geht, sollte man aber auf jedenfall noch die spritkosten für die insgesamt 210 km vom hotel zum skigebiet und zurück mit einkalkulieren.

dadurch wird der deal für mich bestenfalls lauwarm.
wenn der transfer ins skigebiet noch inklusive wär, wärs top!

Taugt das auch was, als reiner Familienurlaub ohne Skifahren (lieber Schlitten fahren und spazieren gehen) oder gibts da was besseres ? 2Erw.+2J+7J-in den Winterferien

tylerdurden

dadurch wird der deal für mich bestenfalls lauwarm. wenn der transfer … dadurch wird der deal für mich bestenfalls lauwarm. wenn der transfer ins skigebiet noch inklusive wär, wärs top!



s.o. Die Spritkosten kann man sich sparen wenn man mit der Bahn, bis Schruns, und dann mit dem Bus fährt. Das sollte im Skipass inklusive sein.... (aber da mal vor Ort nachfragen wer das nutzen will)

frostixxl

Taugt das auch was, als reiner Familienurlaub ohne Skifahren (lieber … Taugt das auch was, als reiner Familienurlaub ohne Skifahren (lieber Schlitten fahren und spazieren gehen) oder gibts da was besseres ? 2Erw.+2J+7J-in den Winterferien



Je nachdem wo die Reise losgeht...
Eifel, Harz, Bayrischer Wald usw. sind für einen Familienurlaub in der Form sicher besser geeignet (und auch günstiger).

Kennt jemand eine Skischule vor Ort, bei der man Privatunterricht nehmen kann? Wäre mein erstes Mal auf Skiern.

Es gibt jeweils eine Skischule in Gaschurn und St. Gallenkirch.

Dort läuft es so ab, dass man kurz eine kleine Strecke fährt.... dementsprechend/ nach Fähigkeit wird man dann in eine Gruppe einsortiert. Die Gruppengröße ist ca. 5-10...

Einzelunterricht ist sicher auch möglich.
In Gaschurn gibt es im Tal einen kleinen Lift (Idiotenhügel )
Es wäre also ratsam zu dieser Skischule zu gehen.

schneetechnisch sollte man anfang dezember übrigens nicht zuviel erwarten.
erfahrungsgemäss siehts da noch eher mau aus.
klar, stein- und gras-durchsetzte kunstschneepisten gehn immer, aber so das gelbe vom ei ist das zu der zeit meistens noch nicht.

aber wenn die leihausrüstung eh inklusive ist, machts ja auch nix, wenn man die bretter kaputt fährt.

Erfahrungsgemäß ?
Welche Saison ?

Normal hats im Dez Recht zuverlässig Schnee.
Tal ist um die 1000m und rauf gehts auf 2500m. (müßte etwa stimmen)

Gras und Steine hatte ich dort um Ostern ab und an... Dezember eigentlich nie.

edit
Nebenbei für Skianfänger.
Ein absolutes Muss ist eine vernünftige/höhentaugliche Sonnenbrille und Sonnencreme mit einem entsprechenden Schutzfaktor.
(Sonnenstich ist kein Vergnügen)

Hullefuz

Erfahrungsgemäß ?Welche Saison ?Normal hats im Dez Recht zuverlässig Sc … Erfahrungsgemäß ?Welche Saison ?Normal hats im Dez Recht zuverlässig Schnee.Tal ist um die 1000m und rauf gehts auf 2500m. (müßte etwa stimmen)Gras und Steine hatte ich dort um Ostern ab und an... Dezember eigentlich nie.editNebenbei für Skianfänger.Ein absolutes Muss ist eine vernünftige/höhentaugliche Sonnenbrille und Sonnencreme mit einem entsprechenden Schutzfaktor.(Sonnenstich ist kein Vergnügen)



ich fahr seit ich 3 jahre alt bin regelmässig ski, von daher würd ich schon behaupten etwas erfahrung zu haben.
gehn wirds bestimmt, aber im schnee versinken wirste mit ziemlicher sicherheit bis frühestens mitte dezember auch nicht.

aber auf das wetter kann man sich ja mittlerweile eh kaum noch verlassen.
deswegen versuch ich meine skitrips immer so kurzfristig wie möglich klarzumachen.

...darum frag ich ja in welcher Saison gegen Dez. in der Region.
Um Ostern sind Gras und Steine mittlerweile leider in vielen Orten schon fast normal.
Im Dezember sieht das in der Regel deutlich besser aus.

Wie lange man Ski fährt spielt da wohl kaum eine Rolle, bzw. ich wollte deine Kompetenz sicher nicht anzweifeln.

btw ......ich habe schon auf Skiern gestanden bevor ich Laufen konnte.
(Mein Vater hat mich quasi zwischen seine Knie geklemmt und Spazierengefahren bis ich selber fahren konnnte. Hab da noch alte Fotos. )

Also mal im Ernst Leute, Anfang Dezember kann man Glück haben, dass es schon viel Schnee hat, selbst auf 1000m im Tal. Man kann aber sicher auch Pech haben. Die besten Skigebiete für diese Zeit sind sicher eher höher gelegen, ala Hochfügen, Obertauern o.ä. Aber üblicherweise gibts genug Schnee um zu fahren und das Gebiet ist tatsächlich sehr nett.

Stanglwirt am wilden Kaiser! Aber ich glaube das wird man bei Mydealz nicht finden

Bisschen schwierig scheint es zu verstehen. Anfang Dezember am wilden Kaiser ist absoluter Mist. Das ist im Hochwinter cool da, aber der Zeitraum ist eben ein anderer

....wer auf Nummer sicher gehen will muss eh in ein Gletscherskigebiet... sowas wie Hintertux .... die sind in der Regel aber auch immer einen Tacken teurer.

Also ich hab das Angebot letzes Jahr im Februar gebucht gehabt. Waren zwar Ferien zu dem Zeitpunkt aber die Pisten waren trotzdem top. Zudem ist es dieses Jahr noch besser (weswegen ich am Samstag gleich schon wieder gebucht hab ;-) da letzes Jahr das Skigebiet noch getrennt war und Nova 20,- extra gekostet hat.
Man braucht vom Hotel ca. 30-45min zum Skigebiet und halt auch die Vignette da Autobahn. Frühstück dort ist ganz ordentlich (sind leider auch einige Schulklassen dort gewesen und war auf einigen Stockwerken lauter). Allerdings war das Frühstücksbuffet getrennt.
Aber für den Preis echt top! Alternativ kann man sich aber auch einfach ein Zimmer privat direkt am Skigebiet suchen. Kostet in der Nebensaison nicht viel und man hat keine Fahrerei.

Also ich war letztes Jahr dort. Silvretta Nova ist schon ein ordentliches Stück (1h Fahrzeit war's mindestens) weg und kostet glaube ich 20 Euro extra. Nachteil war, dass Anfang Dezember nur die Hälfte der Lifte überhaupt geöffnet war, wegen der schwachen Nachfrage. Das Hotel war dagegen echt ganz gut.

Das Skigebiet ist top, aber bei der beachtlichen Entfernung des Hotels zur Bergbahn ist es definitiv nicht zu empfehlen. Bedenkt, dass die 40km (bis zur Silvretta-Nova Bergbahn) in den Bergen um einiges länger an Fahrzeit benötigen.

Wo bekommt man denn die "Inkl. Skiausrüstung"? Im Skigebiet selbst oder am Hause? Sprich muss man die Ausrüstung mit sich rumfahren? Wär für Roadster-Ausflug eher so mittelgut...

Alanor

Das Skigebiet ist top, aber bei der beachtlichen Entfernung des Hotels … Das Skigebiet ist top, aber bei der beachtlichen Entfernung des Hotels zur Bergbahn ist es definitiv nicht zu empfehlen. Bedenkt, dass die 40km (bis zur Silvretta-Nova Bergbahn) in den Bergen um einiges länger an Fahrzeit benötigen.



Naja die Strecke ist aber zu größte Teil Autobahn bzw. nacher Landstraße. Da kommt kein Pass oder sonstiges, also geht die Fahrerei auch.
Chripo

Wo bekommt man denn die "Inkl. Skiausrüstung"? Im Skigebiet selbst oder … Wo bekommt man denn die "Inkl. Skiausrüstung"? Im Skigebiet selbst oder am Hause? Sprich muss man die Ausrüstung mit sich rumfahren? Wär für Roadster-Ausflug eher so mittelgut...



gibst im Skigebiet und kann glaub ich auch über Nacht deponiert werden (allerdings keine Garantie. Hab meine eigene Ausüstung genutzt)

Total cold, da sämtliche Termine Dez-März mitterweile total überteuert sind. Kein Deal mehr !!!

...viel Spass allen die gebucht haben.

Siehe neuesten ADAC skiguide. Die Referenz auf dem Gebiet.
Montafon gewinnt eine Kategorie und ist bei den anderen gut dabei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text