177°
ABGELAUFEN
Skip-Bo Deluxe in der Metalldose beim Lebensmitteldiscounter Süd
13 Kommentare

Lebensmitteldiscounter Süd? Zahlt euch Aldi etwa keine Provision?
Bearbeitet von: "Jack119" 26. Oktober

Oder bei Amazon SKIP-BO für 12,35 falls Prime Mitglied
Bearbeitet von: "enterprise" 26. Oktober

die deluxe kostet aber bei amazon 14.33€ mit Prime

Die Karten der ersten Skipbo Generation waren besser/dicker/stabiler (blau rote Pappschachtel). Ich würde die eher empfehlen.

tegelkampvor 4 m

Die Karten der ersten Skipbo Generation waren besser/dicker/stabiler (blau rote Pappschachtel). Ich würde die eher empfehlen.

Lustig
​Dann zeige uns doch bitte einmal, wo man diese Karten noch zum gleichen Preis bekommt.

tegelkampvor 6 m

Die Karten der ersten Skipbo Generation waren besser/dicker/stabiler (blau rote Pappschachtel). Ich würde die eher empfehlen.



macmorningvor 1 m

Lustig ​Dann zeige uns doch bitte einmal, wo man diese Karten noch zum gleichen Preis bekommt.


Ich habe beide Versionen und finde die Aussage unsinnig.
Bearbeitet von: "freeload" 26. Oktober

playloopvor 24 m

die deluxe kostet aber bei amazon 14.33€ mit Prime

Zwar Prime, aber Verkäufer ist ist MI CHINA Toys bei dem 14,33€ Preis, würde da persönlich Amazon direkt vorziehen für die 2 Cent mehr

Worin genau besteht der Unterschied zwischen der Deluxe- und der normalen Version? Nur in der Verpackung?

freeloadvor 28 m

Ich habe beide Versionen und finde die Aussage unsinnig.

​Also die “alten“ Karten sollen von der Qualität her schon besser sein und länger halten, liest man auch in den Rezensionen bei Amazon.
Das gleiche hat man auch mit Phase 10, bei Ravensburger eine gute Qualität und seit Martel sie vertreibt ist die Qualität sehr schlecht.

macmorningvor 52 s

​Also die “alten“ Karten sollen von der Qualität her schon besser sein und länger halten, liest man auch in den Rezensionen bei Amazon. Das gleiche hat man auch mit Phase 10, bei Ravensburger eine gute Qualität und seit Martel sie vertreibt ist die Qualität sehr schlecht.


ist mir persönlich nicht aufgefallen, werde demnächst mal drauf achten.

Schon wieder so ein Klickgenerierungsdeal wo man auf Smartphones erst den Deal anklicken muss bevor man sieht wo genau es das gibt. Warum nicht ALDI in der Überschrift sondern Lebensmitteldiscounter? Gibts nur den einen? Der selbe Blödsinn wie schon bei "Kick" wo dann Textildiscounter in der Überschrift steht. Daher bei mir ab sofort "freeload" = cold

Welcher Depp designt solche Karten, wo die Zahl nur oben links steht? Dann greif ich lieber zur Billignachmache.

tingeltangelbot1vor 10 h, 19 m

Schon wieder so ein Klickgenerierungsdeal wo man auf Smartphones erst den Deal anklicken muss bevor man sieht wo genau es das gibt. Warum nicht ALDI in der Überschrift sondern Lebensmitteldiscounter? Gibts nur den einen? Der selbe Blödsinn wie schon bei "Kick" wo dann Textildiscounter in der Überschrift steht. Daher bei mir ab sofort "freeload" = cold

​Das mit Kik ist aber was anderes. Denn Kik ist offiziell der Textildicont™, bekannt durch das rote T-Shirt im Werbefernsehen. Man könnte jetzt hergehen und sagen, es handle sich um unlauteren Wettbewerb, da das shirt so nie zum Verkauf von Kik angeboten wurde, aber dabei sollte würde wohl jeder Winkeladvokat die jeweiligen Klauseln ausklammern

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text