216°
ABGELAUFEN
SKS Rennkompressor
SKS Rennkompressor
  1. Dies & Das
Kategorien
  1. Dies & Das

SKS Rennkompressor

Preis:Preis:Preis:40€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Kurbelix gibt es gerade eine der besten Fahrrad- / Rennradpumpen (Amazon 4,5 von 5 Sternen bei 54 Rezensionen) zum Bestpreis im Internet. Das Angebot hält laut Counter noch ca. 1,5 Tage. Der Preis ist 40€ inkl. Vsk!

Idealo: ab 43,90 + 3,90€ über eBay, alternativ für 46€ bei den Amazon Warehousedeals.

Der Link führt zum Angebot mit dem Multi Valve-Kopf. Das Modell mit E.V.A. Kopf ist ebenfalls im Angebot. Einfach im Shop suchen. Mit beiden Köpfen lassen sich Auto-, Französische- und normale Dunlop-Ventile aufpumpen.

Beste Kommentare

Dann probier mal, einen Reifen über 6bar aufzublasen.
Von 8-10bar (normal beim RR) oder 12bar (Schlauchreifen) red ich erst garnicht...
Das probierst du mit einer günstigen Pumpe genau ein mal-dann rutscht dir nämlich der Kolben durch den Zylinder, weil es die Dichtungen einfach nicht können.
Für Trekking/ MTB (alles bis 4,5 bar) mag ein günstiger Blasebalg reichen, für alles andere auf Dauer nicht.
Das ist der Mehrwert und dadurch den Aufpreis wert.

sehr guter Preis, hab selbst einen
Zudem sehr guter Kundenservice von SKS!!!

32 Kommentare

Guter Preis und super Gerät!

sehr guter Preis, hab selbst einen
Zudem sehr guter Kundenservice von SKS!!!

Seit 4 Jahren bei mir im Einsatz. Damals für 42€ gekauft. Deal also nicht so dolle, trotzdem ein hot von mir

Wer ne ordentliche und schnelle Luftpumpe braucht, sollte zuschlagen. Hält ein Leben!

Ich kann den Kundenservice auch nur loben. Bei mir war mal der Schlauch an einer Stelle undicht und ich fragte per E-Mail wie ich das am besten in Ordnung bringen könnte. Die Antwort war, ich möge doch bitte mal meine Adresse mitteilen und dann bekam ich am nächsten Tag einen neuen Schlauch.

Ich hab ne noname-Pumpe, die sowohl funktional als auch optisch recht ähnlich aussieht (Details wie die Farbe und die leicht versetzte Position des Manometers mal beiseite), auch einen Kopf für mehrere Ventile hat, schön schnell pumpt und seit jahren wunderbar funktioniert. War von Kaufland oder Lidl un hat im Wochenangebot glaube ich 4€ oder so gekostet. Ich respektiere zwar, daß manchen hier ein "Markengerät" lieber ist, aber sehe persönlich für mich keinen Mehrwert, der auch nur ansatzweise in Relation zum Aufpreis stünde, zumal die billige ganz gut verarbeitet ist und weiter gut tut.

Man kann diese Pumpe nicht mit einer aus'm Aldi, Lidl oder ner Topeak vergleichen. Leute, denkt doch mal nach. Das ist ne Profipumpe, siehe Name.

Ich hab meine für 60 oder 70 für 10 Jahren gekauft. Damals war das schon billig.

SKS hat mir übrigens für diese und eine andere Pumpe prompt Ersatzteile zugeschickt. Das macht nicht jede Firma. Daher empfehle ich diese Marke sehr gerne weiter und alle Freunden sind auch begeistert.

Dann probier mal, einen Reifen über 6bar aufzublasen.
Von 8-10bar (normal beim RR) oder 12bar (Schlauchreifen) red ich erst garnicht...
Das probierst du mit einer günstigen Pumpe genau ein mal-dann rutscht dir nämlich der Kolben durch den Zylinder, weil es die Dichtungen einfach nicht können.
Für Trekking/ MTB (alles bis 4,5 bar) mag ein günstiger Blasebalg reichen, für alles andere auf Dauer nicht.
Das ist der Mehrwert und dadurch den Aufpreis wert.

@dudedeluxe
So siehts aus! Zalgo fährt anscheinend kein Rennrad, ansonsten wüsste er das.

Habe eine Joe Blow Sport (Race+MTB) die man überall für 38-40€ bekommt. Kann sie nur wärmstens als Alternative empfehlen!

Vielen Dank, gekauft

Hätte ich das Teil nicht selbst bei meinem Fahrradhändler getestet würde ich alle für bekloppt erklären die hier hot voten.

Aber das Teil ist sein Geld wirklich wert. Ich als Fahrradvollnoob hab 3x gepumpt und mein Reifen war auf 5 Bar!

Auch zugeschlagen. Danke

yeah! von einer Firma aus meinem Heimatkaff - sowas nennt man Hidden Champion

Habe letztens auch gesucht und hätte hier zugeschlagen, aber die Lezyne Sort Floor Drive für sensationelle 15 € hat den Schnäppcheninstinkt dann auf seine Seite gezogen.

Perfekt das teil!...aber srste wenn meine 2 5EUR PUMPEN gestorben sind!

Sauber, der Deal kommt genau richtig! Vielen Dank!

> Das Modell mit E.V.A. Kopf ist ebenfalls im Angebot.

Das Teil hab ich seit einigen Jahren im Einsatz. Innerhalb kürzester Zeit war innen der Haken, der bei Autoventilen das Ventil öffnen soll abgebrochen. Zwar gab es bei SKS schnellen, unbürokratischen Ersatz aber das ändert ja nix, dass das so nichts taugt. Ich benutze die Pumpe daher nur noch für Sclaverand-Ventile, da funktioniert der Pumpenkopf super. Ob ich aber nochmals 40-50€ dafür ausgeben würde...

Multi-Valve oder E.V.A. kaufen?

Hatte bei rakuten 46€ bezahlt und glaube ich 15€ in superpunkte bekommen. Dadurch kam ich noch etwas besser weg. 40€ ist dennoch sehr gut!

ja, die joe blow sport gibts bei cheainreactioncycles öfters für 30€, würde eher da zugreifen.

Falls jemand überlegt, ich hab ein ähnliches Modell und bin total zufrieden:

kurbelix.com/pro…tml?

- alle Ventilarten
- schön langer Schlauch
- Manometer am Griff, daher gut ablesbar
- Schlauchkopf lässt sich am Griff einhaken (wie auf dme Bild zu sehen), praktisch beim Verstauen
- Rohr ist Stahl, Griff aus Plastik, macht aber einen sehr haltbaren Eindruck

hoqpus

Multi-Valve oder E.V.A. kaufen?


Eva geht bei gummierten Auto Ventilen nicht. Musst du beachten wenn du solche Ventile aufpumpen willst. Sonst kann Eva alle Ventilarten.
Der Preis ist Ok. Ich meine vor 2 Jahren war amazon auch bei 40 als ich meine pumpe geholt habe. Weiß ich aber nicht mehr genau.

Hab damals auch zu EVA gegriffen - aufgrund diverser Kundenrezessionen auf amazon welche mit dem multivalve nicht zufrieden waren.
Funktioniert seit 3 Jahren einwandfrei.
Im Vergleich zu einer JoeBlow wirkt die SKS halt doch um einiges solider.

justbaem

Hab damals auch zu EVA gegriffen - aufgrund diverser Kundenrezessionen auf amazon welche mit dem multivalve nicht zufrieden waren.


Ja, diese Multi-Valve-Dinger sind kacke: forum.tour-magazin.de/sho…206

Ich selbst habe auch einen Rennkompressor, würde aber künftig eher einen Topeak JoeBlow wählen:

idealo.de/pre…tml

Ja, der geht nur bis 11 Bar, während der Rennkompressor 16 Bar presst. Ich hatte aber noch nie Reifen, die mehr als 10 Bar vertragen hätten - und mehr würde ich auch keinesfalls fahren wollen, da steinhart.

Die JoeBlow ist keinesfalls weniger solide als der Rennkompressor - der ambitionierteste Radladen der Stadt hat sie im Dauerkundeneinsatz.

Die Füße des Rennkompressors könnten solider sein, die Plastikschraube obem am Rohr ist auch nicht die beste Lösung und die Schraube am Holzgriff löst sich immer mal. Außerdem sind die SKS-Pumpenköpfe üble Fingerquetscher.

Die Red Big Air High Pro ist günstig zu haben und das Geld vermutlich mehr als wert (39,99 Euro inklusive Versand: fahrrad.de/fah…tml

Wer es billiger will, 19,99 Euro: fahrrad.de/fah…tml

Ach ja, die hier soll toll sein, Bontrager Turbo Charger, Manometer in augenfreundlicher Höhe: idealo.de/pre…tml

Für trekking und mtb sind dann die billigpumpen völlig ausreichend oder sollte man da auch lieber ein paar Euro mehr investieren (z.B. die genannte big air?)

bu10

Für trekking und mtb sind dann die billigpumpen völlig ausreichend oder sollte man da auch lieber ein paar Euro mehr investieren (z.B. die genannte big air?)


Wenn du keine 10 bar brauchst musst du kein unnötiges Geld ausgeben. Für meine bikes reicht die jeep standpumpe von Amazon komplett aus. Zu billig würde ich nicht machen...

oO Mist, hab mir erst den billigeren kleinen Bruder Air X Press gekauft. Mit der bekomm ich mein Rennrad aber auch noch auf 8bar. Aber für den Preis hätte ich mir natürlich den Rennkompressor gekauft

gibt's eigentlich keine Pumpen mehr die man mit dem Fuß bedient? Habe noch so ein uralt ding bei mir und die Handhabung ist super verstehe den Hype um die mühseligen neuen Pump Typen nicht

JayCop

gibt's eigentlich keine Pumpen mehr die man mit dem Fuß bedient?


Doch, klar. In jedem Baumarkt. Viel Spaß.

RobTS

Habe letztens auch gesucht und hätte hier zugeschlagen, aber die Lezyne Sort Floor Drive für sensationelle 15 € hat den Schnäppcheninstinkt dann auf seine Seite gezogen.


Mist, wo das denn? Die wollt ich auch schon länger kaufen – gefällt mir mit dem Holzgriff und größerem Manometer und festem Sockel besser als die SKS-Pumpe.
Für 15 Euro hätte ich sofort zugeschlagen!

RobTS

Habe letztens auch gesucht und hätte hier zugeschlagen, aber die Lezyne Sort Floor Drive für sensationelle 15 € hat den Schnäppcheninstinkt dann auf seine Seite gezogen.



Hatte noch die 25 € Fab Credits in der Hinterhand von der "Spezialaktion", und zufällig hatten sie die Pumpen gerade im Angebot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text