202°
ABGELAUFEN
Sky Zweitkarte inkl. Sky+ pro Reciever mit 1TB

Sky Zweitkarte inkl. Sky+ pro Reciever mit 1TB

EntertainmentSky Angebote

Sky Zweitkarte inkl. Sky+ pro Reciever mit 1TB

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,




bei Sky könnte ihr heute einen guten Schnapper machen.


Die Zweitkarte, welche normalerweise im Full Abo, für ca. 17€ Preis ist mir nicht zu 100% geläufig zu haben ist, für 9,99€.




Dazu bekommt ihr einen Sky+ Pro Receiver mit 1TB und WLAN.




Wenn man das auf ein Jahr rechnet wird die Ersparnis bei etwa 80€ liegen.




DIE VERTRAGSLAUFZEIT WIRD DABEI NICHT VERÄNDERT!!!






Ich habe die Karte noch aus einem ewig alten Vertrag für das gleiche Geld. Aber wie oben schon beschrieben ist die Karte normalerweise deutlich teurer...




So hoffe ich konnte jemand eine Freude bereiten.




Gilt nur noch heute!!! Und wie gesagt auf die HP und dann im Adventskalender!!!


Hab den Deal editiert!!!!
Also Sky+ Pro Receiver inkl. Sky Zweitkarte für 9,99€.

Sorry für die Verwirrung!!!











38 Kommentare

9,99€ ist der Standard Preis für die IP Zweitkarte. Da finde ich aber das Angebot mit dem neuen Sky Pro UHD Receiver besser als mit der alten 2TB Gurke

12395808-sCPMF.jpg
Bearbeitet von: "frapux" 12. Dezember 2016

Geht das auch wenn man die Zweitkarte schon hat? Also nur das Receiver Upgrade in Anspruch nehmen?

frapuxvor 43 s

9,99€ ist der Standard Preis für die IP Zweitkarte. Da finde ich aber das Angebot mit dem neuen Sky Pro UHD Receiver besser als mit der alten 2TB Gurke


Der Sky+ Pro Receiver ist der UHD Receiver...

Der neue Sky Pro Receiver hat 1 TB, im Adventskalender handelt es such um den langsamen alten überdimensionierten Receiver mit 2 TB.

Es gibt noch keinen Sky Pro Receiver mit 2 TB.

Die IP-Zweitkarte für 9,99€ gibt es auch immer.
Eigentlich konnte man schon für 9,99/ Monat plus kostenlos den Pro inkl. Sky Go extra bekommen, da ist der alte 2 TB ein Rückschritt, es sei denn man will unbedingt die größere Festplatte trotz langsamer Performance und besserem Upscaling beim Sky Pro
Bearbeitet von: "Baerlinho" 12. Dezember 2016

2. Karte leider nur mit Internet Anbindung, also nichts für Leute die Ihre Karte sharen.

Dansel94vor 2 m

Der Sky+ Pro Receiver ist der UHD Receiver...


hab ich was anderes geschrieben?

Redaktion

12395898-G9jX1.jpg
Bei mir ist es nicht der Sky pro Receiver sondern der normale fette Receiver + WLAN Modul.... Bist du dir sicher mit deiner Angabe zum Sky pro?

Wlan-modul und der Receiver sind aber Leihgeräte.
Wird mit der Zweitkarte auch die Anzahl der Geräte erhöht, mit denen man gleichzeitig im SkyGo online sein kann?

kann man bei einem laufendem vertrag den receiver gegen ein neueres modell also dieses auf dem foto tauschen?
mein receiver ist schrott.

Baerlinhovor 5 m

Der neue Sky Pro Receiver hat 1 TB, im Adventskalender handelt es such um den langsamen alten überdimensionierten Receiver mit 2 TB.


Falschinformation. Wenn Sky dort schreibt "Sky+ Pro Receiver" wird es sich wohl kaum um den "Sky+ (Nicht-Pro)" Receiver handeln. Die 2 TB hat der Dealersteller falsch hinzugefügt.

Bei der IP Karte sollte man beachten, dass die nur im eigenen Haushalt verwendet werden kann. Sharing mit Kumpels oder Vati, der 200km entfernt wohnt, ist damit nicht, da die Karte an den genannten Receiver und die IP gebundelt ist.

amasonesvor 3 m

kann man bei einem laufendem vertrag den receiver gegen ein neueres modell also dieses auf dem foto tauschen?mein receiver ist schrott.

​geht mir auch so. der chinaschrott funktioniert immer weniger

SteffKvor 2 m

Falschinformation. Wenn Sky dort schreibt "Sky+ Pro Receiver" wird es sich wohl kaum um den "Sky+ (Nicht-Pro)" Receiver handeln. Die 2 TB hat der Dealersteller falsch hinzugefügt.Bei der IP Karte sollte man beachten, dass die nur im eigenen Haushalt verwendet werden kann. Sharing mit Kumpels oder Vati, der 200km entfernt wohnt, ist damit nicht, da die Karte an den genannten Receiver und die IP gebundelt ist.



dann bekommt Vati den neuen Receiver da der alte nicht ans Internet angeschlossen werden kann..:D

Dansel94vor 9 m

Geht das auch wenn man die Zweitkarte schon hat? Also nur das Receiver Upgrade in Anspruch nehmen?



Aber nicht für 0 Euro. Für 99 Euro schon.

SteffKvor 4 m

Falschinformation. Wenn Sky dort schreibt "Sky+ Pro Receiver" wird es sich wohl kaum um den "Sky+ (Nicht-Pro)" Receiver handeln. Die 2 TB hat der Dealersteller falsch hinzugefügt.Bei der IP Karte sollte man beachten, dass die nur im eigenen Haushalt verwendet werden kann. Sharing mit Kumpels oder Vati, der 200km entfernt wohnt, ist damit nicht, da die Karte an den genannten Receiver und die IP gebundelt ist.


Dealersteller hat den falschen Link gesetzt. Im Sky Adventskalender gibts den 2TB Recevier

Sharing funktioniert mit VPN

SteffKvor 4 m

Falschinformation. Wenn Sky dort schreibt "Sky+ Pro Receiver" wird es sich wohl kaum um den "Sky+ (Nicht-Pro)" Receiver handeln. Die 2 TB hat der Dealersteller falsch hinzugefügt.Bei der IP Karte sollte man beachten, dass die nur im eigenen Haushalt verwendet werden kann. Sharing mit Kumpels oder Vati, der 200km entfernt wohnt, ist damit nicht, da die Karte an den genannten Receiver und die IP gebundelt ist.


Der Deal ist einfach mega cold, weil vollkommene Verwirrung gestiftet wird.
Es gibt heute im Adventskalender den "Deal" Zweitkarte mit altem Receiver 2 TB und extra anzuschließendem WLAN Modul. Mehr nicht und nix mit Sky Pro Receiver.

sky.de/mei…026

Die wahre Fernsehfreiheit: Mit der Zweitkarte jetzt Sky auf einem zweiten Fernseher in einem weiteren Zimmer erleben. Und dank dem neuen Sky+ Pro, den Du gratis dazu erhältst, kannst Du Sky auf einem Gerät in spektakulärem Ultra HD sehen.**

Möchte nur kurz vor Folgendem warnen: Der Sky + Pro Receiver leidet unter drastischen Problemen hinsichtlich Streaming von Sky on Demand. Es erscheint bei mir seit Tagen die Fehlermeldung 426. Die Sky Foren sind voll davon. Das bedeutet, dass die Streams nicht starten. Sky hat das mittlerweile immer noch nicht in den Griff bekommen. Habe den Receiver jetzt seit fast zwei Wochen.

Sky empfiehlt folgendes:
Receiver vom Netz nehmen
Auf Werkseinstellung zurücksetzen und neu einrichten
Hat bei wenigen Leuten geklappt, die meisten Leute berichten im Sky Forum, dass sie den Receiver zurücksenden würden, falls das Problem nicht endlich behoben werden würde.

Bei mir kam dann noch zu Beginn das Problem hinzu, dass ich meine bestehende Karte erst auf den Receiver freischalten lassen musste. Natürlich auf meine Kosten, weil die Hotline nicht umsonst ist.
Mir wurde auch vor fünf Tagen versprochen, dass mich ein Techniker zurückrufen würde von Sky (wie bei vielen anderen Leuten auch) und das ist bis heute nicht geschehen.

Bearbeitet von: "taratta" 12. Dezember 2016

Baerlinhovor 13 m

Der neue Sky Pro Receiver hat 1 TB, im Adventskalender handelt es such um den langsamen alten überdimensionierten Receiver mit 2 TB.Es gibt noch keinen Sky Pro Receiver mit 2 TB.Die IP-Zweitkarte für 9,99€ gibt es auch immer.Eigentlich konnte man schon für 9,99/ Monat plus kostenlos den Pro inkl. Sky Go extra bekommen, da ist der alte 2 TB ein Rückschritt, es sei denn man will unbedingt die größere Festplatte trotz langsamer Performance und besserem Upscaling beim Sky Pro



Das mit inkl. Sky go extra ist mir neu, gibts da nen Link?

Redaktion

Kurz ne Frage zum 1TB Sky pro Receiver mit Zweitkarte für 10€ - nicht der Deal hier. Meint ihr es kommt noch was besseres? Wollte eh ne 2. Karte holen, den Sky+ pro Receiver will ich auch lieber haben als die andere alte Krücke...

tarattavor 2 m

Möchte nur kurz vor Folgendem warnen: Der Sky + Pro Receiver leidet unter drastischen Problemen hinsichtlich Streaming von Sky on Demand. Es erscheint bei mir seit Tagen die Fehlermeldung 624. Die Sky Foren sind voll davon. Das bedeutet, dass die Streams nicht starten. Sky hat das mittlerweile immer noch nicht in den Griff bekommen. Habe den Receiver jetzt seit fast zwei Wochen. Sky empfiehlt folgendes:Receiver vom Netz nehmenAuf Werkseinstellung zurücksetzen und neu einrichtenHat bei wenigen Leuten geklappt, die meisten Leute berichten im Sky Forum, dass sie den Receiver zurücksenden würden, falls das Problem nicht endlich behoben werden würde.Bei mir kam dann noch zu Beginn das Problem hinzu, dass ich meine bestehende Karte erst auf den Receiver freischalten lassen musste. Natürlich auf meine Kosten, weil die Hotline nicht umsonst ist. Mir wurde auch vor fünf Tagen versprochen, dass mich ein Techniker zurückrufen würde von Sky (wie bei vielen anderen Leuten auch) und das ist bis heute nicht geschehen.


ich habe den Pro seit Donnerstag und bisher noch keine Probleme mit OnDemamd gehabt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text