Skylanders Imaginators: Sensei - Pain-Yatta @ Amazon Prime
159°Abgelaufen

Skylanders Imaginators: Sensei - Pain-Yatta @ Amazon Prime

4
eingestellt am 19. Junheiß seit 19. Jun
Vergleichspreis: 18,09 Euro

Pain-Yatta
In seiner Kindheit war Pain-Yattas bester Freund das legendäre Streuhorn, ein Einhorn mit einem Churro-Horn
das

ab und zu magischen Zimt verstreut. Die Zimt-Donuts zum Frühstück waren

natürlich toll, aber weil sie so süß und köstlich waren, waren sie

gefundene Opfer für alle, die auf Leckereien Jagd machten. Pain-Yatta

konnte sie jedoch beide mit seinem Riesenlutscher beschützen! Aber eines

Tages verschwand das Streuhorn und Pain-Yatta war außer sich.

Verzweifelt, aber vergeblich suchte er nach seinem Kumpel. Die

Schicksalsräuber ließen ihn glauben, die Skylander würden

dahinterstecken, und Pain-Yatta fiel darauf rein. Er schloss sich der

Schurkenbande an, um sich an den Skylandern zu rächen, aber die Trap

Masters fingen ihn ein. Meister Eon erklärte ihm, dass die Skylander

nichts mit dem Verschwinden des Streuhorns zu tun hatten, und versprach

Pain-Yatta, ihm bei der Suche nach seinem Freund zu helfen, wenn er als

Sensei-Skylander neuen Imaginators die Kunst des Schmetterns beibringen

würde! Pain-Yatta war einverstanden, und so geht die Suche nach dem

verschwundenen Streuhorn weiter.

Barbarella - 6,15€

Mysticat - 6,77€

Dr. Krankcase - 6,70€

Tri-Tip - 6,77€

Buckshot - 6,77€

Pitboss - 6,77€

Tae Kwon Crow - 6,59€

Flare Wolf - 6,77€

nicht zu vergessen die Gamestop Angebote wo es die Figuren für 4,99 bis 5,99 gibt und die Crystals für 2,49€ - 2,99€
4 Kommentare

Cold. Da aktuell Gamestop sehr viele Sachen von Skylanders Imaginators radikal reduziert hat. gamestop.de/Sea…ors
Gibs auch einen Deal von

ignosvor 1 h, 8 m

Cold. Da aktuell Gamestop sehr viele Sachen von Skylanders Imaginators …Cold. Da aktuell Gamestop sehr viele Sachen von Skylanders Imaginators radikal reduziert hat. https://www.gamestop.de/SearchResult/QuickSearch?q=imaginatorsGibs auch einen Deal von



Sorry, aber mein Vertrauen in Gamestop hat in den letzten 4 Wochen arg gelitten.

Fall 1: Spiel neu gekauft mit Lieferung. Problem: Disk ist zwar 1A, aber die Hülle ist so verranzt, wie ich es sonst nur im Gebrauchtzustand Akzeptabel kenne. Schon vorher musste ich mich daran gewöhnen, dass Neuware bei Gamestop z.T. mit gebrochenem Siegel (X1) oder fehlender Klarsichtfolie (PS4) verkauft wird - was auch ein Unding ist.

Fall 2: Bei der 3 für 2 Gebrauchtspiele-Aktion 3 Spiele gekauft - wieder online - eines konnte nicht geliefert werden, genauer, jenes, welches auf der Rechnung mit 0 Euro veranschlagt wurde. Damit war für Gamestop die Sache erledigt. Weil sie ja nichts für das fehlende Spiel zurückzahlen mussten. Noch nichtmal eine Benachrichtigung, dass das Spiel nicht lieferbar war gabs in 3 Wochen. Erst auf Nachfrage habe ich die Informationen erhalten. Und Kulanz im Sinne "Dann nehmen Sie doch ein anders gebrauchtes Spiel zu diesem Preis" oder "Dann bekommen sie den Preis anteilig von den beiden anderen Spielen abgezogen" gab es auch nicht.

Insofern ist das Triggern meines Kaufimpulses bei Nennung des Namens Gamestop derzeit komplett blockiert ;-)

Dann schon lieber Amazon. Da kommt es mir dann auch auf die 70 Cent mehr pro Artikel nicht an.... (Was ist eigentlich Kundenbindung... ;-)
Bearbeitet von: "meckerliese" 19. Jun

Verfasser

meckerliesevor 8 m

Sorry, aber mein Vertrauen in Gamestop hat in den letzten 4 Wochen arg …Sorry, aber mein Vertrauen in Gamestop hat in den letzten 4 Wochen arg gelitten. Fall 1: Spiel neu gekauft mit Lieferung. Problem: Disk ist zwar 1A, aber die Hülle ist so verranzt, wie ich es sonst nur im Gebrauchtzustand Akzeptabel kenne. Schon vorher musste ich mich daran gewöhnen, dass Neuware bei Gamestop z.T. mit gebrochenem Siegel (X1) oder fehlender Klarsichtfolie (PS4) verkauft wird - was auch ein Unding ist. Fall 2: Bei der 3 für 2 Gebrauchtspiele-Aktion 3 Spiele gekauft - wieder online - eines konnte nicht geliefert werden, genauer, jenes, welches auf der Rechnung mit 0 Euro veranschlagt wurde. Damit war für Gamestop die Sache erledigt. Weil sie ja nichts für das fehlende Spiel zurückzahlen mussten. Noch nichtmal eine Benachrichtigung, dass das Spiel nicht lieferbar war gabs in 3 Wochen. Erst auf Nachfrage habe ich die Informationen erhalten. Und Kulanz im Sinne "Dann nehmen Sie doch ein anders gebrauchtes Spiel zu diesem Preis" oder "Dann bekommen sie den Preis anteilig von den beiden anderen Spielen abgezogen" gab es auch nicht. Insofern ist das Triggern meines Kaufimpulses bei Nennung des Namens Gamestop derzeit komplett blockiert ;-)Dann schon lieber Amazon. Da kommt es mir dann auch auf die 70 Cent mehr pro Artikel nicht an.... (Was ist eigentlich Kundenbindung... ;-)



gebe ich dir recht. Nicht zu vergessen die Aktion mit der PS4 Pro die nach einem Tag schon Ausverkauft war.

Gamestop hat mir mal ein Spiel als neu verkauft, was nicht mal mehr versiegelt war und nur noch ein Gamestopaufkleber drauf war....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text