Skymaster, DVB-S HD Sat-Receiver XHD150 (inkl. HD+ Karte)
63°Abgelaufen

Skymaster, DVB-S HD Sat-Receiver XHD150 (inkl. HD+ Karte)

21
eingestellt am 4. Jan 2011
Skymaster DVB-S HD Sat-Receiver XHD150, Digitalreceiver mit HD+ Empfang, USB, HDMI, inkl. HD+ Karte und Fernbedienung, sowie PVR ready.

Bei idealo nicht unter 100€.

Beste Kommentare

Rein Objektiv betrachtet ist das Angebot wirklich sehr HOT! Wenn man bedenkt das die HD+ Karte bereits ca. 50€ ausmacht. Das HD+ boykottiert werden sollte ist ja was anderes.

Ich habe letztens in irgend einem Forum gelesen das dass HD+ Bild welches bekanntlich von RTL und Prosieben auch nur hoch gerechnet wird (upscaling) so ziemlich dem upscaling normaler DVB-S HD Receiver gleichkommt. Demnach verlängern die meisten ihr HD+ Abo nicht, weil die Bildqualitätsunterschiede einfach zu gering sind und auf keinen Fall 50€ rechtfertigen. Zudem soll es immer wieder zu Problemen mit dem HD+ Modul kommen. (Bild weg, Ton weg, etc.) .. also ich habe mich dazu entschlossen nicht auf HD+ zu setzen... bin doch nicht blöd.

21 Kommentare

Lieber Kunde,

der Artikel ist zurzeit leider ausverkauft. Am 06.01.11 erhalten wir neue Ware.

Den Receiver gibt es auch zu dem Preis in den Filialen.

Naja die testberichte sind ja nicht so der Knaller!? :-)

auch noch HD+ ... unterwerfen wir uns alle!

HD+ ist so der dreck. Inhalte von privanten Sendern in HD ist sowieso quatsch. Wenn man den Bildungsauftrag schon nicht wahrnimmt, dann geile Bilder senden und das für Geld!!!

Ice

HD+ ist so der dreck. Inhalte von privanten Sendern in HD ist sowieso quatsch. Wenn man den Bildungsauftrag schon nicht wahrnimmt, dann geile Bilder senden und das für Geld!!!



Sehe ich grundsätzlich genauso. Man muss sich aber nicht DSDS, Bauer sucht Frau, etc. reinziehen. Two and a Half Men z.B oder ein paar andere Serien würde ich auf meinem 50 Zoller lieber in HD schauen. Und 50€ im Jahr sind keine 300-500€ (Sky). Hab 1 Jahr Sky Vollabo gehabt und außer Fußball kann man das auch vergessen.
Avatar

GelöschterUser446

Wenn man den Preis für die HD+ Karte abzieht bekommt man das Gerät ja sehr günstig.
Vielleicht liegt das HD+ Karte -Finanzierungsprogramm ja schon nieder?
Ich finde, dass 5€/Monat zum zweifelhaften "Genuss" des werbeverseuchten Prekariats-TV noch zuviel ist!
Aber "täglich 223 Minuten verbringen die Zuschauer vor dem Bildschirm"
(Pressemeldung von Gestern) und die schauen bestimmt nicht Alle Öffentlich Rechtlich ARD, ZDF und ARTE

Avatar

GelöschterUser446

Aber der Deal ist natürlich HOT...

Ist das irgendein Clon eines bekannten Receivers, den man patchen kann?

Rein Objektiv betrachtet ist das Angebot wirklich sehr HOT! Wenn man bedenkt das die HD+ Karte bereits ca. 50€ ausmacht. Das HD+ boykottiert werden sollte ist ja was anderes.

Ich habe letztens in irgend einem Forum gelesen das dass HD+ Bild welches bekanntlich von RTL und Prosieben auch nur hoch gerechnet wird (upscaling) so ziemlich dem upscaling normaler DVB-S HD Receiver gleichkommt. Demnach verlängern die meisten ihr HD+ Abo nicht, weil die Bildqualitätsunterschiede einfach zu gering sind und auf keinen Fall 50€ rechtfertigen. Zudem soll es immer wieder zu Problemen mit dem HD+ Modul kommen. (Bild weg, Ton weg, etc.) .. also ich habe mich dazu entschlossen nicht auf HD+ zu setzen... bin doch nicht blöd.

@ ralliart

habe schon mehrfach den direkten vergleich gemacht zwichen z.B Pro7 HD und Pro7 SD. (Pro 7 SD habe ich ja nach wie vor auf den hinteren Sendeplätzen)
Selbstverständlich gibt es einen sichtbaren Unterschied, allerdings sieht das SD auch noch so gut aus, eben weil es auch hochskaliert wird (wahlweise 720p oder 1080i mit meinem Humax), dass auch ich nicht verlängern werde.
das ganze Gemeckere über HD+ finde ich überzogen. In dem Film "die wahrheit über HD+" auf youtube gibt es auch zahlreiche Unwahrheiten und Zuspitzunegn (von wegen folgende Mitteilung im Film "ihr hd+ abo ist abgelaufen. Ihr Konto wird mit 50 Euro belastet") ... Angstmache. HD+ Karten funktionieren nach dem Prepaid System, und kein Konto wird belastet. Sachlich und objektiv ist anders. Aber in dem Land der Wutbürger ist das wahrlich normal.

Ich kann dem Angebot keine besondere Hitzeentwicklung beimessen. Das liegt natürlich unter anderem daran, dass für mich die Fähigkeit zu HD+ und das beiliegende Jahresabo keine gesteigerte Bedeutung haben und somit auch keinen Wert von 50 Euro repräsentieren. Neben den schon hinlänglich bekannten Kritikpunkten an HD+ und der zweifelhaften Qualitätssteigerung bei nicht nativ in HD vorliegendem Material, stelle ich das Ansinnen grundsätzlich in Frage, eine Extragebühr erheben zu wollen für die Übermittlung eines technischen Sendeformates, das in vergleichsweise kurzer Zeit zum selbstverständlichen Standard werden dürfte. Man stelle sich vor, es hätte bei Einführung des Farbfernsehens eine Zusatzgebühr für dessen Empfang gegeben.....

Meine Erfahrung mit einem HD-Receiver aus dem Hause Skymaster ist zudem recht enttäuschend verlaufen, so dass ich zu einem Alternativangebot mit ähnlichem Funktionsumfang (bis auf HD+) greifen würde, wie es ab 50 Euro zzgl. Versand regulär zu bekommen ist.

Ich hatte den Receiver bei Amzon bestellt.. letztendlich ging er zurück.
Wenn man den Videotext aufrief, hat sich der Receiver sehr oft (ca 6 von 10) total aufgehangen und man musste ihn komplett neu starten lassen.
Was auch gestört hat, man könnte gleiche Zahlen nicht schnell hintereinander drücken.. also wenn ein Programm auf der 111 lag, vergingen zwischen der ersten und der zweiten 1 bestimmt 2 Sekunden

@Holk1ng
tolles Kommentar, danke! Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
Nur so viel, dass ich es gut finde das sich die Verbraucher nicht alles gefallen lassen und eben einfach kein HD+ Karten erwerben.

@oOoOo
Ich habe eben mal nach Vergleichspreisen geschaut und muss dir recht geben. HD+ fähige Receiver (CI ausgeschlossen) um die 79€ sind nicht mehr so selten wie noch vor 2 Monaten. Allerdings scheint die HD+ Karte bei den meisten Angeboten nicht im Lieferumfang mit dabei zu sein.
Wenn du den Xoro HRS 8500 ohne hd+ meinst. Japp sehr gute Preis/Leistung!

Wer auf einen CI-Steckplatz verzichten kann, der bekommt beispielsweise hier einen PVR-fähigen HD-Receiver zu 50 Euro zzgl. Versand. Dabei soll es sich um ein Modell aus deutscher Produktion handeln. Ich erwarte noch eine Antwort des Händlers, an den ich Fragen bezüglich dieses Modells gestellt hatte - fällt sie in meinem Sinne aus, werde ich das hier wohl als Angebot veröffentlichen....

Ich habe bei meinem hiesigen Real angerufen und mir einen Reciever reservieren lassen. Hat alles wunderbar geklappt. An der Kasse merkte ich dann, das mir nicht der XHD150, sondern der XHD250 urück gelegt wurde. Allerdings hat dieser auch nur 79,95€ gekostet. Von daher ein guter Deal!

Die HD+ Karte kann man auf eBay für ~50€ vertickern, macht 30€ für einen HD-fähigen SAT-Receiver.
Aus meiner Sicht ganz klar HOT.

ebay hat mir 2mal eine Auktion gelöscht, in der ich eine HD+Karte verkaufen wollte. Waren aber noch viele andere Auktionen online. Keine sinnvolle Antwort auf Rückfragen.
Hab sie dann übers Hifi-Forum vertickt.

Hier im Westerwald im real gibts den XHD250 statt des XHD150 für 79€.

Real Hürth auch der XHD250 anstatt der XHD150. Aber scheint sowieso keinen Unterschied außer dem numerischen Display zu geben, welches der 150er wohl nicht hat.

Real Hürth auch der XHD250 anstatt der XHD150. Aber scheint sowieso keinen Unterschied außer dem numerischen Display zu geben, welches der 150er wohl nicht hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text