216°
ABGELAUFEN
Skytronic Überwachungsset @Metro (Offline)

Skytronic Überwachungsset @Metro (Offline)

ElektronikMETRO Angebote

Skytronic Überwachungsset @Metro (Offline)

Preis:Preis:Preis:273,69€
Skytronic Überwachungsset

- Bestehend aus digitalem Festplattenrecorder mit einer 500GB Festplatte und 4 CMOS Farbkamera

- Liveübertragung auf Monitor, PC und Smartphone möglich

- 4 weitere Kameras anschliessbar

16 Kommentare

Dealpreis 273,69€ und auf dem Bild sehe ich 229,99€ ?

Netto vielleicht?

Nicht schlecht der Preis. Allerdings müsste man wissen wie gut die Cmos Farbkameras von der Auflösung sind. Habe da schon Gerätschaften gesehen bei denen man Personen nicht deutlich sehen konnte, insebondere bei schlechteren Lichtverhältnissen.

ProjektEH

Dealpreis 273,69€ und auf dem Bild sehe ich 229,99€ ?



Metro wirbt doch immer mit Nettopreisen. Wenn du das nicht weißt, dann hast du wohl auch keine Metrokarte und kannst da sowieso nicht einkaufen.

ProjektEH

Dealpreis 273,69€ und auf dem Bild sehe ich 229,99€ ?



Ändert doch nichts am Dealpreis

Schade, kein Link, wenig Infos, so kann ich nicht arbeiten

Schlechte Qualität der Kameras. Der Winkel dürfte auch ruhig breiter sein.

Am 23. hatten wir unliebsamen Besuch und nur die Sicherheitstür hat uns vor schlimmeren bewahrt. Benötigen nunmehr ne vernünftige und bezahlbare Alarmanlage. Über Tipps und Hinweise bin ich dankbar. Dieser Deal bringt uns leider nichts, da nur Überwachung :-(

AndreasW

Schade, kein Link, wenig Infos, so kann ich nicht arbeiten

Das Angebot habe ich aus einem Prospekt und das waren die einzigen Angaben

seite 6
klick hier

Laufen die über's Skynet? oO

Taugt das was????

AndreasW

Schade, kein Link, wenig Infos, so kann ich nicht arbeiten



metro24.de da hat man die Möglichkeit die Werbung downzuloaden als PDF oder nur anzuschauen....

AndreasW

Schade, kein Link, wenig Infos, so kann ich nicht arbeiten


Ist auch besser so. Die Dinger taugen nicht viel. Wer auswertbare Bilder braucht, muss Besseres kaufen. Wem Bewegungsmeldung reicht, für den mag das okay sein - aber wieso dann 500GB-Plattenspeicher?

Kennt jemand eventuell eine Alternative dazu mit besseren Kameras in diesem Preisniveau?

Eine (nicht mal sonderlich) gute Kamera kostet schnell einzeln über Hundert Euro. In diesem Preisniveau gibt es eigentlich kein vernünftiges Komplettsystem. Kameras von Abus und Axis sind übel teuer.

In der Metro ein Set mitzunehmen und dann zu schauen, was man damit machen kann, ist die falsche Herangehensweise.

Was soll überwacht werden? Danach richtet sich die Brennweite (Ultraweitwinkel für einen Büroraum oder Tele für ein entferntes Tor?), die Schutzart (Innenraum oder witterungsbeständig?), Nachtsichttauglichkeit, Anbindung (WLAN, LAN, AV-Kabel)?

Es gibt motorisiert schwenkbare Kameras. Es gibt Kameras, die als Standalone-Geräte funktionieren (mit Speicherkarte und Bewegungserkennung) usw.

Hier gibt es eine Kundenrezension, vermutlich zu den Dingern aus dem Metro-Angebot:

amazon.de/pro…s=1

Kameras schrecken Profidiebe nicht ab. Bei den meisten Kameras an Gebäuden handelt es sich eh um Attrappen. Falls sie aufzeichnen, haben Diebe gute Chancen, die Aufzeichnung einfach mitzunehmen. Dass die Aufzeichnung brauchbare Bilder der Einbrecher liefert, ist aber eh eher unwahrscheinlich.

Sinnvoll ist oft ein Netzwerkstreaming, auf dem Smartphone verfolgbar, und Software, die Alarm schlägt, wenn sie Bewegung registriert. Jede Überwachungssoftware kann man so konfigurieren, dass sie bei Bewegungen eine SMS schickt oder Fotos per Mail verschickt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text