Slazenger Tennisschläger (Graphite Comfort / Graphite Tour) @LIDL
-10°Abgelaufen

Slazenger Tennisschläger (Graphite Comfort / Graphite Tour) @LIDL

12
eingestellt am 13. Mär 2011
LIDL bietet ab Montag zwei verschiedene Tennis-Schläger (inkl. Schutzhülle) für 39,99€ an:

o Oversize-Graphite-Racket – fu?r Clubspieler und Freizeitspieler, hoher Komfort, maximale Power, hohe Vibrationsdämpfung durch Cushion Grommets und Foamcore-Technologie

o Midsize-Graphite-Racket – fu?r Clubspieler und Turnierspieler, hervorragendes Handling, hohe Kontrolle, Vibrationsdämpfung durch Cushion Grommets

Rein theoretisch kann man den Schläger auch jetzt schon über den Online-Shop kaufen. Dann kommen allerdings 3,95€ VK hinzu.

--------------------------------------------------------------
CRIVIT 4 Tennisbälle All Court - 4,99€
lidl.de/de/…urt

Kommentare sind ausdrücklich erwünscht.
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare

Bei Tennisschlägern würde ich eher zu Markenware tendieren, da solche Schläger doch sehr auf die Gelenke/ den Arm gehen können ;-)
Markenschläger kosten vll das Doppelte (man muss ja keine 200€ ausgeben), aber das merkt man dann auch ;-)
Zu den Bällen kann ich nichts sagen.

Gruß

Verfasser

ALDI hat wohl mal einen Tennisschläger vertrieben,
der war letztendlich nicht No-Name, sondern von Head.

Slazenger ist eine seit Langem im Tennissport bekannte Marke. Insofern ist das Markenware.

Die Tennisbälle von Aldi sind auch nie verkehrt...halten 3-4x spielen und vielmehr kann man mit anderen 10-15€ Dosen-Bällen auch nicht vernünftig spielen,bis die platt sind.

Ich bin auch totaler Tennis Anfänger,

was für Schläger könnt ihr mir denn Empfehlen bzw worauf sollte ich achten?

Tennis-Sachen (Schläger, Bälle, Taschen) kriegt man bei den Ösis deutlich günstiger als in Deutschland. Muss mal schauen, ob ich die Adresse von dem einen Online-Shop noch finde. Als ich da die Preise gesehen hatte, dachte ich erst, es wären monatliche Raten und nicht der Gesamtpreis...

CyberTim

Tennis-Sachen (Schläger, Bälle, Taschen) kriegt man bei den Ösis deutlich … Tennis-Sachen (Schläger, Bälle, Taschen) kriegt man bei den Ösis deutlich günstiger als in Deutschland. Muss mal schauen, ob ich die Adresse von dem einen Online-Shop noch finde. Als ich da die Preise gesehen hatte, dachte ich erst, es wären monatliche Raten und nicht der Gesamtpreis...



würde mich auch interessieren.... wäre cool wenn du hier ein link reinstellen würdest oder mir noch ein tipp geben würdest...
bin totaler neuling, also stehe noch bei null; da wären ein paar tipps wirklich von hilfe...

Die Bälle sind genau so gut/schlecht wie Markenware.

Für Anfänger ist das Rack sicherlich mehr als nur ausreichend.
Generell empfehle ich aber immer den kleinstmöglichen Kopf - hier also den Mid-Size.
Auch wenn es als Anfänger sicher angenehmer ist mit der riesen Kletsche draufloszuprügeln tut man sich damit keinen Gefallen. Die Präzision leidet umsomehr je größer der Kopf.
Als Fortgeschrittener Spieler empfiehlt es sich grundsätzlich den Schläger erst mal Probe zu spielen. Wichtig ist hierbei unter anderem wie Kopflastig der Schläger ist.
Was einem eher liegt muss man dann selbst entscheiden.

Anhand der Schläger-Marke auf die Qualität zu schließen ist nicht möglich, da auch Head und wie sie alle heißen "Mainstream-Schläger" entwickeln die für die meisten Spieler auch vollkommen ausreichen.

Ich persönlich spiele Yonex, aber das bleibt ja jedem selbst überlassen.

Verfasser
Pappnase

http://www.arfaian.com/

Danke für den Link.

Habe mir heute morgen den Schläger mal als Ersatz gegönnt, falls im Training die Saite reißt. Spiele sonst den Wilson Hyper Hammer 5.3.
Verfasser

Habe den Schläger gestern mal angespielt.

Durchaus solide, aber für meine Bedürfnisse nicht hart genug bespannt, aber da kann man ja Abhilfe schaffen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text