126°
Slazenger und Donnay T-shirts ab 3€

Slazenger und Donnay T-shirts ab 3€

Fashion & AccessoiresSports Direct Angebote

Slazenger und Donnay T-shirts ab 3€

Preis:Preis:Preis:3€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,...

Bei Sportsdirekt gibts derzeit extrem günstige T-Shirts. Ab 3€ ... Von Donnay und Slazenger ... Teilweise auch von Lonsdale.
Qualitativ viel Hochwertiger als diese Fruit of The Loom dinger.. und schöne Farben gibbet auch...

Versandkosten kommen noch hinzu

Danke für die hinweise ^^
- Ratatul

17 Kommentare

gibbet es dort die meiste Zeit

+ VSK?

LowerHell

gibbet es dort die meiste Zeit


die slazenger shirts gabs sogar schon mal für 1€ versandkostenfrei. hab mir damals welche für die arbeit gekauft. qualität ist dür den preis echt gut, allerdings fragen einen ständig leute, wo man diese schlechten puma-fälschungen gekauft hat

an dealersteller: versandkosten kommen noch dazu. und es heißt fruit of the loom

Zzgl. 5,99 € Versand!

Da muss man m. E. schon mehrere kaufen, damit es lohnt.

Sportsdirekt ist nur geil.

Die Dunlop und Slazengerware ist voll ok.

lustig,
dabei gibt es die Firma ja sogar länger als Puma
aber man kann nicht jede Firma kennen,

K-Swiss macht ja auch keine Adidas Fälschungen,







LowerHell

gibbet es dort die meiste Zeit


Donnay das war zu Björn Borg's Zeiten noch ' ne richtige Marke....

Sportsdirect hat sich halt darauf spezialisiert schwächelnde Marken aufzukaufen...ich bestell da regelmäßig, bei den Preisen schick ich Klamotten, die nicht passen, gar nicht zurück sondern nehm die zum Fahrrad putzen

Wie sind eigentlich die Hanes T-Shirts von der Qualität her?

Ich liebe die Karrimor Artikel...von Kleidung, Laufschuhe, Wanderrucksack..alles Super Qualität zum Top Preis

thali

Wie sind eigentlich die Hanes T-Shirts von der Qualität her?



Wie FOtL.

Ihr wisst schon das Sportsdirect mit den Lizenzen von Donnay, Slazenger, Lonsdale, Everlast und Co. Ware in absolut miserabler Qualität produzieren lässt?

Hab es auch nicht gewusst und mich gewundert, warum die kratzige Polyester-Jacke krumm und schief zusammengenäht war und der Reißverschluss nach 2x anziehen kaputt ging.

ich hab bei einem ähnlichen Deal vor 2 Jahren auch mal groß zugeschlagen.
Insbesondere PoloShirts der Marken Slazenger, aber auch Everlast und sogar Lonsdale.
Die Slazenger Shirts sind alle reine Synthetik und für mich daher nur was für Gartenarbeit etc.
Die Everlast- und Lonsdalesachen sind qualitativ wirklich gut, aber da ich einen vollrasierten Kopf habe, trage ich die Lonsdalesachen eigentlich nie.

Daher auch noch die Frage an die Jungen (m/w) unter uns: Kann man Lonsdale wieder tragen? Ich meine jetzt nicht, obs vielleicht ne hippe Marke ist, sondern ob es unter den Jüngeren mit einer politischen Meinung asoziiert wird. Ich hab mal gehört, dass Lonsdale sich massiv gegen das rechte Image wehrt. Übrigens meine ich jetzt keine Einschätzung von Leuten Spätende 20 oder älter.

thali

Wie sind eigentlich die Hanes T-Shirts von der Qualität her?


Quatsch

klausi1

ich hab bei einem ähnlichen Deal vor 2 Jahren auch mal groß zugeschlagen. Insbesondere PoloShirts der Marken Slazenger, aber auch Everlast und sogar Lonsdale. Die Slazenger Shirts sind alle reine Synthetik und für mich daher nur was für Gartenarbeit etc. Die Everlast- und Lonsdalesachen sind qualitativ wirklich gut, aber da ich einen vollrasierten Kopf habe, trage ich die Lonsdalesachen eigentlich nie. Daher auch noch die Frage an die Jungen (m/w) unter uns: Kann man Lonsdale wieder tragen? Ich meine jetzt nicht, obs vielleicht ne hippe Marke ist, sondern ob es unter den Jüngeren mit einer politischen Meinung asoziiert wird. Ich hab mal gehört, dass Lonsdale sich massiv gegen das rechte Image wehrt. Übrigens meine ich jetzt keine Einschätzung von Leuten Spätende 20 oder älter.



Mal ein Auszug der Entwicklung der Marke Lonsdale, Distanzierung vom Rechtsextremismus -> ich habe die Marke auch immer damit verbunden, deswegen habe ich mal nachgelesen. Die Engagieren sich mittlerweile sehr stark im anti-rassistischen Bereich. Aber lies selbst (Nicht ganz professionell da Wiki-Auszug aber das reicht wohl):

In Reaktion auf diese Vereinnahmung distanzierte sich die Marke von Rechtsextremismus. Die Punch GmbH aus Neuss (Lizenznehmerin der Marke in Deutschland) arbeitet seit dem Ende der 1990er Jahre hierzulande auf vielfältige Weise gegen das Image als Nazimarke und gegen unerwünschte Kunden an. In Kampagnen wurde unter dem Motto Lonsdale Loves All Colours bewusst mit Models unterschiedlicher ethnischer Herkunft geworben. Rechtsextremistische Händler wurden nicht mehr beliefert. Nach Unternehmensangaben sank hierdurch der Umsatz allein in Sachsen um 75 Prozent. 2005 sponserte Lonsdale den Christopher-Street-Day in Köln. Die Arbeit antirassistischer Initiativen wird bis heute unterstützt.

In der Folge dieser Bemühungen gilt Lonsdale heute nach verbreiteter Auffassung kaum mehr als Erkennungszeichen der Rechtsextremisten[1]. Es gab sogar Boykottaufrufe von Rechtsextremisten[2]. Marken mit tatsächlichem rechtsextremen Hintergrund haben die damals von dieser Vereinnahmung betroffenen traditionellen Marken inzwischen weitgehend abgelöst. Hinzu kommt, dass Skinheads aktuell nicht mehr die dominierende rechtsextremistische Subkultur bilden.[3] Mit dem Erstarken der sogenannten Autonomen Nationalisten lehnt sich der subkulturelle und aktionsorientierte Teil des Rechtsextremismus im Hinblick auf Eigendarstellung sowie Organisations- und Aktionsformen aktuell stark an die Erscheinungsformen der Links-Autonomen an.

Gleichwohl haben Lonsdale und andere damals vereinnahmte Marken noch damit zu kämpfen, in der Erinnerung mit Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt in Verbindung gebracht zu werden. Immer noch finden sich z.B. einige Schulordnungen, die vor allem in den 1990er Jahren als Reaktion auf rechte Gewalt verfasst wurden, Verbote entsprechender Marken. 2006 wollte das Versandhaus Quelle nach Hinweisen der Jusos Papenburg die Marke aus dem Programm nehmen, zeigte sich aber nach öffentlicher Diskussion von der Glaubwürdigkeit der Distanzierung überzeugt und revidierte den Entschluss. 2009 wollte der Berliner Polizeipräsident seinen Zivilbeamten u.a. auch Kleidung der Marke Lonsdale verbieten, nahm dies aber nach Protesten ebenfalls zurück

Habe heute bereits meine Bestellung erhalten: 1 Hanes und 3 verschiedene Slazenger T-Shirts. Aus meiner Sicht ist die Ware für den Preis wirklich gut (bin persönlich nicht bereit, für ein T-Shirt über 20 € auszugeben) und garantiert kein Synthetik. (war überdies auch mit 100 % Baumwolle angegeben)

In jedem Fall sind die T-Shirts besser als die von FotL.

Dies meine persönliche Bewertung mit Bezug auf einige der obigen Kommentierungen.

Also von mir noch einmal ein Dank an den Dealeinsteller!

meidielz

Habe heute bereits meine Bestellung erhalten: 1 Hanes und 3 verschiedene Slazenger T-Shirts. Aus meiner Sicht ist die Ware für den Preis wirklich gut (bin persönlich nicht bereit, für ein T-Shirt über 20 € auszugeben) und garantiert kein Synthetik. (war überdies auch mit 100 % Baumwolle angegeben) In jedem Fall sind die T-Shirts besser als die von FotL. Dies meine persönliche Bewertung mit Bezug auf einige der obigen Kommentierungen. Also von mir noch einmal ein Dank an den Dealeinsteller!



Das ist gut zu wissen! Ich habe ein Hanes Heavyweight 100 % Cotton Made in Mexico und beim Stoff ist haptisch kein Unterschied zu den verbreiteten FotL-Shirts auszumachen. Ist aber auch schon etwas älter.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text