-70°
ABGELAUFEN
Slipjoint Taschenmesser - Spyderco P.I.T.S [IMPORT] 119€ zzgl. 19% Steuern statt PVG: 279,-€/UVP: 419€
Slipjoint Taschenmesser - Spyderco P.I.T.S [IMPORT] 119€ zzgl. 19% Steuern statt PVG: 279,-€/UVP: 419€
Dies & DasEBay Angebote

Slipjoint Taschenmesser - Spyderco P.I.T.S [IMPORT] 119€ zzgl. 19% Steuern statt PVG: 279,-€/UVP: 419€

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Es scheint sich um einen Abverkauf des Spyderco P.I.T.S Folder zu handeln, da es eine "neue" Version mit blauen Griffschalen gibt, wird diese "alte" Version nun verschleudert.

Für knapp 149€ inkl. Versand und Einfuhrabgaben! (AU $178,22 umgerechnet ~119€ ohne 19% Einfuhrumsatzsteuer) Beachtet bitte dass es sich um ein Import handelt und Ihr ab 150€ Zoll bezahlen müsst!

Rund 47% unter Bestpreis lt. Idealo!

Beschreibung des Artikels:
(Pie in the Sky) Dieser von Mike Read entworfene Slipjoint-Folder läuft völlig konform mit dem extrem strengen britischen und deutschen Waffengesetz. Die breite Droppointklinge aus Böhler N690CO verfügt über keine eigene Verrieglung. Im Gebrauch unterstützt die haltende Hand jedoch die Hemmung der Klinge und sorgt für zusätzliche Sicherheit. Mit umsetzbarem Clip.

Klingenmaterial: N690Co
Klingenlänge: 7,5cm
Gesamtlänge: 18,2cm
Designer: Mike Read
Gewicht netto: 96 g
Gewicht brutto: 125 g
Verschluss: Slip Joint

Nur noch wenige Exemplare verfügbar!

Angeboten wird das ganze von "outfittercountry" über ebay. Mit aktuell 105.077 Bewertungen - davon 99,6% Positive - sollte der Shop zuverlässig sein.
- JU7i3N

Da dies einigen Leuten hier nicht klar zu sein scheint. Es handelt sich NICHT um ein "einhändig feststellbares Messer" welches in Deutschland nicht geführt werden darf. Ausschlaggebend hierbei ist das Fehlen einer Verriegelung! Nachzulesen in §42a WaffG.
- JU7i3N

Beste Kommentare

Verfasser

Murmel1

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen. Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten. Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer. Amerika Japan: eins der besten Beispiele. Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.



Hallo Murmel1. Es handelt sich hierbei um ein Messer. Dies ist keine Waffe sondern ein Werkzeug wie viele andere Dinge auch.

Die meisten Straftaten mit "Schneidwerkzeugen" werden übrigens mit Küchenmesser verübt. Also sollten wir diese wohl auch nicht mehr auf Mydealz stellen

Es geht hier um die Ersparnis eines in Deutschland frei führbaren Messers welches nicht dem §42a WaffG unterliegt!

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen.
Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten.
Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer.
Amerika Japan: eins der besten Beispiele.
Amerika: eines der lockersten Waffengesetze weltweit: sehr viele Waffentote pro Jahr
Japan: eines der strengsten Waffengesetze weltweit: fast keine Waffentote pro Jahr


Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.

JU7i3N

Es handelt sich hierbei um ein Messer. Dies ist keine Waffe sondern ein Werkzeug wie viele andere Dinge auch. Die meisten Straftaten mit "Schneidwerkzeugen" werden übrigens Küchenmesser verübt. Also sollten wir diese wohl auch nicht mehr auf Mydealz stellen Es geht hier um die Ersparnis eines in Deutschland frei führbaren Messers welches nicht dem §42a WaffG unterliegt!



Genau, weil man sich so ein Messer auch für den Haushalt kauft. Daher liegen die Dinger auch rein zufällig neben den Pfeffersprays im Waffenladen. Kann man ja zum würzen benutzten.

63 Kommentare

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen.
Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten.
Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer.
Amerika Japan: eins der besten Beispiele.
Amerika: eines der lockersten Waffengesetze weltweit: sehr viele Waffentote pro Jahr
Japan: eines der strengsten Waffengesetze weltweit: fast keine Waffentote pro Jahr


Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.

Sieht mir eher aus wie ein Einhandmesser und dann ist es nicht mehr ganz so konform mit dem Waffengesetz

Verfasser

Murmel1

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen. Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten. Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer. Amerika Japan: eins der besten Beispiele. Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.



Hallo Murmel1. Es handelt sich hierbei um ein Messer. Dies ist keine Waffe sondern ein Werkzeug wie viele andere Dinge auch.

Die meisten Straftaten mit "Schneidwerkzeugen" werden übrigens mit Küchenmesser verübt. Also sollten wir diese wohl auch nicht mehr auf Mydealz stellen

Es geht hier um die Ersparnis eines in Deutschland frei führbaren Messers welches nicht dem §42a WaffG unterliegt!

"Im Gebrauch unterstützt die haltende Hand jedoch die Hemmung der Klinge und sorgt für zusätzliche Sicherheit" > ein Schelm...

JU7i3N

Es handelt sich hierbei um ein Messer. Dies ist keine Waffe sondern ein Werkzeug wie viele andere Dinge auch. Die meisten Straftaten mit "Schneidwerkzeugen" werden übrigens Küchenmesser verübt. Also sollten wir diese wohl auch nicht mehr auf Mydealz stellen Es geht hier um die Ersparnis eines in Deutschland frei führbaren Messers welches nicht dem §42a WaffG unterliegt!



Genau, weil man sich so ein Messer auch für den Haushalt kauft. Daher liegen die Dinger auch rein zufällig neben den Pfeffersprays im Waffenladen. Kann man ja zum würzen benutzten.

Murmel1

Amerika Japan: eins der besten Beispiele.



Amerika Japan, ich verstehe den Zusammenhang nicht so ganz.

JU7i3N

Hallo Murmel1. Es handelt sich hierbei um ein Messer. Dies ist keine Waffe sondern ein Werkzeug wie viele andere Dinge auch.



Ein Werkzeugmesser sieht anders aus.

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen.


Das ist keine Waffe, sondern ein Werkzeug.

Murmel1

Amerika Japan: eins der besten Beispiele.


Amerika: eines der lockersten Waffengesetze weltweit: sehr viele Waffentote pro Jahr
Japan: eines der strengsten Waffengesetze weltweit: fast keine Waffentote pro Jahr



Auf mydealz werden auch "Killerspiele" beworben, das finde ich nicht in Ordnung, was passiert sieht man ja an Amerika Japan... Meist werden so Teile in der Preisklasse gekauft weil die Leute einfach Gefallen an der Verarbeitung, dem Design etc haben, nicht um damit Leute abzumetzeln und sich darauf einen runterzuholen... Geht und kauft euch Babykatzen aus Plüsch, aber nervt hier nicht mit Waffen rum

An die Vorausposter: Einfach mal die Dealeschreibung lesen! Slipjoint bedeutet, dass die Klinge in keiner Position verriegelt. Um unter das kürzlich geänderte Waffengesetz zu fallen, müsste sie sich aber a) einhändig öffnen lassen UND b) dabei verriegeln. Da nun die Klinge NICHT einhändig verriegelbar ist, ist dieses Werkzeug keine Waffe. Ich bin allerdings kein Anwalt. Wenn Ihr meine Aussage rechtsverbindlich bestätigt sehen wollt: Informiert euch! Schreibt vorher aber bitte zu nix, wovon ihr keine Ahnung habt.

Verfasser

Ich finds nur Schade, dass weder die Ersparnis noch der Deal als solcher gevotet wird, sondern MESSER = AUTOCOLD

Murmel1

Amerika Japan: eins der besten Beispiele.


Das wollte ich nämlich sagen, du hast das "vs." vergessen

Jaerrit

Auf mydealz werden auch "Killerspiele" beworben, das finde ich nicht in Ordnung, was passiert sieht man ja an Amerika Japan... Meist werden so Teile in der Preisklasse gekauft weil die Leute einfach Gefallen an der Verarbeitung, dem Design etc haben, nicht um damit Leute abzumetzeln und sich darauf einen runterzuholen... Geht und kauft euch Babykatzen aus Plüsch, aber nervt hier nicht mit Waffen rum


Gratulation zu einer der dümmsten Begründungen überhaupt (Killerspiele). Diese "dumm-Wahlfang"Argumente (war ja für viele nur Wahlpropaganda) sind schon vor ein paar Jahren gescheitert.


Amethyst

Schreibt vorher aber bitte zu nix, wovon ihr keine Ahnung habt.


Wie schon geschrieben: Und deshalb liegen sie ja auch im Waffenladen direkt neben den Pfeffersprays die zum Würzen sind. Oder hast du so ein Ding schon mal im Kaufhof oder Küchenbedarfsladen gesehen? Geschweige denn im Baumarkt?
Ist mir sowas von egal wie Hersteller Gesetze austricksen: Für mich ist das eine Waffe, sofern du nicht mit einer Angelrute oder einer Jagdlizenz rumläufst.

Phallus69

Das wollte ich nämlich sagen, du hast das "vs." vergessen


mydealz mag < - > nicht zeigen, wird immer gelöscht

JU7i3N

Ich finds nur Schade, dass weder die Ersparnis noch der Deal als solcher gevotet wird, sondern MESSER = AUTOCOLD


Wenn man sich deine "restlichen" beiden Deals anschaut, sollte das kalt werden, ja nichts neues für dich sein

Murmel1

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen. Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten. Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer. Amerika Japan: eins der besten Beispiele. Amerika: eines der lockersten Waffengesetze weltweit: sehr viele Waffentote pro Jahr Japan: eines der strengsten Waffengesetze weltweit: fast keine Waffentote pro Jahr Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.



Ich finde es gut das Waffen auf mydealz beworben werden dürfen.
Warum auch nicht - gibt es da ein Gesetz dagegen?
Ist ja schön, dass das nicht in Deine Ideologie passt, nur musst du andere Menschen nicht dahingehend bevormunden oder versuchen andere dazu zu ermutigen.



Blitss

Ich finde es gut das Waffen auf mydealz beworben werden dürfen.


Meine Meinung, deine Meinung. Passt ja auch.

Blitss

Ist ja schön, dass das nicht in Deine Ideologie passt, nur musst du andere Menschen nicht dahingehend bevormunden oder versuchen andere dazu zu ermutigen.


Wo habe ich bevormundet? Das war meine Meinung, die dir nicht in den Kram passt; mehr nicht.

Und nur weil nicht jeder Schwachkopf eine Waffe (oder ähnlichen Gegenstand) erhalten sollte, ist das keine Bevormundung, sondern Prävention der dem Schutze der Allgemeinheit gilt. Also bitte nicht wie die N.R.A. auf Trailerparkniveau argumentieren.

Ja nur das meine Meinung auf der Freiheit des Einzelnen basiert und deine auf Zensur und Verbotsideologie.

Wer den Film Casino gesehen hat, weis auch, dass ein Kugelschreiber eine tödliche Waffe sein kann.

Weiterhin sollte man mal Statistiken lesen. Ein paar Beispiele aus Deutschland:

Autofahrer : Ca 6000 - 8000 Tote/a
Ärzte : Ca 15000 Tote/a
Raucher : ca. 45000 Tote/a
Terrorristen : 0 Tote/a

Wie viel tote durch Messerstecher? (Küchenmesser incl.)

Also einfach mal durch die Hose atmen.

Gruß

ws

Spyderco - Auto HOT!

Danke für den Deal! Lass dich nicht entmutigen!

Blitss

Ja nur das meine Meinung auf der Freiheit des Einzelnen basiert und deine auf Zensur und Verbotsideologie.


Schwachsinn. Und der nächste sagt: ich will meinen privaten Atomreaktor im Vorgarten, ansonsten ist meine Freiheit eingeschränkt.

Blitss

Ich finde es gut das Waffen auf mydealz beworben werden dürfen. Warum auch nicht - gibt es da ein Gesetz dagegen?


Nur weil es kein Gesetz dagegen gibt, muss es noch lange nicht gut sein.
Gibt es ein Gesetz gegen N.azis?
Und Murmel hat es schön auf dem Punkt gebracht.

Ist mir sowas von egal wie Hersteller Gesetze austricksen



Dieses Messer ist zusammenklappbar versteckt in der Hosentasche zu tragen und ist kein Werkzeugmesser. Es ist eine Waffe.

sw0

Wer den Film Casino gesehen hat, weis auch, dass ein Kugelschreiber eine tödliche Waffe sein kann. Weiterhin sollte man mal Statistiken lesen. Ein paar Beispiele aus Deutschland: Autofahrer : Ca 6000 - 8000 Tote/a Ärzte : Ca 15000 Tote/a Raucher : ca. 45000 Tote/a Terrorristen : 0 Tote/a Wie viel tote durch Messerstecher? (Küchenmesser incl.) Also einfach mal durch die Hose atmen. Gruß ws


Und jeder Attentäter hat morgens Brot gegessen...dann lag es wohl am Brot und nicht an der Waffe die er sich kaufen durfte.
Das was du machst, ist einfach nur total sinnlos Zahlen in einen nicht vorhandenen Kontext zu packen der gar nicht existiert. Aber so kommen die AfD und Trump an Stimmen....
Menschen die so argumentieren bzw. solchen "Vergleichen" Glauben schenken, sind genau die, die keine Waffen, Messer erhalten sollten.
Nicht umsonst gibt es den Göffel

Kommentar

Jaerrit

Auf mydealz werden auch "Killerspiele" beworben, das finde ich nicht in Ordnung, was passiert sieht man ja an Amerika Japan... Meist werden so Teile in der Preisklasse gekauft weil die Leute einfach Gefallen an der Verarbeitung, dem Design etc haben, nicht um damit Leute abzumetzeln und sich darauf einen runterzuholen... Geht und kauft euch Babykatzen aus Plüsch, aber nervt hier nicht mit Waffen rum

Amethyst

Schreibt vorher aber bitte zu nix, wovon ihr keine Ahnung habt.



Es geht hier nicht um dumme Propaganda, sondern um die von diesem Deal angesprochene Käuferschicht, das werden wohl kaum die Mitbürger sein die mal schnell eine Klinge in der Hand haben, für die ist dieses Messer zu teuer bzw ist es nicht so ein Prestigeobjekt wie ein Fiat Panda, Volvo V40, Dacia Logan wenn du verstehst?
Hier tauchen jede Menge Deals auf die ich als völlig hanebüchenen Schwachsinn abtue, aber ich kann auch mal meine Klappe halten und lasse dem Rauchern Ihre E-Zigarette, den Nerds Ihren Pi oder dem Hipstern ihre Fixies, wo ist das Problem? Glaubst Du ernsthaft das bestellt sich hier wer um dann mit seinem Vorstrafenregister beim Zoll zu sitzen und zu erklären das er das Messer zum Angeln braucht?

Verfasser

NoComment

Spyderco - Auto HOT! Danke für den Deal! Lass dich nicht entmutigen!


Erstmal gerne

War mir klar, dass es nicht durch die Decke geht. Nicht viele Mensch brauchen hochwertige Messer und noch weniger Menschen kommen damit klar, dass es nicht nur total Verrückte sind die sowas kaufen

Jaerrit

Glaubst Du ernsthaft das bestellt sich hier wer um dann mit seinem Vorstrafenregister beim Zoll zu sitzen und zu erklären das er das Messer zum Angeln braucht?


Jetzt wo du es geschrieben hast....werden es wohl weniger

Nuja, eigentlich ging es mir nur darum, dass ich es nicht gut finde, dass hier sowas beworben wird.
Auf den Rest habe ich keine Lust (mehr).
Andere sind anderer Meinung...passt...entscheiden tun es die Mod's und Admin.

NoComment

Spyderco - Auto HOT! Danke für den Deal! Lass dich nicht entmutigen!



Ja das wäre wohl besser im guten Messerforum aufgehoben
Grüße

Verfasser

Blitss

Ich finde es gut das Waffen auf mydealz beworben werden dürfen. Warum auch nicht - gibt es da ein Gesetz dagegen?

Ist mir sowas von egal wie Hersteller Gesetze austricksen



Wo werden hier Gesetze ausgetrickst? Ist ein TASCHENMESSER welches nicht verriegelt. Das ist so wie jedes schweizer Messer! Das hier hat eine deutlich längere Klinge, aber da würde kaum jemand hier so einen Aufstand machen weil es halt 08/15 aussieht. Logik die kein Mensch versteht.

Dann passt es doch, ich finde anderes nicht gut, andere wiederum anderes nicht. Leben und leben lassen, auch bei Messer Deals ;-)

Murmel1

Schwachsinn. Und der nächste sagt: ich will meinen privaten Atomreaktor im Vorgarten, ansonsten ist meine Freiheit eingeschränkt.



Ein Atomreaktor im Vorgarten ist nicht erlaubt. Der Besitz einer Waffe ggf. in Verbindung mit einer gültigen Erwerbsberechtigung schon. Deshalb schwaches Ideologie-Argument.

@Phallus
Das es für dich nicht "gut" ist, ist ja deine Meinung. Die kannst du haben. Ich stör mich nur daran wenn Ihr Eure Ideologie hier verbreiten wollt nach dem Motto "bitte MyDealz löscht alle Waffen-Deals". Das ist ein No-Go.

sw0

Weiterhin sollte man mal Statistiken lesen. Ein paar Beispiele aus Deutschland: Autofahrer : Ca 6000 - 8000 Tote/a Ärzte : Ca 15000 Tote/a Raucher : ca. 45000 Tote/a Terrorristen : 0 Tote/a Wie viel tote durch Messerstecher? (Küchenmesser incl.)


Das diese Statistik (ohne Quellenangabe, ohne Bezugsdatum) für den Arsch sind, versteht sich selber.
Mordstatistik Großbritanien 2003/2004
Morde insgesamt: 833
Durch Messer: 237

de.wikipedia.org/wik…uch

Blitss

Ein Atomreaktor im Vorgarten ist nicht erlaubt. Der Besitz einer Waffe ggf. in Verbindung mit einer gültigen Erwerbsberechtigung schon. Deshalb schwaches Ideologie-Argument.


Wieso redest du eigentlich von Waffe? Ich denke dies hier fällt nicht unter die Kategorie Waffe?
ohh handelt es sich etwa doch um Trickserei
Und genau das ist ja mein Problem damit.

Blitss

@Phallus Das es für dich nicht "gut" ist, ist ja deine Meinung. Die kannst du haben. Ich stör mich nur daran wenn Ihr Eure Ideologie hier verbreiten wollt nach dem Motto "bitte MyDealz löscht alle Waffen-Deals". Das ist ein No-Go.


Waffendeals sind hier nicht erlaubt
...aber das hier ist ja (angeblich) keine Waffe.

Blitss

Ja nur das meine Meinung auf der Freiheit des Einzelnen basiert und deine auf Zensur und Verbotsideologie.


Aber interessant das du jetzt auf einmal mir meine Meinung verbieten willst, indem du sie als "Verbreitung von Ideologie" betitelst.
Du hast da was verwechselt bzgl. der Meinungsfreiheit, aber kein Problem, dass passiert Waffenliebhabern ständig.

Nuja,,,wurscht jetzt; wurde eigentlich alles dazu gesagt.

Mit unterschiedlicher Meinung wünsche ich dir einen schönen Tag
Die Sonne scheint

Kommentar

Murmel1

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen. Besonders da ja bekanntlich immer mehr Menschen in Deutschland der Ansicht sind, sie müssten sich fürchten. Mehr Waffen bedeutet nicht mehr Schutz, sondern mehr Opfer. Amerika Japan: eins der besten Beispiele. Amerika: eines der lockersten Waffengesetze weltweit: sehr viele Waffentote pro Jahr Japan: eines der strengsten Waffengesetze weltweit: fast keine Waffentote pro Jahr Auch wenn jetzt gleich wieder die (meist scheinheiligen) Angler, Jäger Argumente kommen werden.


Du willst den Menschen also ihr Recht nehmen, sich selbst zu verteidigen? Die Angst ist leider berechtigt. Der Staat kann nicht mehr ausreichend Schutz bieten. Ein Land wie Deutschland ist ohnehin auf Dauer dem Untergang geweiht! Vergreisung, unkontrollierte Zuwanderung, Spitzenverdiener kapseln sich in reichen Vororten mit Alarmanlage und Wachschutz ab.
Stell Dir bitte mal vor, Du gehst abends mit deiner Freundin in Hamburg spazieren und (Gott bewahre) mehrere Männer greifen sie an und wollen ihr an die Wäsche. Rufst Du dann wirklich erst die Polizei und lässt geschehen was dort geschieht oder stichst Du den Angreifern mit einem Messer in die Rippen, um den Angriff abzuwehren?
Wenn man rigoros verbietet Waffen bei sich zu haben, tragen nur noch Verbrecher welche.

daniel128

Du willst den Menschen also ihr Recht nehmen, sich selbst zu verteidigen? Die Angst ist leider berechtigt. Der Staat kann nicht mehr ausreichend Schutz bieten. Ein Land wie Deutschland ist ohnehin auf Dauer dem Untergang geweiht! Vergreisung, unkontrollierte Zuwanderung, Spitzenverdiener kapseln sich in reichen Vororten mit Alarmanlage und Wachschutz ab. Stell Dir bitte mal vor, Du gehst abends mit deiner Freundin in Hamburg spazieren und (Gott bewahre) mehrere Männer greifen sie an und wollen ihr an die Wäsche. Rufst Du dann wirklich erst die Polizei und lässt geschehen was dort geschieht oder stichst Du den Angreifern mit einem Messer in die Rippen, um den Angriff abzuwehren? Wenn man rigoros verbietet Waffen bei sich zu haben, tragen nur noch Verbrecher welche.



Du hast die Sache mit Amerika < - > Japan offensichtlich nicht verstanden.

Und schade das du soviel Angst in deinem Leben hast. Ist nicht doof gemeint, sondern ernsthaft: Vielleicht solltest du mal über eine Angsttherapie nachdenken. Denn Angst scheint ja sehr stark in deinem Leben vorhanden zu sein.

Verfasser

daniel128

Wenn man rigoros verbietet Waffen bei sich zu haben, tragen nur noch Verbrecher welche.



Waffen / Messer sind zwei paar Schuhe. Es gibt viele Messer welche als Waffe klassifiziert sind, aber bitte mach nicht ein und den selben Brei daraus. Außerdem IST ES VERBOTEN Waffen bei sich zu führen -> siehe $42a WaffG oO

Hier ein Auszug aus dem Gesetzt ohne Rechtsverbindlichkeit meinerseits:

(1) Es ist verboten
1.Anscheinswaffen,
2.Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder
3.Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cmzu führen.

(2) Absatz 1 gilt nicht
1.für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen,
2.für den Transport in einem verschlossenen Behältnis,
3.für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt.
Weitergehende Regelungen bleiben unberührt.

(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

(PS: Selbstverteidigung wird nicht anerkannt.)

Murmel1

Ich finde es nicht Ok, wenn Waffen auf Mydealz beworben werden dürfen.



Gott, das ist ein EDC Messer. Bleib mal auf dem Teppich.

Kommentar

daniel128

Du willst den Menschen also ihr Recht nehmen, sich selbst zu verteidigen? Die Angst ist leider berechtigt. Der Staat kann nicht mehr ausreichend Schutz bieten. Ein Land wie Deutschland ist ohnehin auf Dauer dem Untergang geweiht! Vergreisung, unkontrollierte Zuwanderung, Spitzenverdiener kapseln sich in reichen Vororten mit Alarmanlage und Wachschutz ab. Stell Dir bitte mal vor, Du gehst abends mit deiner Freundin in Hamburg spazieren und (Gott bewahre) mehrere Männer greifen sie an und wollen ihr an die Wäsche. Rufst Du dann wirklich erst die Polizei und lässt geschehen was dort geschieht oder stichst Du den Angreifern mit einem Messer in die Rippen, um den Angriff abzuwehren? Wenn man rigoros verbietet Waffen bei sich zu haben, tragen nur noch Verbrecher welche.


Bitte guck Dir mal an, wie viele Waffen es in der Schweiz gibt. Man kann diese dort frei erwerben und jeder der gedient hat behält sein Sturmgewehr zu Hause im Schrank. Hast Du da auch ein Negativbeispiel für?
Ich habe viele Jahre in den USA gelebt. Waffenmissbrauch findet natürlich in einem immensen Umfang statt, aber in aller Regel doch in Ghettos und während irgendwelcher Bandenkriege von Latinos oder Farbigen. Als normaler Mensch kommt man auch in den USA nicht mit Schießwütigen Kriminellen in Kontakt.

Moderator

Ok, ich weiß es ist ein streitbares Thema und es gibt viel Diskussionspotential. Aber bitte bleiben wir doch einfach beim Deal.

Danke und lG
Claudia

Verfasser

mydealz_mutti

Aber bitte bleiben wir doch einfach beim Deal. Danke und lG Claudia



Danke mutti

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.