Smart Android 6.0 TV Box
83°Abgelaufen

Smart Android 6.0 TV Box

22
eingestellt am 20. Feb
Um auf den preis zu kommen muss man diesen Code anwenden NLMD95ST .


OS: Android 6.0
3D: Harte 3D-Grafikbeschleunigung
Unterstützt KODI16.1 / XBMC, DLNA, AirPlay, Miracast, 3D-Film-Funktion.
Wi-Fi: 802.11 a / b / g / n, 2.4G & 5G Dual-Band Wi-Fi. Und Unterstützung Wi-Fi-Hotspot, könnte als WLAN-Router.
DLNA: Schob das Video, Audio, Bilder von Telefon oder Netzwerk zu TV.
Unterstützte Medienformate:
Decoder-Formate: HD MPEG1 / 2/4, H.264, H.265, VP9, HD AVC / VC-1, RM / RMVB, Xvid / DivX3 / 4/5/6, RealVideo8 / 9/10.
Videoformate: Avi / Rm / Rmvb / Ts / Mkv / Mov / ISO / wmv / asf / flv / dat / mpg / mpeg / mp4.
Audio-Formate: MP3 / WMA / AAC / WAV / OGG / AC3 / DDP / TrueHD / DTS / DTS / HD / FLAC / APE.
Foto-Format: HD JPEG / BMP / GIF / PNG / TIFF.

Höhepunkte:
Betriebssystem: Android 6.0
CPU: Amlogic S905X Viererkabel Kern 64bit Cortex A53, Bis zu 2.0GHz.
GPU: Penta-Kern Mali-450MP GPU @ 750MHz +
Erweiterter Speicher: Unterstützt MicroSD-Karte (bis zu 32GB).
HDR: Unterstützung HDR.

Technische Daten:
Hersteller: Arealer
Modell: X9
HDD-Dateisystem: FAT16 / FAT32 / NTFS
Unterstützung Untertitel: SRT / SMI / SUB / SSA / IDX + USB

Verpackungseinheit:
1 * Arealer X9 intelligentes Android 6.0 Fernsehkasten
1 * Fernbedienung
1 * HDMI Kabel
1 * Netzteil
1 * Deutsches Benutzerhandbuch

Beste Kommentare

tylerdurdenvor 5 m

Ein Viererkabel Kern Fernsehkasten! Woow!!!

​Mir persönlich gefällt noch eher die "Harte 3D-Grafikbeschleunigung"
22 Kommentare

Für wenig mehr ,kriegt man bessere

lazicvor 1 m

Für wenig mehr ,kriegt man bessere

​zum Beispiel ?

lazicvor 1 m

Für wenig mehr ,kriegt man bessere

​Kannst du was empfehlen?

Ein Viererkabel Kern Fernsehkasten!
Woow!!!

tylerdurdenvor 5 m

Ein Viererkabel Kern Fernsehkasten! Woow!!!

​Mir persönlich gefällt noch eher die "Harte 3D-Grafikbeschleunigung"

"Schob das Video"

Klingt wie ein T-shirt-Slogan...

Empfehle den hier von GB klick
Bearbeitet von: "thaupt1437" 20. Feb

Dem Großteil reicht im Grunde ein firetv stick . Wer nur Kodi verwenden will ,kann einfach zu einem stick greifen.

Kodi ist mit Stick suboptimal wenn man auf qualitativ höheren Content steht. Wlan macht da viel kaputt, dann lieber die Box, muss es aber auch nicht sein.
Fast jede China Octacore Kiste macht den Amazon Fire TV platt

Ich würde einen höherwertigen Mediaplayer empfehlen .
Einen HiMedia Q5 pro für 159€.

thaupt1437vor 47 m

Empfehle den hier von GB klick


Ganz nett, leider kein Bluetooth. Grade in Bezug auf Kodi macht BT und Tastatur Sinn. Und wenn man mehrere dieses TV Boxen in Betrieb hat, reicht bei BT auch nur eine Tastatur.

guano30vor 50 m

Ganz nett, leider kein Bluetooth. Grade in Bezug auf Kodi macht BT und …Ganz nett, leider kein Bluetooth. Grade in Bezug auf Kodi macht BT und Tastatur Sinn. Und wenn man mehrere dieses TV Boxen in Betrieb hat, reicht bei BT auch nur eine Tastatur.

​Fehler in der Beschreibung. Er hat Bluetooth ! Habe ihn und schreibe gerade damit.

guano30vor 1 h, 48 m

Kodi ist mit Stick suboptimal wenn man auf qualitativ höheren Content …Kodi ist mit Stick suboptimal wenn man auf qualitativ höheren Content steht. Wlan macht da viel kaputt, dann lieber die Box, muss es aber auch nicht sein.Fast jede China Octacore Kiste macht den Amazon Fire TV platt



Also ich streame damit 1080p Inhalte und die Laufen absolut flüssig . Wie es sich jetzt mit 4k verhält kann ich nicht beurteilen ,aber man sollte halt immer in Betracht ziehen was man damit macht.
Für 90% der Anwender würde ein firetv stick genügen und der ist auch in der Anwendung einfach ,auch wenn das erstmalige aufspielen von Kodi etwas einlesen abverlangt .
Ich persönlich werde mir das nächste mal ebenfalls eine box holen ,da inzwischen schon mehr mit Kodi machen , wie builids erstellen usw. Aber das machen wohl die wenigsten.
Bearbeitet von: "lazic" 20. Feb

thaupt1437vor 41 m

​Fehler in der Beschreibung. Er hat Bluetooth ! Habe ihn und schreibe g …​Fehler in der Beschreibung. Er hat Bluetooth ! Habe ihn und schreibe gerade damit.


Oh okay, habs jetzt in der Amazon Beschreibung auch gesehen. Hat der auch noch ein Infrarot Auge dabei?

Was ist denn Kodi?

Läuft darauf sky go?

Hab mehrere FireTV Sticks mit Kodi am laufen. Verbindung stabil auch bei 1080p. Wichtig ist nur, das man den Sticks einen vernünftigen (hier neuerdingens Fritz 4040 - TOP!) Router zur Verfügung stellt, dann klappts auch mit dem ruckelfreien Streaming. Als Server muss ein Raspberry mit entsprechender Festplatte ran.

guano30vor 5 h, 4 m

Oh okay, habs jetzt in der Amazon Beschreibung auch gesehen. Hat der auch …Oh okay, habs jetzt in der Amazon Beschreibung auch gesehen. Hat der auch noch ein Infrarot Auge dabei?


​Leider kein Anschluss vorhanden. Mann könte das nehmen klick ,nur ob das funktioniert weis ich nicht.
Bearbeitet von: "thaupt1437" 20. Feb

rpi mit openelec kostet weniger und bringt mehr ....

Die s905x Boxen laufen mit LibreELEC sehr schön. Günstig ist das hier aber nicht.
Bin mit so einer Box wesentlich zufriedener als davor mitn meinem RPi 2

was befriedigt dich an so einer box mehr? allein die fehlende cec-unterstützung würde mich bei vielen dieser boxen stören (noch ne fb rum liegen, super).
ab pi2 /pi3 finde ich gibt es auch leistungstechnishc nichts mehr an der pi+openelec kombi zu meckern
Bearbeitet von: "C.Ti" 20. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text