Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Langzeitmiete / Leasing Alternative / smart EQ fortwo / 24M / 219 € Monat all incl. / 1.000 TK und VK
74° Abgelaufen

Langzeitmiete / Leasing Alternative / smart EQ fortwo / 24M / 219 € Monat all incl. / 1.000 TK und VK

5.256€
11
eingestellt am 6. Dez 2019Bearbeitet von:"BarTiger"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

War mal am schauen was so an der E-Auto Front so gibt und entdeckt, dass Eleese nun auch den Smart EQ als Langzeitmiete anbietet.

Preis für All Inclusive finde ich gar nicht schlecht.
24 Monate Laufzeit / 10.000 KM p.a.
4999 € Anzahlung + 1€ Monatlich oder 219 € monatlich.

negative Punkte:
- Die Versicherung mit 1.000 Eur jeweils für VK und TK. Das heißt ganz schon hohe SB.
- Reichweite vom Auto selbst greade mal 153 nach NEFZ

Gibt auch den forfour/cabrio EQ für 10€ mehr im Monat.

----
Lieferzeit ca. 8 Monate ab Bestellung

inklusive Vollkaskoversicherung
inklusive Wartung und Verschleiß (ohne Reifenverschleiß)
keine Restwertzahlung
mit oder ohne Anzahlung
inklusive Transportkostenpauschale
inklusive Zulassung mit Feinstaubplakette
inklusive Winterräder (Winterreifen auf Stahlfelgen)

Laufzeit 24 Monate/10000 km pro Jahr
mehr km sind möglich mit 0,06 Euro/km inkl. gesetzl. MwSt.

In der Mietrate sind bereits alle Bundes- und Landesförderungen enthalten
und können von Ihnen nicht mehr beantragt werden.

Reichweite 153 km nach NEFZ - real also irgendwo bei mind. 100-120km

Funktion und Elektrik
  • Cool & Audio-Paket mit Klimatisierungsautomatik und smart Audio-System (P31)
  • Kombiinstrument mit monochromem Display in LCD-Technologie und Bord computer (K35)
  • Zusatzinstrument mit Batterieladezustands- und Leistungsanzeige (V31)
  • Beifahrersitz mit Durchladefunktion (Lehne vollständig umklappbar)
  • Komfortscheibenwischer mit Intervallschaltung und Wisch-/Waschautomatik
  • Tempomat mit Limiter (variable Geschwindigkeitsbegrenzung) (440)
  • Fahrtrichtungsanzeiger mit Komfort-Tippschaltung
  • 12-Volt-Steckdose mit Abdeckung in Mittelkonsole (I34)
  • Außenspiegel mit asphärisch gewölbtem Spiegelglas auf der Fahrerseite (X09)
  • Außenspiegel manuell einstellbar (V96)
  • Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung
  • Dachantenne (U33)
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, optischer Schließrückmeldung und Wegfahrsperre (V64)
  • drive lock – automatische Türverriegelung bei Fahrt
  • Zugriff auf smart EQ control (3 Jahre ab Aktivierung, danach individuell verlängerbar) (B58)

Ablagen
  • Mittelkonsole mit Rollo (J58)
  • Ablagefach in den Türen vorn
  • Handschuhfach offen (I09)
  • Ladekabeltasche (H15)

Technik
  • 1-Gang-Getriebe (426)
  • Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen (B49)
  • Elektrische Servolenkung (211)

Interieur
  • Stoff schwarz

Sonderausstattung
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Akustischer Umfeldschutz
  • Digitales Radio
  • Fußmatten Velours schwarz
  • Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar (V21)
  • Fahrersitz höhenverstellbar (S55)
  • Fensterheber elektrisch mit Komfortbetätigung und Einklemmschutz (584)
  • Handschuhfach abschließbar (I63)
  • Laderaumabdeckung (Rollo) mit Netztasche (723) (fortwo & fortwo cabrio
  • Lenksäule höhenverstellbar (J37)
  • Pannenset mit Luftkompressor und Dichtmittel (B51)
  • 38,1 cm (15") Leichtmetallräder im 4-Doppelspeichen- Design (R35)
  • Rückenlehnenverstellung mit One-touch-Funktion für Fahrer und Beifahrer
  • Ladekabel-Paket1 bestehend aus Ladekabel für Haushaltssteckdose (B48) und Ladekabel für Wallbox und öffentliche Ladestationen (B49)
  • 22 kW-Bordlader1, 2 mit Schnellladefunktion

Umrüstungen
  • Kombitasche (Verbandstasche, Warndreieck, Warnweste)
  • Winterkompletträder auf Stahlfelgen
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile richtig attraktiv geworden ... NIIIIICHT
Mk44y8306.12.2019 17:24

Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile …Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile richtig attraktiv geworden ... NIIIIICHT


Smart ist das SCHLECHTESTE Beispiel für Elektromobilität. Nirgendwo sonst bekommt man SO wenig für SO viel Geld...
11 Kommentare
Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile richtig attraktiv geworden ... NIIIIICHT
Das Problem ist ja wohl, dass die Regierung irgendwann nochmal 2.000 Euro Prämie draufsattelt. Daher kauft momentan keiner.
Gelöscht
Bearbeitet von: "MSC" 6. Dez 2019
irgendwie bekommt mich smart nicht mit dem refresh. das auto ist irgendwie nicht mit der entwicklung gegangen....
er sollte bei der größe 190 km WLTP machen.
Verbrauchskönig war auch der verbrenner nie.

Ich hoffe Renault überlegt sich das im laufe des Jahres mit der Batterie Miete nochmal, dann würde der neue Zoe zum Kassenschlager werden....
Mk44y8306.12.2019 17:24

Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile …Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile richtig attraktiv geworden ... NIIIIICHT


Smart ist das SCHLECHTESTE Beispiel für Elektromobilität. Nirgendwo sonst bekommt man SO wenig für SO viel Geld...
carljiri106.12.2019 17:32

Ich hoffe Renault überlegt sich das im laufe des Jahres mit der Batterie …Ich hoffe Renault überlegt sich das im laufe des Jahres mit der Batterie Miete nochmal, dann würde der neue Zoe zum Kassenschlager werden....


Was sollen sie dich da überlegen?
elwynneldoriath06.12.2019 17:54

Was sollen sie dich da überlegen?


sie einzustampfen und die Batterie einzupreisen und nicht als 8XXX€ kaufoption anzubieten.
sobald der iD3 da ist mit 45 kWh batterie, dann unterbietet er den Zoe Preislich und kann mehr.
carljiri106.12.2019 17:59

sie einzustampfen und die Batterie einzupreisen und nicht als 8XXX€ k …sie einzustampfen und die Batterie einzupreisen und nicht als 8XXX€ kaufoption anzubieten. sobald der iD3 da ist mit 45 kWh batterie, dann unterbietet er den Zoe Preislich und kann mehr.


Haben sie ja in den UK schon so gemacht, aber hierzulande wünscht man sich wohl (ängstliche Deutsche eben) eine Batteriemiete, dass man sich nicht um das "Gute Stück" kümmern brauch und die nicht mal das Eigentum des Fahrers ist. Aber ja...ich finds auch blöd.
Aber das mit dem ID.3 ist ja eben die Sache: WENN er kommt. Und der kleine wird nicht vor 2021 kommen, und preislich wissen wir auch noch nix. Solange können die die Kunden eben noch melken.
Shebang06.12.2019 17:28

Das Problem ist ja wohl, dass die Regierung irgendwann nochmal 2.000 Euro …Das Problem ist ja wohl, dass die Regierung irgendwann nochmal 2.000 Euro Prämie draufsattelt. Daher kauft momentan keiner.


und wenn es mehr gibt, werden die Preise wieder angehoben. Eine Wirtschaft die sich selbst ihr Grab gräbt. Weil sie es verpennt haben oder nicht akzeptieren, müssen jetzt bei Audi und Daimler Leute gehen, die anderen Hersteller werden bald das gleiche vermelden.
Wer wartet bitte 8 Monate auf sein Auto wenn er jetzt auf der Suche ist? Ansonsten gutes Angebot.
Mk44y8306.12.2019 17:24

Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile …Ich muss schon sagen... diese Elektromobilität ist preislich mittlerweile richtig attraktiv geworden ... NIIIIICHT


Gib ihr noch 1-2 Jahrzehnte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text