Smartmobil LTE Aktion: Allnet-Flat, 500MB LTE, 1 Monat MVLZ für 9,99 €/Monat im O2/E-Plus-Netz
138°Abgelaufen

Smartmobil LTE Aktion: Allnet-Flat, 500MB LTE, 1 Monat MVLZ für 9,99 €/Monat im O2/E-Plus-Netz

23
eingestellt am 1. Jun 2015
Smartmobil bietet ab heute (1.6.2015) 2 neue Tarife an.
Einer davon (LTE Flat) ist wie ich finde besonders attraktiv. Hier die Eckdaten:

- Flat ins Festnetz
- Flat in alle Handynetze
- 500 MB LTE Internet bis zu 21,1 Mbit/s (+ Datenautomatik (abschaltbar))
- SMS: 9 Cent

- Netz: O2/E-Plus
- Multicard möglich
- 1 Monat Mindestvertragslaufzeit
- Einmaliger Anschlusspreis: 29,99 Euro
- 10 Euro gibt es für die Rufnummernmitnahme (für 3 Euro/Monat mehr gibt es übrigens auch einen Nicht-Aktionstarif, wo auch noch eine SMS-Flat mit dabei ist und es sogar 25 Euro für die Rufnummernmitnahme gibt)

Selbst wenn man seine Rufnummer nur ein paar Monate bis zum nächsten guten Vertragsangebot parken will, kein unattraktives Angebot. Man sollte dann allerdings überlegen, wie lange man in etwa bleiben möchte. Je nach Anzahl der Monate lohnt sich eher der reguläre oder eher der Aktionstarif (durch die unterschiedliche Höhe der Rufnummernmitnahme-Prämie).

Der andere neue Tarif (LTE All-in) beinhaltet 250 Minuten + 250 SMS + 500 MB LTE für 7,77 Euro/Monat.

23 Kommentare

...

hot sofern es keine "systemfehler" bei der kündigung gibt.

Das Netz in den Titel bitte
Und der Dealpreis ist bei solchen Angeboten umstritten, vielleicht wird jemand drauf pochen, dass der Anschlusspreis in den Dealpreis gehört. Nicht entmutigen lassen

Nun meine Meinung zum Deal:
Gar nicht schlecht, doch zum Parken ist der Anschlusspreis recht hoch.

Einmaliger Anschlusspreis: 29,99 Euro gehört in den Dealpreis (_;)

die Angebote bei Amazon sind da deutlich interessanter, finde ich

fiqueschnitte

die Angebote bei Amazon sind da deutlich interessanter, finde ich


Welche?

fiqueschnitte

die Angebote bei Amazon sind da deutlich interessanter, finde ich


Du vergleichst da gerade 100 Minuten mit einer Allnet-Flat

Vorsichtigsein

Welche?


die Tarife sind auf 2 verschiedene Zielgruppen ausgerichtet, dieser Tarif ist für Vieltelefonierer,
Winsim für Vielsurfer...

Die Allnet-Flat habe ich in der Tat übersehen, sorry

Gibt ja auch noch das Angebot für 6,99 € aus der Computerbild. Da hat man auch 1 GB LTE und 100 Minuten in alle Netze und 100 SMS.

Bei Amazon gibt es schon länger das gleiche Paket von Deutschlandsim mit nur 20€ AG:
amazon.de/exe…-21
Allerdings scheinbar nur 7,2Mbit/s...

30 euro anschlussgebühr ist der witz. Wenn die auf 5 euro geht oder entfällt ist es ein deal

Schöner tarif

Qipu gibt 17€ Cashback

fiqueschnitte

Die Allnet-Flat habe ich in der Tat übersehen, sorry


Wie kann man das übersehen, was diesen Tarif auszeichnet?

besucherpete

Wie kann man das übersehen, was diesen Tarif auszeichnet?


auf die selbe Weise, wie man seit 4 Jahren dabei sein und erst einen Deal eingetragen haben kann

Da ist was dran ... wenn auch nicht wirklich vergleichbar.

wankman

30 euro anschlussgebühr ist der witz. Wenn die auf 5 euro geht oder entfällt ist es ein deal



Wozu? Vielleicht hat ein Anbieter kein großes Interesse an lauter Kunden auf der Durchreise.

Finde sowohl den 7,77 als auch den 12,99 sehr gut, wenn 500 MB reichen.

wankman

30 euro anschlussgebühr ist der witz. Wenn die auf 5 euro geht oder entfällt ist es ein deal



Bin bei DeutschlandSim, möchte den Tarif wechseln (in einen höherpreisigen!) und selbst da wollen die noch 30 Euro. Das ist einfach nur lächerlich. Sobald ein gutes Angebot kommt bin ich aus dem Laden raus.

wankman

30 euro anschlussgebühr ist der witz. Wenn die auf 5 euro geht oder entfällt ist es ein deal


Woran ein Anbieter Interesse hat, ist doch völlig egal. 29,99 Euro "Anschlussgebühr" ist unverschämt, unüblich und ein Ausschlusskriterium.

navijunge

Woran ein Anbieter Interesse hat, ist doch völlig egal. 29,99 Euro "Anschlussgebühr" ist unverschämt, unüblich und ein Ausschlusskriterium.



Stimmt natürlich...ein Anbieter (auch Unternehmer genannt), hat natürlich alles dem Interesse seiner Kunden unterzuordnen, die bei jedem Angebot, das 1 Euro günstiger ist, sofort wechseln. Lässt es Deine Phantasie zu, dass ein Kunde, der mehr Kosten verursacht, als er an Ertrag einbringt, keinem Unternehmen nützt? Es muss doch jeder für sich entscheiden, ob er das Gesamtpaket eines Anbieters akzeptiert und ob es damit zum Deal wird oder nicht.



Nach den 500MB nur 16 kbits? Ernsthaft?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text