Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Smartphone (NEUWARE) - LG G7 ThinkQ (Snapdragon 845, 4 GB Ram, 64 GB (erweiterbar), 6,1 Zoll
304° Abgelaufen

Smartphone (NEUWARE) - LG G7 ThinkQ (Snapdragon 845, 4 GB Ram, 64 GB (erweiterbar), 6,1 Zoll

314,91€350,21€-10%eBay Angebote
43
eingestellt am 6. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Innerhalb der letzten 24 Stunden (Stand 06.06.2019) wurde das LG G7 ThinkQ bei diesem Händler 14x verkauft, insgesamt schon 838x - mich eingeschlossen (cheeky).

Ihr müsst euch in Ebay anmelden, das Produkt in den Warenkorb legen, zur Kasse gehen und vor dem endgültigen bezahlen dann ganz unten den GUTSCHEINCODE: PSUPERTECH192 eingeben und bestätigen.
Aus den 349,99 werden somit 314,91 €.

Ich habe mir gestern das Smartphone bestellt, weil ich durchwegs die letzten Jahre mit den LG Smartphones sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Mit LG angefangen habe ich mit dem G4, zuletzt gefolgt von dem tollem G6, was ich - bis dato (liegt hier neben mir) auch jeden Tag in Gebrauch habe. Vom G7 erwarte ich mir nicht mehr, nur dass es - wie die anderen Modelle zuvor - stabil läuft und keine Zicken macht.

Warum LG?
Nun, weil ich mich das Design von Sony, Motorola, Samsung und Co einerseits nicht anspricht und ich andererseits nicht das gleiche Smartphone - wie jeder - haben möchte.
Wenn jeder mit Davidoff Cool Water draußen geruchsmäßig wahrnehmbar wäre, würde sich das ja auch keiner kaufen, weil er in der Masse untergehen würde.

Zudem wurde das G6 - wie jetzt auch das G7 - sehr gut getestet und befindet sich laut den Bestenlisten mittlerweile auf Platz 10 bei der Chip-Bestenliste.

Chip schreibt dazu:
"Aktuell rangiert das Smartphone mit Dual-Kamera und Weitwinkelobjektiv auf Platz 10 der CHIP-Handy-Bestenliste und lässt somit sowohl das Galaxy S9 Plus (Platz 15) als auch alle neuen iPhone-XS-Modelle hinter sich".

Das Smartphone G7 ThinkQ verfügt über den Snapdragon 845 Prozessor mit 2,8 Ghz, einer recht aktuellen Grafikengine, 64 bit, 8-Kern-Prozessor. Was will man mehr....

6,1 Zoll ist schon mächtig groß, klar. Derzeit habe ich das LG G6 mit 5,7 Zoll. Das LG G7 ist etwas höher, aber von der Optik her "schmaler", dennoch 0,4 Zoll größer insgesamt. Ich freu mich trotzdem auf ein größeres Display!

2 Kameras mit jeweils 16 MP, QHD+ Display verbaut (Ratio 19,5 : 9),

Für rund 315 Euro bekomme ich derzeit kein vergleichbares Smartphone, außer irgendwas absolut Unbekanntes von Elephant oder ner Asia-Marke. Die Teile werden aber auch mehr schlecht als Recht getestet, wovon ich persönlich schon aus Gewährleistungsansprüchen die Finger lasse.

Zur Zeit ist wohl "noch" Android 8.0 installiert.
Den aktuellsten News aber zufolge seit dem 03.06. läuft der globale Rollout für das G7 ThinkQ in Europa (auch Deutschland) mit Version 9.0 an.

Mal gespannt, bis Samstag soll es spätestens da sein. Freu mich schon.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von einem Kauf Abstand nehmen. Das muss besser gehen!

Siehe hier: areamobile.de/new…oid
Bearbeitet von: "doit1910" 6. Jun
An den Dalersteller: Das Gerät heißt G7 ThinQ, ohne k.

Im Gegensatz zu Xiaomi hat man hier ein helles QHD LCD Display und nicht nur "lausiges" full HD. Auch der Vibrationsmotor soll eine Liga über Xiaomi spielen und sich eher auf Apple Niveau bewegen.

Mi 8, Pocophone etc. sind alles gute Alternativen, aber dieses LG hier sollte man nicht unterschätzen. Ich persönlich habe auch nur gute Erfahrungen mit LG Smartphones gemacht. Gerade nutze ich ein G5, das immer noch gut ist, davor hatte ich ein G2, das ich nach wie vor für eines der besten Smartphones aller Zeiten halte. Selbst das 4X HD, das ich davor hatte, war trotz einiger Schwächen solide.
Preisleistungsmäßig sind LG Smartphones oft vorne mit dabei, weil sie solche Underdogs sind und die UVP noch schneller purzelt als bei Samsung, Huawei und Konsorten.

Der Deal hier ist leider nur so lauwarm, den Preis gibt es schon seit ein paar Tagen und das Gerät war auch schon günstiger.
Bearbeitet von: "Tozzil" 6. Jun
Leider nur USB 2.0 und schlechte Cam, da kriegt man bei Xioami besseres, inkl. besserer Laufzeit...
43 Kommentare
Kennst du Xiaomi?
Bearbeitet von: "Furley" 6. Jun
Berichte doch Mal bitte, würde mich interessieren.
Leider nur USB 2.0 und schlechte Cam, da kriegt man bei Xioami besseres, inkl. besserer Laufzeit...
Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von einem Kauf Abstand nehmen. Das muss besser gehen!

Siehe hier: areamobile.de/new…oid
Bearbeitet von: "doit1910" 6. Jun
An den Dalersteller: Das Gerät heißt G7 ThinQ, ohne k.

Im Gegensatz zu Xiaomi hat man hier ein helles QHD LCD Display und nicht nur "lausiges" full HD. Auch der Vibrationsmotor soll eine Liga über Xiaomi spielen und sich eher auf Apple Niveau bewegen.

Mi 8, Pocophone etc. sind alles gute Alternativen, aber dieses LG hier sollte man nicht unterschätzen. Ich persönlich habe auch nur gute Erfahrungen mit LG Smartphones gemacht. Gerade nutze ich ein G5, das immer noch gut ist, davor hatte ich ein G2, das ich nach wie vor für eines der besten Smartphones aller Zeiten halte. Selbst das 4X HD, das ich davor hatte, war trotz einiger Schwächen solide.
Preisleistungsmäßig sind LG Smartphones oft vorne mit dabei, weil sie solche Underdogs sind und die UVP noch schneller purzelt als bei Samsung, Huawei und Konsorten.

Der Deal hier ist leider nur so lauwarm, den Preis gibt es schon seit ein paar Tagen und das Gerät war auch schon günstiger.
Bearbeitet von: "Tozzil" 6. Jun
Also ich hab mir auch 2017 das LG G6 geholt, hab die Warnungen bezüglich Updates usw ignoriert.
Grundsätzlich ein schönes Handy, konnte mich nicht beschweren, war pfeilschnell.
Leider aber nach 5 Monaten AUX-Anschluss kaputt, wohl ein Serienfehler beim G6, es wird nur noch der Google Assisant dadurch aktiviert und die Kontakte müsste man biegen damit es wieder ordentlich funktioniert.
Aber der absolute Hammer, durch den ich mir nie wieder ein LG Handy holen werde war nicht die Updatepolitik oder so, die war mir nicht so wichtig, sondern dass schon trotz Entsperrung jedes mal eine Fehlermeldung mit dem Fingerabdrucksensor kam, war nervig aber ok, dann hat er aber gar nicht mehr funktioniert und ist sogar nach einem Update aus den Systemeinstellungen verschwunden.. Das darf wirklich nicht sein und ist wohl auch ein Serienfehler beim G6.
Vielleicht verbessern sie sich mit dem G7/G8 aber das dachte ich auch beim G6 als ich die ganzen Warnungen ignoriert hab.
shitlord06.06.2019 09:04

Also ich hab mir auch 2017 das LG G6 geholt, hab die Warnungen bezüglich …Also ich hab mir auch 2017 das LG G6 geholt, hab die Warnungen bezüglich Updates usw ignoriert.Grundsätzlich ein schönes Handy, konnte mich nicht beschweren, war pfeilschnell. Leider aber nach 5 Monaten AUX-Anschluss kaputt, wohl ein Serienfehler beim G6, es wird nur noch der Google Assisant dadurch aktiviert und die Kontakte müsste man biegen damit es wieder ordentlich funktioniert.Aber der absolute Hammer, durch den ich mir nie wieder ein LG Handy holen werde war nicht die Updatepolitik oder so, die war mir nicht so wichtig, sondern dass schon trotz Entsperrung jedes mal eine Fehlermeldung mit dem Fingerabdrucksensor kam, war nervig aber ok, dann hat er aber gar nicht mehr funktioniert und ist sogar nach einem Update aus den Systemeinstellungen verschwunden.. Das darf wirklich nicht sein und ist wohl auch ein Serienfehler beim G6. Vielleicht verbessern sie sich mit dem G7/G8 aber das dachte ich auch beim G6 als ich die ganzen Warnungen ignoriert hab.


Habe selbst ein G6, kommt es mir nur vor oder hat sich die Kamera Qualität durch das Update mit AI deutlich verschlächtert? Okay mit Google Cam App holt man zum Glück wieder einiges raus.
doit191006.06.2019 08:40

Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von …Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von einem Kauf Abstand nehmen. Das muss besser gehen!Siehe Fazit bei: http://www.areamobile.de/handys/7309-lg-g7-thinq/testbericht/lg-g7-thinq-im-kamera-test-2



Wo wird denn da negativ über die Software bzw. Updatepolitik geschrieben?
wisy0106.06.2019 09:15

Habe selbst ein G6, kommt es mir nur vor oder hat sich die Kamera Qualität …Habe selbst ein G6, kommt es mir nur vor oder hat sich die Kamera Qualität durch das Update mit AI deutlich verschlächtert? Okay mit Google Cam App holt man zum Glück wieder einiges raus.


Ich liebe die Weitwinkelkamera aber ingesamt kommts mir auch so vor als wäre die Qualität stark abgesunken, GCam hab ich nie probiert und werde eh bald wechseln. Das Ding ist immer noch schnell aber es fühlt sich nicht mehr so flüssig an, wird extrem heiß selbst nach neu aufsetzen ohne Fingerabdrucksensor und AUX machts sowieso wenig Spaß.
Tozzil06.06.2019 09:18

Wo wird denn da negativ über die Software bzw. Updatepolitik geschrieben?



Stimmt - sorry! - Es ist ein anderer Aktikel, der unten unter dem Test verlinkt ist...
hier: areamobile.de/new…oid
doit191006.06.2019 09:21

Stimmt - sorry! - Es ist ein anderer Aktikel, der unten unter dem Test …Stimmt - sorry! - Es ist ein anderer Aktikel, der unten unter dem Test verlinkt ist...hier: http://www.areamobile.de/news/49557-lg-updates-seit-8-monaten-kein-neues-android



Ja, das sieht eher danach aus.
Pie ist jetzt aber da/im Anmarsch für das LG G7.
Auch Custom Roms kommen jetzt gerade erst so richtig ins rollen.
Furley06.06.2019 08:34

Kennst du Xiaomi?


xia-what?

zitat:
Das G7 ist nach IP68 zertifiziert und steckt damit auch einen Tauchgang locker weg. LG verweist zudem auf den Militärstandard MIL-STD-810G, den das Modell hinsichtlich der Stoßfestigkeit erfüllt

dazu sind lgs quasi unbrickbar, gibt top roms, ne top xda community, 2 jahre garantie mit servicecentern hier in de
und jetzt kommst du mit deinem chinabomber
Ich bin nun schon seit über 6 Jahren bei LG Smartphones. Begonnen mit einem Nexus 4 bin ich zu einem G5 wegen der Kamera gewechselt. Meine Freundin hatte zudem Zeitpunkt ein G4 (ja, bootloop Tod). Beide Kameras gehörten für mich mit zu den besten, die sich auch noch heute sehen lassen können. Da ich mit den Gerät irgendwann nicht mehr über einen Tag kam und mich das unzuverlässige GPS - trotz fix mit den Pins - musste ein neues Smartphone her. Ca. 2 Wochen lang hatte ich nun ein Xiaomi 9 SE und ein LG V30 daheim. Am Ende ist das ältere und günstigere V30 geblieben, da mich das Gesamtpaket eher überzeugt hat. Das 9 SE war schon Klasse, aber die mir so wichtige Kamera leider eher enttäuschend (auch mit den zu den Zeitpunkt vorhandenen GCam Ports und vergleiche im Manual Mode). Die Kamera des Mis war meist etwas schärfer, aber oft auch matschiger, durch die extreme Rauschreduzierung bzw. den hohen ISO Werten. Das v30 hat leider eine etwas schlechtere Kamera als das G5, aber noch im Rahmen und weniger aggressiv bei der Rauschreduzierung. Das G7 soll noch Mal eine etwas bessere kamera haben und sollte - stand jetzt - locker mit den IMX586 mithalten können, der gerade in den aktuellen Smartphones wie dem Mi 9 verbaut wird.

Meine Smartphone Entscheidung habe ich mit dem v30 nicht beantwortet, sondern eher vertagt auf die nächste Generation. Vielleicht liegen dann mehr Smartphones auf dem Niveau des Pixel 3 und P30. Vielleicht wirds beim nä hatten Mal ein Xiaomi. Das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden. Aber die Preise werden da zukünftig sicherlich auch anziehen.

Zudem kann ich die wertigen Vibrationsmotoren von LG bestätigen.
Bearbeitet von: "shinjionw" 6. Jun
RippchenMitKraut06.06.2019 09:49

https://forum.xda-developers.com/tmobile-g4/general/lg-g4-h811-complete-unbrick-guide-100-t3461629kein LG muss mit nem bootloop tod leben....



Leider sagt die Umfrage in dem xda Thread was anderes...
Das war bei den Modellen glaube ich auch ein Hardwaredefekt, bei dem man wirklich nicht viel reißen konnte.
absolut unschlagbar fürs geld. nutze es selbst seit release. sehr solides schnelles handy. ... updates sind halt slow (typisch LG) aber sonst empfehlung!
Wieso müssen Smartphones immer so groß sein. Meine Frau sucht eins mit guter Kamera und leistungsstarken Akku. Preis bis 320 €. Es ist sehr schwierig...
SisskiPisski06.06.2019 10:41

Wieso müssen Smartphones immer so groß sein. Meine Frau sucht eins mit g …Wieso müssen Smartphones immer so groß sein. Meine Frau sucht eins mit guter Kamera und leistungsstarken Akku. Preis bis 320 €. Es ist sehr schwierig...


Wenn sie noch warten kann und gebraucht okay wäre, wäre ein P30 ein Kandidat. Gute Kamera und guter Akku und vergleichsweise schmal.
Ich hatte ein LG G4 ... HW fand ich super, aber fast 2 Jahre keine Updates, nicht mal Sicherheitspatches ... solange LG ihre Update-Versorgung nicht verbessert, werde ich von LG kein Smartphone mehr kaufen.
jan000sch06.06.2019 12:04

Ich hatte ein LG G4 ... HW fand ich super, aber fast 2 Jahre keine …Ich hatte ein LG G4 ... HW fand ich super, aber fast 2 Jahre keine Updates, nicht mal Sicherheitspatches ... solange LG ihre Update-Versorgung nicht verbessert, werde ich von LG kein Smartphone mehr kaufen.


Schon Mal über Lineage nachgedacht?
Ich sehe kaum Gründe dafür sich das G7 zu kaufen, wenn es das V30 für weniger mit einem OLED Display gibt.
Ob Snapdragon 845 oder 835 ist für die Käuferschicht (mich eingeschlossen) dann auch egal.
Ich würde jedem zum V30 raten!
CLR6406.06.2019 12:43

Ich sehe kaum Gründe dafür sich das G7 zu kaufen, wenn es das V30 für we …Ich sehe kaum Gründe dafür sich das G7 zu kaufen, wenn es das V30 für weniger mit einem OLED Display gibt.Ob Snapdragon 845 oder 835 ist für die Käuferschicht (mich eingeschlossen) dann auch egal.Ich würde jedem zum V30 raten!


die v30 displays sind dreck... lies mal in den foren was da so geschrieben / berichtet wird.
lieber ein LCD (IPS) bei dem man weiß was man bekommt.

und der snapdragon 845 hat mächtig dampf...
shinjionw06.06.2019 12:19

Schon Mal über Lineage nachgedacht?


Lineage gibt es für's G4 m.W. nicht.

Ich habe AOSP CYPHER drauf ... funktioniert aber auch nicht sooo 100%ig. Die neueste Version habe ich zwar aufgespielt, aber nicht mehr getestet. Ich habe mir einfach ein neues Smartphone gekauft ... von einem Hersteller, der regelmäßig Updates liefert.
jan000sch06.06.2019 12:53

Lineage gibt es für's G4 m.W. nicht.Ich habe AOSP CYPHER drauf ... …Lineage gibt es für's G4 m.W. nicht.Ich habe AOSP CYPHER drauf ... funktioniert aber auch nicht sooo 100%ig. Die neueste Version habe ich zwar aufgespielt, aber nicht mehr getestet. Ich habe mir einfach ein neues Smartphone gekauft ... von einem Hersteller, der regelmäßig Updates liefert.



forum.xda-developers.com/g4/…ent


...
resync5000006.06.2019 12:51

die v30 displays sind dreck... lies mal in den foren was da so geschrieben …die v30 displays sind dreck... lies mal in den foren was da so geschrieben / berichtet wird. lieber ein LCD (IPS) bei dem man weiß was man bekommt.und der snapdragon 845 hat mächtig dampf...


Ich habe ein V30 und bin mit dem Display mehr als zufrieden. Man liest erstaunlich viel Mist über Handys die nicht von Samsung sind.
CLR6406.06.2019 12:57

Ich habe ein V30 und bin mit dem Display mehr als zufrieden. Man liest …Ich habe ein V30 und bin mit dem Display mehr als zufrieden. Man liest erstaunlich viel Mist über Handys die nicht von Samsung sind.


seh ich ganz anders hab nen s8+ als zweithandy, das ist crap.... megalangsam im vergleich zum lgg7
Bearbeitet von: "resync50000" 6. Jun
resync5000006.06.2019 12:51

die v30 displays sind dreck... lies mal in den foren was da so geschrieben …die v30 displays sind dreck... lies mal in den foren was da so geschrieben / berichtet wird. lieber ein LCD (IPS) bei dem man weiß was man bekommt.und der snapdragon 845 hat mächtig dampf...


Da wird wieder masslos übertrieben bzw. ein Problem konstruiert wo keins ist! Schaust Du ständig von der Seite oder von unten drauf, sodass Dich da der leichte Blaustich stört? Man kann sich auch was einreden...
Ich hab am Montag das V30 für 269 EUR gekauft und auch gerade überlegt, ob das neuere G7 doch besser wäre. Aber der grosse Nachteil (zumindest für mich): das G7 ist nicht Daydream-kompatibel. Und von der Geschwindigkeit her ist der SD835 allemal schnell genug, auch wenn der SD845 noch etwas höher taktet und etwas mehr Power hat.
Übrigens: der Soundchip im V30 (das G7 hat den auch) ist eine Wucht - der kann sogar hochohmige Kopfhörer adäquat befeuern.
Bearbeitet von: "Bockel" 6. Jun
resync5000006.06.2019 13:05

seh ich ganz anders hab nen s8+ als zweithandy, das ist crap.... …seh ich ganz anders hab nen s8+ als zweithandy, das ist crap.... megalangsam im vergleich zum lgg7


Lies nochmal. Ich wollte keine Meinung vertreten oder kundtun, sondern Meinungsmache andeuten.
shitlord06.06.2019 09:04

Aber der absolute Hammer, durch den ich mir nie wieder ein LG Handy holen …Aber der absolute Hammer, durch den ich mir nie wieder ein LG Handy holen werde war nicht die Updatepolitik oder so, die war mir nicht so wichtig, sondern dass schon trotz Entsperrung jedes mal eine Fehlermeldung mit dem Fingerabdrucksensor kam, war nervig aber ok, dann hat er aber gar nicht mehr funktioniert und ist sogar nach einem Update aus den Systemeinstellungen verschwunden.. Das darf wirklich nicht sein und ist wohl auch ein Serienfehler beim G6. Vielleicht verbessern sie sich mit dem G7/G8 aber das dachte ich auch beim G6 als ich die ganzen Warnungen ignoriert hab.


Hm, kann ich nicht mitreden, ich habe bei mir den Fingerabdruck-Scanner gar nicht aktiviert. Was für Warnungen ignoriert beim G6? Google mal nach dem G6, das schnitt gar nicht so schlecht ab, wie du das hier abstempelst.
Letztlich hat jedes Smartphone seine Tücken irgendwo.


doit191006.06.2019 08:40

Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von …Vor allem die scheinbar lahmende Update Politik bei LG lässt mich von einem Kauf Abstand nehmen. Das muss besser gehen!Siehe hier: http://www.areamobile.de/news/49557-lg-updates-seit-8-monaten-kein-neues-android


Da hast du sicherlich nicht ganz Unrecht, dennoch: Für das LG G7 ist jetzt gerade das Android 9 Rollout....


Furley06.06.2019 08:34

Kennst du Xiaomi?


Vom hören ja. Xiaomi Staubsauger, Lampen, Radiowecker,...ich will das nicht...auch wenn es womöglich gut ist.


Marcello198006.06.2019 08:37

Leider nur USB 2.0 und schlechte Cam, da kriegt man bei Xioami besseres, …Leider nur USB 2.0 und schlechte Cam, da kriegt man bei Xioami besseres, inkl. besserer Laufzeit...


Für was brauche ich denn USB 3.0 beim Smartphone? Erklär mir das mal bitte. Schlechte Cam? Chip und insidehandy haben die Cam(s) gut getestet. 2x16MP...

Tozzil06.06.2019 09:18

Wo wird denn da negativ über die Software bzw. Updatepolitik geschrieben?


Jo, das frag ich mich auch...immer ne neue Android-Version...muss nicht besser sein. Weiß gar nicht, warum alle immer so drauf rumhacken, nur weil es für Smartphone XYZ keine neue Android Version gibt. Mann kann sein Smartphone durch nen Update auch verschlimmbessern.


Wie gesagt, jeder hat so seine Marke. Ich hatte auch schon Schenker Notebooks und schon Notebooks von Toshiba, HP, Lenovo und eben auch LG und war mit den LG Notebooks von ihrer Wertigkeit, Druckpunkt Tastatur, Langlebigkeit usw. halt sehr zufrieden. Und bei den Smartphones halt auch. LG G4 mit dem Leder-Cover fand ich super und hob sich von dem Plastik-Müll halt schon wertig ab. Hat superlange und gut funktioniert. Wurde auch erst nur dann getauscht, weil mir das Display zu klein wurde. Das G6 liegt hier neben mir. 0 Probleme, hängt sich - bei mir - überhaupt nicht auf. Wird nicht heiß, Display hell genug, Soundqualität könnte besser über die Lautsprecher sein, aber so oft hör ich nicht übers Smartphone irgendwas...
Es hat halt 5,7 Zoll und ist mir - persönlich - ein klein wenig zu klein. Ich steige jetzt auf 6,1 zoll um.
Vom Gewicht her ist das G7 grade mal 2 Gramm schwerer wie das G6 mit rund 160 Gramm völligst in Ordnung.

Ich erhoffe mir vom G7 eine schnellere Arbeitsgeschwindigkeit, da das G6 zwar immer noch gut punkten kann, aber "schneller" man sich immer wünscht...

und ganz ehrlich: Für rund 315 Euro....was will ich da viel falsch machen? So stark können sich Chip, insideHandy, connect und wie sie alle heißen, ja nicht irren. Und wenn Chip das auf der Bestenliste auf Platz 10 aktuell listet, bin ich noch weiter beruhigt und freue mich auf das Phone.

Es ist ne Art Blind-Date...normalerweise schau ich mir das Teil, was ich kaufe, erst mal im Laden an...so wird das jetzt nen blind-Date...ich lass mich überraschen und bin guter Dinge und Hoffnung. Vielleicht installiert sich Android 9 (ob ich das wirklich so gut finde, mal schauen....nicht alles, was neurer ist , muss auch besser sein !) gleich beim einrichten mit.


Aktuell sind ja noch ein paar Stück da. Deal - WAR - womöglich schon mal günstiger da. Ich beziehe mich bei Deals aber niemals auf war oder hatte oder ...in der Vergangenheit.., sondern nur auf das "jetzt". Und jetzt ist das nen Top Preis von 315 Euro.

Find ich zumindest.
Vorbei bzw 20 € teuerer?
Bearbeitet von: "SisskiPisski" 6. Jun
Silverhood06.06.2019 14:17

Hm, kann ich nicht mitreden, ich habe bei mir den Fingerabdruck-Scanner …Hm, kann ich nicht mitreden, ich habe bei mir den Fingerabdruck-Scanner gar nicht aktiviert. Was für Warnungen ignoriert beim G6? Google mal nach dem G6, das schnitt gar nicht so schlecht ab, wie du das hier abstempelst. Letztlich hat jedes Smartphone seine Tücken irgendwo.Da hast du sicherlich nicht ganz Unrecht, dennoch: Für das LG G7 ist jetzt gerade das Android 9 Rollout....Vom hören ja. Xiaomi Staubsauger, Lampen, Radiowecker,...ich will das nicht...auch wenn es womöglich gut ist.Für was brauche ich denn USB 3.0 beim Smartphone? Erklär mir das mal bitte. Schlechte Cam? Chip und insidehandy haben die Cam(s) gut getestet. 2x16MP...Jo, das frag ich mich auch...immer ne neue Android-Version...muss nicht besser sein. Weiß gar nicht, warum alle immer so drauf rumhacken, nur weil es für Smartphone XYZ keine neue Android Version gibt. Mann kann sein Smartphone durch nen Update auch verschlimmbessern. Wie gesagt, jeder hat so seine Marke. Ich hatte auch schon Schenker Notebooks und schon Notebooks von Toshiba, HP, Lenovo und eben auch LG und war mit den LG Notebooks von ihrer Wertigkeit, Druckpunkt Tastatur, Langlebigkeit usw. halt sehr zufrieden. Und bei den Smartphones halt auch. LG G4 mit dem Leder-Cover fand ich super und hob sich von dem Plastik-Müll halt schon wertig ab. Hat superlange und gut funktioniert. Wurde auch erst nur dann getauscht, weil mir das Display zu klein wurde. Das G6 liegt hier neben mir. 0 Probleme, hängt sich - bei mir - überhaupt nicht auf. Wird nicht heiß, Display hell genug, Soundqualität könnte besser über die Lautsprecher sein, aber so oft hör ich nicht übers Smartphone irgendwas...Es hat halt 5,7 Zoll und ist mir - persönlich - ein klein wenig zu klein. Ich steige jetzt auf 6,1 zoll um. Vom Gewicht her ist das G7 grade mal 2 Gramm schwerer wie das G6 mit rund 160 Gramm völligst in Ordnung.Ich erhoffe mir vom G7 eine schnellere Arbeitsgeschwindigkeit, da das G6 zwar immer noch gut punkten kann, aber "schneller" man sich immer wünscht...und ganz ehrlich: Für rund 315 Euro....was will ich da viel falsch machen? So stark können sich Chip, insideHandy, connect und wie sie alle heißen, ja nicht irren. Und wenn Chip das auf der Bestenliste auf Platz 10 aktuell listet, bin ich noch weiter beruhigt und freue mich auf das Phone. Es ist ne Art Blind-Date...normalerweise schau ich mir das Teil, was ich kaufe, erst mal im Laden an...so wird das jetzt nen blind-Date...ich lass mich überraschen und bin guter Dinge und Hoffnung. Vielleicht installiert sich Android 9 (ob ich das wirklich so gut finde, mal schauen....nicht alles, was neurer ist , muss auch besser sein !) gleich beim einrichten mit.Aktuell sind ja noch ein paar Stück da. Deal - WAR - womöglich schon mal günstiger da. Ich beziehe mich bei Deals aber niemals auf war oder hatte oder ...in der Vergangenheit.., sondern nur auf das "jetzt". Und jetzt ist das nen Top Preis von 315 Euro. Find ich zumindest.


Da versucht sich jemand wohl das Gerät schönreden zu wollen. Dabei ist es ganz einfach, warum das sonst keiner hat. Weil der Nachfolger G8(s) gar nicht, zumindest mit ziemlicher Sicherheit, auf den europäischen/deutschen Markt kommt. LG hat nämlich diesbezüglich aufgegeben. Und Updates gibt es da wie bei Huawei auch nicht mehr. Wenn du etwas Exklusives möchtest, greif zu OnePlus, HMD Nokia (das 9er PureView gerade auch sehr günstig). Aber dafür sind selbst 300€ zu viel.
resync5000006.06.2019 12:56

https://forum.xda-developers.com/g4/development...


ja, natürlich!
Letztes Jahr -- als es für mich relevant war -- gab es keine vernünftige Lineage Version für's G4.
Cypher AOSP war das aktuellste ROM, das funktionierte.
Silverhood06.06.2019 14:17

Hm, kann ich nicht mitreden, ich habe bei mir den Fingerabdruck-Scanner …Hm, kann ich nicht mitreden, ich habe bei mir den Fingerabdruck-Scanner gar nicht aktiviert. Was für Warnungen ignoriert beim G6? Google mal nach dem G6, das schnitt gar nicht so schlecht ab, wie du das hier abstempelst.


Fand gerade das eines der genialsten Funktionen vom G6 eben weil der so perfekt positioniert war, dass es immer sofort entsperrt war wenn ich es in der Hand hatte.
War mehr als zufrieden anfangs, dann kam eben das mit dem AUX Anschluss, wodurch Musik verzehrt war und der Google Assistant immer aufgerufen wurde, da war ich auch nicht der einzige wie man hier sieht. Fand ich aber nicht weiter schlimm, weil es sich durch 4-polige AUX Kabel lösen ließ.
Dann ca vor einem halben Jahr fing es an, dass trotz Entsperrung jedes mal die Fehlermeldung kam, mein Fingerabdruck sei nicht erkannt worden usw.
Hat aber noch einwandfrei funktioniert, deswegen immer ignoriert und weggedrückt, wenn auch nervig. Dann hat man nach der Zeit eben gemerkt, dass es 2-3 Versuche braucht, bis er es erkennt, dann kams eben dass er gar nicht mehr ging, also neu aufgesetzt und neuestes Update installiert und schon war die Option für den Fingerabdruck in den Einstellungen weg, da bin ich auch wieder nicht allein, wie man hier und bei etlichen anderen Seiten sieht und das ist einfach etwas was nicht passieren darf.

Ich hab das Handy für 350€ bekommen, ich war überglücklich, vor allem für den Preis und hab die ganzen Probleme der vorherigen ignoriert, wie du ja sagst, jedes Handy hat Macken, aber das darf einfach nicht sein.
Die Updatepolitik war mir relativ egal, weil ichs auch nicht so wichtig finde, dass ich das neueste Android habe, aber Sicherheitspatches sollten gegeben sein, die sind manchmal eben auch rar.

Grundsätzlich ist es ein absolut gutes Handy, war so schnell, aber mittlerweile wird es auch bei leichter Nutzung heiß, die Akkulaufzeit ist nun auch grottig und es hakt oft, obwohl wie gesagt neu aufgesetzt.
Aber für 350€ bin ich nicht weiter böse, werd mir aber eben kein LG mehr holen bevor ich nicht höre, dass die letzten kaum Probleme gemacht haben.
Das Teil ist jetzt knapp ca 1 1/2 Jahre alt, dafür eben etwas enttäuschend.
Aber es ist sicher nicht das schlechteste und evtl. wurde eben auch vieles fürs G7 und G8 ausgebügelt und preislich ist das in Ordnung.
Hatte das LG G7 1 Jahr und jetzt das Huawei Mate 20 pro. Das Huawei ist deutlich schneller und die Kamera ca. 100x besser.

Also ich würde es nicht nochmal kaufen. Die Vorteile beim LG G7 waren, dass auch 3rd party apps im always on display angezeigt wurden und double tap to wake sowie der Fingerabdruck Scanner war Klasse.
Bearbeitet von: "SteveB" 6. Jun
Bockel06.06.2019 13:13

Da wird wieder masslos übertrieben bzw. ein Problem konstruiert wo keins …Da wird wieder masslos übertrieben bzw. ein Problem konstruiert wo keins ist! Schaust Du ständig von der Seite oder von unten drauf, sodass Dich da der leichte Blaustich stört? Man kann sich auch was einreden...Ich hab am Montag das V30 für 269 EUR gekauft und auch gerade überlegt, ob das neuere G7 doch besser wäre. Aber der grosse Nachteil (zumindest für mich): das G7 ist nicht Daydream-kompatibel. Und von der Geschwindigkeit her ist der SD835 allemal schnell genug, auch wenn der SD845 noch etwas höher taktet und etwas mehr Power hat.Übrigens: der Soundchip im V30 (das G7 hat den auch) ist eine Wucht - der kann sogar hochohmige Kopfhörer adäquat befeuern.


bei mir das Gleiche, will zu LG wechseln, v30 ist bestellt. Oder sieht das Community das g7 vorn?
g7 hat halt ips + notification led
laut gsmarena hält der Akku vom v30 länger, was ich von Oled halten soll, weiß ich nicht. hatte es noch nicht in der Hand
fliegerhaufen09.06.2019 11:45

bei mir das Gleiche, will zu LG wechseln, v30 ist bestellt. Oder sieht das …bei mir das Gleiche, will zu LG wechseln, v30 ist bestellt. Oder sieht das Community das g7 vorn? g7 hat halt ips + notification ledlaut gsmarena hält der Akku vom v30 länger, was ich von Oled halten soll, weiß ich nicht. hatte es noch nicht in der Hand



Naja, das V30 hat einen Akku mit 10% mehr Kapazität - angeblich soll das G7 aber durch bessere Effizienz ungefähr dieselbe Laufzeit erreichen. Bei bestimmten Anwendungsfällen scheint aber ein grösserer Akku trotzdem immer noch das Mass aller Dinge zu sein.
IPS LCD vs. OLED: also von der Brillianz her nimmt sich das nicht mehr viel. Vorteil von OLED: schwarz ist halt tatsächlich schwarz. Wegen dem Blaustich: am besten selber anschauen - mich stört es überhaupt nicht, da nur bei gekipptem Bildschirm, und auch nur bei weissem Hintergrund überhaupt sichtbar.
Notification LED: Pluspunkt fürs G7. Das V30 bietet dafür ein Always-On Display. Da bei OLED nicht angesteuerte Zellen keinen Strom verbrauchen, soll sich der Mehrverbrauch dafür angeblich in Grenzen halten - ich habe das selbst noch nicht verglichen. Eine Notification-LED ist halt auffälliger. Das ist wohl auch Geschmackssache. Das geniale Konzept meines Vorgängers Moto Z (Bildschirm geht kurz an und zeigt Status-Infos an wenn man "den Jedi-Ritter macht" oder es aus der Hosentasche holt oder bei einer Klapphülle diese aufklappt) hat das V30 leider nicht - nur always on inkl. Status oder eben gar nicht.

Wenn es Dir nicht auf Daydream-Kompatibilität ankommt und der Mehrpreis unwichtig ist, würde ich eher zum G7 greifen - auch weil es das neuere Modell ist und weil der SD845 noch mehr Leistungsreserven bietet.
Bearbeitet von: "Bockel" 10. Jun
Ist abgelaufen...
Sleip10.06.2019 11:28

Ist abgelaufen...


Der Preis wurde bereits am Tag des Aufstellens des Deals (6 Juni) erhöht.
Dem Dealersteller ist es egal, genau wie die sehr wichtigen Angaben über Netzanbietergerät, was den Wert des LG alleine schon drückt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text