Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Smartphones bei Saturn: z.B. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 128GB - 219€ | Motorola One Zoom metallic gray - 299€ | ZTE Blade V10 - 125€
1416° Abgelaufen

Smartphones bei Saturn: z.B. Xiaomi Redmi Note 8 Pro 128GB - 219€ | Motorola One Zoom metallic gray - 299€ | ZTE Blade V10 - 125€

219€239,99€-9%Saturn Angebote
Redakteur/in79
Redakteur/in
eingestellt am 29. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ihr kennt das Spiel: Wir haben Samstagabend, Saturn hat ab 20 Uhr Smartphones im Angebot, ihr findet hier die in meinen Augen lohnenswerten Produkte, los geht's!

Xiaomi Redmi Note 8 Pro 128GB forest green für 219€ statt 239,99€

1541859.jpg
  • Betriebssystem Android 9.0
  • Display 6.53", 2340x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 5, Aussparung, HDR
  • Kamera hinten 64.0MP, f/1.89, Phasenvergleich-AF, Kontrast-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps, Videos @720p/960fps (Kamera 1); 8.0MP, f/2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 2.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 3); 2.0MP, Makroobjektiv (Kamera 4)
  • Kamera vorne 20.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
  • Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC, Infrarot-Port
  • Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
  • SoC Mediatek Helio G90T, 64bit
  • CPU 2x 2.05GHz Cortex-A76 + 6x 2.00GHz Cortex-A55
  • GPU Mali-G76 MC4
  • RAM 6GB
  • Speicher 128GB (UFS 2.1), microSD-Slot (shared, bis 256GB)
  • Navigation A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
  • Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS, LTE
  • Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B2/B4/B5/B8), 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B20/B28/B38/B40)
  • Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Akku 4500mAh, fest verbaut
  • Ladeleistung 18W
  • SAR-Wert 0.997W/kg Kopf, 1.466W/kg Körper
  • Gehäuseform Barren
  • Gehäusematerial Glas (Rückseite), Kunststoff (Rahmen)
  • Farbe grün
  • Abmessungen 161.35x76.4x8.79mm
  • Gewicht 199.8g
  • SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten Dual-SIM, Benachrichtigungs-LED (vorne/einfarbig)


Motorola One Zoom metallic gray für 279€ statt 338,04€

1541859.jpg
  • Betriebssystem Android 9.0
  • Display 6.4", 2340x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Aussparung
  • Kamera hinten 48.0MP, f/1.7, Phasenvergleich-AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (Kamera 1); 16.0MP, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 8.0MP, Teleobjektiv (Kamera 3); 5.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 4)
  • Kamera vorne 25.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
  • Schnittstellen USB-C 3.1 Gen 1 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, NFC
  • Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (Display)
  • SoC Qualcomm SM6150 Snapdragon 675, 64bit
  • CPU 2x 2.00GHz Kryo 460 Gold + 6x 1.70GHz Kryo 460 Silver
  • GPU Adreno 612
  • RAM 4GB
  • Speicher 128GB (UFS 2.1), microSD-Slot (shared, bis 512GB)
  • Navigation A-GPS, GLONASS, Galileo
  • Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS (42Mbps/5.76Mbps), LTE Cat 12/5 (600Mbps/75Mbps)
  • Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B2/B4/B5/B8), 4G (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B20/B28/B38/B40/B41/B66)
  • Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Akku 4000mAh, fest verbaut
  • Ladeleistung 15W (Motorola TurboPower)
  • SAR-Wert 0.709W/kg Kopf, 1.542W/kg Körper
  • Gehäuseform Barren
  • Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
  • Farbe grau
  • Abmessungen 158x75x8.8mm
  • Gewicht 190g
  • SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten Dual-SIM, UKW-Radio, Benachrichtigungs-LED (hinten)


ZTE Blade V10 blau für 125€ statt 164,90€

1541859.jpg
  • Betriebssystem Android 9.0
  • Display 6.3", 2280x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Aussparung
  • Kamera hinten 16.0MP, f/1.8, Phasenvergleich-AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (Kamera 1); 5.0MP, Tiefenschärfe (Kamera 2)
  • Kamera vorne 32.0MP, f/2.0, Videos @1080p/30fps
  • Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2
  • Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
  • SoC Mediatek Helio P70, 64bit
  • CPU 4x 2.10GHz Cortex-A73 + 4x 2.00GHz Cortex-A53
  • GPU Mali-G72 MP3
  • RAM 4GB
  • Speicher 64GB, microSD-Slot (shared, bis 256GB)
  • Navigation A-GPS
  • Modem GSM (0.2Mbps/0.1Mbps), UMTS, LTE
  • Frequenzbänder 2G (850/900/1800/1900), 3G (B1/B5/B8), 4G (B1/B3/B5/B7/B8/B20)
  • Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
  • Akku 3200mAh, fest verbaut
  • Standby-Zeit 258h
  • Gesprächszeit 22h
  • SAR-Wert 0.127W/kg Kopf, 0.847W/kg Körper
  • Gehäuseform Barren
  • Farbe blau
  • Abmessungen 158x75.8x7.8mm
  • Gewicht 156g
  • SIM-Formfaktor Nano-SIM (1x shared)
  • Besonderheiten Dual-SIM, UKW-Radio, Benachrichtigungs-LED
Zusätzliche Info
Das Redmi Note 8 Pro 6/128 GB gibt's aktuell für 209€ bei edwaybuy in blau und schwarz. (Versand aus DE)

Gruppen

Beste Kommentare
Ein paar Eindrücke von mir zum Redmi Note 8 Pro.
Insgesamt kann ich den Unmut gegen den Mediatek-Prozessor nicht so wirklich verstehen.
Im Vergleich zum Redmi Note 8 (T) finde ich es persönlich ein klares Upgrade, da Peformance, Kamera und das IPS-Display aus meiner Sicht spürbar besser sind.
Gibt aber auch ein paar kleine Dinge, die man evtl. wissen sollte.
Bedingt wahrscheinlich auch teilweise durch den Prozessor wird z. B. kein aptx unterstützt und der Kopfhörerausgang ist qualitativ auch nicht ganz auf dem üblichen Xiaomi-Niveau.
Beim Akku ist es tatsächlich auch so, dass die 4.500 mAh im Vergleich zu einem RN8 z. B. zu keinen besseren Laufzeiten führt, was am größeren Display und dem nicht so effizienten Prozessor liegen dürfte.
Insgesamt finde ich das Mi 9 Lite als das rundere Gesamtpaket trotz schwächerer Leistung z. B. beim Spielen, aber das gibt es ja vom dt. Händler aktuell ja leider nicht mehr günstig, was an der schwindenden Verfügbarkeit liegen dürfte.
Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass das Redmi Note 8 Pro von der Größe und dem Gewicht schon ein ziemlicher Klopper ist und sich ein Mi 9 Lite im Vergleich fast grazil anfühlt, mich persönlich stört das aber nicht.
Die grüne Variante sieht zudem echt nice aus und ist auf der Seite jetzt auch auf 219€ reduziert.
Bearbeitet von: "mattik" 29. Feb
Mi 9 Lite 128 GB wäre interessanter
79 Kommentare
Erster
Dritter
A S10 bräuchte ich
Lohnt sich Note 8 pro jetzt zu holen?
Lohnenswerte Produkte guter Preis ist jetzt net der fall
Link funktioniert nicht.
Mi 9 Lite 128 GB wäre interessanter
Bis jetzt kein Deal aktiv
EugenK29.02.2020 19:58

Lohnt sich Note 8 pro jetzt zu holen?


Nur wenn man es gebrauchen kann, sonst nicht.
Glange29.02.2020 20:04

Nur wenn man es gebrauchen kann, sonst nicht.


Warum nicht?
Bogi8429.02.2020 20:03

Mi 9 Lite 128 GB wäre interessanter


Die Modellvariante hat Saturn und MM nicht im Programm.
Geil fast 200 Grad für bislang no Deal!
Wenn man warten kann sollte man warten... auf mi 10 lite z.B.
17ter 🎂
Bei mir erscheint für das xiaomi leider der Preis für 249 €
EugenK29.02.2020 19:58

Lohnt sich Note 8 pro jetzt zu holen?


Ja, Xiaomi hat gerade Android 10 dafür veröffentlicht.
Auch hier der Hinweis: Da scheinen (mal wieder) technische Schwierigkeiten den pünktlichen Start zu verhindern.
HirschHeißeIch29.02.2020 20:13

Kommentar gelöscht


Unsinn, die Viren überleben maximal eine Woche auf Oberflächen (wenn diese die ganze Zeit feucht gehalten werden würden). Nimmst einen trockenen oder in 70%iger Propanollösung getränkten Lappen, wischst einmal Verpackung und Co und gut ist.
Es ist Samstag, nach 20 Uhr und das Motorola Zoom soll 389€ kosten. Mach ich was falsch oder stimmt der Link nicht?

Ah, okay, habe das mit den technischen Schwierigkeiten erst danach gelesen, danke.
Bearbeitet von: "BadSmiley" 29. Feb
Jetz ist der xiaomi Deal aktiv
HirschHeißeIch29.02.2020 20:13

Kommentar gelöscht


Der Rest der Smartphonewelt wird zum Glück in Deutschland und der Schweiz gefertigt
Motorola One Zoom für 279 Euro
titanamit29.02.2020 20:47

Motorola One Zoom für 279 Euro


Wird ja immer kurioser, jetzt sind die Preise schon niedriger als angekündigt.
Ein paar Eindrücke von mir zum Redmi Note 8 Pro.
Insgesamt kann ich den Unmut gegen den Mediatek-Prozessor nicht so wirklich verstehen.
Im Vergleich zum Redmi Note 8 (T) finde ich es persönlich ein klares Upgrade, da Peformance, Kamera und das IPS-Display aus meiner Sicht spürbar besser sind.
Gibt aber auch ein paar kleine Dinge, die man evtl. wissen sollte.
Bedingt wahrscheinlich auch teilweise durch den Prozessor wird z. B. kein aptx unterstützt und der Kopfhörerausgang ist qualitativ auch nicht ganz auf dem üblichen Xiaomi-Niveau.
Beim Akku ist es tatsächlich auch so, dass die 4.500 mAh im Vergleich zu einem RN8 z. B. zu keinen besseren Laufzeiten führt, was am größeren Display und dem nicht so effizienten Prozessor liegen dürfte.
Insgesamt finde ich das Mi 9 Lite als das rundere Gesamtpaket trotz schwächerer Leistung z. B. beim Spielen, aber das gibt es ja vom dt. Händler aktuell ja leider nicht mehr günstig, was an der schwindenden Verfügbarkeit liegen dürfte.
Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass das Redmi Note 8 Pro von der Größe und dem Gewicht schon ein ziemlicher Klopper ist und sich ein Mi 9 Lite im Vergleich fast grazil anfühlt, mich persönlich stört das aber nicht.
Die grüne Variante sieht zudem echt nice aus und ist auf der Seite jetzt auch auf 219€ reduziert.
Bearbeitet von: "mattik" 29. Feb
HirschHeißeIch29.02.2020 20:13

Kommentar gelöscht


Da ist eh eine Antivirensoftware drauf, also keine Sorge 👹
Vielen dank für den deal...hab das redmi note 8 pro mitgenommen... jetzt kann mein honor 5c hoffentlich in rente gehe...bin gespannt auf mein erste xiaomi handy ....wurde ja auch oft genug empfohlen.
läuft das nur 1 Stunde? Ich sehe auf der Seite keine Smartphone
saturn.de/de/…tml
nur die Info
Finde das Moto One Zoom eigentlich ziemlich gut, aber der Preis ist für das gebotene immer noch zu hoch
Bogi8429.02.2020 20:53

Da ist eh eine Antivirensoftware drauf, also keine Sorge 👹


mattik29.02.2020 20:49

Ein paar Eindrücke von mir zum Redmi Note 8 Pro.Insgesamt kann ich den …Ein paar Eindrücke von mir zum Redmi Note 8 Pro.Insgesamt kann ich den Unmut gegen den Mediatek-Prozessor nicht so wirklich verstehen.Im Vergleich zum Redmi Note 8 (T) finde ich es persönlich ein klares Upgrade, da Peformance, Kamera und das IPS-Display aus meiner Sicht spürbar besser sind.Gibt aber auch ein paar kleine Dinge, die man evtl. wissen sollte.Bedingt wahrscheinlich auch teilweise durch den Prozessor wird z. B. kein aptx unterstützt und der Kopfhörerausgang ist qualitativ auch nicht ganz auf dem üblichen Xiaomi-Niveau.Beim Akku ist es tatsächlich auch so, dass die 4.500 mAh im Vergleich zu einem RN8 z. B. zu keinen besseren Laufzeiten führt, was am größeren Display und dem nicht so effizienten Prozessor liegen dürfte.Insgesamt finde ich das Mi 9 Lite als das rundere Gesamtpaket trotz schwächerer Leistung z. B. beim Spielen, aber das gibt es ja vom dt. Händler aktuell ja leider nicht mehr günstig, was an der schwindenden Verfügbarkeit liegen dürfte.Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass das Redmi Note 8 Pro von der Größe und dem Gewicht schon ein ziemlicher Klopper ist und sich ein Mi 9 Lite im Vergleich fast grazil anfühlt, mich persönlich stört das aber nicht.Die grüne Variante sieht zudem echt nice aus und ist auf der Seite jetzt auch auf 219€ reduziert.


Ich kann deinen Ausführungen grundsätzlich zustimmen.
Das Mi9 lite ist definitiv die bessere Alternative.
Das Note 8 Pro aber auch gutes P/L.
Kein Fehlkauf.
Und wer kleiner und leichter mag...

Mi 9 SE
erste Wahl
Lieber das Note 8 pro oder das Mi 9T ? Kann mich nicht entscheiden :P
EugenK29.02.2020 19:58

Lohnt sich Note 8 pro jetzt zu holen?


Klar hab's selbst
noobmk129.02.2020 21:29

Lieber das Note 8 pro oder das Mi 9T ? Kann mich nicht entscheiden :P


Die beiden Phone sind so unterschiedlich.
Da solltest du doch wissen was dir eher liegt.
Xiaomi Aktien pushen!
Meiner Frau war es zu klobig, so kam ich zu unverhofft zu einem neuen Handy. Und ich bin begeistert. Komme vom Aquaris X und da liegen schon Welten dazwischen. Hab große Hände, von daher ist das ok für mich. Man bekommt für gut 200€ eine tolle Austattung solange man sich des P/L Verhältnisses bewusst ist. Leistung, Kamera, Akku, Konnektivität für mich perfekt. Kann es nur empfehlen.

Zur Spielperformance kann ich nichts sagen.

noobmk129.02.2020 21:29

Lieber das Note 8 pro oder das Mi 9T ? Kann mich nicht entscheiden :P




Bearbeitet von: "bob123456" 29. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text