Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Smartwares FGA-13031 Kohlenmonoxidmelder (10 Jahre Nutzungsdauer, 85 dB lauter Alarmton, Batterieanzeige, Testknopf) [Prime]
334° Abgelaufen

Smartwares FGA-13031 Kohlenmonoxidmelder (10 Jahre Nutzungsdauer, 85 dB lauter Alarmton, Batterieanzeige, Testknopf) [Prime]

15,99€19,99€-20% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
11
334° Abgelaufen
Smartwares FGA-13031 Kohlenmonoxidmelder (10 Jahre Nutzungsdauer, 85 dB lauter Alarmton, Batterieanzeige, Testknopf) [Prime]
eingestellt am 11. SepBearbeitet von:"thetank"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin, Prime-Mitglieder bekommen bei Amazon gerade die neuere Variante vom Smartwares Kohlenmonoxidmelder mit 10 Jahren Nutzungsdauer für 15,99€ inkl. Versand. Der Aufpreis von einem 1€ gegenüber dem alten Modell, das nur 7 Jahre Nutzungsdauer verspricht, ist denke ich gerechtfertigt. Der Normalpreis für den Melder liegt bei 19,99€.

1651545.jpg
  • Warnt Sie frühzeitig vor einer Kohlenmonoxidvergiftung*, entsteht durch unvollständige Verbrennung (Kamin-/ Gastherme)
  • Inkl. 3x AA Batterien, Dübel und Schrauben = Einfache, drahtlose & schnelle Montage
  • Einfaches Erreichen der Prüftaste für Funktionstest auf der Front/ Alarmton ca. 85db
  • akustische Anzeige + optische Warnung bei schwacher Batterie/ Co Melder kann mit Standard (3x AA) Batterien betrieben werden
  • HINWEIS: Sorgen Sie stets für Frischluft-Zufuhr beim Betrieb eines Kamins, oder beim Abbrennen von Kohle (Shisha, Wasserpfeife). NIEMALS: glühende Holzkohle ins Haus stellen
  • Kann in der Nähe von Heizkesseln, Kaminen, Küchen oder anderen Räumen verwendet werden - Bitte beachten Sie den Mindestabstand
  • *Kohlenstoffmonoxid, kurz Kohlenmonoxid (CO), ist ein gefährliches Atemgift, das man nicht sehen, riechen oder schmecken kann.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
Scopolamin11.09.2020 15:26

Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und …Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und soll niemanden triggern.


Dann hier die ernst gemeinte Antwort: Ein Kohlenmonoxid-Melder sollte in jedem Haus vorhanden sein in dem Verbrennungen stattfinden. CO entsteht durch unvollständige Verbrennung in Öfen, Gasthermen, Ölheizungen, Gasherden, Holzkohlegrills(die gehören genau deswegen nicht ins Haus) bei unzureichender Sauerstoffzufuhr. Dummerweise blockiert es deine roten Blutkörperchen, die dann kein Sauerstoff mehr binden können. Man schmeckt es nicht, man riecht es nicht, man erstickt einfach, obwohl man atmet. Um das ganze mal laienhaft zu beschreiben.
11 Kommentare
Hab lange genug (zu lange) gewartet. Danke! Gekauft!
Ersetzt das einen herkömmlichen Rauchmelder?
vivalapula11.09.2020 14:46

Ersetzt das einen herkömmlichen Rauchmelder?



Nein! Das Gerät hier misst die CO-Konzentration in der Luft und reagiert nicht auf Rauch.
Mögliche Kombigeräte sind auch aufgrund der unterschiedlichen Installationsorte nicht zu empfehlen.
Bearbeitet von: "Kuuuma" 11. Sep
85 DB -- Tod oder taub, was ist besser ?
Etwas Offtopic: Jemand eine Empfehlung für gute Erdgasmelder?
Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und soll niemanden triggern.
Scopolamin11.09.2020 15:26

Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und …Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und soll niemanden triggern.


Dann hier die ernst gemeinte Antwort: Ein Kohlenmonoxid-Melder sollte in jedem Haus vorhanden sein in dem Verbrennungen stattfinden. CO entsteht durch unvollständige Verbrennung in Öfen, Gasthermen, Ölheizungen, Gasherden, Holzkohlegrills(die gehören genau deswegen nicht ins Haus) bei unzureichender Sauerstoffzufuhr. Dummerweise blockiert es deine roten Blutkörperchen, die dann kein Sauerstoff mehr binden können. Man schmeckt es nicht, man riecht es nicht, man erstickt einfach, obwohl man atmet. Um das ganze mal laienhaft zu beschreiben.
Scopolamin11.09.2020 15:26

Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und …Wofür braucht man sowas denn im Heimgebrauch? Frage ist ernst gemeint und soll niemanden triggern.


Wenn du beispielsweise einen Holzofen zum Heizen benutzt. Wenn der nicht mehr abzieht, kann CO in den Wohnraum dringen. Das gemeine: Es ist farb- und geruchslos und kann dich bei vollem Bewusstsein einfach bewusstlos machen. Im Zweifel bringt es dich sogar um, wenn du nicht schnell genug gefunden wirst.
Kuuuma11.09.2020 14:56

Nein! Das Gerät hier misst die CO-Konzentration in der Luft und reagiert …Nein! Das Gerät hier misst die CO-Konzentration in der Luft und reagiert nicht auf Rauch.Mögliche Kombigeräte sind auch aufgrund der unterschiedlichen Installationsorte nicht zu empfehlen.


Danke euch für die professionellen Kommentare! Da ich keine Holz/Kohleofen brauche, brauche ich wohl eher einen Rauchmelder.

Kann jemand zufällig einen smarten Rauchmelder empfehlen, den ich in iobroker einbinden kann
vivalapula11.09.2020 23:55

Danke euch für die professionellen Kommentare! Da ich keine Holz/Kohleofen …Danke euch für die professionellen Kommentare! Da ich keine Holz/Kohleofen brauche, brauche ich wohl eher einen Rauchmelder. Kann jemand zufällig einen smarten Rauchmelder empfehlen, den ich in iobroker einbinden kann


Kurzer Einwand dazu noch. Auch eine normale Gas- oder Ölheizung kann das verursachen. Das einzige Szenario wo das Ding verzichtbar wäre, ist aus meiner Sicht eine Wohnung ohne direkte Verbindung zu Öfen oder Heizungsanlagen. Und selbst da kann man gar nicht dumm genug denken. Es haben schon Leute in ihrer Wohnung einen Kohlegrill aufgestellt, um die Sauna anzufeuern..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text