401°
ABGELAUFEN
[SMDV] Basetech ZD-99 Lötstation + Entlötsaugpumpe + Lötzinn 19,95€ (sonst 27,99€ zzgl. Versand) + 2% qipu

[SMDV] Basetech ZD-99 Lötstation + Entlötsaugpumpe + Lötzinn 19,95€ (sonst 27,99€ zzgl. Versand) + 2% qipu

ElektronikSMDV Angebote

[SMDV] Basetech ZD-99 Lötstation + Entlötsaugpumpe + Lötzinn 19,95€ (sonst 27,99€ zzgl. Versand) + 2% qipu

Preis:Preis:Preis:19,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei SMDV im Adventskalender heute :

BaseTech Lötstation + Entlötsaugpumpe + Lötzinn

Herstellernummer 588417

Lötstation Set analog 48 W Basetech ZD-99 +150 bis +450 °C inkl. Entlötsaugpumpe, inkl. Lötzinn


Überblick

Einsteiger-Set für den universellen Einsatz
Kompakt und leistungsstark
Einfache Bedienung
Stufenlose Einstellung

Beschreibung

Platzsparende und leistungsfähige Lötstation mit einfacher Bedienung. Diese analoge Lötstation lässt sich einfach und stufenlos von 150 – 450 °C einstellen. Der 48 Watt Lötkolben sorgt mittels hochwertiger Aufsätze für eine gute Wärmeübertragung vom Heizelement zur Spitze und macht einen Spitzenwechsel einfach möglich. Ideal für Reparaturen an Elektrogeräten, Platinenlöten, Verzinnen, mechanische Bearbeitung von Metallen uvm.

Lieferumfang

Lötstation · Schwamm · Lötspitze · Entlötsaugpumpe ZD-190 · Bleifreies Lötzinn mit Zinn-Kupfer-Legierung im praktischen Pencil-Gehäuse.


Technische Daten

Länge (Tiefe): 145 mm
Höhe: 80 mm
Breite: 115 mm
Marke: Basetech
Kategorie: Lötstation Set
Anzeige: analog
Besonderheiten: inkl. Entlötsaugpumpe, inkl. Lötzinn
Leistung (max.): 48 W
Betriebsspannung: 230 V/AC
Temperaturbereich: +150 bis +450 °C
Max. Temperatur: +450 °C
Min. Temperatur: +150 °C


Qipu natürlich nicht vergessen 2% Cashback

Beste Kommentare

Mir dreht es bei diesem Elektrosondermüll in Form einer Lötstation jedesmal den Magen um. Immer wieder argumentiert mindestens einer, für [hier irgendeinen Anwendungsfall einsetzen] reiche es bestimmt oder bejubelt ein angebliches tolles Preis-/Leistungsverhältnis, ohne so einen Schrott jemals selbst benutzt zu haben. oO
Ich wiederhole gebetsmühlenartig:
- das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug
- wer billig kauft, kauft zweimal
- ernsthaftes Werkzeug in Form einer JBC (Metcal, Weller, Ersa) bewegt sich aus gutem Grund in einer ganz anderen Preisregion
- übertriebener Geiz beim Werkzeugkauf bringt zumeist vermeidbaren Ärger, mindestens aber verlorene Freizeit

38 Kommentare

noch die 2% qipu mitnehmen: Cashback

Bewertung für die Lötstation gibt's bei Conrad

VGP sind doch nur 22,44€ bei Conrad mit Gutschein und VSK :X. Aber Angebot ist dennoch gut, da hier von vornerein die VSK wegfallen..

Für mal eben was löten echt günstig der Lötkolben, Leistung einstellbar was wichtig ist und besser als die Bratpfannen

Nureindeal

VGP sind doch nur 22,44€ bei Conrad mit Gutschein und VSK :X. Aber Angebot ist dennoch gut, da hier von vornerein die VSK wegfallen..


natürlich kommt man Event. mit den Gutscheinen usw. bei Conrad oder Völkner auf einen niedrigeren Preis als die 27,99€ aber die stehen so ja auch offiziell auf der Seite
hier ist aber "einfach" 19,95€ inkl. Versand und noch 2% Cashback

psx2gamer

Für mal eben was löten echt günstig der Lötkolben, Leistung einstellbar was wichtig ist und besser als eine Bratpfanne


ja da kann ich dir nur recht geben! Einstellbar ist wirklich wichtig wenn man halbwegs "vernünftig" löten will.

Nureindeal

VGP sind doch nur 22,44€ bei Conrad mit Gutschein und VSK :X. Aber Angebot ist dennoch gut, da hier von vornerein die VSK wegfallen..




Ich glaube du verwechselst da was. Es geht bei Schnäppchen NICHT um den alten Preis, der auf der Homepage durchgestrichen geht, sondern um den VERGLEICHSPREIS. Bitte bitte präg dir das ein, sonst wirst du in Zukunft von manchen Usern noch mächtig einen auf den Deckel bekommen.

psx2gamer

Für mal eben was löten echt günstig der Lötkolben, Leistung einstellbar was wichtig ist und besser als eine Bratpfanne



und hast alles was du brauchst entlöten lötzinn absaugen und wieder einlöten

Abholbar bei Conrad für 21,99 €

guter Preis ausreichend für Privat Gebrauch

Mir dreht es bei diesem Elektrosondermüll in Form einer Lötstation jedesmal den Magen um. Immer wieder argumentiert mindestens einer, für [hier irgendeinen Anwendungsfall einsetzen] reiche es bestimmt oder bejubelt ein angebliches tolles Preis-/Leistungsverhältnis, ohne so einen Schrott jemals selbst benutzt zu haben. oO
Ich wiederhole gebetsmühlenartig:
- das Leben ist zu kurz für schlechtes Werkzeug
- wer billig kauft, kauft zweimal
- ernsthaftes Werkzeug in Form einer JBC (Metcal, Weller, Ersa) bewegt sich aus gutem Grund in einer ganz anderen Preisregion
- übertriebener Geiz beim Werkzeugkauf bringt zumeist vermeidbaren Ärger, mindestens aber verlorene Freizeit

Bin leider von der Lötstation sehr enttäuscht!
Kann sie niemandem empfehlen!
1. Griff wird zu heiß
2. Anständiges Löten unmöglich - ich kann löten
3. wenn man den Regler etwas runterdreht summt es

Wie gesagt, kann ich es niemandem weiterempfehlen.

Weller kostet habe selber eine

klar muß ma für eine lötstation 150 € ausgeben Weller bis 450 €,
aber für mal eben was löten reicht die !

Habe Erfahrung im löten

Löte selber SMC für Mikrokontroller und dafür reicht es. An eine CPU würde ich damit jetzt nichts anlöten, aber für arbeiten unter 100 Lötstellen geht das Teil klar.
Löte selber Sensoren und ähnliches für die haussteuerung und würde den Kolben wieder kaufen.
Meiner sieht leicht anders aus... Plastik ist grau, gelb nur das Gummi vom Griff,...
Sollte das selbe gerät sein

psx2gamer

Für mal eben was löten echt günstig der Lötkolben, Leistung einstellbar was wichtig ist und besser als eine Bratpfanne



Das Problem ist nur, dass du mit diesen "Lötstationen" kaum vernünftig eine Temperatur einstellen kannst.

Ich hatte zwar nicht exakt die selbe Station aber eine die genau so aussah, nur in rot. Es war eine Qual damit zu arbeiten... Die Zeit die die Lötstation benötigt hat um den Lötkolben zu erhitzen hat mal locker gereicht um einen Tee trinken zu gehen... so ca ne Viertel Stunde... Und dann war der Kolben meistens zu warm so dass das Lot direkt verdampfte oder zu kalt so dass es gar nicht schmolz...

Die Erlösung von diesem Gerät kam, als der komplette vordere metallische Teil des Kolbens, im erhitzen Zustand auf mein Werkstück gefallen ist. Die Lötstation war zum Glück irreparabel beschädigt.

Seitdem arbeite ich mit einer gebrauchten Ersa und bin super glücklich damit. Die erhitzt sich in Sekunden und hält die gewünschte Temperatur.

Mein Tipp: Lieber eine gebrauchte Weller oder Ersa als so eine Station... Da liegen einfach Welten dazwischen. Das ist nicht wie bei anderem Werkzeug wo die Markenprodukte einfach hochwertiger sind und länger halten. Die tun meistens noch was sie tun sollen bis sie kaputt sind... Aber so eine Lötstation bringt einen einfach nur zum verzweifeln...

ps: Das ist meine persönliche Meinung... Es ist auch möglich dass ich einfach nur ein besonders schlechtes Exemplar erwischt habe.

psx2gamer

Für mal eben was löten echt günstig der Lötkolben, Leistung einstellbar was wichtig ist und besser als eine Bratpfanne



hab eine von pollin.de für ca 40€ . digital wird schnell warm und habe ich schon 8 Jahre. es muss nicht immer teuer sein:-)

Nureindeal

VGP sind doch nur 22,44€ bei Conrad mit Gutschein und VSK :X. Aber Angebot ist dennoch gut, da hier von vornerein die VSK wegfallen..



ich verstehe nicht was ich hier falsch gemacht habe soll? die Station (wird scheinbar ja nur über die Conrad-Shops) verkauft kostet immer 27,99 natürlich wenn ich den Neukundengutschein und den Rabatt und den Rabatt abziehe dann kostet die Station auch nur xxx € hier ist sie nun für 20€ inkl. Versand zu haben.

Ob das nun das Schnäppchen des Jahres wird, wage ich auch zu bezweifeln, aber warum muss man das hier so schlecht reden ?!? 27€ zzgl Versand zu 20€ inkl. Versand ist schon ein paar % weniger ...

Nureindeal

VGP sind doch nur 22,44€ bei Conrad mit Gutschein und VSK :X. Aber Angebot ist dennoch gut, da hier von vornerein die VSK wegfallen..



Was genau ist denn der unterschied zu dieser?

ebay.de/itm…082

Oder ohne die unnütze Regelung
ebay.de/itm…053

Und was bringt einem der Preis wenn das Teil wie bei mir beim dritten mal löten abraucht.
(Heizdraht durchgebrannt)

Die ganzen Teile sind doch baugleich...



Gasgriller

Und was bringt einem der Preis wenn das teil wie bei mir beim dritten mal löten abraucht.



wenn die Station bei dir gleich kaputt gegangen ist, dann würde ich die gleich mal reklamieren, auch auf eine Lotstation sollte es Gewährleistung bzw. Garantie geben!

Habe beruflich oft den Lötkolben in Betrieb, kann mich nur anschließen: Weller, Ersa und Konsorten sind jeden Cent wert! Mit sowas hier wird man nicht glücklich. Allein die Qualität der Spitzen ist gern unterirdisch, die Leistung und Regelung mangelhaft, sodass bei größeren Flächen die Temperatur in den Keller geht.

Wer mir erzählen will, dass "so ein Teil ja völlig ausreicht" und "top ist für den Privatgebrauch", der hat entweder keine Ahnung vom Löten oder gibt sich mit kalten Lötstellen zufrieden die aussehen wie Kraut und Rüben...

Habe eine Ersa I-Con 2 daheim, ist eine andere Preisklasse, keine Frage. Aber am Werkzeug zu sparen ist blödsinn, man kauft immer doppelt

kedge

Habe eine Ersa I-Con 2 daheim, ist eine andere Preisklasse, keine Frage. Aber am Werkzeug zu sparen ist blödsinn, man kauft immer doppelt


Was soll jemand mit einer Lötstation jenseits der 400€, wenn man eventuell nur paar Kabel oder mal einen Kondensator anlöten will?

Bin glücklich.. mit genau so einem Teil.
Hab es jetzt 5Jahre in Gebrauch und hole es im Jahr vielleicht 3-4 mal raus.
Zum Aufbau kleiner Lochrasterplatinen auch vollkommen ausreichend.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text