502°
ABGELAUFEN
[SMDV SÜ] Casio FX991DE Plus Taschenrechner + 4x Blöcke (bzw. Füllartikel im Wert von 2,57€) für 20€
[SMDV SÜ] Casio FX991DE Plus Taschenrechner + 4x Blöcke (bzw. Füllartikel im Wert von 2,57€) für 20€

[SMDV SÜ] Casio FX991DE Plus Taschenrechner + 4x Blöcke (bzw. Füllartikel im Wert von 2,57€) für 20€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:20€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

SMDV verkauft den "Casio FX991DE Plus" Taschenrechner für 22,43€. Search85 - danke! - hatte heute einen Gutschein gepostet, der 5€ Rabatt ab 25€ MBW bringt: "RAVENSBURGER5" (im Warenkorb eingeben)

Zusätzlich liefert SMDV ab 25€ versandkostenfrei mit der Zahlungsart Sofortüberweisung.

Im vorliegenden Beispiel habe ich 4 Herlitz-Blöcke à 0,73€ dazubestellt. Endpreis: 25,35 - 5€ = 20,35€.


PVG [Idealo]: 21,90€ (Taschenrechner) + 2,92€ (Blöcke) = 20%


Die Kombination mit dem Taschenrechner obliegt natürlich euch; die Büroartikel habe ich im 1. Kommentar verlinkt.

Qipu / Payback nicht vergessen!

Beste Kommentare

sehr geil der Rechner. Kurz vor programmierbar

Sehr guter Rechner und in allen Klausuren erlaubt.

43 Kommentare

sehr geil der Rechner. Kurz vor programmierbar

Avatar

GelöschterUser99108

Zwar der Vorgänger, aber trotzdem gut zu wissen:

Casio Calculator Unboxing
5582948-mAzEk
youtube.com/wat…ydY

Als Neukunde ging bei mir nur die Sofortüberwisung als Versandkostenfrei durch.
Trozdem ein gutes Angebot.

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken

Sehr guter Rechner und in allen Klausuren erlaubt.

Verfasser Deal-Jäger

manniot

Als Neukunde ging bei mir nur die Sofortüberwisung als Versandkostenfrei durch. Trozdem ein gutes Angebot.



Habs geändert. Danke

Verfasser Deal-Jäger

lite1993

Sehr guter Rechner und in allen Klausuren erlaubt.



Jo, bei uns - Wirtschaft - ebenfalls.

mmmax

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken



Fürs Abi soweit ich weiß in den meisten Bundesländern zugelassen in Mathe, kann aber von Bundesland zu Bundesland abweichen! Also falls fürs Abi vorgesenen wirklich prüfen, wie mmmax gesagt hat!

heißed teil

Richtige Waffe das Ding, wenn man es zu benutzen weiß. Hab das eine Modell davor. Kann eig fast das selbe aber kommt so langsam in die Jahre. Vllt schlag ich zu. War bei uns im Mathe LK erlaubt und an der Uni FFM WiWi ist der auch erlaubt.

gibts n tutorial zu den Taschenrechner?

Ist echt ein geiles Teil, nicht mehr aus meinem Studium wegzudenken.

Das Ding hat mir mein Mathe Abi gerettet

HOT

Bei mir an der Uni NICHT erlaubt. Lieber die ES version. Die ist meists zugelassen.

wenn jemand weiß, wie ich damit "hex -> dec" rechnen kann, bitte erklären.

sepi13

Bei mir an der Uni NICHT erlaubt. Lieber die ES version. Die ist meists zugelassen.


lol ES version ist doch einfach die internationale version davon die abgesehen von sprachausgaben identisch sind.

123h123

wenn jemand weiß, wie ich damit "hex -> dec" rechnen kann, bitte erklären.


Mode-->Base-N. Dann mit Shift+X zu HEX wechseln. Dort den Hex-Wert eingeben und mittels Shift+x² zu DEC konvertieren.

Bin seit gestern auf der Suche nach nem Rechner, mit dem ich mit Matrizen rechnen kann. Sehr gute Empfehlung, dankeeee

Für 21,99 auch bei Saturn erhältlich - für den ein oder andern vielleicht mit Newsletter Gutschein ab 30 € Bestellwert interessant ?

Hot!

Jetzt müssen nur noch die Klausuren kommen in denen Taschenrechner zugelassen sind.. Hab meinen damals über die Schule für ca. 17€ gekauft.

mmmax

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken


Wieso denn das nicht? Du redest von Universitätsklausuren?
Also bei uns ist der bei allen Klausuren zugelassen

mmmax

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken


jo,
an der rwth bei fast keiner klausur zugelassen.
Hier sieht man auch, dass der DE-plus explizit ausgeschlossen ist und der es-plus erlaubt

Bei uns wurden die Taschenrechner immer überprüft und dann konnte man Sie nutzen wenn Sie so eine Funktion hatten.

Hatte aber nie einen mit Speicherfunktion ^^

Also wenn man als Hochschule zwischen 991DE Plus und 991ES Plus unterscheidet aufgrund der paar Funktionen.. imho armselig. Da ist ja doch noch ein Stückchen hin zu Taschenrechnern die unbestimmte Integrale lösen und Funktionen plotten..

Den FX991ES kann ich uneingeschränkt empfehlen, war super Begleiter fürs Zentral Abi in NRW und anschließendes Bachelor+Master Studium Elektrotechnik. Auch wenn er bei allzulangen Gleichungen doch iwann streikt oder vorher beginnt Zahlen zu verschlucken wenn man zu schnell tippt

Der hier kann das gleiche, noch ein wenig mehr und flotter. Also auch klare Empfehlung, wenn er denn bei eurer dubiosen Hochschule oder whatever nicht verboten ist X)

das zahlenschlucken beim schnellen tippen kann ich bestätigen. hat mich schon die ein oder anderen punkte i den klausuren gekostet. für E-Technik zu empfehlen da et auch reala und imaginäre zahlen rechnet.

Wer ihn nur so für den Alltag braucht, sollte sich noch den neuen 991 DE X anschauen, der gerade neu rausgekommen ist.

Wer das Teil für IRGENDWELCHE reglementierten Sachen braucht prüft UNBEDINGT vorher ob er zugelassen ist. In meinem Studium war er für alle Klausuren mit Taschenrechner incl. Mathe, alles Maschinenbauliche und Statistik zulässig.
Die Möglichkeit, vernünftig Fehler zu korrigieren ist schon angenehm (ich hatte ihn erst relativ spät im Studium gekauft).

Gerade den Lehrer gefragt: in Berlin durch "Solve"- Taste und "Integral"-Taste nicht zulässig, demnach auch die Es Variante nicht.

In Bayern im Abi (und entsprechend auch in den Klausuren unsinnig) nicht zugelassen

Hab ihn mir erst geholt als mein alter Sharp den Geist aufgegeben hatte, in Hessen darf der ja überall (Schule+Uni)
Die tollen funktionen mit Stützwerte anzeigen, Integrale lösen, ableiten... hab ich ihm Leben noch nicht benutzt, das geht doch schneller per Hand!

Die Prüfungen die irgendwelche Funktionen nicht wollen (Grundlagen / Mathe) lassen dann einfach keinen Taschenrechner zu.

Wo ein "nichtprogrammierbarer" Taschenrechner erlaubt ist, da geht es vor allem darum, dass man keine langen Formeln / Aufgaben / Lösungswege da reinhämmern kann.

Beater Taschenrechner. Nach x auflösen macht vieles einfacher bei komplizierten Formeln.

maxromaho

In Bayern im Abi (und entsprechend auch in den Klausuren unsinnig) nicht zugelassen


Naja, dafür ist der FX85ES zugelassen. Blöd für alle, die später dann den FX991ES/DE brauchen, die müssen zweimal kaufen.

Das ist doch echt scheiße, mit dem ganzen hin und her bei Taschenrechnern.
Schön, dann hab ich einen der nach X auflösen kann und?
Gibt in der Klausur einen Punkt ohne Rechenweg, hat mir dann ja viel gebracht...

Tomdealer

Das ist doch echt scheiße, mit dem ganzen hin und her bei Taschenrechnern. Schön, dann hab ich einen der nach X auflösen kann und? Gibt in der Klausur einen Punkt ohne Rechenweg, hat mir dann ja viel gebracht...



Und beim Rechenweg bekomme ich genauso 1 Punkt, und hab mir mindestens 5min gespart. Es bringt sehr wohl was.

Von dem Teil gibt es mittlerweile ein neues Modell in Schwarz, das hat nochmal paar mehr Funktionen.

FX-991DE X
5587698-fk59y

mmmax

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken


mmmax

bei uns in keiner klausur erlaubt, vlt vorher checken




Totaler Schwachsinn, das ist ein Institut (soweit ich weiß auch nur eine Klausur, zumindestens bei den Maschis) welches den Taschenrechner nicht erlaubt. Bisher war der bei all meinen Klausuren erlaubt, wo ein Taschenrechner erlaubt war. (Maschinenbau, Erstsemester)

Menon

Totaler Schwachsinn, das ist ein Institut (soweit ich weiß auch nur eine Klausur, zumindestens bei den Maschis) welches den Taschenrechner nicht erlaubt. Bisher war der bei all meinen Klausuren erlaubt, wo ein Taschenrechner erlaubt war. (Maschinenbau, Erstsemester)


schön, dass du im ersten semester schon so viele klausuren geschrieben hast und ich mit meinen 200cp schwachsinn rede
es greifen mehrere institute auf diese liste zu, unter anderem auch das ime für maschinengestaltung 2/3, was du auch noch schreibst.
wenn du noch ein oder zwei klausuren schreibst kommst du sicher auch in den genuss

maxromaho

In Bayern im Abi (und entsprechend auch in den Klausuren unsinnig) nicht zugelassen



Wofür sollte man den brauchen? Was der dann extra kann, das sollte man selbst auch können... Unsinn sich für die paar Funktionen nen neuen TR zuzulegen...

maxromaho

Wofür sollte man den brauchen? Was der dann extra kann, das sollte man selbst auch können... Unsinn sich für die paar Funktionen nen neuen TR zuzulegen...



Komplexe Zahlen und so. Aber hey, machst du im Kopf (ich spreche hier nicht von Mathe).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text