290°
Soda Stream Crystal wieder bei Kaufland für 79 Euro. Abzgl. 20 Euro Cashback= 59 Euro!
Soda Stream Crystal wieder bei Kaufland für 79 Euro. Abzgl. 20 Euro Cashback= 59 Euro!
Home & LivingKaufland Angebote

Soda Stream Crystal wieder bei Kaufland für 79 Euro. Abzgl. 20 Euro Cashback= 59 Euro!

Preis:Preis:Preis:59€
Ich hab gestern im Kaufland in Erding einen Sodastream Crystal für 79 Euro gekauft. Das Gerät hatte einen Cashback-Aufkleber. Alternativ gibt es den Crystal auch in der Bucht für 79 Euro inkl. Versand. Leider ist hier jedoch nicht klar, ob es sich um ein Cashback-berechtigtes Gerät handelt. In der Auktion werden keine Angaben dazu gemacht.
Abzüglich 20 Euro aus der aktuell laufenden Cashback-Aktion ist man bei 59 euro. Im Vergleich zum nächsten idealo Preis von 89,99 Euro ist das doch ne ganz gute Ersparnis...

38 Kommentare

Wenn da nur eine Karaffe bei ist, ist es crap.
So eine Karaffe hat nur 0,6 l.

Habe das gleiche Gerät in Pforzheim beim kaufland gekauft. Gleicher Preis. Die 20 Euro cashback habe ich 8 Wochen danach bekommen. Das Gerät ist einfach nur klasse und zu empfehlen ( wenn man in einem Gebiet wohnt wo das hahnwasser gut ist ).

doneone

Wenn da nur eine Karaffe bei ist, ist es crap.So eine Karaffe hat nur 0,6 l.



Dafür gibt es dann das hier: Klick

Absolut zu empfehlen. Habe ich mir vor 9 Monaten geholt, weil ich keinen Bock mehr hatte Kisten zu schleppen. Dazu noch das Saftkonzentrat von MyDrink und schon muss man sich nicht mehr um den Flüssigkeitshaushalt des Körpers kümmern - also schon, aber zumindest nicht mehr dafür schleppen. :-)

Das Teil ist wirklich gut. Meiner hatte letztens einen Defekt, ich habe angerufen, es kam per Post ein Retourenaufkleber. Eingeschickt nach ca. 7 Tagen war das Teil wieder da und es lag eine Glaskaraffe und 2 Sirups bei. Also der Service bei denen ist auch top.

oceanic815

Soda Stream Crystal in der Bucht


Hat aber keinen Cashback-Aufkleber

Kaufen
Hab's nie bereut. Mit der kleinen Ausnahme als ich ein paar Konzentrate kaufte die Aspartam enthalten. Aspartam ist ne Katastrophe und schmeckt widerlich. Aber es gibt ja genügend andere Geschmacksrichtungen und Siruphersteller.

nie mehr wieder Soda Stream für mich, aber der Deal ist in Ordnung.

Cee

nie mehr wieder Soda Stream für mich, ....


Erläutere doch bitte warum.

Gruß HugoHugo

Ich hab meins vor 2 Wochen hier gekauft, waren wider erwarten insgesamt 3 Karaffen + Zylinder dabei

Aber auf die 2 zusätzlichen Flaschen will ich sicher nicht verzichten. Die 0,6l sind mit 2 Gläsern ja immer direkt leer! Ansonsten top Gerät!

Leider kostet ein Kasten Wasser damit mindestens 4,50 €. Solange ichs ebenerdig habe nehme ich dann lieber den für 1,59 €, ist auch in Glas.

Schaut euch mal zu dem Thema die Gefahr durch Biozide an.

Zitat: "Es ist eine Scheinüberwachung. Mit unzureichenden Methoden prüft das Landesumweltamt (Lanuv) die Giftbelastung von Gewässern in NRW. Das ergaben Recherchen der Funke-Mediengruppe. Selbst eine 1000-fache Überschreitung der Grenzwerte würde bei einigen Giften nicht auffallen."

Anbei ein einführender Link der WAZ Gruppe:
Der zuverlinkende Text

Bereue meinen Kauf auch nicht, absolut zu empfehlen das Gerät Wer hat denn Tipps für gute und günstige Sirups/Sirupe? Wie viel Sirup macht ihr immer auf eine Karaffe?

Schaut euch mal zu dem Thema die Gefahr durch Biozide an.

Zitat: "Es ist eine Scheinüberwachung. Mit unzureichenden Methoden prüft das Landesumweltamt (Lanuv) die Giftbelastung von Gewässern in NRW. Das ergaben Recherchen der Funke-Mediengruppe. Selbst eine 1000-fache Überschreitung der Grenzwerte würde bei einigen Giften nicht auffallen."

Der zuverlinkende Text

Gibt es irgendwo alternative Karaffen?

So 10€ für eine Karaffe ist schon etwas happig!

Djudd

Bereue meinen Kauf auch nicht, absolut zu empfehlen das Gerät Wer hat denn Tipps für gute und günstige Sirups/Sirupe? Wie viel Sirup macht ihr immer auf eine Karaffe?


Bisher ohne SodaStream oder co., mag ich sehr gerne Wasser+Holunderblütensirup. Gebe 3 kurze(glaube 1cl) auf 1l.

War vor kurzem bei Lidl im Angebot für 1l Holunderblütensirup hat man da 1,99€ bezahlt. Leider nur Aktionsware. :-(

Suche noch preiswerten Blaubärsirup und i tüpfelchen wäre aus der Glas-Flasche. Wenn jemand was weiß, immer her damit.

Gruß HugoHugo

Gilt das Angebot bundesweit? War gerade in 2 Kaufland Filialen. In beiden hat er 99.90 gekostet.

Das Teil ist ja gut und schön, aber von sooooo einer besch***ssenen Verarbeitungsqualität. Das würde ich nie mehr wieder kaufen! Alles wackelt und knarzt und bei jedem Herunterdrücken etc. hat man unwillkürlich die Befürchtung, dass das Ding bricht.

Für sowas über 50.- Euro ist für die gebotene Qualität immer noch zuviel.

das bedarf irgendwie einer erläuterung

Wassermeister

Leider kostet ein Kasten Wasser damit mindestens 4,50 €. Solange ichs ebenerdig habe nehme ich dann lieber den für 1,59 €, ist auch in Glas.




Ich benutze so einen nun seit dem Amazon Adventskalender, in Verbindung mit einem Britta Wasserfilter und würde es jedem empfehlen

Das einzige warum man doch noch ab und an einen Kasten Wasser kauft, ist dann weil die Karaffen echt nicht für unterwegs geeignet sind.
Der Orangesirup ist auch ganz anständig, und man hat das Mischverhältnis selbst in der Hand, nicht so eine ganz süße Plörre wie von Coca Cola
Und für die Hardcorefans von Coca Cola, die Sirups bekommt man auch in besagter bucht

Biozide

Schaut euch mal zu dem Thema die Gefahr durch Biozide an.Zitat: "Es ist eine Scheinüberwachung. Mit unzureichenden Methoden prüft das Landesumweltamt (Lanuv) die Giftbelastung von Gewässern in NRW. Das ergaben Recherchen der Funke-Mediengruppe. Selbst eine 1000-fache Überschreitung der Grenzwerte würde bei einigen Giften nicht auffallen."


Also die Gefahr durch dich?

Und deshalb solltest du dein Trinkwasser auch aus dem Trinkwassernetz holen und nicht aus dem nächsten Fluss.

Das bedeutet das keiner mehr Fruchtsäfte trinkt?

Wo kauft Ihr denn die wiederbefüllten 60 Liter Austauschzylinder und wie viel kosten die bei Euch???

Die Zylinder scheinen ja leider fast überall gleich teuer zu sein...
Habe schon bei Rossmann, Kaufland, Real und Media Markt nachgeschaut, aber eine günstigere Bezugsquelle ist mir leider nicht bekannt.

rubic

Und deshalb solltest du dein Trinkwasser auch aus dem Trinkwassernetz holen und nicht aus dem nächsten Fluss.



Schade das Du den weiterführenden Artikel nicht gelesen hast. Daraus geht deutlich hervor, das das Trinkwasser eben aus den Flüssen kommt...

In der Bucht leider nur noch für 109€ Eigenartigerweise steht aber in der Beschreibung der Preis 89€...Verwirrend...

Wassermeister

Leider kostet ein Kasten Wasser damit mindestens 4,50 €. Solange ichs ebenerdig habe nehme ich dann lieber den für 1,59 €, ist auch in Glas.



Ist doch nicht so schwer. Mit dem Soda Stream bekommt man nur ca. 60 l aufgesprudelt. Das entspricht ca. 7 Kästen. Zwar kostet der Kasten Wasser bei uns 1,79 Euro, dafür errechne ich mit dem Dealpreis hier sogar 8,43 Euro für den "Soda-Kasten". 6,63 Euro nur dafür, keine Kästen schleppen zu müssen.

Besser wirds kaum, die Austauschzylinder errinnern mich an meinen Drucker. Da war der Drucker auch billiger als die Tonerkartuschen.

Du rechnest da ja den Fixpreis des Gerätes rein udn rechnest nur auf die erste Füllung runter. Mit den wiederbefüllten CO2-Kartuschen wirds dann aber mit der Zeit schon deutlich billiger und dann bist du auch unterhalb des Kastenpreises (kommt halt drauf an wieviel du trinkst). Wer wirklich sparen will kann auch größere CO2-Zylinder kaufen und davon umfüllen (siehe z.B. youtube) aber mir persönlich ist das dann doch zu aufwändig.
Das Wichtigste ist mir bei der Anschaffung aber
a) dass ich keine Flaschen mehr schleppen muss (hin und zurück)
b) Plastikflaschen eh nicht zur Debatte stehen (Hormonausdünstungen etc.)
c) es auch vom Umweltaspekt her besser ist als Flaschen zu kaufen

Premiumuser

...b) Plastikflaschen eh nicht zur Debatte stehen (Hormonausdünstungen etc.)...



Da ist halt die Frage, was das Größe Übel aktuell, leider, ist - siehe Thema Biozide.

Lustig, das dieses Thema hier gar nicht bemerkt wird...

Neo2013

Da ist halt die Frage, was das Größe Übel aktuell, leider, ist - siehe Thema Biozide.Lustig, das dieses Thema hier gar nicht bemerkt wird...



Warum lustig? Ich würde sagen rational. Der genannte WAZ Artikel ist ja nicht grade überzeugend. Nicht mal die Institute werden benannt, das Ganze hat eine "Mediengruppe" rausgefunden... Wie ich finde wenig überzeugend. Gibt es da auch etwas Belastbares?
Mir stellt sich aber darüber hinaus die Frage, woher kommt das Wasser aus den Flaschen? Wer sagt, dass es da besser ist? M.W. gelten da Grenzwerte nur für 12h nach Abfüllung, was beim Verbraucher ankommt weiß man da also erst recht nicht...

Die Coca-Cola-Abfüllung erfolgt meines Wissens nach doch ebenfalls einfach nur aus normalem Trinkwasser und solange man kein richtiges Mineralwasser kauft (in dem dann wieder andere Dinge teils vermehrt drin sind wie z.B. Uran bei dem es für Mineralwasser gar keinen Grenzwert gibt) sondern das Billigste aus dem Supermarkt ists da wohl ähnlich.
Man kann natürlich auch noch sehen dass es teils schlechte Wasserleitungen gibt und vieles mehr aber irgendwo muss man halt das Risiko abwägen (ich komme aus München und da ist das Trinkwasser beste Qualität ohne Biozide und daher ist diese Abwägung für mich so getroffen).

Den Soda Stream gibts übrigens bei Media Markt in weiß auch für 79€. Ob er einen Cashback Aufkleber hat, kann ich nicht sagen.

Anbei die letzte Pressemitteilung zum Thema / Biozid-Belastung im Oberflächengewässer der Ruhr von der Landesregierung NRW.

Man beachte, das keine Messwerte von 2012 und 2013 genannt werden

nrw.de/lan…96/

Nosworld

Ist doch nicht so schwer. Mit dem Soda Stream bekommt man nur ca. 60 l aufgesprudelt. Das entspricht ca. 7 Kästen. Zwar kostet der Kasten Wasser bei uns 1,79 Euro, dafür errechne ich mit dem Dealpreis hier sogar 8,43 Euro für den "Soda-Kasten". 6,63 Euro nur dafür, keine Kästen schleppen zu müssen.Besser wirds kaum, die Austauschzylinder errinnern mich an meinen Drucker. Da war der Drucker auch billiger als die Tonerkartuschen.


Ist doch albern. Wenn das Gerät abgeschrieben ist kostet ein Zylinder so um die 8 Euro glaub ich. Wenn man für diese 8 Euro also deine besagten 7 Soda-Kästen bekommt ist es mit dem Soda-Stream noch deutlich billiger als 1,79 pro Kasten - ohne zu schleppen.

Übrigens könnte DASHIER auch für einige Selbstsprudler interessant sein. Damit lässt sich nochmal eine Menge Geld sparen.

Ich stehe kurz vor der Anschaffung von dem Teil

Damit dann ne 2kg Flasche (ca. 16€/Füllung) dranhängen und man spart langfristig wirklich! Man muss aber nochmal 70€ für den Schlauch und ca. 50€ für die Flasche investieren...

Edit: Für 25€ gibts bei eBay Kleinanzeigen auch schon die 2kg Flaschen

Verfasser

Lohnt sich für mich nicht - zumindest solange es noch kein Bier-Sirup gibt

Gestern bei einem Kaufland (PLZ 79761) gesucht. Preis aber 99€ und nicht 79€. Deal wohl Regional. Schade

1_moment

Gestern bei einem Kaufland (PLZ 79761) gesucht. Preis aber 99€ und nicht 79€. Deal wohl Regional. Schade


Selber Preis in HH-Süd :-(

Gruß HugoHugo

Kann man auch Plastikflaschen nutzen?also für unterwegs

Verfasser

Nein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text