Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SodaStream Crystal 2.0 titan mit 3 Glaskaraffen und Zylinder für 90€ inkl. Versandkosten
3093° Abgelaufen

SodaStream Crystal 2.0 titan mit 3 Glaskaraffen und Zylinder für 90€ inkl. Versandkosten

90€101,86€-12%Saturn Angebote
Expert (Beta)184
Expert (Beta)
3093° Abgelaufen
SodaStream Crystal 2.0 titan mit 3 Glaskaraffen und Zylinder für 90€ inkl. Versandkosten
eingestellt am 3. AugBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tipp: Bei Lidl gibt es ab 21.08. günstigen Getränkesirup —> Klick


Bei Saturn erhaltet ihr folgendes Angebot:

SodaStream Crystal 2.0 titan mit 3 Glaskaraffen und Zylinder für 90€ inkl. Versandkosten

Für den gennanten Preis bitte z.B. einen der folgenden Füllartikel und den Newsletter-Gutschein im Warenkorb nutzen.

Batterien oder Batterien oder Batterien
Verlängerungskabel
USB Kabel
Ninja DVD
Next Level Meal Wild Berries

Alternativ könnt ihr als Füllartikel auch ein Sodastream Mandarine Konzentrat nehmen. Macht vielleicht noch mehr Sinn für zusammen 90,50€ —> Klick

Shoop oder ggf. Payback bitte nicht vergessen!

PVG: 101,86€

1631547.jpg
1631547.jpg
1631547.jpg
  • Immer frisch gesprudeltes Wasser
  • Kein Flaschen schleppen mehr
  • Kein Leergut, spart viel Platz
  • Schont die Umwelt
  • Sprudelstärke individuell dosierbar

Lieferumfang:

  • 1x SodaStream CRYSTAL 2.0 Titan/Silber Wassersprudler
  • 3x SodaStream spülmaschinenfeste Glaskaraffe (ca. 0,6 Liter Fassungsvermögen)
  • 3x SodaStream Schraubverschlüsse für Glaskaraffen
  • 1x SodaStream 60L Kohlensäurezylinder (Wiederauffüllbar)

1631547.jpg
1631547.jpg
1631547.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


Habe auch bei Media Markt gekauft...(90€ mit Gutschein)

1. Gefühlt... Du weißt es nicht
2. Bei mir ist die Flasche augenscheinlich trocken
3. Ja es tropft ein wenig nach wenn man gleich nach dem sprudeln das Gerät öffnet... Bei mir sind es allerdings 2 Tropfen oder so.
4. Vielleicht ist es auch richtig so das nicht jedes kleine Kind an ein Gerät mit Druck und Glas ran kommt und es bedienen kann
5. Die Maße waren vorher zu erlesen

Ich hatte bisher keinen Sodastream... Meine Freundin wollte keinen und ist jetzt sehr positiv angetan. Wobei ich ehrlich sagen muss das man mindestens 3 Flaschen braucht um ordentlich zwei Leute zu versorgen. Eine oder zwei wären zu wenig bei ihren geringeren Volumen. Ich kühle meist die Flaschen mit Inhalt vor dem sprudeln.

Letzten Samstag habe ich noch fix einen zweiten CO² Zylinder inkl. Karaffe bei Penny geholt (gab auch 15fach Payback Pkt.)
Bearbeitet von: "Crazysurfer" 3. Aug
Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.

1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.
2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).
3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.
4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.
5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.

Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.
Bearbeitet von: "Stormer" 3. Aug
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


Von jemandem der das Ding seit ein paar Jahren im häufigen Einsatz hat:
2. Die ganze Flasche sollte definitiv nicht feucht sein, denn dann ist sie übergeschwappt, was eigentlich nicht passieren kann solang man vorher keinen Sirup reinpanscht. Allerdings ist bei Dauerbenutzung der Boden der Flasche feucht wegen Punkt 3.
3. Stimmt, dass ist das größte Manko an dem Gerät. Aber es sammeln sich immer nur ein paar Tropfen die dann wieder verdunsten, es ist nicht so dass man den Behälter entleeren müsste, selbst bei häufiger Benutzung.
4. Stimmt, der Mechanismus ist ziemlich schwergängig.
1. & 5. kann ich nicht beurteilen da mir keine Plastikflaschen ins Haus kommen.

Meiner Meinung nach aber alles keine Entscheidenden Punkte, Plastikflaschen und Glasflaschen sind einfach zwei verschiedene Welten.
Bearbeitet von: "Midnight_Heinz" 3. Aug
184 Kommentare
Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.

1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.
2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).
3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.
4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.
5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.

Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.
Bearbeitet von: "Stormer" 3. Aug
Der Newsletter Gutschein ist nur bei der ersten Registrierung verfügbar oder? Hat was von Otto Neukundendeals finde ich.
mrzBrc03.08.2020 12:00

Der Newsletter Gutschein ist nur bei der ersten Registrierung verfügbar …Der Newsletter Gutschein ist nur bei der ersten Registrierung verfügbar oder? Hat was von Otto Neukundendeals finde ich.


Nee, kannst du mit jeder beliebigen Wegwerf-Email immer wieder nutzen.
arlafeuer03.08.2020 11:59

Kommentar gelöscht


Hier hast du dann aber, für 55 Cent mehr, die Lieferung und den Sodastream Sirup oder einen Geschenk-Füllartikel dabei.
Randfrage: Wo bekommt man denn am günstigsten neue Zylinder?
Schlicki03.08.2020 12:22

Randfrage: Wo bekommt man denn am günstigsten neue Zylinder?


sodamap.de
Bearbeitet von: "Numeriii" 3. Aug
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


Habe auch bei Media Markt gekauft...(90€ mit Gutschein)

1. Gefühlt... Du weißt es nicht
2. Bei mir ist die Flasche augenscheinlich trocken
3. Ja es tropft ein wenig nach wenn man gleich nach dem sprudeln das Gerät öffnet... Bei mir sind es allerdings 2 Tropfen oder so.
4. Vielleicht ist es auch richtig so das nicht jedes kleine Kind an ein Gerät mit Druck und Glas ran kommt und es bedienen kann
5. Die Maße waren vorher zu erlesen

Ich hatte bisher keinen Sodastream... Meine Freundin wollte keinen und ist jetzt sehr positiv angetan. Wobei ich ehrlich sagen muss das man mindestens 3 Flaschen braucht um ordentlich zwei Leute zu versorgen. Eine oder zwei wären zu wenig bei ihren geringeren Volumen. Ich kühle meist die Flaschen mit Inhalt vor dem sprudeln.

Letzten Samstag habe ich noch fix einen zweiten CO² Zylinder inkl. Karaffe bei Penny geholt (gab auch 15fach Payback Pkt.)
Bearbeitet von: "Crazysurfer" 3. Aug
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


Von jemandem der das Ding seit ein paar Jahren im häufigen Einsatz hat:
2. Die ganze Flasche sollte definitiv nicht feucht sein, denn dann ist sie übergeschwappt, was eigentlich nicht passieren kann solang man vorher keinen Sirup reinpanscht. Allerdings ist bei Dauerbenutzung der Boden der Flasche feucht wegen Punkt 3.
3. Stimmt, dass ist das größte Manko an dem Gerät. Aber es sammeln sich immer nur ein paar Tropfen die dann wieder verdunsten, es ist nicht so dass man den Behälter entleeren müsste, selbst bei häufiger Benutzung.
4. Stimmt, der Mechanismus ist ziemlich schwergängig.
1. & 5. kann ich nicht beurteilen da mir keine Plastikflaschen ins Haus kommen.

Meiner Meinung nach aber alles keine Entscheidenden Punkte, Plastikflaschen und Glasflaschen sind einfach zwei verschiedene Welten.
Bearbeitet von: "Midnight_Heinz" 3. Aug
Ich hatte kürzlich bei Netto einen neuen Kohlensäurezylinder geholt und der war schon nach 15 Flaschen leer
Kann man die irgendwie vorher testen oder umtauschen?
nero12303.08.2020 12:39

Ich hatte kürzlich bei Netto einen neuen Kohlensäurezylinder geholt und d …Ich hatte kürzlich bei Netto einen neuen Kohlensäurezylinder geholt und der war schon nach 15 Flaschen leer Kann man die irgendwie vorher testen oder umtauschen?


Testen eher nicht, nur (genau) wiegen und vergleichen wäre möglich.
15 Flaschen ist viel zu wenig sofern man "korrekt" sprudelt (und nicht unnötig weiter sprudelt und das Überdruckventil aktiv ist).
nero12303.08.2020 12:39

Ich hatte kürzlich bei Netto einen neuen Kohlensäurezylinder geholt und d …Ich hatte kürzlich bei Netto einen neuen Kohlensäurezylinder geholt und der war schon nach 15 Flaschen leer Kann man die irgendwie vorher testen oder umtauschen?



Wiegen!
Nettogewicht der Flasche (ist eingeprägt) + 425gr CO2, dann ist die voll.
Hatte aber auf schon mal ein nicht richtig schließendes Ventil an dem Zylinder, dann geht es auch schneller leer
Kann jemand sagen wieviel Liter ca. gesprudelt werden können mit einer Füllung? Rechnet es sich gegenüber Billigwasser von Aldi etc. ?
Wir haben zuletzt bei MM zugeschlagen, sind soweit zufrieden. Aber die Flaschen sind definitiv zu klein. Bei uns sind es knapp 2 pro Kopf am Tag. Werden wahrscheinlich auch nicht ganz auf Wasserkisten/Packs verzichten können. Insbesondere wenn man Besuch hat und dann nach bißchen Sprudeln die Patrone leer ist. Hier fehlt uns eine Anzeige zum Ablesen.
Unter irgendeinem Deal mal ein User eine 2l CO2 Flasche mit Manometer und mit Schlauch verbunden, wäre auch zu überlegen.
bohlenfreak03.08.2020 12:48

Kann jemand sagen wieviel Liter ca. gesprudelt werden können mit einer …Kann jemand sagen wieviel Liter ca. gesprudelt werden können mit einer Füllung? Rechnet es sich gegenüber Billigwasser von Aldi etc. ?


Gibt immer wieder Rechnungen hier.
Einige schaffen es das zu unterbieten andere nicht. Gerade wenn man eine 5L Flasche nimmst bist du drunter.

Meiner Meinung nach geht es hier nicht nach kosten, sondern um das schleppen der Flaschen.
Ich war vor der Anschaffung auch skeptisch ob das nicht alles teurer wird aber inzwischen ist mir das echt egal solange ich die Getränke nicht bis in die Wohnung tragen muss.

Edit:60 Liter soll man sprudeln können
Bearbeitet von: "blackdeath1899" 3. Aug
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


Sehe ich genauso... Bei mir hat sich sogar schin schimmel im unteren Behälter gebildet, weil man aucb nicht immer an das trocknen denkt!
Das mit den nicht vollen Zylindern ist ein bekanntes Problem. Ausserdem benutzt sodastream mind. 3 verschiedene Zylinderventile die nicht immer mit jedem Crystal funktioniert.
Leider ist die Firma Sodastream so überfordert, das sich erstmal wohl nix änder wird.

Laut Branchengerücht, kann sodastream ab nächsten Monat nichts mehr liefern, und die warenversorgung war dieses Jahr schon sehr mangelhaft.
Kein Wunder bei einem jährlich Wachstum von ca. 50%
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


1. Kann ich nicht beurteilen
2. Stimmt
3. JEIN. Ja, Restwasser. Nein, Rost. Hatte den ersten über zehn Jahre lang und da war null (!) Rost.
4. Meine Kinder mit 4 Jahren öffnen und schließen und sprudeln alleine. Mit 3 war es noch etwas schwierig.
5. Deutlich weniger als Wasserkasten.

Was du vergisst:
Auch nach zehn Jahren kannst du dieselben Gasflaschen nutzen. Plastik nicht
Kann das Ding auch nicht empfehlen. Wir wissen nicht warum aber bei jedem 2. Versuch dichtet die Flasche beim Befüllen nicht richtig ab und CO2 geht verloren und das Ding ist voll Wasser. Sirup haben wir nie verwendet.

Vielleicht hat einer eine Idee woran das liegt aber diese Version würde ich nicht mehr kaufen.
The_MaggiKing03.08.2020 12:53

Sehe ich genauso... Bei mir hat sich sogar schin schimmel im unteren …Sehe ich genauso... Bei mir hat sich sogar schin schimmel im unteren Behälter gebildet, weil man aucb nicht immer an das trocknen denkt!


Schimmel bildet sich nicht, wenn das Wasser oder Behälter sauber ist. Bei uns tropft es auch nach, aber meist 2 Tropfen.
Fernsteuerung03.08.2020 13:03

Kann das Ding auch nicht empfehlen. Wir wissen nicht warum aber bei jedem …Kann das Ding auch nicht empfehlen. Wir wissen nicht warum aber bei jedem 2. Versuch dichtet die Flasche beim Befüllen nicht richtig ab und CO2 geht verloren und das Ding ist voll Wasser. Sirup haben wir nie verwendet.Vielleicht hat einer eine Idee woran das liegt aber diese Version würde ich nicht mehr kaufen.


Es gibt wohl hohe Qualität Abweichung. Bei uns dichtet es perfekt ab.
Mit Gutschein also cold...
Also ich kann sagen, dass wir den Crystal seit genau drei Monaten im Einsatz haben. Die Flaschen werden bis an die Markierung gefüllt und dann gesprudelt. Die trockenen Flaschen sind nach dem Sprudeln total feucht von außen. Wir warten immer mindestens fünf Sekunden bevor wir entriegeln. Im Behälter unten ist dann auch Wasser drin. Nen Zustand ist das. Ich denke wir werden ihn auch bald retournieren, weil man da echt so langsam keine Lust mehr drauf hat. Guckt man sich die Bewertungen bei Amazon an, ist man mit den Problemen nicht alleine.
Also empfehlen kann ich den Crystal tatsächlich nicht. Die Version mit den Kunststoffflaschen ist da deutlich besser, kommt aber für mich nicht in Frage, da Kunststoffflaschen.
lstadtland03.08.2020 13:10

Mit Gutschein also cold...


Weil? Ist doch für jeden verfügbar.
Stormer03.08.2020 11:55

Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe …Habe bei Mediamarkt das Ding gekauft und sofort wieder retouniert. Habe bis jetzt die Version mit den Plastikflaschen und die sind meiner Meinung nach 10x besser als diese hier.1. Bis die Flasche den gewünschten Sprudel hat geht gefühlt mehr co2 verloren.2. Flasche kommt feucht nach dem Sprudelvorgang aus dem Gerät, trotz richtiger Anwendung (Füllung bis zum Strich, mehrere kurze Co2-Stöße).3. Der Sprudelkopf tropft nach. Es sammelt sich Wasser in nicht unerheblicher Menge im Behälter, was früher oder später zu rost führen wird.4. Der Mechanismus um die Flasche zu verschließen bzw. zu entriegeln ist umständlich und nicht für kleinere Kinder geeignet.5. Das Ding nimmt deutlich mehr Platz weg.Ich hoffe das hilft manchen bei der Entscheidung, ob ein Umstieg von den Plastikflaschen zu diesen hier lohnt. Meines Erachtens nicht.


danke für die Einschätzung. Ich hatte grade überlegt, dann wohl doch eher die Spülmaschinenfesten PET Flaschen
Schlicki03.08.2020 12:22

Randfrage: Wo bekommt man denn am günstigsten neue Zylinder?


Hab bei Kleinanzeigen in der Bucht 2 Zylinder mit altem Plastik-Sprudler für 10 Euro bekommen. 2 leere Zylinder für 10 sind echt gut. Schau mal nach, gibts oft da.
Casimir_03.08.2020 13:11

Die trockenen Flaschen sind nach dem Sprudeln total feucht von außen. Wir …Die trockenen Flaschen sind nach dem Sprudeln total feucht von außen. Wir warten immer mindestens fünf Sekunden bevor wir entriegeln. Im Behälter unten ist dann auch Wasser drin.


Definitiv nicht normal, meiner ist 6 Monate alt und da bleibt alles trocken außen. Es tropft natürlich ein bisschen, die Lanze steckt ja komplett im Wasser, da bleibt Wasser hängen. 5 Tropfen hab ich eben gezählt, die trocken bei meinen ca. 3 Flaschen pro Tag von alleine, so dass sich am Boden nichts sammelt.
Allerdings scheint das Problem häufig vorzukommen, die Dichtung scheint problematisch.
Aktuell bei Edeka in Hamburg für 89,19

27320876-fVZiY.jpg
Newsletter Mail kommt nicht
_aeon_03.08.2020 13:24

Kommentar gelöscht


Oder ein perfektes beispiel für ein Montagsprodukt, was aber recht häufig vorkommt. Siehe Amazon und Co.

Finde es schade so über meine Erfahrung zu urteilen.
Wie lange dauert es bis der Gutschein gesendet wird?
sgnoe03.08.2020 13:15

danke für die Einschätzung. Ich hatte grade überlegt, dann wohl doch eher d …danke für die Einschätzung. Ich hatte grade überlegt, dann wohl doch eher die Spülmaschinenfesten PET Flaschen


Steht auf denen nicht extra draus, dass sie NICHT in die Spülmaschine sollen
Bearbeitet von: "cbweb" 3. Aug
Killa03.08.2020 14:19

Wie lange dauert es bis der Gutschein gesendet wird?


Kann manchmal auch 1-2 Stunden dauern leider.
cbweb03.08.2020 14:24

Steht auf denen nicht extra draus, dass sie NICHT in die Spülmaschine …Steht auf denen nicht extra draus, dass sie NICHT in die Spülmaschine sollen


Es gibt extra Spülmaschinenfeste flaschen für die PET Variante
trip03.08.2020 13:29

Dauert auch mal 15-30 Minuten


HOLLERIDUDOEDLDI03.08.2020 14:29

Kann manchmal auch 1-2 Stunden dauern leider.


warte nun seit 2 Stunden.... kennt jemand zufällig einen ebay Gutschein? da bietet Saturn nämlich auch für 96 eur an...
daddycool00803.08.2020 14:59

warte nun seit 2 Stunden.... kennt jemand zufällig einen ebay Gutschein? …warte nun seit 2 Stunden.... kennt jemand zufällig einen ebay Gutschein? da bietet Saturn nämlich auch für 96 eur an...


Ich probiere es gleich nochmal selbst und melde mich bei dir.
Letzte woche bei edeka für 85.71 bekommen
sgnoe03.08.2020 13:15

danke für die Einschätzung. Ich hatte grade überlegt, dann wohl doch eher d …danke für die Einschätzung. Ich hatte grade überlegt, dann wohl doch eher die Spülmaschinenfesten PET Flaschen


Nein, niemals.
Crazysurfer03.08.2020 12:33

Meine Freundin wollte auch keinen und ist jetzt sehr positiv angetan. …Meine Freundin wollte auch keinen und ist jetzt sehr positiv angetan. Wobei ich ehrlich sagen muss das man mindestens 3 Flaschen braucht um ordentlich zwei Leute zu versorgen. Eine oder zwei wären zu wenig ihren geringeren Volumen. Ich kühle die Flaschen mit Inhalt meist vor dem sprudeln.


+1
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text