SODASTREAM Genesis in 3 Farben für 34,95€ @ Allyouneed
202°Abgelaufen

SODASTREAM Genesis in 3 Farben für 34,95€ @ Allyouneed

Moderator 34
Moderator
eingestellt am 6. Jun 2016
nächster Preis: 44,90 €

Eine 1 Liter PET-Flaschen
Stabiler Schraubverschluss
Sprudelstärke einstellbar
Umweltfreundlich – ein 4–Personen–Haushalt spart mit einem Sprudler in 3 Jahren ca. 2.000 Flaschen und Dosen
Über 11.000 Tauschstellen für leere CO2-Zylinder in Deutschland, Verzeichnis unter www.sodastream.de\Händlersuche
Oder kostenfrei unter der Sodastream – Kundendienstnummer 0800 1 831066
Durch Mixen mit Sodastream Sirup (SodaMix) im Handumdrehen Softdrinks oder Fruchtschorle selbst herstellen – über 30 Sorten, mit und ohne Zucker, Natural (= ohne künstliche Farbstoffe etc.).
CO2-Austauschzylinder für bis zu 60 l gesprudelte Getränke
1 PET-Sprudlerflaschen 1 l
Sprudelstärke einstellbar

Einfach Sprudeln statt schwer schleppen
Der Trinkwassersprudler „Cool“ bietet alles, um auf einfache und bequeme Art gesprudeltes Trinkwasser zu genießen. Nie wieder Kisten schleppen und umweltfreundlich Getränke zubereiten.

34 Kommentare

Wie teuer ist denn eigentlich ein neuer CO2 Zylinder für die Kohlensäure und wo bekommt man diese?

Gibt es bei Rewe, DM,Budni, Rossmann, Edeka etc. Kostet glaube ich so um die 7€

Danke.
7 Euro?
Dann ist es ja fast so teuer als wenn man Wasser im Laden holt;)

Preis is Hot. Aber ja da kannste dir auch Wasser im Laden holen. Gewöhnt euch einfach an Leitungswasser, das ist um ein vielfaches günstiger (ca. 2€ pro 1000Liter) und ihr könnt es aus Glasflaschen trinken (Milchflaschen eignen sich aufgrund der leichten Reinigung) verpestet so weder euch noch die Umwelt mit Plastik.

vanycon

verpestet so weder euch noch die Umwelt mit Plastik.



Hab sowieso das Gefühl, dass bei ausnahmslos jedem PET-Getränkt der Nachgeschmack nach Plastik vorhanden ist.
Bei Mineralwasser ist das besonders schlimm.

Scotty1909

Wie teuer ist denn eigentlich ein neuer CO2 Zylinder für die Kohlensäure und wo bekommt man diese?


Die befüllten von Sodastream kosten in Berlin 8-9€ von Fremdfirmen befüllte Zylinder kosten 6,50€ & gibts an fast jedem Zeitungsladen

Scheint der neue Standardpreis zu werden - trotzdem natürlich ein hot von mir.

Zum Sparen taugt das nix, ausser man will sich das Wasserschleppen sparen.

SvenSo

Zum Sparen taugt das nix, ausser man will sich das Wasserschleppen sparen.


Zumindest wenn man günstiges Wasser kauft, ja.

Ich habe das Modell mit Glasflaschen um dem Kunststoff zu umgehen. Sparen tut man sich hierbei aber nur die Schlepperei

Mein Sodastream Cool hat einen gebrochenen Hebel und sollte bald ersetzt werden. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Genesis? Die Plastikflaschen haben einen anderen Verschluss wenn ich das richtig sehe. Aber ist eh an der Zeit mal neue Flaschen zu kaufen...

DonnieLeft

Gibt es bei Rewe, DM,Budni, Rossmann, Edeka etc. Kostet glaube ich so um die 7€


Leider mittlerweile 8,99 €. Zumindest in Hannover beim Wucherpfennig. Das ist echter Wucher mittlerweile. Aber keine Lust auf Kisten schleppen oder Leergut lagern.

München DM Markt sind es glaub ich 7,50€ für einen Zylinder.
Finde es auch eine Frechheit warum die so Teuer geworden sind... früher waren es glaube ich mal 5€

Wer wirklich radikal sparen möchte kann selber nachfüllen: co2-adapter.de/

In meiner Wohnung möchte ich keine 10kg CO2 Flasche lagern, aber vielleicht eine gute Wahl wenn man ein Grundstück mit Gartenhäusschen hat...

Was spricht gegen eine 10kg CO2 flasche im haus, hab eine nur für mein aquarium :x

Scotty1909

Danke.7 Euro?Dann ist es ja fast so teuer als wenn man Wasser im Laden holt;)


Ja ist genauso teuer wie Wasser im Discounter. Was man eigentlich spart ist die Schlepperei.

8.99€ kostet das aktuell bei Edeka

Damit kann man jetzt übrigens auch "Bier" erzeugen Blondie Bier Konzentrat oO

SvenSo

Zum Sparen taugt das nix, ausser man will sich das Wasserschleppen sparen.


warum auch teures hipster wasser kaufen=?

nerdberto

Wer wirklich radikal sparen möchte kann selber nachfüllen: http://www.co2-adapter.de/In meiner Wohnung möchte ich keine 10kg CO2 Flasche lagern, aber vielleicht eine gute Wahl wenn man ein Grundstück mit Gartenhäusschen hat...


Das ist eigentlich ziemlich genial --> aber nochmal 50€ für so einen Adapter ist echt frech!

Warum zur Hölle gibt es für diese Geräte eigentlich keine Glasflaschen?
Nur für den bescheuerten Crystal mit den lächerlichen 0,6l Flaschen.

marvinjuegel

Was spricht gegen eine 10kg CO2 flasche im haus, hab eine nur für mein aquarium :x



Gegen die Flasche im Haus erstmal nichts, aber die wird am Aquarium ganz anders verwendet: Du betreibst sie dort aufrecht, schließt sie einmal an einen ordentlichen Druckminderer an der eine geringe Menge CO2 konstant abgibt und dann lässt du sie laufen, bis sie leer ist.

Ob der Adapter auf den ich verlinke gut ist kann ich nicht beurteilen. Er ist jedenfalls kein Druckminderer und du musst die Flasche kopfüber betreiben (oder eine mit Steigbügel anschaffen, die für Aquarien nicht geeignet ist). Es besteht die Gefahr, dass du die Sodastream mit mehr als den zulässigen 425g CO2 befüllst. Eine 10kg Flasche reicht für 23 Füllvorgänge. Das heißt du schraubst 23x an und ab. Das sind alles sicher eher kleine Risiken, aber mir ist die Ersparnis gegenüber dem Risiko zu gering.

Scotty1909

Wie teuer ist denn eigentlich ein neuer CO2 Zylinder für die Kohlensäure und wo bekommt man diese?

du musst mal nach einer art kohlensäure privat service suchen. gibt es bei mir in der nähe kostet nur 4 €
nerdberto

Mein Sodastream Cool hat einen gebrochenen Hebel und sollte bald ersetzt werden. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Genesis? Die Plastikflaschen haben einen anderen Verschluss wenn ich das richtig sehe. Aber ist eh an der Zeit mal neue Flaschen zu kaufen...



meinst du ? das hier sind doch die klassischen oder? gibt ja noch die die so spitz zulaufen und halt die aus glas. das wäre relativ wichtig weil ich mir diese 2x 0,5l flaschen zu kaufen will und die sind ja der alte klassische verschluss =/

marvinjuegel

Was spricht gegen eine 10kg CO2 flasche im haus, hab eine nur für mein aquarium :x



Ok, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt: Gegen die Flasche an sich spricht nichts, aber es macht einen Unterschied ob ich die richtigrum mit Druckminderer an meinem Aquarium betreibe oder ob ich so eine Flasche kopfüber 23x mit einem Adapter an einen Sodastream Zylinder anschließe, den man nicht überfüllen darf. So unwahrscheinlich es auch sein mag: Wenn dabei doch mal etwas schief geht ist man ganz schnell in den Nachrichten oO

BTW: Antworte jetzt das zweite Mal - mein erster Kommentar ist einfach verschwunden. Vielleicht taucht er wieder auf und dann gibt es eine ausfürhlichere Erklärung...
Update: Und so ist es dann auch passiert...
Bearbeitet von: "nerdberto" 6. Jun 2016

michael211088

meinst du ? das hier sind doch die klassischen oder? gibt ja noch die die so spitz zulaufen und halt die aus glas. das wäre relativ wichtig weil ich mir diese 2x 0,5l flaschen zu kaufen will und die sind ja der alte klassische verschluss =/



Stimmt, sind die klassischen mit Schraubverschluss. Umso mehr frage ich mich, warum Sodastream gleichzeitig den Cool verkauft. Ist der Genesis das Nachfolgemodell oder (noch) schlechter verarbeitet?

SvenSo

Zum Sparen taugt das nix, ausser man will sich das Wasserschleppen sparen.


Keine Ahnung, aber es gibt Leute, die das tun.

Scotty1909

Danke.7 Euro?Dann ist es ja fast so teuer als wenn man Wasser im Laden holt;)


Ich finde es für Leute die hoch oben ohne Fahrstuhl wohnen Top. Oder ältere die nicht mehr gut schleppen können.



..öhmmm...60 liter entsprechen ca 7 Kästen a 12x0,7l Flaschen, selbst bei günstigen 2 € pro Kasten ( Pfand laßen wir mal ausser acht ) und dem eigentlichen Wasserpreis ( 60 Liter ca dann 12 cent bei Kubikmeter preis 2 euro ), zahlst du im laden mindestens 14 euro ( die Anschaffungskosten und Amortisation mal weggedacht..)....oder nicht?

Bearbeitet von: "jeke" 6. Jun 2016

Scotty1909

Danke.7 Euro?Dann ist es ja fast so teuer als wenn man Wasser im Laden holt;)



Klar wenn man das teure Wasser nimmt,dann sicherlich.

Aber nicht bei 0,18-0,19 Cent für 1,5 Liter beim Discounter;)

Dann kommt es bei Plus/Minus Null raus.

fraglich ob das 0815 wasser aus dem discounter gut ist bzw schmeckt. bin aber auf mein sodastream gespannt. schon wegen den sirup und den veschiedensten sorten

nerdberto

Wer wirklich radikal sparen möchte kann selber nachfüllen: http://www.co2-adapter.de/In meiner Wohnung möchte ich keine 10kg CO2 Flasche lagern, aber vielleicht eine gute Wahl wenn man ein Grundstück mit Gartenhäusschen hat...



​Und die 10KG CO2 Flasche mit Steigrohr kostet in der Anschaffung nochmal 100€!

marvinjuegel

Was spricht gegen eine 10kg CO2 flasche im haus, hab eine nur für mein aquarium :x



​Druckinderer bringt dir hier gar nix weil du dann so gut wie nix in die CO2 Kartusche bekommst. Wenn beide Flaschen die gleiche Temperatur haben ist überfüllten physikalische auch nicht möglich. Dann findet nur ein Druckausgleich statt und du hast ca. 300g in der Kartusche. Wenn die Kartusche voll werden soll dann muss die vorher ins Eisfach.

Scheint ein Osteuropäischer Reimport zu sein. Beschriftungen auf der Flasche und Stickern auf polnisch und anderen Sprachen, aber nicht deutsch.
Funktioniert aber auch mit deutschem Wasser ;-)



War ja auch nicht die Frage, ob das was bringt, sondern warum bei einer CO2 Flasche am Aquarium weniger schief gehen kann.

Bearbeitet von: "nerdberto" 10. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text