SodaStream Jet XL-Pack, Wassersprudler, schwarz/silber für 34,90€ @ebay.de (Redcoon)
183°Abgelaufen

SodaStream Jet XL-Pack, Wassersprudler, schwarz/silber für 34,90€ @ebay.de (Redcoon)

46
eingestellt am 3. Sep 2016heiß seit 3. Sep 2016
Redcoon verkauft den SodaStream XL Wassersprudler für nur 34,90€.
Es handelt sich um Neuware mit Verpackungsschäden.

Nächster Preis: 42,50€ (Jacob Elektronik)


Das Set beinhaltet:

Jet XL-Pack Wassersprudler
2 Flaschen 0,5 und 1 Liter
1 Sirup Orange 500 ml
Alu-Zylinder für max. 60l


"Hinweis: Bei diesen Artikel handelt es sich um Einwandfrei erhaltene Neuware mit Verpackungsschäden."


Mit SodaStream machen Sie sich jederzeit frisch sprudelnde und lecker schmeckende Getränke – ganz genau nach Ihrem persönlichen Geschmack!

Dazu brauchen Sie nicht viel:
Einen Trinkwassersprudler, einen Kohlensäure-Zylinder, eine SodaStream Sprudlerflasche und, wenn es mehr als Wasser sein soll, einen leckeren SodaStream-Sirup Ihrer Wahl. Die speziell entwickelten, druckresistenten Wasserflaschen sind leicht zu reinigen und immer wieder nutzbar. Die leeren Kohlensäure-Zylinder aus leichtem Aluminium tauschen Sie ganz einfach bei einem Händler in Ihrer Nähe gegen neue, mit frischer natürlicher Kohlensäure befüllte Zylinder aus. Im Lieferumfang befinden sich 1 Jet Wassersprudler, 2 PET-Flaschen (0,5 und 1 Liter), 1 Sirup Orange (500 ml), sowie ein Alu-Zylinder für maximal 60 Liter.

Beste Kommentare

dopaya

da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.



​Leitungswasser hat so gut wie keine Keime.....da hast Du was verwechselt. Laut letztem Test hatte das Leitungswasser in 10 getesteten Gebieten fast keine Keime und mehr Mineralien als fast alle abgefüllten. Besonders viel Keime hatten Volvic und andere (tolle) Marken. Das vom Lidl war eins der Besten.
46 Kommentare

Moin,

ist das was, um dauerhaft das Einkaufen von 1,5L PET Wasserflaschen mit Kohlensäure (Aldi) zu vermeiden?

Welche Folgekosten kommen da auf einen zu?

Verfasser

xounder

Moin, ist das was, um dauerhaft das Einkaufen von 1,5L PET Wasserflaschen mit Kohlensäure (Aldi) zu vermeiden? Welche Folgekosten kommen da auf einen zu?



Hi, die normalen Wasserkosten, der Zylinder muss natürlich auch getauscht werden. Kommt natürlich auf die Größe des Haushalts an. Wenn man dann noch mit Geschmack trinken möchte, kostet die Flasche Sirup halt auch um die 3-4€. Ein Zylinder sollte für zirka 40-45 Flaschen reichen.

Den Zylinder kann man bei Real, Media Markt, Edeka, Rossmann und vielen anderen Stellen austauschen.
Hier kann man suchen: Der zuverlinkende Text

Der neue befüllte Zylinder sollte um die 9€-10€ kosten.
Bearbeitet von: "taratta" 3. Sep 2016

Ich denke Leitungswasser in Deutschland ist qualitativ hochwertig, ja? Also ist das in der Tat eine dauerhafte Ersatzlösung (auch mit diesem Modell?)?

Oder sollte man was Anderes nehmen, wenn man tatsächlich nur noch Leitungswasser selbst mischt?

Verfasser

xounder

Ich denke Leitungswasser in Deutschland ist qualitativ hochwertig, ja? Also ist das in der Tat eine dauerhafte Ersatzlösung (auch mit diesem Modell?)?Oder sollte man was Anderes nehmen, wenn man tatsächlich nur noch Leitungswasser selbst mischt?



Das hängt vom Nutzer ab. Wenn man nur Wasser trinkt und daraus Spudel machen möchte, dann kommt man günstiger weg. Ein Liter Wasser kostet um die 0,03€. Das Sprudelwasser bei Aldi 0,18€ (1,5 Liter). Klar zahlt man auch für den Zylinder 10€. Der sollte aber für mindestens 40 Flaschen halten.
Viel nimmt es sich nicht, ist auch eine Frage der Bequemlichkeit. Mehr zahlt man mit dem Sodastream aber auf keinen Fall.
Bearbeitet von: "taratta" 3. Sep 2016

Habe diese Sorte von Sprudler seit 10 Jahren im Einsatz... alles okay damit!
Schleppe aber dennoch auch mal ein paar Träger Volvic Leichtperlig, oder trinke gekühlt und gefiltert aber ohne Kohlensäure aus dem Kühlschrank gezapft.

Glas oder PET Flaschen bei diesem Angebot ?

bei uns gab es das set mit 4 flaschen für 49 euro. aber bekanntlich der situation der haltbarkeit und der geringen reinigungstemperatur ist das gerät nicht zu empfehlen.

Verfasser

robotik

Glas oder PET Flaschen bei diesem Angebot ?



PET, die Glaskaraffenangebote gehen bei 70€ los.

taratta3. September

Das hängt vom Nutzer ab. Wenn man nur Wasser trinkt und daraus Spudel machen möchte, dann kommt man günstiger weg. Ein Liter Wasser kostet um die 0,03€. Das Sprudelwasser bei Aldi 0,18€ (1,5 Liter). Klar zahlt man auch für den Zylinder 10€. Der sollte aber für mindestens 40 Flaschen halten.Viel nimmt es sich nicht, ist auch eine Frage der Bequemlichkeit. Mehr zahlt man mit dem Sodastream aber auf keinen Fall.




deine kalkulation musst du umrechnen ... eine soda flasche kann ca. 200 x genutzt werden (oder alternativ 6-9 monate).
neue flaschen kosten auch geld. das muss in die kalkulation mit eingerechnet werden. am schluss ist das soda wasser
nicht so billig. ich komme auf einen liter preis vona. 10-15 cent. je nach region wo man wohnt. zusätzlich stellt sich die
frage der hygene. die flaschen sollten nicht wämer als 40 C gewaschen werden und dürfen nicht in die spülmaschine.
es steht zwa max. 50 C drauf aber dies verkürzt die lebenszeit der flasche enorm. und mal ehrlich - welche keime
und bakterien lassen sich mit 40-50 C töten?

taratta

Das hängt vom Nutzer ab. Wenn man nur Wasser trinkt und daraus Spudel machen möchte, dann kommt man günstiger weg. Ein Liter Wasser kostet um die 0,03€. Das Sprudelwasser bei Aldi 0,18€ (1,5 Liter). Klar zahlt man auch für den Zylinder 10€. Der sollte aber für mindestens 40 Flaschen halten.Viel nimmt es sich nicht, ist auch eine Frage der Bequemlichkeit. Mehr zahlt man mit dem Sodastream aber auf keinen Fall.



Magst du mir mal sagen wie Dein Rechenweg dabei ist? 40x 1,5 Liter kostet beim Discounter 7,20€ laut Deiner Berechnung.
Bei 40 Flaschen a 1 Liter zahlt man alleine für den Zylinder ja schon mehr, wie kann es da günstiger sein

xounder3. September

Ich denke Leitungswasser in Deutschland ist qualitativ hochwertig, ja? Also ist das in der Tat eine dauerhafte Ersatzlösung (auch mit diesem Modell?)?Oder sollte man was Anderes nehmen, wenn man tatsächlich nur noch Leitungswasser selbst mischt?



leitungswasser besitzt keine salze, mineralien ... ist also auch wenn es sauber ist nicht so gut wie mineralwasser.

dopaya

die flaschen sollten nicht wämer als 40 C gewaschen werden und dürfen n … die flaschen sollten nicht wämer als 40 C gewaschen werden und dürfen nicht in die spülmaschine...


Dafür gibt es allerdings Abhilfe.
amazon.de/dp/…MU/


Ich habe vor einiger Zeit bei dieser Aktion zugeschlagen und bin eigentlich recht zufrieden.
mydealz.de/dea…565

Was auf dauer nervt ist das eindrehen der Flaschen in das Gerät. Ich denke das ich mir nächstes Jahr den Sodastream Power kaufen werde, sobald dieser nicht mehr Exklusiv bei QVC Vertrieben wird.

qvc.de/Was…tml
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 3. Sep 2016

dopaya

leitungswasser besitzt keine salze, mineralien ... ist also auch wenn es sauber ist nicht so gut wie mineralwasser.



Also sind diese Wassersprudler kein adäquater Ersatz für Mineralwasser, wenn man nicht seine anderweitigen Aufnahme dieser Mineralien und Salze etwas umestellt?

dopaya

leitungswasser besitzt keine salze, mineralien ... ist also auch wenn es sauber ist nicht so gut wie mineralwasser.


Mehr Mineralien als das Billig-Mineralwasser von ALDI enthält Leitungswasser aber auf jeden Fall.

Meinereinereins3. September

Dafür gibt es allerdings Abhilfe.https://www.amazon.de/dp/B01CSJYEMU/Ich habe vor einiger Zeit bei dieser Aktion zugeschlagen und bin eigentlich recht zufrieden.http://www.mydealz.de/deals/kaufland-sodastream-cool-mit-4-pet-flaschen-und-2x-sirup-803565Was auf dauer nervt ist das eindrehen der Flaschen in das Gerät. Ich denke das ich mir nächstes Jahr den Sodastream Power kaufen werde, sobald dieser nicht mehr Exklusiv bei QVC Vertrieben wird.http://www.qvc.de/Wassersprudler-Power.product.881243.html



booooaaahhhh 10 euro eine flasche. und dann geht noch kein liter rein. viel zu teuer.

morsum3. September

Mehr Mineralien als das Billig-Mineralwasser von ALDI enthält Leitungswasser aber auf jeden Fall.



da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.

dopaya

da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.


Falsch!

Guck mal hier: www1.wdr.de/ver…tml

ALDI-Süd-Mineralwasser (mit Kohlensäure) hat übrigens mal gerade so 0,7 Milligramm/Liter Magnesium und 1,6 Milligramm/Liter Calcium und somit deutlich weniger als Leitungswasser. Habe gerade eine Flasche in der Hand gehabt.

Und die meisten anderen Discounter-Mineralwässer haben auch nur relativ wenig Mineralien.
Bearbeitet von: "morsum" 3. Sep 2016

Naja.... Wirklich Neuware ist das wohl auch nicht immer wirklich! Denn beim letzten Deal für 33€ fehlte bei mir der CO2 Zylinder!

Bearbeitet von: "007markus" 3. Sep 2016

xounder

Moin, ist das was, um dauerhaft das Einkaufen von 1,5L PET Wasserflaschen mit Kohlensäure (Aldi) zu vermeiden? Welche Folgekosten kommen da auf einen zu?



​Kommt die Frage jetzt wirklich bei JEDEM Sodastreamdeal??

26juni

​Kommt die Frage jetzt wirklich bei JEDEM Sodastreamdeal??



Ja!
Bearbeitet von: "xound." 3. Sep 2016

​Für Trinkwasser bestehen im deutschsprachigen Raum höhere Qualitätsanforderungen als für industriell abgepacktes Mineralwasser und Tafelwasser.

Interessante Tatsache auf @Wikipedia Trinkwasser: de.wikipedia.org/wik…ta1

dopaya

da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.



Dein Bedarf an Mineralstoffen wird überwiegend durch feste Nahrung und nicht durch Wasser gedeckt. Bei einem gesunden Menschen und bei normaler Ernährung macht es deshalb keinen Unterschied, ob man seinen Flüssigkeitsbedarf durch Mineralwasser oder Leitungswasser deckt.

Interessante Tatsache auf @Wikipedia Mineralwasser: de.wikipedia.org/wik…ta1

dopaya

da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.



​Leitungswasser hat so gut wie keine Keime.....da hast Du was verwechselt. Laut letztem Test hatte das Leitungswasser in 10 getesteten Gebieten fast keine Keime und mehr Mineralien als fast alle abgefüllten. Besonders viel Keime hatten Volvic und andere (tolle) Marken. Das vom Lidl war eins der Besten.

Ich hatte dieses Set einige Zeit und bin nun auf das Set mit 3 Glaskaraffen umgestiegen. Ist einfacher vom Handling (keine Einschrauben) und hygienischer als diese PET-Flaschen und Glas kann man ganz normal in die Spülmaschine tun.

Zu den Folgekosten - mein örtlicher Getränkehändler bietet den Austausch des Gaszylinders für 5 Euro an.

Wers noch günstiger, dafür arbeitsaufwändiger mag kann sich bei Ebay einen Befüllungssatz kaufen und sich die Dinger mit einer großen Flasche selbst befüllen. Macht ein Bekannter von mir und funktioniert wohl auch gut, ich habs lieber einfacher beim Händler.

Mit einer Flasche kann ich ca. 60x eine Flasche mit 2x Drücken, also normaler Kohlensäuregehalt befüllen.

Den Rest kann man sich selbst ausrechnen. Zusätzlich zu den Kosten spart man sich halt das Kisten schleppen oder Plastikflaschen sammeln und weg bringen.

Dir Mär, daß Leitungswasser weniger Mineralien enthält ist übrigens völlig falsch, gibt genügend wissenschaftliche Berichte in denen gerade die bekannten Getränkemarken deutlich schlechter sind und mit mehr Keimen belastet sind.

xounder

Ja! Offensichtlich siehst Du das doch. Was soll also die Frage? ;


Die Frage kann man nicht verstehen, wenn man ein bißchen zurückgeblieben ist.

Es geht nichts über meinen Sodastream Crystal. Wer Glasflaschen bevorzugt, sollte darüber nachdenken

Qualität von Wasser hängt immer vom Wohnort ab, denn daraus ergibt sich der Mineralgehalt!

Es ist also fast Egal ob ihr "Aldi" Wasser habt oder Leitungswasser oder denkt ihr das aus den Flaschen kommt vom Planeten Krypton!!!

Wer einen wirklichen Unterschied haben möchte im Mineralgehalt muss Wasser aus irgendwelchen Heilquellen trinken wo der Preis fast so hoch ist wie bei Einhornsperma ;-)

Deal-Jäger

Hot.

Nachdem ich schon seit ein paar Jahren so ein Teil nutze mal folgende Infos:

- der Ersatzzylinder kostet 7-8€ und den gibt es inzwischen in sehr vielen Geschäften (zB Marktkauf, Rossmann, etc)
- das Hygieneproblem ist kein Problem wenn man 1. nur mit Wasser gefüllte Flaschen in den Sprudler schraubt (also keine mit Sirupresten oder so), 2. nicht direkt aus der Flasche trinkt (vorher in ein Glas füllen), 3. die Flaschen alle 14 Tage (reicht meiner Erfahrung nach) mittels Gebissreinigertabs (zB Coregatabs oder auch die günstigsten von Lidl oder Aldi) desinfiziert (über Nacht eine 3/4 Tablette in die Flasche und 1/4 Tablette in den Deckel geben, Wasser dazu und am Morgen danach gründlich mehrfach ausspülen)
- Ersatzflaschen gibt es immer mal wieder im Angebot (zuletzt bei Lidl)
- ein zweiter Zylinder ist eine sinnvolle Investition, damit hat man keinen Zeitdruck wenn einer leer ist

Ich bin sehr zufrieden, da man immer frisches Wasser hat. Vorteil ist zum Beispiel auch, dass Leitungswasser auch im Sommer schon kalt aus dem Hahn kommt - man braucht also nicht extra Energie zum kühlen verschwenden. Voraussetzung für eine sinnvolle Verwendung ist natürlich eine ordentliche Wasserqualität die zum einen vom Versorger abhängt aber zum anderen natürlich auch von den Leitungen in eurem Haus (Rost, Blei, etc) - wer auf Nummer sicher gehen will lässt eine Probe untersuchen (bieten manchmal auch die Versorger an).

26juni

Die Frage kann man nicht verstehen, wenn man ein bißchen zurückgeblieben ist.



Was hast Du nur für Probleme...

Jens2015

Ich hatte dieses Set einige Zeit und bin nun auf das Set mit 3 Glaskaraffen umgestiegen. Ist einfacher vom Handling (keine Einschrauben) und hygienischer als diese PET-Flaschen und Glas kann man ganz normal in die Spülmaschine tun.Zu den Folgekosten - mein örtlicher Getränkehändler bietet den Austausch des Gaszylinders für 5 Euro an.Wers noch günstiger, dafür arbeitsaufwändiger mag kann sich bei Ebay einen Befüllungssatz kaufen und sich die Dinger mit einer großen Flasche selbst befüllen. Macht ein Bekannter von mir und funktioniert wohl auch gut, ich habs lieber einfacher beim Händler.Mit einer Flasche kann ich ca. 60x eine Flasche mit 2x Drücken, also normaler Kohlensäuregehalt befüllen.Den Rest kann man sich selbst ausrechnen. Zusätzlich zu den Kosten spart man sich halt das Kisten schleppen oder Plastikflaschen sammeln und weg bringen.Dir Mär, daß Leitungswasser weniger Mineralien enthält ist übrigens völlig falsch, gibt genügend wissenschaftliche Berichte in denen gerade die bekannten Getränkemarken deutlich schlechter sind und mit mehr Keimen belastet sind.



Die Glas-Lösung klingt sehr interessant. Haben die Karaffen eine Verschlussmöglichkeit?

xounder3. September

Die Glas-Lösung klingt sehr interessant. Haben die Karaffen eine Verschlussmöglichkeit?



Ja, es sind im großen Set 3 Verschließdeckel zum zuschrauben dabei, das Set nennt sich SodaStream "Crystal" und gibt es mit 1, 2, oder 3 Flaschen.

Ich hatte das 3er Set von Ebay gekauft in einer WOW-Auktion, war sogar auch von Redcoon und es lag noch ein Probeset mit verschiedenen Sirupsorten bei.

Da ich beide Sets kenne kann ich das nur empfehlen weil es wie eigentlich alles an Getränken aus Glas besser schmeckt, unabhängig von den anderen hygienischen Vorteilen und Reinigungs- sowie Handhabungsmöglichkeiten. Außerdem sehen die Karaffen auch schick aus und man kann sie Gästen anbieten, die PET-Flaschen eher nicht... ;-)

Jens2015

Da ich beide Sets kenne kann ich das nur empfehlen weil es wie eigentlich alles an Getränken aus Glas besser schmeckt, unabhängig von den anderen hygienischen Vorteilen und Reinigungs- sowie Handhabungsmöglichkeiten. Außerdem sehen die Karaffen auch schick aus und man kann sie Gästen anbieten, die PET-Flaschen eher nicht... ;-)


Dann solltest du der Fairness halber aber auch die Nachteile nennen.
ZB. die geringere Füllmenge, davon abgesehen kann man eine Kunststoff Flasche auch mal in den Rucksack mit nehmen während man bei einer Glasflasche wieder vorsichtig sein muss beim abstellen des Rucksacks.

Ich Wette das du bei einer Blindverkostung keinen Unterschied schmeckst ob das Wasser aus einer Glas oder Kunststoff Flasche kommt, wenn das Wasser grad mal 1-2 Tage in der Flasche war.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 3. Sep 2016

Jens2015

Ich hatte dieses Set einige Zeit und bin nun auf das Set mit 3 … Ich hatte dieses Set einige Zeit und bin nun auf das Set mit 3 Glaskaraffen umgestiegen. Ist einfacher vom Handling (keine Einschrauben) und hygienischer als diese PET-Flaschen und Glas kann man ganz normal in die Spülmaschine tun.Zu den Folgekosten - mein örtlicher Getränkehändler bietet den Austausch des Gaszylinders für 5 Euro an.Wers noch günstiger, dafür arbeitsaufwändiger mag kann sich bei Ebay einen Befüllungssatz kaufen und sich die Dinger mit einer großen Flasche selbst befüllen. Macht ein Bekannter von mir und funktioniert wohl auch gut, ich habs lieber einfacher beim Händler.Mit einer Flasche kann ich ca. 60x eine Flasche mit 2x Drücken, also normaler Kohlensäuregehalt befüllen.Den Rest kann man sich selbst ausrechnen. Zusätzlich zu den Kosten spart man sich halt das Kisten schleppen oder Plastikflaschen sammeln und weg bringen.Dir Mär, daß Leitungswasser weniger Mineralien enthält ist übrigens völlig falsch, gibt genügend wissenschaftliche Berichte in denen gerade die bekannten Getränkemarken deutlich schlechter sind und mit mehr Keimen belastet sind.



Der Preis ist sehr gut. Nenn' uns doch bitte mal deinen örtlicher Getränkehändler?!
Oder trag' ihn gleich in meinem alten Beitrag: mydealz.de/div…912 ein damit noch mehr Nutzer etwas davon haben.
DANKE!
Bearbeitet von: "Spike" 3. Sep 2016

Meinereinereins

Was auf dauer nervt ist das eindrehen der Flaschen in das Gerät. Ich … Was auf dauer nervt ist das eindrehen der Flaschen in das Gerät. Ich denke das ich mir nächstes Jahr den Sodastream Power kaufen werde, sobald dieser nicht mehr Exklusiv bei QVC Vertrieben wird.http://www.qvc.de/Wassersprudler-Power.product.881243.html



Wäre in deinem Fall nicht auch der Sodastream Crystal eine Alternative?
Du musst keine Flaschen einschrauben, er ist günstiger als die E-Variante und du benötigst keinen Stromanschluss?

Kann ich die Zylinder nur tauschen oder kann ich 3 Zylinder kaufen. Möchte sowas ins Ausland mitnehmen

dopaya

da mus ich dich leider entäuschen. leitungswasser hat viel weniger bis garkeine mineralien ... würde mal das etiket lesen.


Um dir anhand eines anderen Mineralwassers (als ALDI) auch nochmal das Gegenteil zu beweisen, habe ich mir vorhin das "Saskia - Medium"-Mineralwasser von LIDL gekauft.

Magnesium 3,0 mg/Liter
Calcium: 25,0 mg/Liter

Daran erkennst du ein weiteres Mal, dass dein Kommentar völlig aus der Luft gegriffen gewesen ist.
Bearbeitet von: "morsum" 3. Sep 2016

Spike

Wäre in deinem Fall nicht auch der Sodastream Crystal eine Alternative?Du musst keine Flaschen einschrauben, er ist günstiger als die E-Variante und du benötigst keinen Stromanschluss?


Wäre für mich keine Alternative, da ich auf stabile Flaschen angewiesen bin welche auch mal einen Sturz aus 10 cm höhe überleben müssen, da ich diese auch zur Arbeit mit nehme und in einen Rucksack transportiere.
Des weiteren wären mir 0,6 Liter zu wenig, da müsste ich dann 2 Flaschen mit mir schleppen.

Bearbeitet von: "Meinereinereins" 3. Sep 2016

nakres

Kann ich die Zylinder nur tauschen oder kann ich 3 Zylinder kaufen. Möchte sowas ins Ausland mitnehmen


Natürlich kannst du auch 3 Zylinder kaufen.
Gibt es z.B. dort inkl. einer 1 Liter Kunststoff Flasche:
amazon.de/dp/…RS/
bei Real (Dortmund) kostet dieses Set 27,99 Euro, bin gestern noch am überlegen gewesen das Set zu kaufen.

Oder z. B. bei Ebay einfach Sodastream kompatible CO2 Flaschen kaufen.
Jedoch auf die Flaschenfüllung achten. Die 40l (290g) Flaschen haben ein anderes Gewinde als die 60l (425g) Flaschen.
Bearbeitet von: "Meinereinereins" 3. Sep 2016

Hatten diese Art Sprudler jetzt knapp 7 Jahre im Einsatz, keine Mucken, keine Probleme. Der einzige Grund für den Austausch war der Penny Sodastream Crystal Deal vom 01.09.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text