Sodastream mit Zylinder und Flasche 9,99€ bei Poco
174°Abgelaufen

Sodastream mit Zylinder und Flasche 9,99€ bei Poco

39
eingestellt am 27. Feb 2012
Bei Poco gibt es jetzt den Original Sodastream mit Zylinder und Flasche für 9,99€, wie man im Prospekt lesen kann. Es ist ein Super Preis, wenn man bedenkt, dass man bei Amazon alleine für einen Ersatzzylinder mit Flasche knapp 24€ zahlt.
Sent From my iPhone
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare

Kann das einer bestätigen?

Jupp kann ich bestätigen.. hier nachzulesen (Seite 12/24 rechte Seite unten)

poco.de/cms…og/

mist zu langsam

[link gelöscht]
ach Mist:D

Seite 13 ists aber

Das erklärt, warum da vorhin jemand 3 von den Dingern gekauft hat, als ich 4 Eimer Farbe kaufen war

mal so generell gefragt:
lohnt sich so ein Ding überhaupt?
Spiel mit dem Gedanken mir das evtl zuzulegen für den Sommer..

steht so auch im onlineprospekt. Zumindest für Hannover

also ich finds sinnig ... hab irgendwie für ein sehr ähnliches Teil mal weitaus mehr geblecht. Werde wohl morgen auch mal vorbei schauen hihi
Meine Freundin hat nämlich die Flasche geschrottet. Da lohnt es sich schon fast zwei zu kaufen

Gebannt

poco omg da arbeiten nur drecks. ..
und da gehen nur drecks. .. einkaufen

da zahl ich lieber mehr geld und sehe dise drecks. .... nicht.

Hat se ne Flasche nicht 25€ Pfand, wenn ich sie zurückschicke und das Sodateil nicht mehr verwenden möchte?

da würden die sich ja ans eigene Bein pissen..
ich glaub das ist nur bei Glasflaschen so oder?

Gebannt

ohh sehr tollerant hier. warte nur in paar jahren ab ob du das immer noch bist.
fischhhhh

xxsscxx

poco omg da arbeiten nur drecks. ..und da gehen nur drecks. .. … poco omg da arbeiten nur drecks. ..und da gehen nur drecks. .. einkaufenda zahl ich lieber mehr geld und sehe dise drecks. .... nicht.

du bist doch der Intollerante hier
Musst die Leute dort ja nicht ansprechen

btw - es gibt überall trollige Verkäufer..

Gebannt

aber dort ist es echt die oberklasse

truce

du bist doch der Intollerante hier :DMusst die Leute dort ja nicht … du bist doch der Intollerante hier :DMusst die Leute dort ja nicht ansprechen ;)btw - es gibt überall trollige Verkäufer..

truce

da würden die sich ja ans eigene Bein pissen.. ich glaub das ist nur bei … da würden die sich ja ans eigene Bein pissen.. ich glaub das ist nur bei Glasflaschen so oder?



Also ich wollte mein Gasflasche letztens im Supermarkt abgeben und da hieß es, ich müsste bei der Kundenhotline anrufen und ein Retoure-Schein verlangen. Wenn ich die Flasche dann eingeschickt hätte, würden die mir 25€ Pfand für die Flasche auf mein Konto überweisen.
Ich habe bis heute noch nicht da angerufen, da es mir echt zu doof ist. Aber vielleicht weiß da ja jemand besser Bescheid!

imho haben die Flaschen garkein Pfand, die gehören einen. Die Zylinder hatten mal Pfand. Um die zu bekommen muss man aber die Pfandquittung haben! Die aktellen Zylinder gehören einem zwar auch nicht, das Pfand beträgt aber 0 Eur.

@tm227:
Aber hier wird doch nur eine Plastikflasche mit verkauft und nicht die Glaskartusche, oder?

@xxsscxx:
tja was willst du bei nem Stundenlohn um die 5 € auch erwarten..

das ist bei XXXLdingens & Co auch nicht anders - und dort braucht man auch Keinen nach Irgendwas zu nem Produkt zu fragen..

Haha die "Mietbedingungen" für die C02-Kartusche sind auch lustig.

"In diesem Fall muss der Besitzer des Benutzerzertifikat und die Kassenquittung vorlegen."

Benutzerzertifikat! Das erinnert mich an die Hausmeister Krause Folge mit der Glückspyramide

truce

@tm227:Aber hier wird doch nur eine Plastikflasche mit verkauft und nicht … @tm227:Aber hier wird doch nur eine Plastikflasche mit verkauft und nicht die Glaskartusche, oder?



Doch, der Zylinder ist auch dabei!
Insofern lohnt es sich schon - denn um den Zylinder einmal nachzufüllen, zahlt man ja schon 7,70€!

Es gibt zwei Zylinder, einmal große und einmal kleinere, ich hab ne kleinere Kartusche zuhause. Nehmen, die die auch an und wechseln gegen neue? Ein Poco ist ganz in der nähe bei mir, wäre cool.

Für wiviel Liter ist denn ein Zylinder?

Der kleine 60 liter und der große 100, hoffe es ist die große, sonst muss ich viel zu oft zu poco.

Hallo zusammen. Kauft euch lieber ein besseren Sodastream / maxx etc....
Ich habe mir mal diesen von Poco gekauft und dieser ist billigware. Geht schnell kaputt, versifft schnell.

Jetzt habe ich mir diesen hier bestellt:
amazon.de/gp/…128

ist zwar bissl teurer, aber sind dann auch 2 Flaschen bei, er ist Stabiler und versifft bis jetzt überhaupt nicht.

Für Leute die nicht viel ausgeben wollen/können und nicht viel Wasser trinken, lohnt sich das Teil auf jeden Fall..

Dazu kommen aber noch der Pfand für den 60 Liter Zylinder...

tkware

"In diesem Fall muss der Besitzer des Benutzerzertifikat und die … "In diesem Fall muss der Besitzer des Benutzerzertifikat und die Kassenquittung vorlegen." Benutzerzertifikat! Das erinnert mich an die Hausmeister Krause Folge mit der Glückspyramide



lolol


wieso ist das Gerät von Amazon denn weniger schnell "versifft"?
Wie viel Saft kippst du denn vorher immer da rein?
Ich habe meinen "guten" auch mal verschmiert. Siff ist Siff! Egal an welchem Gerät.

Bischen teurer ist gut... 49 Euro im Vergleich zu 9,99 Euro. Das Billig-Teil von Poco hat doch zur Not auch Garantie...

Muss man da nun noch Pfand zahlen bei Poco?

Sind die Kartuschen genormt, so dass ich die auch bei ebay bestellen kann? Oder muss ich dann jedes mal wieder zu Poco?

Loc123

Bischen teurer ist gut... 49 Euro im Vergleich zu 9,99 Euro. Das … Bischen teurer ist gut... 49 Euro im Vergleich zu 9,99 Euro. Das Billig-Teil von Poco hat doch zur Not auch Garantie...



und das für 49 euro nicht oder was?
bei einigen sachen kann man schon bissl mehr zahlen, das teil was ich habe gibts auch in der sparversion neu mit garantie bei ebay für 30 euro. auch mit 2 flaschen..

aber jedem das seine ne

hab eben einen zehn (!) Jahre alten Stiftung-Warentest-Testbericht zu Wassersprudlern gefunden.
Damals wurde der Soda Stream bzw damals Soda Club Sprudler, den es bei Poco gibt, mit "gut" bewertet.
Damals übrigens zum Preis von 120 DM zu erwerben, unfassbar

Hat jemand Erfahrung, wie lange so in etwa eine CO2-Kartusche hält ?
Habe irgendwie eine böse Ahnung, dass sich das nicht rechnet

Ob sich das rechnet? Natürlich rechnet sich das. Die Gaskartuschen kannst du an fast jedem Kiosk für ein paar Euro gegen einen vollen tauschen - rechne doch mal: 700ct/60l = 11 ct pro Liter Wasser.

Wer wirklich viel Wasser trinkt wird wohl irgendwann auf die Geräte mit Glasflasche umsteigen. Zum ausprobieren ist so ein günstiges Teil aber wohl ok.

puked

Ob sich das rechnet? Natürlich rechnet sich das. Die Gaskartuschen kannst … Ob sich das rechnet? Natürlich rechnet sich das. Die Gaskartuschen kannst du an fast jedem Kiosk für ein paar Euro gegen einen vollen tauschen



7,70€
puked

Ob sich das rechnet? Natürlich rechnet sich das. Die Gaskartuschen kannst … Ob sich das rechnet? Natürlich rechnet sich das. Die Gaskartuschen kannst du an fast jedem Kiosk für ein paar Euro gegen einen vollen tauschen - rechne doch mal: 700ct/60l = 11 ct pro Liter Wasser. Wer wirklich viel Wasser trinkt wird wohl irgendwann auf die Geräte mit Glasflasche umsteigen. Zum ausprobieren ist so ein günstiges Teil aber wohl ok.



naja, so ganz sicher bin ich mir da eben nicht
770/60=12,8 = ca 13 ct/L
Im Discounter gibts den Sprudel auch für 13 ct, und da brauch ich keine Energiekosten fürs Flaschenwaschen oder Reinigungstabs oder ERsatzflaschen und der Maschinenpreis hat auch keine Chance sich zu amortisieren.
Weiterhin hat das Mineralwasser mehr Mineralien als Leitungswasser

Man sollte aber auch nicht außer acht lassen, dass man so nicht ständig die 6er-Packungen Wasser nach Hause schleppen und dann anderweitig wieder das Leergut zurückbringen muss.
Für mich persönlich war das ein Hauptgrund, den Sodastream anzuschaffen.

Zudem: wie oft sind diese 1,5l PET-Flaschen nach kürzester Zeit abgestanden?
Bei mir hat eine Gaskartusche nun 2 Monate gehalten!

Wenn schon so ne Diskussion hier auftaucht will ich auch noch einwerfen, dass die Kunstoffflaschen immer wieder wegen Hygiene bemängelt werden.
Also für Leute die das Teil wirklich viel nutzen, würde ich ein besseres Modell empfehlen. Ich will das Teil mal testen und dafür ist der Preis sicher völlig ok. Bin gespannt ob es in 2h bei meinem Poco noch zu haben ist

Also ich hab einen Wassermaxx...
Der hat die kleine Gaspatrone mit 60l. Kostet 3.99€ bei Rossmann (wenn ich mich nicht irre).

Die hält bei mir ungefähr 3-4 Wochen. Ich drück da auch nicht drauf wie ein Ochse, sondern stehe eher auf "Medium" Sprudel und nicht dieses Super-Sprudel Wasser. Also denke ich mal, dass ich mehr als 60Liter Wasser rauskriege. Eher so 80-90Liter.

Ausserdem habe ich seit ca. 10 Jahren keine Wasserkisten mehr die Treppen hochgeschleppt, was beim 3ten Stock nicht zu verachten ist.
Würde ich "normales" Wasser trinken, müsste ich ja jede Woche knapp 2 Kisten Wasser kaufen/schleppen. Dann irgendwo lagern usw...

Nachteil ist natürlich das allgemein bekannte "Bakterien" und weniger-Mineralien Problem. Ist mir aber egal ^^
Ich wasch die Trinkflaschen alle 2-3 Wochen mal aus. Dann ist gut. Da bin ich nicht so penibel. Hat 10 Jahre lang funktioniert ^^
Die Trinkflaschen aus Plastik halten so 2 Jahre (MHD). Habe auch schon länger benutzt. Kosten 10€ 2 Flaschen alle 2 Jahre...

Also ich spare und muss keine Getränke kaufen. Alle 2 Monate mal ein Kasten Bier oder ein Six-Pack. Das war's...

Ich würde aber auch zu einem Höherpreisigem WasserMaxx raten. Da bekommt man die Sprudelflaschen an mehr Orten (Rewe, Rossmann) und die Handhabung ist besser. Meine Eltern hatten genau diesen SodaStream und das ist fummeliger die Trinkflaschen reinzudrehen. Da ist der WasserMaxx "durchdachter".

Hab n uralt Wassermaxx, immernoch in Betrieb.
Ersatzkartuschen gibts bei Rossmann für 4€ (woanders 7€).

Die Flaschen nutz ich tlw. auch länger als angegeben.
Ich hab die früher sogar in die Spülmaschine geworfen, ging super wenn es ein Niedrigtemperaturprogramm gibt (um die 40°).

Ich würde mir neu nur noch einen mit Glasflaschen kaufen, aber für den Preis kann man zuschlagen und testen obs was taugt!!
Problem is halt die Plastikdinger gammeln schnell wenn man aus ihnen direkt trinkt und ich selbst mixe wenn überhaupt garnicht in den Flaschen sondern in einer anderen Karaffe.
D.h. in den Flaschen ist bei mir nix anderes als Wasser.
Ferner ist ein richtiger Keimbringer diese Nase und Dichtung am Gerät welche in das Wasser getaucht wird.
Sollte man also regelmäßig vernünftig reinigen.

Für mich hat sich das Teil nicht nur amortisiert, es hat vieles leichter gemacht.
Stilles Wasser gabs schon immer aus der Leitung.
Tipp: Auf den Seiten der Stadtwerke gibt es meist ne Analyse, die Werte kann man dann auch mit seinem Lieblingswasser vergleichen (auf die Website gehen da gibts idR auch Analyseauszüge) und ist anschließend erstaunt
Dann ist nur noch die Frage ob man selbst Uraltleitungen hat.

Wollte man aber sprudelndes hieß es Kistenschleppen..noch schlimmer wenn man kein Auto hat...aber dank dem Teil gibts spritziges schnell und günstig
Ich werde meinen benutzen bis entweder das Gerät zerfällt oder die Flaschen nicht mehr brauchbar sind, dann mal schaun.

hab noch einen bekommen in Neufahrn bei München

War vorhin in Heilbronn, Verpackungen sind ziemlich mitgenommen, waren aber noch locker 5-6 da.

Danach im Kaufland noch für zwei drei Euro Sirup geholt und über das identische SodaStream Starterset für 49,90€ amüsiert

DANKE

**edit**
Achja und definitiv kein Pfand für den Zylinder

In Würzburg 3 Stück gekauft - waren noch locker 10 Stück im Verkaufsraum vor der Kasse... thx!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text