SodaStream Play Wassersprudler schwarz (Neuware mit Schönheitsfehler) von Comtech
168°Abgelaufen

SodaStream Play Wassersprudler schwarz (Neuware mit Schönheitsfehler) von Comtech

42
eingestellt am 7. Aug 2015
War für die wieder warme Zeit auf der Suche nach einem SodaStream und der hier ist denk ich mal ganz gut. gerade bei bei meinen Kindern sind Plastikflaschen nicht verkehrt auch wenn vll der mit Glasflaschen etwas besser ist. Die Schönheitsfehler am Lack stören mich da gar nicht so wenn ich das ding dafür günstig bekomme ist das ok. Ist ja eh ein Gebrauchsgegenstand

Mal schauen wie es ist

----

Vergleichbar hab ich relativ wenig gefunden auf Grund der Lackfehler

42 Kommentare

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.

Timax

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.



7,99€ die 60l-Kartusche

Timax

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.



Das sehe ich ein wenig anders. Im DM kostet die Kartusche, soweit ich weiß, 6,66 €. Somit zahlst du 1,11 € für 10 Liter Wasser. Außerdem sparst du dir das schleppen der Kisten. Man sollte vorher jedoch prüfen ob die Trinkwasserqualität im eigenen Wohngebiet ausreichend ist.

Naja sodastream cold....

Ihhh mit Hormonen belastet Leitungswasser ist doch Cold....

Timax

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.


die Sodastream Zylinder für 60l kosten fast überall 7,99€

Timax

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.


die Orginal Zylinder kosten 7,99€, Zylinder die von Fremdfirmen befüllt sind gibts in vielen Zeitungsläden für 6-7€

maxii

Ihhh mit Hormonen belastet Leitungswasser ist doch Cold....


Leitungswasser ist eines der am besten geprüften Lebensmittel

wenn so ihhh ist kochst dann mit Mineralwasser ?

Man kann durchaus für 6,50 € solche Zylinder kaufen! Bei mir in der Nähe (Berlin Steglitz) ist sogar jeder 10. Zylinder gratis!

Einmalige Investition und das nachfüllen kostet fast nix mehr. co2-adapter.de/
Gibts auch in anderen Ausführungen und ich glaube günstiger. Hab nur gerade keinen Bock es rauszusuchen weil ich unterwegs bin.

Timax

60 Liter Wasser kann man damit herstellen, also 6 Kästen Wasser - was kostet denn die Kartusche zum nachfüllen? Finde die Teile nicht durchdacht, da die Kartusche zu teuer pro Liter ist.


Rossmann Hamburg / Famila Hamburg / Budni Hamburg =6,99 EUR (Beispiele)

marckbln

Leitungswasser ist eines der am besten geprüften Lebensmittel wenn so ihhh ist kochst dann mit Mineralwasser ?


Das viel geprüft wird, heißt nicht, dass die Qualität stimmt.
Der Vergleich mit "kochen" hinkt immens - viele Verunreinigungen werden beim Kochen nämlich eliminiert.

Das Wasser ist beim Aldi und Lidl billiger und ich habe nicht das Gechecke mit den Zylindern.

marckbln

Leitungswasser ist eines der am besten geprüften Lebensmittel wenn so ihhh ist kochst dann mit Mineralwasser ?

Das Leitungswasser, das wir untersucht haben, war nicht mit Umwelthormonen belastet. Warum nicht einfach das am strengsten kontrollierte Wasser in Deutschland trinken, nämlich das, was aus dem Hahn kommt? Das ist 1000- bis 5000-mal günstiger, muss nicht verpackt, mit hohem Energieaufwand abgefüllt und transportiert werden und verursacht keinen Plastikmüll. Für mich ist die Wahl da offensichtlich.



Mineralwasser ist mit Hormonen belastet, nicht Leitungswasser. Das wird viel strenger kontrolliert. Kunststoffflaschen geben selbst in vorher unbelastetes Wasser hormonähnliche Substanzen ab. Siehe: spiegel.de/ges…tml


marckbln

Leitungswasser ist eines der am besten geprüften Lebensmittel wenn so ihhh ist kochst dann mit Mineralwasser ?


Dann hinkt dein Vergleich ebenso, da hier niemand behauptet hat, dass er das Wasser vor der SodaStream-Benutzung nicht abkocht...

Bei mir steht ein Preis von 53,37 € ... muss ich was beachten, um auf 39,90€ zu kommen?

Bin eine Seite zurückgegangen zur Übersicht der Sprudler und habe dann das Angebot für 39,90 gefunden.

Beim letzten Deal zugeschlagen und sehr zufrieden. Deutlich besser als die anderen Modell, da die Flasche nicht mehr geschraubt werden muss.

Ich find nichts für 39,90

ReneHesse

Beim letzten Deal zugeschlagen und sehr zufrieden. Deutlich besser als die anderen Modell, da die Flasche nicht mehr geschraubt werden muss.



Nur so zur Info: Beim "Crystal" muss man auch nicht schrauben.

Hm, dann bin ich also mit der 1,5 Liter Flasche Wasser für 0,19 Euro günstiger.
Dagegen stehen dann wiederum das Wasserschleppen und der PET Müll pro Flasche, sowie ggf. die Wasserqualität.
Ich müsste das wegen des hohen Kalk gehaltes vorher noch filtern...

Hm....

marc_a22

Hm, dann bin ich also mit der 1,5 Liter Flasche Wasser für 0,19 Euro günstiger. Dagegen stehen dann wiederum das Wasserschleppen und der PET Müll pro Flasche, sowie ggf. die Wasserqualität. Ich müsste das wegen des hohen Kalk gehaltes vorher noch filtern... Hm....



Das Gute daran ist, dass das Filtern nichts extra kostet (außer der Zeit).

Ich zweifle nicht an der Qualität des deutschen Leitungswassers, sondern an der Qualität der Rohre meines +50 Jahre alten Hauses/Wohnung.

marc_a22

Hm, dann bin ich also mit der 1,5 Liter Flasche Wasser für 0,19 Euro günstiger. Dagegen stehen dann wiederum das Wasserschleppen und der PET Müll pro Flasche, sowie ggf. die Wasserqualität. Ich müsste das wegen des hohen Kalk gehaltes vorher noch filtern... Hm....



Wie filterst du denn? Ich bräuchte erst einmal einen Wasserfilter und die Kartuschen muss man doch tauschen?

Rotkohls

Das Wasser ist beim Aldi und Lidl billiger und ich habe nicht das Gechecke mit den Zylindern.



Naja das Wasser da ist auch absolut geschmackssache. Die meisten in meinem Umfeld sagen, ihnen schmeckts nicht. Stimme dem zu.
Leitungswasser allerdings kannst du durch unterschiedliche Kohlensäurekonzentration relativ gut "im Geschmack ändern". Sicherlich schmeckt es nicht "anders", aber durch mehr oder weniger Kohlensäure kommt es einem schon so vor

marc_a22

Hm, dann bin ich also mit der 1,5 Liter Flasche Wasser für 0,19 Euro günstiger. Dagegen stehen dann wiederum das Wasserschleppen und der PET Müll pro Flasche, sowie ggf. die Wasserqualität. Ich müsste das wegen des hohen Kalk gehaltes vorher noch filtern... Hm....




Nee so meinte ich das nicht. Ich meinte, wenn man sowieso nen Wasserfilter hat, dann kosten die zusätzlichen Liter nichts extra, da die Filter "zeitbasiert" ablaufen und nicht "literbasiert" ;-)

achso. naja, der kram wäre bei mir noch extra oben drauf.
ich denke ich schlepp lieber weiter flaschen. wir haben vor geraumer zeit erst wegen nichtnutzung den sodamaxx weggehauen.

Ich denke, mein nächster Sprudler wird eine Glasflasche haben.

thomascanarias

Mineralwasser ist mit Hormonen belastet, nicht Leitungswasser. Das wird viel strenger kontrolliert. Kunststoffflaschen geben selbst in vorher unbelastetes Wasser hormonähnliche Substanzen ab. Siehe: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/plastikflaschen-und-pestizide-welches-wasser-ist-gesund-a-983383.html

Mit dem Plastik stimme ich Dir voll und ganz zu. Deswegen schleppe ich auch "lieber" Glasflaschen.
Ich spreche auch eher von den Sachen, die in den Rohren sein können.
Natürlich muss das vom Vermieter in einem bestimmten Zeitraum (den ich gerade nicht mehr weiß) geprüft werden - aber nicht jeder wohnt zur Miete und das was dazwischen passiert wird wohl auch niemand überprüfen.

Nachtrag: Hat der Sprudler nicht auch eine Plastikflasche!?

Bei uns im Marktkauf gibt es die CO² Kartuschen diese Woche für 5€ im Angebot je 60L....

thomascanarias

Mineralwasser ist mit Hormonen belastet, nicht Leitungswasser. Das wird viel strenger kontrolliert. Kunststoffflaschen geben selbst in vorher unbelastetes Wasser hormonähnliche Substanzen ab. Siehe: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/plastikflaschen-und-pestizide-welches-wasser-ist-gesund-a-983383.html



Gefährliches Halbwissen tut weh ;-) Deswegen kläre ich dich auf. Für die Belastung von Wasser durch Weichmacher und andere leckere Stoffe gibt es zwei wichtige Faktoren:

a) Die Dauer der Exposition
b) Die Einwirkung von Sonnenlicht

In beiden Fällen sind diese Faktoren bei "Discounter-Wasser" um ein tausendfaches höher als bei Leitungswasser.

Ergo: Ob Plastik- oder Glasflaschen beim Sprudeln verwendet werden ist irrelevant, außerdem sollten die Plastikflaschen BPA frei sein (alles andere wäre 2015 echt peinlich).

Was kann man gegen Schimmel im Deckel der Flaschen machen? Habe jetzt einen Deckel entdeckt der leider nicht mehr so gut aussieht und würde gerne vorbeugen.

marc_a22

Hm, dann bin ich also mit der 1,5 Liter Flasche Wasser für 0,19 Euro günstiger. Dagegen stehen dann wiederum das Wasserschleppen und der PET Müll pro Flasche, sowie ggf. die Wasserqualität. Ich müsste das wegen des hohen Kalk gehaltes vorher noch filtern...


Richtig, günstiger ist SodaStream nicht, aber man spart Zeit und Plastikmüll. Zum Thema kalkhaltiges Wasser: Das ist tendenziell sogar gesünder als "weiches" Wasser, da es mehr Mineralstoffe enthält.

muecke

Was kann man gegen Schimmel im Deckel der Flaschen machen? Habe jetzt einen Deckel entdeckt der leider nicht mehr so gut aussieht und würde gerne vorbeugen.



Äh also ich spüle meine Flaschen direkt nach Benutzung mit Wasser ab und trockne sie dann... was sonst.

0mega

Gefährliches Halbwissen tut weh ;-) Deswegen kläre ich dich auf.


Ich hoffe Deine Schmerzen lassen bald nach.
Und zu was versuchst Du aufzuklären?

Des Weiteren: Besonders jetzt im Sommer kann ich mir gut vorstellen, das der ein oder andere die Flasche mit raus auf die Terrasse nimmt, womit wir schon die Sonneneinstrahlung hätten.

Mal bestellt danke.

Ideal als Student ohne Auto, trinke gerne am Tag gute 3 Liter Wasser.

Aber die originalen Kartuschen Kosten 29,00€ bei Amazon

Kronos1995

Mal bestellt danke.Ideal als Student ohne Auto, trinke gerne am Tag gute 3 Liter Wasser.Aber die originalen Kartuschen Kosten 29,00€ bei Amazon



Einfach bei Ebay leere kaufen

Kommentar

Kronos1995

Mal bestellt danke.Ideal als Student ohne Auto, trinke gerne am Tag gute 3 Liter Wasser.Aber die originalen Kartuschen Kosten 29,00€ bei Amazon



Und dann ?

Wir hatten einen sodastream mit plastikflaschen. Eine Flasche ist beim befühlen explodiert. Die Handhabung war korrekt. Haben das ganze einschicken lassen und haben dafür den Crystal mit Glasflaschen bekommen da auch de ganze sodastream in 100 Stücke zerfetzt wurde. Grundsätzlich bin ich ein Fan davon, aber ich werde nie wieder plastikflaschen nehmen.

Achja: das Labor von sodastream meinte, dass es bei der Fläche materialermüdung gab. Sie vermuteten aufgrund von Sonneneinstrahlung

nolog

Nur so zur Info: Beim "Crystal" muss man auch nicht schrauben.



Jop. Sorry, ich bezog mich auf Kunstoffflaschen. Der Crystal ist zumindest für mich schon wieder ein anderes Konzept.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text