Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Solax-Sunshine Sandfilteranlage "Active Balls" Sandfilter, Pool, Pumpe
228° Abgelaufen

Solax-Sunshine Sandfilteranlage "Active Balls" Sandfilter, Pool, Pumpe

103,95€136,80€-24% 4,95€ NORMA24 Angebote
85
eingestellt am 1. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einer Sandfilteranlage bin ich auf diese hier gestoßen. Die gab es hier schon mal vor ein paar Tagen, allerdings unter dem Namen Steinbach. Diese hier heißt Solax.
Müsste aber identisch und baugleich sein.
Ob sie nun was taugt weiß ich nicht aber in dem Steinbach Deal wurde diese hier auch gelobt bzw. Empfohlen.
Filter Balls sind auch dabei. Was nun besser ist...Sand Quarz oder Filter Balls weiß ich nicht und ich werde dieses Jahr mal die Filter Balls testen. Ich hoffe ich habe nichts wichtiges vergessen...nächst bester Preis wäre 129,90€ plus 6,90€ Versand. Diese wäre jedoch wieder von Steinbach.

PVG idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6608315_-speed-clean-active-balls-040386-steinbach-group.html
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ihaquer02.05.2020 10:21

Völlig ohne Wertung:Solax-Pumpe: 200W, 3,8m3/h, 105€Poolsana-Pumpe: 250W, 5 …Völlig ohne Wertung:Solax-Pumpe: 200W, 3,8m3/h, 105€Poolsana-Pumpe: 250W, 5m3/h, 160€D.h. 25% mehr Leistungsaufnahme, 31% mehr Pumpleistung, 52% mehr Kosten. Letzteres relativiert sich über die Zeit, wenn auch sehr, sehr langsam.Edit: die Poolsana ist also auf alle Fälle effizienter.


Musst auch weiter rechnen, sonst bringt das nichts:
Solax-Pumpe: 200W, 3,8m3/h, 105€
Poolsana-Pumpe: 250W, 5m3/h 160€

Stromverbrauch bei z.B. 6,38m³ Füllvolumen, 4 Monate Betrieb, 2x umwälzen am Tag:
Solax Pumpenlaufzeit bei 3,8m³/h pro Tag: 3,3h x 0,20kW/h Verbrauch x 4 Monate Poolnutzunng x 30 Tage x Strompreis 0,25€/kWh=19,80€
Poolsana Pumpenlaufzeit bei 5m³ pro Tag: 2,5h x 0,25kW/h Verbrauch x 4 Monate Poolnutzung x 30 Tage x Strompreis 0,25€/kWh=18,75€

Return of Investment: 55€ Mehrpreis/0,95€ Sparpotential/a=57 Jahre, bis du den Unterschied raus hast.
Natürlich umso früher, umso länger du den Pool benutzt.

Machen wir ne Rechnung auf für Dauerbetrieb, vllt lohnt sich das dann:
Solax: 3,3h x 0,20kW/h Verbrauch x 12 Monate x 30 Tage x Strompreis 0,25€/kWh=59,40€
Poolsana: 2,5h x 0,25kW/h Verbrauch x 12 Monate x 30 Tage x Strompreis 0,25€/kWh=56,25€

Return of Investment: 55€ Mehrpreis/3,15€ Sparpotential=17,46 Jahre, bis du den Unterschied raus hast.
In beiden Fällen zweifel ich mal an, das eine von den beiden Pumpen je solange durchhalten wird, daher machst du eher minus.

Also für mich ist das kein Argument, einfach so 55€ mehr zu verballern, nur weil mehr Leistung da ist.
Du siehst, einfach nur Mehrleistung ist nicht alles, da müssen schon andere Argumente her die es notwendig machen die eine Pumpe vorzuziehen und mehr auszugeben.
Bearbeitet von: "McFierceBurger" 3. Mai
85 Kommentare
Dealpreis VSK hinzugerechnet, PVG eingefügt.
Sieht genau so aus wie die Steinbach Speed Clean Active Balls
Freundschaftswerbung nicht vergessen
Hahaha, "Sandfilteranlage". Hihihihi. Der Titel wird einige Reaktionen hervorrufen.
Zweilicht01.05.2020 16:29

Hahaha, "Sandfilteranlage". Hihihihi. Der Titel wird einige Reaktionen …Hahaha, "Sandfilteranlage". Hihihihi. Der Titel wird einige Reaktionen hervorrufen.


Na dann kläre mich mal auf. Bin gespannt.
Zweilicht01.05.2020 16:29

Hahaha, "Sandfilteranlage". Hihihihi. Der Titel wird einige Reaktionen …Hahaha, "Sandfilteranlage". Hihihihi. Der Titel wird einige Reaktionen hervorrufen.


Offenbar oder doch nicht....eher nicht...ja Moin...
Bezog sich auf die Active Balls, hab mich im Wort vertan.
Zweilicht02.05.2020 00:27

Bezog sich auf die Active Balls, hab mich im Wort vertan.


Wäre ja froh über viele Meinungen..bzw. Erfahrungen.
Ja, tut mir Leid, wenn ich mit meinem dummen Kommentar selbst die Active Balls Dynamik erstickt habe.
Alles gut!
Ich würde noch Sandfilter und Pumpe mit in die Beschreibung mit dazu nehmen.
Vielleicht sogar Pool.
Die hat NUR 3,8m3 die Stunde. Nicht gerade viel.
Weiß jemand, ob man die auch mit Sand betreiben könnte? Und wenn ja wieviel? Mir geht es darum, dass in eine "normale" Sandfilteranlage auch Balls stecken kann, aber umgekehrt auch?
Sorry, neues Thema für mich
christianstuhlsatz102.05.2020 09:49

Die hat NUR 3,8m3 die Stunde. Nicht gerade viel.


In 2 Stunden hat sie 90% aller Pools umgewälzt. Sollte doch reichen.
schattenparker02.05.2020 09:58

Weiß jemand, ob man die auch mit Sand betreiben könnte? Und wenn ja w …Weiß jemand, ob man die auch mit Sand betreiben könnte? Und wenn ja wieviel? Mir geht es darum, dass in eine "normale" Sandfilteranlage auch Balls stecken kann, aber umgekehrt auch?Sorry, neues Thema für mich


Soviel ich weiß geht Sand, Quarzsand oder die Filter Balls.
Ok, ein Nachteil dieser Pumpe hier: Die ist NICHT selbstansaugend. Muss also immer schon vorgefüllt werden. Sollte man bei der Auswahl beachten
schattenparker02.05.2020 10:02

Ok, ein Nachteil dieser Pumpe hier: Die ist NICHT selbstansaugend. Muss …Ok, ein Nachteil dieser Pumpe hier: Die ist NICHT selbstansaugend. Muss also immer schon vorgefüllt werden. Sollte man bei der Auswahl beachten


Ja das ist richtig, aber auch hier denke ich das die meisten Pumpen am Boden stehen und nicht oberhalb der Wasserfläche. Somit läuft das Wasser eh abwärts und das Thema Selbstansaugend hat sich erledigt.
Aber generell erwähnenswert.
Am Tag sollte der Pool mind. 5-6 mal umgewälzt werden. Das heißt die Pumpe läuft schon ne lange Zeit was sich wieder auf die Stromkosten auswirkt. Alternative Poolsana Pure 300. Schaft gut ein Stück mehr und kostet auch nicht so viel mehr. Deal vom Preis her ist hier ja gut. Nur ist die Pumpe halt echt schwach
chrisst02.05.2020 10:03

Ja das ist richtig, aber auch hier denke ich das die meisten Pumpen am …Ja das ist richtig, aber auch hier denke ich das die meisten Pumpen am Boden stehen und nicht oberhalb der Wasserfläche. Somit läuft das Wasser eh abwärts und das Thema Selbstansaugend hat sich erledigt. Aber generell erwähnenswert.


Das stimmt. Sobald man allerdings mittels 3Wege-Ventil einen Sauger anschließen möchte, wird es schwieriger...
christianstuhlsatz102.05.2020 10:04

Am Tag sollte der Pool mind. 5-6 mal umgewälzt werden. Das heißt die Pumpe …Am Tag sollte der Pool mind. 5-6 mal umgewälzt werden. Das heißt die Pumpe läuft schon ne lange Zeit was sich wieder auf die Stromkosten auswirkt. Alternative Poolsana Pure 300. Schaft gut ein Stück mehr und kostet auch nicht so viel mehr. Deal vom Preis her ist hier ja gut. Nur ist die Pumpe halt echt schwach


Aber sie erfüllt ihren Zweck. Würde auch gern nen BMW fahren aber der Skoda bringt mich auch ans Ziel. ;-)
schattenparker02.05.2020 10:05

Das stimmt. Sobald man allerdings mittels 3Wege-Ventil einen Sauger … Das stimmt. Sobald man allerdings mittels 3Wege-Ventil einen Sauger anschließen möchte, wird es schwieriger...


Da bin ich raus...(angel)
DieKeule02.05.2020 09:27

Ich würde noch Sandfilter und Pumpe mit in die Beschreibung mit dazu …Ich würde noch Sandfilter und Pumpe mit in die Beschreibung mit dazu nehmen.


Die richtigen Schlagwörter und auf einmal schreiben die Leute hier. Danke für den Hinweis!
christianstuhlsatz102.05.2020 10:04

Am Tag sollte der Pool mind. 5-6 mal umgewälzt werden. Das heißt die Pumpe …Am Tag sollte der Pool mind. 5-6 mal umgewälzt werden. Das heißt die Pumpe läuft schon ne lange Zeit was sich wieder auf die Stromkosten auswirkt. Alternative Poolsana Pure 300. Schaft gut ein Stück mehr und kostet auch nicht so viel mehr. Deal vom Preis her ist hier ja gut. Nur ist die Pumpe halt echt schwach


Meist heißt es das 2mal umgewälzt werden soll. So mach ich das jedenfalls und das reicht bei uns mit zwei Kindern aus. Wer natürlich sehr verschwitzt in den Pool springt ohne sich vorher abzuduschen oder die Kinder da rein pinkeln dann sollte man wahrscheinlich öfter filtern.
Völlig ohne Wertung:

Solax-Pumpe: 200W, 3,8m3/h, 105€
Poolsana-Pumpe: 250W, 5m3/h, 160€
D.h. 25% mehr Leistungsaufnahme, 31% mehr Pumpleistung, 52% mehr Kosten. Letzteres relativiert sich über die Zeit, wenn auch sehr, sehr langsam.

Edit: die Poolsana ist also auf alle Fälle effizienter.
Bearbeitet von: "ihaquer" 2. Mai
Es gibt die als 250n und mit active balls. Äußerlich und von den Daten her gleich aber die haben unterschiedliche Ersatzteilnummern. Also Doch unterschiedliche Modelle?
Bedenkt dass diese Bälle regelmäßig in die Waschmaschine müssen. Dann lieber Sand oder besser gleich AFM
turbinias02.05.2020 10:23

Bedenkt dass diese Bälle regelmäßig in die Waschmaschine müssen. Dann lie …Bedenkt dass diese Bälle regelmäßig in die Waschmaschine müssen. Dann lieber Sand oder besser gleich AFM


Wobei ich in Foren gelesen habe das man sie eher per Handwäsche reinigen soll. Warum auch immer.
Wahrscheinlich schonender, das Rückspülen von Sand ist in jedem Fall nicht so aufwendig
Ich fange dieses Jahr mal mit den Balls an. Sind ja schon im Lieferumfang vorhanden. Und nächstes Jahr will ich mal Quarzsand testen.
Nehmen wir mal an dass diese Pumpe eine Empfohlene Korngröße für Sand 0,7 - 1,2 mm hat.
Welche Korngröße nimmt man bei Filterglas ?
bkow02.05.2020 10:09

Meist heißt es das 2mal umgewälzt werden soll. So mach ich das jedenfalls u …Meist heißt es das 2mal umgewälzt werden soll. So mach ich das jedenfalls und das reicht bei uns mit zwei Kindern aus. Wer natürlich sehr verschwitzt in den Pool springt ohne sich vorher abzuduschen oder die Kinder da rein pinkeln dann sollte man wahrscheinlich öfter filtern.


Bin auch grad an dem Thema dran. Die meisten Pool-Bauer sagen, eine Umwälzung von 2-3x am Tag reicht meist aus. Je nach Disziplin (Sonnencreme, Füsse waschen etc) und nach Temperatur kann es im Sommer auch mal 3-4x sein.
schattenparker02.05.2020 10:51

Bin auch grad an dem Thema dran. Die meisten Pool-Bauer sagen, eine … Bin auch grad an dem Thema dran. Die meisten Pool-Bauer sagen, eine Umwälzung von 2-3x am Tag reicht meist aus. Je nach Disziplin (Sonnencreme, Füsse waschen etc) und nach Temperatur kann es im Sommer auch mal 3-4x sein.


Sollte auch locker reichen.
Hab steinbach mal angefragt, was der Unterschied zwischen dieser und einer 250n ist.
DieKeule02.05.2020 10:49

Nehmen wir mal an dass diese Pumpe eine Empfohlene Korngröße für Sand 0,7 - …Nehmen wir mal an dass diese Pumpe eine Empfohlene Korngröße für Sand 0,7 - 1,2 mm hat.Welche Korngröße nimmt man bei Filterglas ?


Ich würde dann ebenfalls 0.7-1.2mm wählen?
chrisst02.05.2020 09:59

In 2 Stunden hat sie 90% aller Pools umgewälzt. Sollte doch reichen.



Alle die ich kenne haben mit kleinen pools angefangen und sind spätestens nach einer Saison auf große pools umgestiegen.
Wir haben uns letzte Woche direkt n 30m3 pool gekauft. Da muss dann schon was vernünftiges her und nicht so eine spielzeugpumpe.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Pumpleistung und Umwälzleistung?
Kauft euch lieber was vernünftiges mit Speck oder Aquaplus Pumpe und richtigem Kessel
Im Globus Baumarkt gibt es ab nächste Woche eine für 99 Eur.
drego02.05.2020 17:29

Im Globus Baumarkt gibt es ab nächste Woche eine für 99 Eur.


Welche ist das? Finde online noch nicht das Prospekt für nächste Woche
brathuhn02.05.2020 19:08

Welche ist das? Finde online noch nicht das Prospekt für nächste Woche

26055335-tYvr0.jpg
26055335-vmJXG.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text