Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
s.Oliver Herren Anzug Slim Fit blau Gr. 50-56 Polyester 75% [galeria-kaufhof.de]
452° Abgelaufen

s.Oliver Herren Anzug Slim Fit blau Gr. 50-56 Polyester 75% [galeria-kaufhof.de]

69,30€99,99€-31%Galeria Kaufhof Angebote
22
aktualisiert 1. Aug (eingestellt 18. Jul)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wieder verfügbar, danke @Thatazz
Günstiger Herren Anzug von s.Oliver. Gr. 50-56 sind noch vorhanden. Keine Versandkosten. UVP 199€, gab es aber schon öfter für 99€ im Angebot.

Material:
Polyester 75%
Viskose 24%
Elastan 1%
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Emil_Erpel18.07.2019 14:42

Schrott. Selbst wenn man nur einmal im Jahr einen Anzug trägt, holt euch …Schrott. Selbst wenn man nur einmal im Jahr einen Anzug trägt, holt euch einen Anzug aus Schurwolle. Man sieht das einem Polyester-Anzug auch von außen an.


Für dauerhaft würde ich so einen auch nicht empfehlen.

Kommt aber immer auf den eigenen Anspruch und Häufigkeit der Nutzung an. Wer für eine Veranstaltung mal einen benötigt und sonst nie so etwas trägt, warum sollte der min. 300€ für einen Anzug aus 100% Schurwolle ausgeben? Auch das Argument "Tragekomfort" zieht eigentlich nur bei regelmäßiger Verwendung. Eine einzelne Veranstaltung würde jeder in einem Poly-Anzug überstehen, es sei denn, es ist Hochsommer und die Klimaanlage ist ausgefallen. Dann wirft man sich das Sakko halt über die Schulter.

Bleibt nur noch die Außenwirkung. Wie wichtig die ist, muß jeder für sich entscheiden. Ist aber nicht so, daß einem deswegen jemand nicht die Hand geben würde. Und wer doch in solchen Kreisen verkehrt, der würde diesen Deal sowieso nicht in Erwägung ziehen.
Immer wieder süß, wie die Kenner hier ihre professionelle Meinung abgeben (müssen).
Ich trage beruflich jeden Tag Anzüge und es geht nichts über einen hohen Polyester Anteil! So gut wie keine Knitterfalten und man kann sich mit dem Anzug auch hinsetzen, ohne dass er wie durch den Arsch gezogen aussieht. Dagegen schauen meine 100% Ital. Schurwolle Anzüge richtig abgenutzt aus. Bekommen viel schneller glänzende Stellen (Abnutzungsspuren) und sind zudem noch heißer als Polyester (ist ja logisch, dass Wolle tendenziell heißer macht). Selbst Leinen Sakkos heizen im Sommer mehr auf als zB 50% Polyester Anteil.
Genauso sieht man es von außen keinem Sakko an (zumindest die mittelpreisigen), aus welchem Material sie bestehen. Erst letztens wieder einen 50% Polyester, 46% Schurwolle,4% Elasthan Anzug in Anthrazit gekauft. Hat eine super matte Optik! Dagegen glänzt mein neu gekaufter 100% Schurwolle Anzug richtig heftig! Es kommt immer drauf an, wie die Materialien oberflächlich behandelt wurden, nicht aus was sie bestehen!
Und ja, als täglicher Anzug Träger kann ich wenigstens mal aus der Praxis sprechen, als irgendwelche Pimpfe, die auf einer Veranstaltung auf Mr S. Oliver & Co. machen müssen ...
Bearbeitet von: "chief_one" 1. Aug
Hot für die Materialangabe!
22 Kommentare
Perfekt für den Sommer
Polyester immer gut
pperto18.07.2019 13:52

Polyester immer gut


Ich habs ja extra in den Titel
Hot für die Materialangabe!
Brennt gut.
Viel Spaß beim schwitzen!
Schrott. Selbst wenn man nur einmal im Jahr einen Anzug trägt, holt euch einen Anzug aus Schurwolle. Man sieht das einem Polyester-Anzug auch von außen an.
22351924-Z8G6J.jpg
Ich würde auf den Rabatt verzichten
Emil_Erpel18.07.2019 14:42

Schrott. Selbst wenn man nur einmal im Jahr einen Anzug trägt, holt euch …Schrott. Selbst wenn man nur einmal im Jahr einen Anzug trägt, holt euch einen Anzug aus Schurwolle. Man sieht das einem Polyester-Anzug auch von außen an.


Für dauerhaft würde ich so einen auch nicht empfehlen.

Kommt aber immer auf den eigenen Anspruch und Häufigkeit der Nutzung an. Wer für eine Veranstaltung mal einen benötigt und sonst nie so etwas trägt, warum sollte der min. 300€ für einen Anzug aus 100% Schurwolle ausgeben? Auch das Argument "Tragekomfort" zieht eigentlich nur bei regelmäßiger Verwendung. Eine einzelne Veranstaltung würde jeder in einem Poly-Anzug überstehen, es sei denn, es ist Hochsommer und die Klimaanlage ist ausgefallen. Dann wirft man sich das Sakko halt über die Schulter.

Bleibt nur noch die Außenwirkung. Wie wichtig die ist, muß jeder für sich entscheiden. Ist aber nicht so, daß einem deswegen jemand nicht die Hand geben würde. Und wer doch in solchen Kreisen verkehrt, der würde diesen Deal sowieso nicht in Erwägung ziehen.
Einerseits angenehm, andererseits pflegeleicht - Polyester !
Leider nicht mehr verfügbar! :/
@team Wieder verfügbar
Die Black Label Anzüge für 100 Euro sind qualitativ miserabel. Keine Ahnung ob das bei dieser Linie auch so ist.
Immer wieder süß, wie die Kenner hier ihre professionelle Meinung abgeben (müssen).
Ich trage beruflich jeden Tag Anzüge und es geht nichts über einen hohen Polyester Anteil! So gut wie keine Knitterfalten und man kann sich mit dem Anzug auch hinsetzen, ohne dass er wie durch den Arsch gezogen aussieht. Dagegen schauen meine 100% Ital. Schurwolle Anzüge richtig abgenutzt aus. Bekommen viel schneller glänzende Stellen (Abnutzungsspuren) und sind zudem noch heißer als Polyester (ist ja logisch, dass Wolle tendenziell heißer macht). Selbst Leinen Sakkos heizen im Sommer mehr auf als zB 50% Polyester Anteil.
Genauso sieht man es von außen keinem Sakko an (zumindest die mittelpreisigen), aus welchem Material sie bestehen. Erst letztens wieder einen 50% Polyester, 46% Schurwolle,4% Elasthan Anzug in Anthrazit gekauft. Hat eine super matte Optik! Dagegen glänzt mein neu gekaufter 100% Schurwolle Anzug richtig heftig! Es kommt immer drauf an, wie die Materialien oberflächlich behandelt wurden, nicht aus was sie bestehen!
Und ja, als täglicher Anzug Träger kann ich wenigstens mal aus der Praxis sprechen, als irgendwelche Pimpfe, die auf einer Veranstaltung auf Mr S. Oliver & Co. machen müssen ...
Bearbeitet von: "chief_one" 1. Aug
alle größen vergriffen!
kornrules01.08.2019 15:07

alle größen vergriffen!


Hab‘ den Deal gerade erst gesehen .
54 ist noch da
chief_one01.08.2019 12:27

Immer wieder süß, wie die Kenner hier ihre professionelle Meinung abgeben ( …Immer wieder süß, wie die Kenner hier ihre professionelle Meinung abgeben (müssen).Ich trage beruflich jeden Tag Anzüge und es geht nichts über einen hohen Polyester Anteil! So gut wie keine Knitterfalten und man kann sich mit dem Anzug auch hinsetzen, ohne dass er wie durch den Arsch gezogen aussieht. Dagegen schauen meine 100% Ital. Schurwolle Anzüge richtig abgenutzt aus. Bekommen viel schneller glänzende Stellen (Abnutzungsspuren) und sind zudem noch heißer als Polyester (ist ja logisch, dass Wolle tendenziell heißer macht). Selbst Leinen Sakkos heizen im Sommer mehr auf als zB 50% Polyester Anteil.Genauso sieht man es von außen keinem Sakko an (zumindest die mittelpreisigen), aus welchem Material sie bestehen. Erst letztens wieder einen 50% Polyester, 46% Schurwolle,4% Elasthan Anzug in Anthrazit gekauft. Hat eine super matte Optik! Dagegen glänzt mein neu gekaufter 100% Schurwolle Anzug richtig heftig! Es kommt immer drauf an, wie die Materialien oberflächlich behandelt wurden, nicht aus was sie bestehen!Und ja, als täglicher Anzug Träger kann ich wenigstens mal aus der Praxis sprechen, als irgendwelche Pimpfe, die auf einer Veranstaltung auf Mr S. Oliver & Co. machen müssen ...


Kannst du denn da mal was für Hochzeiten wo es warm durch tanzen wird bestimmte Anzüge empfehlen?
Wurden wohl wieder Größen nachgelegt. Hab ihn gerade in 48 bestellt.
abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text