s.Oliver Premium Herrenanzug braun - drei Größen verfügbar (46, 48, 50)
333°Abgelaufen

s.Oliver Premium Herrenanzug braun - drei Größen verfügbar (46, 48, 50)

31
eingestellt am 13. Sep 2015
Bei amazon buy vip gibt es einen braunen Herrenanzug von s.Oliver Premium zum Preis von 82,85 EUR inkl. Versand. Günstigster Vergleichspreis bei idealo für dieses Modell liegt bei 128,95 EUR für Größe 94. Die Qualität der s.Oliver Premium Anzüge würde ich als guten Durchschnitt bezeichnen.

Verfügbare Größen: 46, 48 ,50

Link zum Preisvergleich: idealo.de/pre…zug

Beste Kommentare

Was ist daran PREMIUM mit 55% Polyester.... oO

31 Kommentare

Mal etwas provokant gefragt: Qualität = unterirdisch?

Schade, 46 ist teurer

Was ist daran PREMIUM mit 55% Polyester.... oO

Premium:

s.Oliver Premium Anzug
Pflegehinweis: Handwäsche
Material: 55% Polyester, 45% Wolle


Nein, Premium ist das nicht!

gentleman never wear brown

"Die Qualität der s.Oliver Premium Anzüge würde ich als guten Durchschnitt bezeichnen."
Welche erfahrungen mit GUTEN Anzügen hast du denn?

Sorry der Anzug ist Müll, sowas würde ich niemanden antun wollen. In den Positionen in dene man einen Anzug braucht, verdient man auch genug, qualitativ was gutes zu kaufen >300€ bei Suitsupply!

So wie der Anzug dem Herren auf dem Bild passt ist eh Hopfen und Malz verloren. Genau so sieht es aus, wenn der Anzug "NICHT" passt.


Für Jeans werden 150 Euro ausgegeben aber für einen guten Anzug sind 300 zu viel?
Kauft einmal einen guten Anzug am besten dunkel grau. Den kann man(n) auch lange tragen.

Wollte mir den erst für die Arbeit bestellen (Ausbildung), aber die Kommentare sprechen für sich

Kommentar

Nighting

..,



Und die Angestellen im Handyshop oder junge Rechtsanwälte? Wie sollen die sich 500€-Anzüge leisten?

Nighting

..,



im Sommer oder Winterschlussverkauf ? Dat lohnt sich....So wie man wahrgenommen werden möchte so kleidet man bzw. Kleider machen Leute.
Lieber hab ich 3 wenige und gute Qualität (100% Schurwolle, besser 120'er) als 10 Polyester Saunen.

Das Invest muss ja nicht auf einmal getätigt werden. Nach und nach gesellt sich dann ein Anzug dazu und irgendwann hat man viele.


Aber für Handies hat man 600 Tacken parat und stellt sich alle 2 Jahre oder weniger dann für paar Stunden an....
Mannomann....aber so werden Pioritäten gesetzt. Genauso wie mit dem Auto. Das sieht ja auch jeder wenn es im parkhaus parkt wenn man bei der Arbeit ist dass man nen tollen 5*er BMW oder wat weiss ich hat....Dazu den Wertverlust von der Kiste oder vom Handy und schon wären nicht nur 1 Anzug wieder reingeholt...

Nighting

..,




Junger Rechtsanwalt mit Polyester Anzug - Sorry. Das wird nur 1 "Vor" Gespräch. Wenn man keinen ordentlichen Anzug hat, wie soll man ne ordentliche Verteidigung oder Anklage hinkriegen.... (Ich weiss, sind Vorurteile. Aber so siehts leider aus...)

Zur Kommunion oder was soll man mit den Kindergrößen?

Kommentar

Nighting

..,



Klappt ganz gut bei mir. Sind also nur Vorurteile.

Da kauf ich doch lieber bei Engelhorn wenn er die Hugo Boss mit 100% Schurwolle für 200.-€ raushaut

Ostfriesenindy

................ Klappt ganz gut bei mir. Sind also nur Vorurteile.



Mag sein, ändert aber nichts am Polyester und dem Problem das es absolut unangenehem ist.

Nighting

..,



Die Vorurteile finde ich süß.

Viele Anwälte (meist die alteingesessenen) kommen heute nicht einmal mehr im Anzug zum Gericht, sondern höchstens mit Hemd und ziehen sich dann die Robe über. Ebenso wie die Richter. So sieht die Realität aus.

Allerhöchstens wird der Anzug für das Mandantengespräch ausgepackt, sodass jene ihren bürgerlichen Glauben an die Anwaltschaft wahren können. Vor Gericht erscheint der Anwalt oftmals ohnehin ohne den Mandanten, wenn dessen Anwesenheit vom Gericht nicht gefordert wird.

Wer sich einen Namen erarbeitet hat und einen Ruf besitzt, braucht nicht schön auszusehen, da sich bereits eine ansehnliche Mandantschaft auf Grund der Reputation und Erfolgsquote/Chance gebildet hat.

Oftmals sind es (ebenso wie in Unternehmen) fast ausschließlich die mehr oder minder jungen Neuanfänger, die tagtäglich im Schlips erscheinen, um zu versuchen, einen selbstauferlegten Status zu wahren.

Selbstverständlich gibt es auch Kanzleien, in denen Anzug- sowie Promotionspflicht herrscht. Ebenso wie es Mandantschaft gibt, die stets erwarten, ihren Verteidiger in der "Branchenüblichen"-Kluft zu erblicken.

Aber schön, dass Du dich scheinbar so gut auskennst ;-)

Und auch im besten Anzug bleibt ne Flitzpiepe nunmal ne Flitzpiepe...

Losgelöst von der Debatte über Joblevel, Anwalt, Berater oder was auch immer muss man einfach bedenken, dass ein so hoher Anteil an Polyester einfach viele Nachteile hat. Es verursacht ein glänzen im Stoff was recht aufdringlich wirken kann, es ist nicht atmungsaktiv wodurch man schwitzt und Kunstfasern tendieren dazu recht schnell zu riechen. Alles Merkmale die ich bei einem Kleidungsstück wie einem Anzug nicht gebrauchen kann.

Sicherlich in Ordnung für einmal im Jahr aber für regelmäßigen Gebrauch eher nicht zu gebrauchen. Dazu ist die Farbe da auch eher suboptimal. Braune Anzüge sind Ok aber nur als dritter / vierter Anzug weil er passt nicht zu jedem Anlass wie es z.B. ein Anthrazit oder Navy tut.

Als Alternative wurde SuitSupply schon genannt und wesentlich billiger als Anzüge da verkauft werden kommt man einfach nicht an halbwegs qualitative Ware heran. Auch für Berufsanfänger sind 400€ für einen Anzug machbar. Wer regelmäßig Anzug tragen (will/wird) sollte sich zunächst eh mal mit den Basics bekannt machen. (Canvas vs. Fused, Passformen, Kunstfaser vs. Naturfaser wie Baumwolle,Schurwolle,Leinen,Mohair,...)

Hier gilt Qualität statt Quantität!

Nighting

So wie der Anzug dem Herren auf dem Bild passt ist eh Hopfen und Malz verloren. Genau so sieht es aus, wenn der Anzug "NICHT" passt.


Nach dem neuen Business-Knigge, soll der Anzug genau so sitzen. Ich finde auch, dass das nicht aussieht...

Einen Anzug würde ich nicht online kaufen. Hier lohnt sich die Beratung und Anprobe in einem Geschäft!

Nighting

..,



Und Bankangestellte mit 1100 netto im Monat.

Sind das viele lächerlich arrogante Kommentare hier...

Selbst der billigste Anzug ist besser als ein Ed Hardy t-shirt in Rosa.

Leute... es kommt immer drauf an für wen oder für was.
Es gibt Personen, welche einen Anzug nur einmal in 10 Jahren anziehen um die Schwiegermutter oder irgendjemand anders zu gefallen, im Lidl mit dem Anzug rumposen und sich toll dabei fühlen... vielleicht ist manchen auch nur das Klopapier ausgegangen.
Und es gibt Personen welche solche Dinger öfter tragen.
Da ich keine Erfahrungswerte habe zu Plastikanzügen habe, trotzdem mein Senf: ich "denke" dass sowas das dauernde Tragen ungeeignet ist. Ich werde mir auch nie einen Anzug Online bestellen, da gehts zum Laden nebenan und der wird gekauft. Da bin ich altmodisch und ich steh dazu.

Zum Deal:
Für den Deal definitiv ein Hot von mir, da wie schon gesagt, die Person + der Anlass sind ausschlaggebend.
Zum Produkt an sich: ich mag keine S. Oliver Anzüge, aber sowas ist ja Geschmackssache.

WatchAddict

gentleman never wear brown


gentlemen

Nighting

..,



Also ich trag beruflich häufig Anzüge - und das auch auf Reisen. Habe vor ein paar Jahren auch noch auf den klassischen Super120/150er Boss Anzug geschworen, nun aber 3 Diegel Cloud's in meinem Schrank hängen. (https://www.digel.de/de/cloud-suit)

52%Poly, 45%Wolle, 5%Elastan. Fühlt sich an wie 100% Wolle, kriegt absolut keine Knitterfalten - selbst wenn man damit ein paar Stunden im Flieger saß - und ist absolut pflegeleicht.

Generell Polyester verurteilen würd ich bei modernen Fasern nicht.

Nighting

..,



Also ich hätte, wenn ich so schreiben würde, eher keine Anzüge und würde nochn bisschen was in die Rechtschreibung investieren. Da wäre das "Invest" besser angelegt..
Man stelle sich mal vor, man kriegt so eine E-Mail im Unternehmen vom Chef. Als ob er einfach das aufgeschrieben hat was ihm so ins Gedächtnis kam ohne nochmal drüber zu lesen. Den kann man doch nicht mehr ernst nehmen, egal wie viel sein Anzug gekostet haben mag..

Selbst für 50€ noch zu teuer für so einen hässlichen Kunststoff Schrott.

Nighting

..,




Ich unterscheide dabei dass gerade MYDEALZ nichjt NICHT mein Chef ist.
Auch bin ich ein typischer täglicher Anzugträger und nicht gerade in einer, sagen wir, niedrigen Gehaltsklasse. Man sieht deutlich wenn jmd nen Polyester oder Super 120 oder Super 180 hat. Aber ganz deutlich.

Auch wenn man für 1 oder 2x im Jahr oder alle 5 Jahre mal einen Anzug braucht - es lohnt sich den SSV oder WSV dafür zu nutzen. Gerade das Klientel welches die Polyester kauft, fühlt sich doch gerade bestärkt dass Anzüge Schxxx sind. Wenn dieses Klientel ordentliche hätte, dann würden sie den bei solch oben genannten Events auch gerne tragen.

Ich kenne wenige die sich mit Polyester wohlfühlen. Immer wieder interessant gerade bei solchen Events das zu sehen. Ich habe Freunde die 1x im Jahr ihren Poly Anzug rausholen weil sie Handwerker sind. Kotzen nur ab wegen der Hitze, Schwitzen und Tragekomfort.

Ach ja, bin kein Anwalt. Und gerade im Flieger würde ich mit nem Poly Sakko nicht meine 4 oder mehr Stunden sitzen. Wohl war dass sie weniger Falten werfen. Ist aber der einzigste Vorteil. Nen Schurwolle hängt man im Bad bei warmen (Dampf) Wasser im Hotel oder zu Hause für ne halbe Stunde rein und dann ist er wieder am nächten Morgen glatt.

Aber ich hab ja keine Ahnung

Oh nein, Braun....Braun ist doch diffamierte Farbe zur Zeit...besser BUNT...

1) Anzüge mit Polyester sind ein absolutes No-Go. Anmutung und Tragekomfort sind inakzeptabel.
2) Jeder der einen trägt outet sich damit, daß er keine Ahnung hat. Denn das wird sofort erkannt.
3) Die großen Mainstream-Modemarken haben keine Ahnung von Anzügen und die sind dann meist überteuert bei der angebotenen Qualität.
4) Wer mit seinem Geld haushalten muss (oder erwartet, daß die Anzüge hoher Belastung ausgesetzt sind, wie das mal bei mir der Fall war) sollte mal bei C&A schauen. Im Onlineshop gibt es z.b. im Moment 2 Anzüge zu 129€ und 99€ aus 100% Schurwolle. Mit Gutschein wird's nochmal günstiger:
mydealz.de/gut…371
In einer großen Filiale sollte es aber deutlich mehr Auswahl geben!

Whatever.... sieht top aus

Meiner ist in 48 angekommen und leider zu klein. Hat jemand einen 50er, der ihm zu groß ist und tauschen würde?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text