Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sologic Drahtloses Ladegerät + Powerbank
1143° Abgelaufen

Sologic Drahtloses Ladegerät + Powerbank

65
eingestellt am 22. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Mit einem 5W kabellosen Ausgang
  • 2 Jahre Garantie
  • Für alle Smartphones mit QI-Ladefunktion

Laden Sie Ihre Lieblingsgeräte unterwegs mit diesem leistungsstarken, kabellosen 2-in-1 QI-Ladegerät/ Powerbank von Sologic auf.
Zusätzliche Info
Action AngeboteAction Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Dadondonald23.09.2019 06:41

Kann man überhaupt nur 1 teil bei action kaufen?


Nein, die Mindestanzahl an gekauften Artikeln darf nicht unter 8 Artikeln liegen, da es im Action keine Schnellkassen (Kassen, an die man sich mit weniger als 8 Artikeln anstellen darf) gibt.
Offline in den Titel?
delo22.09.2019 22:17

Siehe auch: …Siehe auch: https://www.action.com/de-de/kundendienstseite/faq/bestellung-aufgeben/


Das ist ja das Action-Prinzip. Durch einzelne Angebote in den Laden locken und dann anderes Zeugs verkaufen. Du gehst dort nie i.d.R nur mit dem Artikel raus den du haben wolltest
b0rt22.09.2019 22:14

Gibs dafür keine Lieferung oder bin ich nur zu blöd?


Action bietet keine Lieferung an
65 Kommentare
23001052-QWtfx.jpg
Gibs dafür keine Lieferung oder bin ich nur zu blöd?
b0rt22.09.2019 22:14

Gibs dafür keine Lieferung oder bin ich nur zu blöd?


Action bietet keine Lieferung an
delo22.09.2019 22:17

Siehe auch: …Siehe auch: https://www.action.com/de-de/kundendienstseite/faq/bestellung-aufgeben/


Die sind aber modern...
delo22.09.2019 22:17

Siehe auch: …Siehe auch: https://www.action.com/de-de/kundendienstseite/faq/bestellung-aufgeben/


Das ist ja das Action-Prinzip. Durch einzelne Angebote in den Laden locken und dann anderes Zeugs verkaufen. Du gehst dort nie i.d.R nur mit dem Artikel raus den du haben wolltest
Kann man überhaupt nur 1 teil bei action kaufen?
Dadondonald23.09.2019 06:41

Kann man überhaupt nur 1 teil bei action kaufen?


Nein, die Mindestanzahl an gekauften Artikeln darf nicht unter 8 Artikeln liegen, da es im Action keine Schnellkassen (Kassen, an die man sich mit weniger als 8 Artikeln anstellen darf) gibt.
Offline in den Titel?
was für nen Schrott
5W Ausgang. Da benötigt jedes Smsrtphone gute 3-4h dran...
Macoers23.09.2019 07:55

5W Ausgang. Da benötigt jedes Smsrtphone gute 3-4h dran...


Ist das nicht akkuschonend? Z.b. Über Nacht
Theoretisch ja, bin auch ein Freund davon. Wenn man die Zeit dafür hat. Über Nacht würde ich aber generell nicht laden, es sei denn du schläfst nur deine 4h. 😁
Bearbeitet von: "Macoers" 23. Sep
Zweitaccount22.09.2019 23:57

Die sind aber modern...


Klar, solche Preise und dann noch Versand..
Offenbar kommen die aber ganz gut klar mit dem Konzept, nicht einfach der nächste MM/Müller/Lidl zu sein.
Aber kannst es ja einfach lassen, bleibt mehr Dir andere.
mrfindus23.09.2019 05:16

Das ist ja das Action-Prinzip. Durch einzelne Angebote in den Laden locken …Das ist ja das Action-Prinzip. Durch einzelne Angebote in den Laden locken und dann anderes Zeugs verkaufen. Du gehst dort nie i.d.R nur mit dem Artikel raus den du haben wolltest


Es ist wirklich nur jedes Mal so, dass ich Sachen mitnehme die ich nicht wirklich brauche... Ungefähr wie auf MyDealz
Zur Powerbank: Ziemlich dämlich eine Powerbank mitzuschleppen und dann mit dem schlechten Wirkungsgrad über iq zu laden.
Zur Ladestation: nur 5 Watt sind etwas mau.
Undichsohae23.09.2019 07:52

bleibt mehr Dir andere.


Das sagt er hier so mehr nichts Dir nichts...
Macoers23.09.2019 08:00

Theoretisch ja, bin auch ein Freund davon. Wenn man die Zeit dafür hat. …Theoretisch ja, bin auch ein Freund davon. Wenn man die Zeit dafür hat. Über Nacht würde ich aber generell nicht laden, es sei denn du schläfst nur deine 4h. 😁



Blödsinn, Ladegeräte schalten ab sobald der Akku voll ist und puffern maximal zwischen 97 und 100%
kornundsprite23.09.2019 08:42

Zur Powerbank: Ziemlich dämlich eine Powerbank mitzuschleppen und dann mit …Zur Powerbank: Ziemlich dämlich eine Powerbank mitzuschleppen und dann mit dem schlechten Wirkungsgrad über iq zu laden. Zur Ladestation: nur 5 Watt sind etwas mau.



80% sind schlecht?
Du vergisst aber die chemischen Prozesse im Akku. Der Akku möchte idealerweise nur bis max 90% geladen werden und dann auch nicht zu lange in diesem Zustand gehalten werden.
Sonst verschleißt dieser schneller.
Es ist jedem selbst überlassen ob er sich einen China Böller zu Hause oder sonst wo hinstellt, später nicht wundern, wenn die Bude abfackelt.
Ünterstützt das Ding das Laden von einem iPhone 11 im "intelligenten" Lademodus? Also Fertigstellung der Ladung, kurz bevor ich aufwache?
Macoers23.09.2019 08:57

Du vergisst aber die chemischen Prozesse im Akku. Der Akku möchte …Du vergisst aber die chemischen Prozesse im Akku. Der Akku möchte idealerweise nur bis max 90% geladen werden und dann auch nicht zu lange in diesem Zustand gehalten werden. Sonst verschleißt dieser schneller.


Wie lange benutzt ihr euer Handy? 3 Jahre und mehr? Okay dein Punkt ist vielleicht relevant. Weniger als 3 Jahre? Dann kann man getrost vergessen was du sagst.
phips_123.09.2019 09:12

Wie lange benutzt ihr euer Handy? 3 Jahre und mehr? Okay dein Punkt ist …Wie lange benutzt ihr euer Handy? 3 Jahre und mehr? Okay dein Punkt ist vielleicht relevant. Weniger als 3 Jahre? Dann kann man getrost vergessen was du sagst.


Die Jahre sagen ja nur bedingt etwas über die täglichen Ladezyklen aus, die jeder so nutzt.
Kann natürlich jeder so machen wie er möchte...
Macoers23.09.2019 09:18

Die Jahre sagen ja nur bedingt etwas über die täglichen Ladezyklen aus, d …Die Jahre sagen ja nur bedingt etwas über die täglichen Ladezyklen aus, die jeder so nutzt.Kann natürlich jeder so machen wie er möchte...


Das stimmt. Aber man kommt selbst bei "akkuunfreundlichem" Verhalten nicht in 2 Jahren an den Punkt wo es drastisch schlimmer wird mit der Kapazität. Insofern wird das Schonen des Akkus erst bei sehr langen Nutzungszeiten relevant.
Undichsohae23.09.2019 07:52

Klar, solche Preise und dann noch Versand..Offenbar kommen die aber ganz …Klar, solche Preise und dann noch Versand..Offenbar kommen die aber ganz gut klar mit dem Konzept, nicht einfach der nächste MM/Müller/Lidl zu sein.Aber kannst es ja einfach lassen, bleibt mehr Dir andere.


Na Mal schauen wie viele Jahre das Konzept noch aufgeht
Yeeted_m823.09.2019 08:55

Blödsinn, Ladegeräte schalten ab sobald der Akku voll ist und puffern m …Blödsinn, Ladegeräte schalten ab sobald der Akku voll ist und puffern maximal zwischen 97 und 100%


Nur wenn das Ladegerät es unterstütz und das machen viele nicht.


phips_123.09.2019 09:21

Das stimmt. Aber man kommt selbst bei "akkuunfreundlichem" Verhalten nicht …Das stimmt. Aber man kommt selbst bei "akkuunfreundlichem" Verhalten nicht in 2 Jahren an den Punkt wo es drastisch schlimmer wird mit der Kapazität. Insofern wird das Schonen des Akkus erst bei sehr langen Nutzungszeiten relevant.


Meine Frau nutzt ihr Handy bis der Akku komplett leer ist und lässt denn auch übernacht laden.
Nach etwas über 1 Jahr war ihr Akku so hin das sie ihn 3-4 mal am Tag laden musste. Nicht mal einen Arbeitstag Standby hat der durch gehalten.
Meiner dagegen hat erst nach 3 Jahren schlapp gemacht bei schonender Ladung und nie unter 20% Kapazität.
Wir hatten das selbe Handy.

Wenn die Qualität der Qi so gut ist wie deren Kabel würde ich die Finger davon lassen.
Hatten und diese 1,8 Meter iPhone Kabel geholt bei zwei ist der Stecker einfach gebrochen das dritte wurde so warm das es am Ende ein Kurzschluss hatte und weg geschmort war, zum Glück war kein Handy dran.
Am falschen Ende gespart.
XeCuter23.09.2019 09:41

Nur wenn das Ladegerät es unterstütz und das machen viele nicht.


Unsinn, das machen alle LiIon Ladegeräte bzw. das Handy selbst, andernfalls würde das Telefon abfackeln. Ist nur die Frage auf welchen Ladeendwert das Telefon eingestellt ist.

Ich nutze mein Pixel 2 XL im Vollzyklus seit 2 Jahren ohne Probleme. Hat halt vermutlich intern etwas Puffer am oberen und unteren Ende.
Agro8523.09.2019 07:59

Ist das nicht akkuschonend? Z.b. Über Nacht


Nein, ist es nicht. Nicht dein Ladegerät gibt ja vor wie der Akku geladen wird, sondern der Laderegler im Handy. Du kannst mit so einem Teil höchstens ein eigenes Limit setzen, dass wird den Akku aber nicht sonderlich schonen.

Ich Frage mich immer warum man so Ladegerät nimmt. Die Wirkleistung ist viel viel schlechter als wenn ich direkt das Kabel anstecke. Und das Kabel liegt nur 5cm weit weg.

Die Kids mit dem friday for Future macht man damit keine Freude.
Bearbeitet von: "Mar_tin" 23. Sep
5W, im Ernst? Dann doch lieber diese hier, bin hochzufri den damit: Wireless charging mit immerhin 10W + Power Delivery + Quick Charge3 + weiterer 5 W Ausgqng inkl. PD-USB-C-Kabel + Micro USB-Kabel und einer Tasche. Aufladen kann man das Teil wahlweise per -USB B (Standardladung) oder über den PD-Port mit USB C (dort natürlich Quick Charge, entsprechendes Netzteil vorausgesetzt) Alles macht einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Und der Preis ist mit €14,99 auch top! amazon.de/gp/…age
StefanF7923.09.2019 09:22

Das Kabel hat im Vergleich 99+%



Stimmt so auch nicht, das Ladegerät selbst versemmelt auch genug, schließlich wird es warm.

un 80% sind trotz allem nicht "schlecht".
Yeeted_m823.09.2019 10:52

Stimmt so auch nicht, das Ladegerät selbst versemmelt auch genug, …Stimmt so auch nicht, das Ladegerät selbst versemmelt auch genug, schließlich wird es warm.un 80% sind trotz allem nicht "schlecht".


Die 80% beziehen sich aber nur auf die Luftstrecke. Den Rest hast ja bei Qi zusätzlich.
XeCuter23.09.2019 09:41

Nur wenn das Ladegerät es unterstütz und das machen viele nicht.Meine Frau …Nur wenn das Ladegerät es unterstütz und das machen viele nicht.Meine Frau nutzt ihr Handy bis der Akku komplett leer ist und lässt denn auch übernacht laden.Nach etwas über 1 Jahr war ihr Akku so hin das sie ihn 3-4 mal am Tag laden musste. Nicht mal einen Arbeitstag Standby hat der durch gehalten.Meiner dagegen hat erst nach 3 Jahren schlapp gemacht bei schonender Ladung und nie unter 20% Kapazität.Wir hatten das selbe Handy.Wenn die Qualität der Qi so gut ist wie deren Kabel würde ich die Finger davon lassen.Hatten und diese 1,8 Meter iPhone Kabel geholt bei zwei ist der Stecker einfach gebrochen das dritte wurde so warm das es am Ende ein Kurzschluss hatte und weg geschmort war, zum Glück war kein Handy dran.Am falschen Ende gespart.



Nochmal Blödsinn. Wenn das Ladegerät nicht abschalten würde, würd jeder Handyakkunach 1 Minute auf 100% explodieren weil er überladen wird und keine freie Kapazität hat. Was denkst du was passiert wenn dein Handy bei 100% ist? Die Ladegeräte haben allesamt Messelektronik drin und kommunizieren meistens sogar direkt mit dem Handy und Ladespannung etc. einzustellen, daher ist es bei manchen Handys auch der Fall, dass sie direkt nach entfernen des Ladekabels auf 99 oder 98% fallen. Weil es eben am unteren Ende des Pufferbereiches war.

Das "bis auf 0 und dann voll Laden" deiner Frau ist halt mal der absolute Akku-Tod, man soll Li-Ion nicht auf 0% entladen, aber das über-Nacht-laden macht den Akku nicht kaputt.
StefanF7923.09.2019 10:55

Die 80% beziehen sich aber nur auf die Luftstrecke. Den Rest hast ja bei …Die 80% beziehen sich aber nur auf die Luftstrecke. Den Rest hast ja bei Qi zusätzlich.



Klar, wollte damit nur sagen, dass beides Verlustehat. Qi is effizient genug, wird reden hier von maximal 1-2W Verlust. Klar ist es bei begrenzter Kapazität (z.B. Powerbank) ein direkter Verlust von ca. 20% der Nennkapazität, aber die Freiheit ohne Kabel ist es mir Wert.
Yeeted_m823.09.2019 10:58

Nochmal Blödsinn. Wenn das Ladegerät nicht abschalten würde, würd jeder Han …Nochmal Blödsinn. Wenn das Ladegerät nicht abschalten würde, würd jeder Handyakkunach 1 Minute auf 100% explodieren weil er überladen wird und keine freie Kapazität hat. Was denkst du was passiert wenn dein Handy bei 100% ist? Die Ladegeräte haben allesamt Messelektronik drin und kommunizieren meistens sogar direkt mit dem Handy und Ladespannung etc. einzustellen, daher ist es bei manchen Handys auch der Fall, dass sie direkt nach entfernen des Ladekabels auf 99 oder 98% fallen. Weil es eben am unteren Ende des Pufferbereiches war.Das "bis auf 0 und dann voll Laden" deiner Frau ist halt mal der absolute Akku-Tod, man soll Li-Ion nicht auf 0% entladen, aber das über-Nacht-laden macht den Akku nicht kaputt.



Dann schnapp dir mal ein Messgerät und alle deine Netzteile und schau mal welche davon abschalten nachdem dein Akku voll ist.
ticklisheye23.09.2019 10:25

5W, im Ernst? Dann doch lieber diese hier, bin hochzufri den damit: …5W, im Ernst? Dann doch lieber diese hier, bin hochzufri den damit: Wireless charging mit immerhin 10W + Power Delivery + Quick Charge3 + weiterer 5 W Ausgqng inkl. PD-USB-C-Kabel + Micro USB-Kabel und einer Tasche. Aufladen kann man das Teil wahlweise per -USB B (Standardladung) oder über den PD-Port mit USB C (dort natürlich Quick Charge, entsprechendes Netzteil vorausgesetzt) Alles macht einen sehr hochwertigen und gut verarbeiteten Eindruck. Und der Preis ist mit €14,99 auch top! https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07GVDX2F1?psc=1&ref=ppx_pop_mob_b_asin_image


Ließ dir mal die Rezensionen durch, vor allem die 1 Stern Bewertungen. Diese haben beim testen festgestellt, dass sich die powerbank minütlich abstellt. Nur als Hinweis!
XeCuter23.09.2019 11:11

Dann schnapp dir mal ein Messgerät und alle deine Netzteile und schau mal …Dann schnapp dir mal ein Messgerät und alle deine Netzteile und schau mal welche davon abschalten nachdem dein Akku voll ist.


Es ist physikalisch unmöglich einen vollständig geladenen Akku weiter zu laden ohne eine Explosion.
Yeeted_m823.09.2019 11:24

Es ist physikalisch unmöglich einen vollständig geladenen Akku weiter zu l …Es ist physikalisch unmöglich einen vollständig geladenen Akku weiter zu laden ohne eine Explosion.


Deine Aussage war das Ladegeräte abschalten wenn der Akku voll ist.
Es war nie die Rede davon das der Akku weiter geladen wird.

Es gibt manche Geräte die eine solche abschalt Funktion besitzen, die meisten im Handel erhältlichen besitzen diese aber nicht.

Du musst dich also darauf verlassen das dein Handy eine solche Funktion integriert hat.

Es gibt für wenig Geld Messgeräte, mit denen du das mal gerne Prüfen kannst, bevor du jemanden Blödsinn an denn Kopf wirfst.
WillNurGucken23.09.2019 11:16

Ließ dir mal die Rezensionen durch, vor allem die 1 Stern Bewertungen. …Ließ dir mal die Rezensionen durch, vor allem die 1 Stern Bewertungen. Diese haben beim testen festgestellt, dass sich die powerbank minütlich abstellt. Nur als Hinweis!


Dann sollte derjenige seine Hardware bzw. den Akku seines Handys überprüfen. Die meisten Rezessionen sind ohnehin positiv, und 2 von den 4 negativen Bewertungen kann man ohnehin nicht wirklichb ernst nehmen. Ich kann das absolut nicht bestätigen, bei mir funktioniert alles einwandfrei und sogar mein China-Handy läßt sich mit dem QI laden. Ich habe zuvor 2 andere Piwerbanks ausprobiert wo dieses nicht funktioniert hat. Davon abgesehen hast Du beim Kauf der hier angebotenen Powerbank bei Acrton keinerlei Rezessionen, das ist dann ohnehin ein Blindkauf. Auch nur ein Hinweis meiner Erfahrung mit dem von mir geworbenen Produkt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text