233°
ABGELAUFEN
Sommerferienkreuzfahrt: 1 Woche Griechische Inseln ab 249 Euro p.P. im Juli 2013

Sommerferienkreuzfahrt: 1 Woche Griechische Inseln ab 249 Euro p.P. im Juli 2013

ReisenKreuzfahrtenGünstiger Angebote

Sommerferienkreuzfahrt: 1 Woche Griechische Inseln ab 249 Euro p.P. im Juli 2013

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Costa scheint Probleme zu haben, die Schiffe zu füllen.
Habe direkt bei Coste eine Kreuzfahrt zu den Griechischen Inseln entdeckt, welche im ganzen Monat Juli für ab 299 Euro p.P. (Innenkabine) angeboten wird.

Costa Mediterranea

Z.B. am 05.07., 12.07., 19.07. ab Heraklion (Kreta).

Tag Routenverlauf Ankunft Abfahrt
1 Heraklion (Griechenland) - 23:59
2 Santorin (Griechenland) 09:00 20:00
3 Mykonos (Griechenland) 08:00 19:00
4 Izmir (Türkei) 09:00 17:00
5 Samos (Griechenland) 09:00 22:00
6 Kos (Griechenland) 08:00 19:00
7 Rhodos (Griechenland) 07:00 21:00
8 Heraklion (Griechenland) 08:30 -

Auch für Familien sehr interessant: Denn bis zu 2 Kinder reisen in der Kabine der Eltern kostenlos mit.

Nach Flügen habe ich nicht geschaut; aber da lässt sich sicherlich was finden über ltur.de, 5vorflug.de usw.

Hinzu kommt noch die Service-Charge in Höhe von 7 Euro pro Person und Nacht. Dennoch ein toller Preis für den Monat Juli.

Ach so: Witze, die sich auf den Kapitän der Concordia beziehen sind so was von out... ;-)

EDIT: NUN SOGAR AB 249,00 EURO p.P.
costakreuzfahrten.de/B2C…718

Beliebteste Kommentare

Vollhorst

Nicolesch

16 Kommentare

costa_concordia_presseschau.jpg

Vollhorst

Nicolesch

Erklär das den Hinterbliebenen

Nicolesch

Nicolesch


...dämlicher geht nicht !

Nicolesch

sorry,aber bei deren Arbeitsweise und Rauisrederei würde ich nicht mal für 100 Euro mitfahren
Aber Preis ist gut..

JeanDark

sorry,aber bei deren Arbeitsweise und Rauisrederei würde ich nicht mal für 100 Euro mitfahren :pAber Preis ist gut..



Da bekommt Rausre(e)derei gleich einen neuen Wortsinn.

Halbpension mit dabei ?

Hier alle Inklusivleistungen:
"UNSERE PREISE SIND INKLUSIVE:

Unterkunft in der gewünschten Kabine mit allem Komfort: eigenes Bad, Klimaanlage, Telefon, Kabelradio, ITV und Satelliten-TV, Flachbildfernseher und Safe.
Vollpension an Bord und spezielle Kindermenüs. Zahlreiche gastronomische Ereignisse während der Reise. Dazu gehören unter anderem das Willkommensbuffet, die Kapitäns-Cocktail-Party, die kulinarische Mitternachts-Gala.

Die Teilnahme an allen Animationsaktivitäten: Spiele, Wettbewerbe, Schatzjagden, Turniere, Partys, Tanzstunden, Karaoke, Themenabende.
Musik- und Varietee-Veranstaltungen im Theater an Bord, Tanz- und Festveranstaltungen im Abendprogramm während der Kreuzfahrt.
Alle Animationsaktivitäten für Kinder und Jugendliche von 3 bis 17 Jahren.
Die Benutzung folgender Einrichtungen an Bord des Schiffes: Schwimmbäder, Liegen, Badetücher, Fitness-Studio, Saunas, türkisches Bad (sofern vorhanden), Whirlpools, Joggingparcours und Skatepiste im Freien (auf manchen Schiffen), Mehrzwecksportplatz und Tischtennisplatten (auf manchen Schiffen), Bibliothek, Discothek.
Fitness-Kurse und Unterstützung von Trainern im Fitness-Studio.
Lieferung/Abholen des Gepäcks in die Kabine
Ihrem persönlichen Kabinensteward
Kabinenreinigung und Handtuchwechsel zweimal täglich
Reservierter Tisch im Restaurant zum Abendessen
Kundenservicebüro rund um die Uhr geöffnet
Ausflugsbüro mit Informationen zu Landausflügen
Auszug der wichtigsten Nachrichten auf Ihrer Kabine"

JeanDark

sorry,aber bei deren Arbeitsweise und Rauisrederei würde ich nicht mal für 100 Euro mitfahren :pAber Preis ist gut..



Beziehst Du diese aussagen auf die Griechen oder was? Dieses Pack ja ja alle Faul...

Mit einer Reederei, die einen Kapitän beschäftigt, der ein Schiff auf Grund setzt weil er seine Kumpels am Ufer damit beeindrucken will wie nah er mit dem Kahn ans Ufer kann und nebenbei mit einer osteuropäischen Blondine rummacht und dann, als das Unglück passierte, laut eigener Aussage "gestolpert ist und ins Rettungsboot fiel", würde ich auch nicht fahren wollen.

mesamo

Mit einer Reederei, die einen Kapitän beschäftigt, der ein Schiff auf Grund setzt weil er seine Kumpels am Ufer damit beeindrucken will wie nah er mit dem Kahn ans Ufer kann und nebenbei mit einer osteuropäischen Blondine rummacht und dann, als das Unglück passierte, laut eigener Aussage "gestolpert ist und ins Rettungsboot fiel", würde ich auch nicht fahren wollen.



Sinnloser gehts nicht?!

@AsienPreusse: Hast du selbst Erfahrungen mit Costa und/oder dieser Tour machen können und kannst uns berichten?

LG

domme09

@AsienPreusse: Hast du selbst Erfahrungen mit Costa und/oder dieser Tour machen können und kannst uns berichten?LG



Mit Costa war ich schon mehrfach unterwegs, aber noch nicht auf dieser Route.
Würde so ein Angebot sofort buchen, wenn ich Zeit hätte. Für mich ist Costa nicht schlecht, wie von einigen hier immer dargestellt.
Werde demnächst mal nen Trip-Report bei holidaycheck einstellen. Weitere Fragen beantworte ich gerne per PM.

mesamo

Mit einer Reederei, die einen Kapitän beschäftigt, der ein Schiff auf Grund setzt weil er seine Kumpels am Ufer damit beeindrucken will wie nah er mit dem Kahn ans Ufer kann und nebenbei mit einer osteuropäischen Blondine rummacht und dann, als das Unglück passierte, laut eigener Aussage "gestolpert ist und ins Rettungsboot fiel", würde ich auch nicht fahren wollen.



Was ist daran sinnlos ausser deinem Kommentar? So ist es wohl damals abgelaufen wenn man den Passagieren und vielen nicht ganz unglaubwürdigen Medien glauben kann.

Sinnlos, weil es ein isolierter Einzelfall ist / war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text