223°
ABGELAUFEN
Sommerreifen Goodride SA37 Sport 225/45 ZR17 94W XL mit Felgenhornschutz
Sommerreifen Goodride SA37 Sport 225/45 ZR17 94W XL mit Felgenhornschutz

Sommerreifen Goodride SA37 Sport 225/45 ZR17 94W XL mit Felgenhornschutz

Preis:Preis:Preis:36,96€
Zum DealZum DealZum Deal
als Ebay Wow Angebot heute für 36,96€ statt Preisvergleich bei idealo.de 45€
idealo.de/pre…tml

Der Reifen ist nagelneu, erste Wahl und natürlich noch nie montiert worden. Der Auktionspreis
versteht sich pro Reifen. Geben Sie beim Ersteigern die gewünschte Anzahl (z.B. 2 oder 4) ein.
Nicht dabei sind Felgen oder Radkappen.

Reifenkennzahlen:
  • Geschwindigkeitsindex: W: bis 270 km/h
  • Zusatzkennung:keine
  • Produktionsdatum: Aktuelle Produktion
Reifenalter: Unsere angebotenen Reifen stammen aus laufender Produktion. Wir weisen
Lagerware, die älter als 2 Jahre ist, als DOT Ware mit dem Produktionsjahr aus. Anhand der DOT-
Kennzeichnung an der Reifenflanke können Sie sowohl die Kalenderwoche als auch das Jahr der
Produktion erkennen. Laut BRV (Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V.) gelten bei
sachgemäßer Lagerung Reifen bis zu 3 Jahren als fabrikneu bis zu 5 Jahre als neu.

999937-BuSeq.jpg

Beste Kommentare

Es gibt einige günstige Reifenmarken,da muss man sich nicht diesen billigen Schrott kaufen.


Bearbeitet von: "Master-of-Disaster" 15. Mai
41 Kommentare

Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.
Sind die verwand mit Goody... ?
Bleibe lieber bei meinen Conti.

sunny82vor 20 m

Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit …Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit Goody... ?Bleibe lieber bei meinen Conti.

Nein auf keinen Fall. Eher mit Linglong.

Hmmmm, ca. 10 Euro mehr und es gibt deutlich bessere Reifen. Habe mir in der Größe Falken bei der letzten Ebay/Paypal Aktion geholt. Preis ist natürlich für die Größe sicher gut, aber die Marke...

Nicht zu vergleichen mit Conti, klar.
Aber 35 Euro kann man auch nicht mit 100 Euro vergleichen...

Der Reifen soll gar nicht so schlecht sein, und bei dem Preis sowieso ZUSCHLAGEN, sollte man gerade diese Größe benötigen.
Bearbeitet von: "CeldonShooper" 15. Mai

Goodride? - Gott steh euch bei!

Es gibt einige günstige Reifenmarken,da muss man sich nicht diesen billigen Schrott kaufen.


Bearbeitet von: "Master-of-Disaster" 15. Mai

SteveBrickmanvor 23 m

Hmmmm, ca. 10 Euro mehr und es gibt deutlich bessere Reifen. Habe mir in …Hmmmm, ca. 10 Euro mehr und es gibt deutlich bessere Reifen. Habe mir in der Größe Falken bei der letzten Ebay/Paypal Aktion geholt. Preis ist natürlich für die Größe sicher gut, aber die Marke...




Besser wo bei oder wo drin? Wenn die Klassifikation gleich ist, egal.

sunny82vor 56 m

Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit …Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit Goody... ?Bleibe lieber bei meinen Conti.


Deinem Nick nach dachte ich, du fährst die Schwester von Goodride -> Sunny...
Bearbeitet von: "chibbe" 15. Mai

Bitte bitte Leute, seid schlau und kauft blos nicht diesen Reifen. Ich bin einen Goodride SA05 mal auf einem Übergangsauto gefahren. Diese reifen können wirklich nichts, außer keinen Verschleiß haben. Die Test von Autobild, ADAC und allen anderen sind auch immer sehr negativ! Also lasst die Finger davon!!!

Hießen die nicht LASTRIDE ?

Blössinn, der SA37 ist eine neue Konstruktion vergleichbar mit Reifen von Herstellern wie Firestone, Kleber, Vredestein.

Selbst gefahren und auch Reifentests zeigen das der SA37 nicht dem üblichen China Müll entspricht und im Nassen akzeptable Werte erreicht.

Witzig. Gerade heute Mittag einen 350 SL gesehen, der auf einem Satz Goodride stand.
Wenn der Karren so teuer ist, dass man nicht mal mehr anständige Reifen dranmontieren kann, dann wäre wohl Downsizing angebracht.

Ich hatte letztens erst 2 fast neue goodride verschenkt.

Wenn die unerträglich laut sind und am Rand Kanten ausbrechen, bleibt ein nur das entsorgen.

Bitte tut euch das nicht an

Goodride != erste Wahl

Immer wieder lustig: Breite Schlappen auf teuren Alus an irgendwelchen aufgemotzten Karren - dann aber reicht's Geld wohl nicht mehr für nen Satz anständige Reifen. Hier zu sparen kann in der nächsten Kurve ein teurer Spaß werden...

Beim einzigen Kontakt zu Straße sparen...
Hauptsache ATU Spoiler...

Bearbeitet von: "22perri" 15. Mai

Sorry....Bei Bremsen und Reifen hört der Sparwahn auf. Nix gegen Schnäppchen....aber dann bitte wenigstens als gut getestete Reifen.

Beim ADAC bzw. AutoBild gewinnt immer nur VW!
Wieso sollte es bei Reifen anders sein?
Die wollen sicher nicht dass ihr Reifen (und alles andere) aus Fernost kauft.
Getrost dem Motto:

MAKE EUROPE GREAT AGAIN!

Ich lach mich kaputt.

22perrivor 15 m

Testberichthttp://www.autobild.de/bilder/billigreifen-fuer-allradler-im-test-5822182.html#bild14

Tests? Und dann auch noch "Bild", ADAC und Konsorten...
Ich fahre schon einige Jahre Goodride bei 40 000 km im Jahr. Alles bestens. Hatte damals einen Test von der Stiftung Warentest gelesen. Die teuren sind ihr Geld nicht wert, die meisten nicht. Aber soll jeder selbst entscheiden.

sunny82vor 2 h, 9 m

Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit …Ich wollte schon immer einen Gooooooodride fahren.Sind die verwand mit Goody... ?Bleibe lieber bei meinen Conti.



Goodride ist natürlich ein Fantasiename der Firma Hangzhou Zhongce Rubber Company für den europäischen Markt. Wobei Goodride aber eher zu den besseren Chinareifen gehört.

"Goodride SA-37 Sport: Gelände: 2 • Nässe: 2- • Trockenheit: 2-. Stärken: sehr sicher bei Aquaplaning, sehr leise, keine dramatischen Ausrutscher. Schwächen: eingeschränktes Haftungsniveau auf Nässe und Trockenheit, mäßige Lenkpräzision. Urteil: befriedigend." (Auto Bild 2015)

Ich finde aber, wir Deutschen haben mit Continental auch einen sehr guten Hersteller im Land, den es sich zu unterstützen lohnt.

Die kommen mittlerweile alle aus China...

Mike500vor 29 m

Goodride ist natürlich ein Fantasiename der Firma Hangzhou Zhongce Rubber …Goodride ist natürlich ein Fantasiename der Firma Hangzhou Zhongce Rubber Company für den europäischen Markt. Wobei Goodride aber eher zu den besseren Chinareifen gehört."Goodride SA-37 Sport: Gelände: 2 • Nässe: 2- • Trockenheit: 2-. Stärken: sehr sicher bei Aquaplaning, sehr leise, keine dramatischen Ausrutscher. Schwächen: eingeschränktes Haftungsniveau auf Nässe und Trockenheit, mäßige Lenkpräzision. Urteil: befriedigend." (Auto Bild 2015)Ich finde aber, wir Deutschen haben mit Continental auch einen sehr guten Hersteller im Land, den es sich zu unterstützen lohnt.

Warum sollten wir Continental Unterstützen? Die produzieren fast nur noch in billig Lohn Ländern verlangen aber weiterhin ihre "Made in Germany" Preise

China-Schrott.

CeldonShoopervor 1 h, 8 m

Beim ADAC bzw. AutoBild gewinnt immer nur VW! Wieso sollte es bei Reifen …Beim ADAC bzw. AutoBild gewinnt immer nur VW! Wieso sollte es bei Reifen anders sein? Die wollen sicher nicht dass ihr Reifen (und alles andere) aus Fernost kauft. Getrost dem Motto: MAKE EUROPE GREAT AGAIN! Ich lach mich kaputt.

Richtiger Sheldon

tobiwan80vor 9 m

Warum sollten wir Continental Unterstützen? Die produzieren fast nur noch …Warum sollten wir Continental Unterstützen? Die produzieren fast nur noch in billig Lohn Ländern verlangen aber weiterhin ihre "Made in Germany" Preise



Die Entwicklung in jeder Hinsicht guter Reifen, das ist die Herausforderung, die richtig ins Geld geht, und wo viele Anbieter aus China ganz offensichtlich sparen. Dazu müssen ein Haufen Chemiker, Ingenieure und Designer Hand in Hand arbeiten, und bei Contintental passiert das hier im Lande.

Reifendeals wachsen langsam zu einer ernsthaften Konkurrenz für Leasingdeals heran. Bezüglich Stuss in den Kommentaren.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 15. Mai

Cool Schingschangschong Reifen und richtig gespart. Wenn man dann nochdie Bremsbeläge vom Schrott besorgt und alle paar 100km Bremsflüssigkeit nachfüllt sowie die Lampe vom Airbag einfach rausdreht statt zu reparieren, fährt man richtig günstig Auto.

Man zahlt im Schnitt auch nicht so lange Versicherung wie jemand der auf richtige Reifen setzt und die Rentenversicherung kann man sich auch schenken.

Mal im Ernst, ich kam Mal mit einem geliehenen Auto wegen schlechter Reifen überraschend spät zum Stehen. Bei Nässe bei gelb gebremst und über die Ampel gerutscht. Die Reifen waren kaum gefahren und 2 Jahre alt. Aber einfach plünn.

Hätte ich nicht ausweichen können wäre der Fußgänger sicher froh gewesen, wenn ich mein Auto nicht wie hier auf Monsterräder mit niederquerschnitt Umbau, aber dann am Fahrbahnkontakt gespart hätte.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 15. Mai

Mike500vor 1 h, 11 m

Die Entwicklung in jeder Hinsicht guter Reifen, das ist die …Die Entwicklung in jeder Hinsicht guter Reifen, das ist die Herausforderung, die richtig ins Geld geht, und wo viele Anbieter aus China ganz offensichtlich sparen. Dazu müssen ein Haufen Chemiker, Ingenieure und Designer Hand in Hand arbeiten, und bei Contintental passiert das hier im Lande.

Und andere Hersteller schaffen es zusätzlich sogar noch in DE zu Produzieren.

tobiwan80vor 2 m

Und andere Hersteller schaffen es zusätzlich sogar noch in DE zu …Und andere Hersteller schaffen es zusätzlich sogar noch in DE zu Produzieren.

Als da wären...?

sylle68vor 2 h, 2 m

Die kommen mittlerweile alle aus China...



Was macht dann dieses Michelin Werk bei Bamberg?

Ich sag nur: Michelin Primacy HP.

Gooooog Luck with Gooood Rich....

Gefährlicher Billigschrott die Dinger...

"W: bis 270 km/h" muhehehe

benemastervor 9 h, 10 m

Als da wären...?

Fulda, Pneumant, und andere wie Michelin, Pirelli, Dunlop.

Conti produizeirt auch Reifen in Deutschland --> Korbach

Tobias393vor 12 h, 46 m

Ich hatte letztens erst 2 fast neue goodride verschenkt.Wenn die …Ich hatte letztens erst 2 fast neue goodride verschenkt.Wenn die unerträglich laut sind und am Rand Kanten ausbrechen, bleibt ein nur das entsorgen.Bitte tut euch das nicht an


Du musst aufpassen was du entsorgst.

Ich hab extrem laute Pirelli P Zero die immer nen leichten Sägezahn bekommen.
Pirelli P7 unfahrbar ab dem 2. bzw. 3. Jahr da so hart das die Karre nur noch ausbricht.

Billigreifen sind in der Tat etwas "naja"...

Allerdings ist das SA37 Sport lustigerweise ein sehr guter Reifen.
Kein Reifen für die letzte Rille wie ein P ZERO oder Bridgestone RE002 aber für ein alltagsauto merkst du keinen Unterschied zu Hankook. die anderen Sommerreifen von goodride (ausnahmslos alle ) sind aber wirklich Mist. der SA37 dürfte einer der meist verkauftesten Reifen inzwischen in deutschland sein.

Auch die Foren bejubeln sich dazu.

Wem es zu "billig" ist der kauft halt z.B. den neuen Laufenn SQ (Hankook )

kommt immer drauf an aber Fulda und alle anderen "besseren" billigmarken sind auch nicht wirklich viel besser.

skyrunner90vor 12 h, 58 m

Bitte bitte Leute, seid schlau und kauft blos nicht diesen Reifen. Ich bin …Bitte bitte Leute, seid schlau und kauft blos nicht diesen Reifen. Ich bin einen Goodride SA05 mal auf einem Übergangsauto gefahren. Diese reifen können wirklich nichts, außer keinen Verschleiß haben. Die Test von Autobild, ADAC und allen anderen sind auch immer sehr negativ! Also lasst die Finger davon!!!



wie schon geschrieben NUR der 37er Sport von goodride taugt im sommer was.. und im winter nur der SW308 alle anderen sind wirklich müll

bigmvor 3 h, 16 m

wie schon geschrieben NUR der 37er Sport von goodride taugt im sommer …wie schon geschrieben NUR der 37er Sport von goodride taugt im sommer was.. und im winter nur der SW308 alle anderen sind wirklich müll


SW ODER SV?
Der SV 308 ist ein schlechter Sommerreifen mit Winterkennzeichnung aufgedeuckt. Also fast Universal einsetzbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text