Son of Hibachi - bester Holzkohlegrill der Welt!
239°Abgelaufen

Son of Hibachi - bester Holzkohlegrill der Welt!

64
eingestellt am 18. Jul 2012
Hallo,
hab den Son of Hibatchi derzeit bei Amazon für einen echt sehr geilen Kurs gesehen. Für jeden der den grill noch nicht hat der Hinweis - Zuschlagen!

Top Teil und einfach zu reinigen.

Mit Amazon Prima sogar morgen schon bei euch. Bei dem schönen Wetter heute und Morgen ist das doch perfekt!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare

Mit Amazon Prima sogar morgen schon bei euch



Das ist ja prima! (_;)

Als WHD (wie neu) sogar noch für 60,xx verfügbar!

Und als besten Holzkohlegrill der Welt würd ich den nicht bezeichnen, eher als einen guten PORTABLEN Holzkohlegrill

weber ist ein scheiß dreck dagegen ... oh man was für ne dumme überschrift ... oO

Avatar
GelöschterUser68141

Wie immer bei Amazon gilt es auch die negativen Bewertungen zu lesen.

amazon.de/pro…s=0

Die Qualität scheint dramatisch nachgelassen zu haben.

64 Kommentare
Gebannt

amazon.de/Son…BUO

Diese schöne, kurze URL geht auch statt des Monsterlinks von Dir...

ich habe meinen gestern ungeöffnet zurückgeschickt. Es handelt sich um das alte Modell. Scheinbar gibt es beim alten einige Mängel die beim neuen behoben wurden. Einfach mal googlen

Änder mal die Überschrift ....... "Bester Holzkohlegrill der Welt" .....

Mit Amazon Prima sogar morgen schon bei euch



Das ist ja prima! (_;)

Als WHD (wie neu) sogar noch für 60,xx verfügbar!

Und als besten Holzkohlegrill der Welt würd ich den nicht bezeichnen, eher als einen guten PORTABLEN Holzkohlegrill

Verfasser

PSP machen wir dann zum SOHP

weber ist ein scheiß dreck dagegen ... oh man was für ne dumme überschrift ... oO

"Bei dem schönen Wetter heute"?

Es hat gut regnet in der schönsten Stadt der Welt
Wird gerade heller, aber sicher auch wieder dunkler.

ooderhummelmann

weber ist ein scheiß dreck dagegen ... oh man was für ne dumme ü … weber ist ein scheiß dreck dagegen ... oh man was für ne dumme überschrift ... oO



Gibt ja nciht nur Weber. Mir fallen da z.B. die Char-Grills ein, Dancook oder wenn´s was spezielles sein soll ein "Big Green Egg" ein.

Ernst:
Nach wie viel Stunden kann man den wieder auf den rücken setzen ?

ragnarock

http://www.amazon.de/Son-of-Hibachi-110-100-Holzkohlegrill/dp/B003HC8BUODiese schöne, kurze URL geht auch statt des Monsterlinks von Dir...



Ist mir immer noch zu lang.
Ich nehme die amazon.de/dp/…BUO

Avatar
GelöschterUser68141

Wie immer bei Amazon gilt es auch die negativen Bewertungen zu lesen.

amazon.de/pro…s=0

Die Qualität scheint dramatisch nachgelassen zu haben.

Kevin22

Ernst:Nach wie viel Stunden kann man den wieder auf den rücken setzen ?



Oder nach wie viel Stunden kann man den wieder in die Tasche reinpacken?
Ich denke mal, dass man den dann so transportieren muss - also ohne Tasche bzw. ihn auf den Rücken zu schnallen.

Da gribbel mir die Finger, aber mir scheint die Grillfläche irgendwie etwas klein ^^
Kann man mit dem Teil viel grillen, bevor die Temperatur zu kalt wird?
Habe ehrlich gesagt nicht so die Erfahrung mit Grills

Hat ne isoliertasche, also recht schnell wieder transportabel

Kevin22

Ernst:Nach wie viel Stunden kann man den wieder auf den rücken setzen ?



lesen? thermotasche dabei, nachm grillen heiss in die tasch und ab
KlausK

Wie immer bei Amazon gilt es auch die negativen Bewertungen zu … Wie immer bei Amazon gilt es auch die negativen Bewertungen zu lesen.http://www.amazon.de/product-reviews/B003HC8BUO/ref=cm_cr_dp_hist_one?ie=UTF8&filterBy=addOneStar&showViewpoints=0Die Qualität scheint dramatisch nachgelassen zu haben.


Das Prinzip ist genial, ich habe auf Grund der Rezensionen auch den Eindruck, dass der Grill noch von seinem guten Ruf profitiert und qualitätsmäßig den Preis nicht rechtfertigt.
Wenn der hersteller es nicht gebacken bekommt, wird es wohl Zeit dass das Prinzip in besser nachgebaut wird.
wasistlos

Wenn der hersteller es nicht gebacken bekommt, wird es wohl Zeit dass das … Wenn der hersteller es nicht gebacken bekommt, wird es wohl Zeit dass das Prinzip in besser nachgebaut wird.



Und alle Welt wartet auf ein "challenge accepted"
edison

lesen? thermotasche dabei, nachm grillen heiss in die tasch und ab



Dann lies du mal die Betriebsanleitung. Mit "direkt heiß in die Tasche" ist da nix los.


ooderhummelmann

oh man was für ne dumme überschrift ... oO


Oh wer?

Tolles Prinzip, aber nicht zu Ende entwickelt. Zeit für eine "Master Edition". Die Dinger sind doch so süß, praktisch und kultig, dass Fans auch 149 Euro für eine Edelvariante zahlen würden. Edel heißt für mich: doppelte Atombombensicherheit. Bisher ist die Ausführung in meinen Augen leider nur "in Ordnung".

Hässlich ist er ja im Gegensatz zu einem Kugelgrill...

Gebannt

Cold fuer die ueberschrift?!

Nicht mal annähernd der beste Holzkohle Grill

Kevin22

Ernst:Nach wie viel Stunden kann man den wieder auf den rücken setzen ?



Ich versteh die Frage nicht so ganz. Dank Thermotasche kann man ihn heiß einpacken. Ich hab es noch nicht mit rot-glühenden Kohlen probiert, sollte aber auch gehen und direkt nach dem Grillen ist es auf jeden Fall kein Problem. Und warum "auf den Rücken"? Die Tasche ist ja kein Rucksack. Und natürlich ist die Tasche außen auch durchaus warm, wenn du da einen Grill reinpackst, der 200° hat.
Gebannt

ich hatte die Kiste im März gekauft. Jetzt hat sie bereits 2 Bruchstellen und ist Schrott. Tolle Wolle. Die Qualität ist echt unter aller Sau.

Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige THÜRINGER Rost-Bratwurst herkommt... aus Thüringen!

z.B. ein ordentlicher Trichtergrill von
thueros.de/sho…tml

robert69

Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige … Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige THÜRINGER Rost-Bratwurst herkommt... aus Thüringen!z.B. ein ordentlicher Trichtergrill vonhttp://www.thueros.de/shop/gartengrill.html



Ja, der sieht nahezu ideal zum mitnehmen aus!
robert69

Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige … Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige THÜRINGER Rost-Bratwurst herkommt... aus Thüringen! z.B. ein ordentlicher Trichtergrill von http://www.thueros.de/shop/gartengrill.html



Der hat ja auch soviel mit dem anderen gemeinsam. Oh Mann.

Dieses klapprige Blechding würd ich mir nicht mal als stationären 3t Grill zum Briketts anzünden kaufen. Die hatten bei der GrillDM nen eigenen Stand und alleine die Standfestigkeit ist ein Witz, dann lieber 100Euro drauf und ein Outdoorchef oder nen Weber - dann hast auch wirklich den besten Holzkohlegrill der Welt. Wer ein wenig mehr Geld übrig hat, kann hier hier zuschlagen

robert69

Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige … Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige THÜRINGER Rost-Bratwurst herkommt... aus Thüringen!z.B. ein ordentlicher Trichtergrill vonhttp://www.thueros.de/shop/gartengrill.html

ragnarock

http://www.amazon.de/Son-of-Hibachi-110-100-Holzkohlegrill/dp/B003HC8BUODiese schöne, kurze URL geht auch statt des Monsterlinks von Dir...



yeah! Shit-Contest!

Ich kann noch kürzer!

amzn.to/qsWoO6


robert69

Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige … Ein richtiger Grill kommt vom gleichen Ort, wo auch die richtige THÜRINGER Rost-Bratwurst herkommt... aus Thüringen!z.B. ein ordentlicher Trichtergrill vonhttp://www.thueros.de/shop/gartengrill.html



FAIL!

Auch wenn es in der Anleitung nicht so steht, man kann das Ding wirklich heiß in die Tasche stecken, schon einige male getan und er ist noch immer ganz. Das Ding hat sicher nicht die Spaltmaße für die BMW/Mercedes Fraktion, ist also alles nicht ganz passgenau und man muss manchmal ein bisschen ruckeln, aber das Prinzip ist nach wie vor top

Ich besitze den besagten Grill und hatte ihn dieses Jahr mit im Urlaub - Auch nur dafür ist er eigentlich Klasse - klein,handlich hat einen gute Transporttasche. Der Grill ist für unterwergs gut geeignet, für Zuhause würde ich ihn nie nehmen.
Der Kamin -effekt- war zumindest bei mir und mit Holländischer Holzkohle (keine Briketts, damit probiere ich es beim nächsten mal) nicht sonderlich überragend. An der See war es recht windig, das selbst die Anzündhilfen im Aschekasten ausgingen bzw. die Flamme unterdrückte - Sprich ich hatte nie die Kohlen nach 10 Min Glühend - eher Richtung 45 Min konnte ich was drauf schmeissen. Aber wie gesagt evtl. lag es auch an der Kohle. Ein Azündkamin hätte wahrscheinlich ähnlich gute Arbeit auf einem normalen Grill abgeliefert.

Der Grill selber macht einen guten stabilen und durchdachten Eindruck. Die Grillroste gehen teilweise nicht so einfach von und auf die HAlterungen - was besonders beim Kohle nachlegen ärgerlich ist.

Der Aschekasten ist auch recht fummelig wieder einzuschieben, deswegen diesen am besten nur beim entfernen der alten Asche ganz rausnehmen.

Für den Picknick Tripp ist wie gesagt die Tasche etc. am besten - man kann den mit Kohle geladenen Grill direkt drin verstauen und bekommt auch noch ein paar Utensilien hinein ( Grillzangen ein bisschen Ersatz Kohle, Anzünder etc.)

palimpalim

Ich kann noch kürzer!http://amzn.to/qsWoO6



is.gd/CVgN5D

Der Grill ist Top. Was hier manche rummeckern was besser ist was nicht.....Leute dass hier ist kein Schwanzvergleich das ist ein Grill !

Also eigentlich brauch ich nur so eine Tasche.

Ich möchte alle davor warnen, den noch glimmenden Grill in geschlossene Räume wie z.B Auto zu stellen:

Bei der unvollständigen Verbrennung vom kohlenstoffhaltigem Material entsteht giftiges Kohlenmonoxid. Schon bei einem Kohlenmonoxidanteil von 0,1 Prozent in der Atemluft wird etwa die Hälfte der roten Blutkörperchen für den Sauerstofftransport blockiert. Bei einem Atemluftanteil von über einem Prozent tritt binnen ein bis zwei Minuten der Tod ein!!!

also ich habe das ding seit 3 monaten.

also das mit den 7-10 minuten durchgebrannt ist ne urbane legende - 20 min sollte man ihm geben - lasse mich mit tipps aber auch gerne eines besseren belehren.
zu meinen erfahrungen: nehme zum anzünden handelsübliche paraffin-anzünder - mMn die einzigen die dafür sinnvoll sind - 3-4 stück anzünden und das schublädchen bis auf nen 1,5-2cm breiten Schlitz unter die holzkohle-eier.. oben nen stück auflassen und warten.. - meist muss man dann doch noch n bissl pusten bis es losgehen kann.
Vorteil der Kohleeier: sie halten sehr lange an und man kann echt lange darauf grillen!
Das "freibrennen" der Roste, funktioniert meiner Meinung nach auch nicht wirklich und man muss schon noch zu werke gehen - zudem sind die schmiedeisernden roste auch gut angeschmockt und rosten leicht.. manche findens ekelig. also der grill ist wie meerbuscher schon schrieb ganz nett, aber es geht wahrscheinlich besser! - kaufen würde ich mir ihn trotzdem nochmal
hat jmnd ne ahnung was zwischen der 2010er und 2012er version (letzere habe ich) anders ist?

Dan Cook 1000 oder 1600 oder ... und nie wieder etwas anders. Cold.

Also das Prinzip ist gut, aber die Qualität schreckt mich ab :-/ Gibt es bessere Alternativen die ihr empfehlen könnt? bin verwöhnter Webergriller ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text