-27°
ABGELAUFEN
Sonderangebot bei Weinvorteil.de (3,75 Euro pro Flasche im 12er-Paket statt 9,99 Euro pro Flasche)
Sonderangebot bei Weinvorteil.de (3,75 Euro pro Flasche im 12er-Paket statt 9,99 Euro pro Flasche)

Sonderangebot bei Weinvorteil.de (3,75 Euro pro Flasche im 12er-Paket statt 9,99 Euro pro Flasche)

Preis:Preis:Preis:45€
Zum DealZum DealZum Deal
Tag 3 und somit die letzte Runde des Weinvorteil Marathons. Heute bekommt ihr 12 Flaschen Val Conde Rotwein ab 30€ inkl. Versand. Dieses Mal ist die Kombination aus dem Weinpaket und den 6 kostenlosen Flaschen etwas komplizierter. Normal kostet das 12er Paket Val Conde Rotwein heute 45€, es gibt aber noch einen 15€ Gutschein, der sich auf das Paket anwenden lässt. Somit muss man nun selbst wählen, ob man das 12er Paket für 30€ oder doch lieber für 45€ + 6 weitere kostenlose Flaschen Contado oder Pierre Baptiste haben möchte.

Ich bin mir sicher, dass ihr die richtige Wahl treffen werdet. Die Versandkosten entfallen auch heute wieder, das Angebot ist wiedermal mehr als gut. Der Weinkeller sollte langsam platzen. icon wink 12 Flaschen Val Conde Rotwein ab 30€ + 6 Flaschen Contado oder Pierre Baptiste geschenkt Weinvorteil schreibt übrigens, dass von dem Contado und Pierre Baptiste nur noch ein paar hundert Pakete vorhanden sein sollen. Diese könnten also im weiteren Tagesverlauf vergriffen sein. Euch bleibt als Alternative dann aber immer noch der 15€ Gutschein, der euch den Val Conde Rotwein auf nur 30€ rabattiert.

Gutschein für 6 kostenlose Flaschen Contado: CONTADO6
oder
Gutschein für 6 kostenlose Flaschen Pierre Baptiste: PIERRE6
oder
15€ Gutschein: 15WVT08

INFO :

Großartiger, holzgelagerter Reserva, gekrönt mit einer Silbermedaille (Mundus Vini) und einer Silbermedaille (IWSC) 2012. Tief dunkelrote Farbe, dazu ein intensiver Duft mit Nuancen reifer roter Frucht (Pflaume, dunkle Kirsche) und schönen Vanille-Noten. Elegant und vollmundig im Geschmack mit Anklängen an Kirsche, Erdbeere und Vanille. Angenehmer, langer Abgang in guter Balance. Der Wein ist aus den Traubensorten Tempranillo (50%) und Bobal (50%) gekeltert. Ganze 24 Monate Reifung in Eichenfässern geben dem Wein seinen besonderen und edlen Geschmack.


Servieren Sie den Wein bei 16-18°C. Er ist der perfekte Begleiter zu rotem Fleisch, Pasta, Käse oder zum Barbeque.

Der Deal ist im Endeffekt sehr gut, nur der Poster ist komplett unfähig. Dank Gutschein kostet der Wein nur 30 Euro, wenn man dann nocht Qipu abzieht, bekommt man einen sehr guten Wein für wenig Geld.
- Quantisierungsfehler

7 Kommentare
Avatar

GelöschterUser118397

Sorry, aber Du hast den Text geklaut? Wie arm bist Du? icon wink?

Brauchst Dich also nicht wundern, dass es hier cold wird.

PS: 6er Malbec Shiraz + 20 Euro Gutschein 20WVT08. Ist der einzige, der Gültigkeit auf Qipu hat derzeit...

Hat jemand Erfahrungen mit dem Wein? Kann den jemand empfehlen?

Warum ist das Angebot cold?

Avatar

GelöschterUser118397

martin76

Hat jemand Erfahrungen mit dem Wein? Kann den jemand empfehlen? Warum ist das Angebot cold?



Das Angebot selbst ist Hot, der Typ oberhalb hat aber den Dealtext irgendwo geklaut und dann hier einfach faulerweise eingefügt.

Mein Tipp steht oben, den Malbec Shiraz und die 12er Aktion, das ist für 65 Euro wirklich spitzenmässiger Wein! (72 ohne Qipu)

Unter 95 Parker Punkten rühr ich das Zeug nicht an. X)

Der normale Gelegenheitsweintrinker ist doch ein willfähriges Opfer. In der Produktion kostet das Zeug regelmäßig einen einstelligen bis kleinen zweistelligen Centbetrag pro Liter reiner Wein (kein Witz). Mal ehrlich, das ist doch das gleiche Zeug, das bei Aldi für 1,79 bei der Bückware steht und hier mit schickem anderen Ettiket nochmal verkauft wird - vielleicht mit etwas mehr oder weniger Glykol. Und klingen tun die eh alle gleich. Wenn man nicht bereit ist richtig in die Tasche zu greifen, muss man sich richtigen (Rot-)Wein wohl oder übel importieren (lassen). Ich hab mal auf irgendnem Wochenmarkt bei Bordeaux ein paar Flaschen fürn paar Euro gekauft. Der Hammer, weich und samtig, exzellent. Hab das mal probiert hier zu bekommen, gibs nich - Label nicht bekannt. Erst ab etwa 30 EUR pro Flasche kommen die in D erhältlichen Flaschen an ein akzeptables Niveau heran. Zu gewöhnlichen Gelegenheiten bin ich aber kaum bereit so viel oder gar mehr für Wein auszugeben. Aber von dem Billigfusel (wie auch das hier übrigens sein wird) bin ich kuriert. Gepflegt betrunken wird man auch von anderem Stoff...

Interessant,aber 12 Falschen sind schon sehr viel auf einmal leider

Avatar

GelöschterUser118397

hostage4

Unter 95 Parker Punkten rühr ich das Zeug nicht an. X) Der normale Gelegenheitsweintrinker ist doch ein willfähriges Opfer. In der Produktion kostet das Zeug regelmäßig einen einstelligen bis kleinen zweistelligen Centbetrag pro Liter reiner Wein (kein Witz). Mal ehrlich, das ist doch das gleiche Zeug, das bei Aldi für 1,79 bei der Bückware steht und hier mit schickem anderen Ettiket nochmal verkauft wird - vielleicht mit etwas mehr oder weniger Glykol. Und klingen tun die eh alle gleich.




Soviel Mist zu lesen ist echt schwer erträglich... Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten?
Aber wende Dich doch mal an:

dwm.de/

Die brauchen solche Experten wie Dich, die schaffen das alleine sonst nicht....




tja Quanti, was soll ich da sagen, Dito?!

WmkAh, emdFh.

Aber trink nur, trink...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text