Sonderangebot: Deutschland-Island mit Icelandair und Freigepäck ab €249
410°Abgelaufen

Sonderangebot: Deutschland-Island mit Icelandair und Freigepäck ab €249

21
eingestellt am 15. Jun 2017
Sonderangebot
Island erleben - mit günstigen Direktflügen ab Frankfurt, München, Hamburg oder Zürich


Icelandair Hin- und Rückflug ab €249


Reisezeitraum bis 15. Dezember 2017


Sonderangebot nur buchbar bis 16. Juni 2017



*Preis gilt für Hin- und Rückflug, inklusive aller Flughafengebühren und Entgelte.
Zusätzliche Info
IcelandAir Angebote

Gruppen

21 Kommentare
Schnapper, gibt ein Hot von mir.
Island ist ein idealer Ort wo man schön innehalten kann. Und wo man den Kopf frei bekommen kann.
Fiasko15. Jun 2017

Island ist ein idealer Ort wo man schön innehalten kann. Und wo man den …Island ist ein idealer Ort wo man schön innehalten kann. Und wo man den Kopf frei bekommen kann.



Da wollte ich immer schon mal hin. Hört sich an als würdest Du Dich auskennen. Kannst Du Unterkünfte empfehlen? Danke!
Nixfrei12315. Jun 2017

Da wollte ich immer schon mal hin. Hört sich an als würdest Du Dich a …Da wollte ich immer schon mal hin. Hört sich an als würdest Du Dich auskennen. Kannst Du Unterkünfte empfehlen? Danke!

Das ION Hotel ist ganz nett. Liegt etwa 50 Km von der Hauptstadt entfernt.
Au ja, einer meiner geilsten Urlaube!
Hot, leider zu kurzfristig für die Urlaubsplanung.
Ist es normal das die Hotels so teuer sind. o.O
11 Tage 2000€
Bayern123215. Jun 2017

Ist es normal das die Hotels so teuer sind. o.O11 Tage 2000€

Ja das hat uns bis jetzt auch von einem Besuch abgehalten. Über flybe gibt es zum Teil noch günstigere Flüge. Günstigste Option wäre Zelten. Geht natürlich nur im Sommer für eine relativ kurze Zeit. Es gibt viele kostenlose Plätze.
Finde den Preis recht teuer ehrlich gesagt für die Flugstrecke. Letztes Jahr gab es immer Airberlin Flüge für 140€...😁
Ich hoffe Ryanair nimmt es mal als Ziel auf
ulfilein00715. Jun 2017

Ich hoffe Ryanair nimmt es mal als Ziel auf


Eurowings bietet Reykjavik z.B. ab Köln an.
Ab 79 hin und ab 129 zurück, diesen Preis hab ich im September über die Bestpreissuxje gefunden
Bayern123215. Jun 2017

Ist es normal das die Hotels so teuer sind. o.O11 Tage 2000€


Was meinst du, wieviel du da für Essen und Getränke ausgibst? ;-)
ulfilein00715. Jun 2017

Finde den Preis recht teuer ehrlich gesagt für die Flugstrecke. Letztes …Finde den Preis recht teuer ehrlich gesagt für die Flugstrecke. Letztes Jahr gab es immer Airberlin Flüge für 140€...😁Ich hoffe Ryanair nimmt es mal als Ziel auf

Bei der aktuellen Performance von airberlin muss man ja Angst haben, dass man den Rückflug nicht rechtzeitig erreicht
ulfilein00715. Jun 2017

Finde den Preis recht teuer ehrlich gesagt für die Flugstrecke. Letztes …Finde den Preis recht teuer ehrlich gesagt für die Flugstrecke. Letztes Jahr gab es immer Airberlin Flüge für 140€...😁Ich hoffe Ryanair nimmt es mal als Ziel auf


Richtig. Die habe ich selbst gebucht. Das hier ist eher Normalpreis.
Redaktion
Nettes Angebot, aber doch recht teuer
ist doch ein ganz normaler Preis. Kein Deal.
Island war ich noch nicht, aber ab 30.Juni habe ich ein paar Tage frei..gibt s für die Zeit was günstig...oder lieber getrennt buchen Flug hier und Unterkunft beim privat z.b Airbnb?
Unterkunft über AirBnB ist um einiges günstiger als Hotel. Außerdem lernt man da auch gleich Leute vor Ort kennen, die einem gute Tipps geben können. Lebenshaltungskosten sind in Island hoch, Essen ist etwa 2-3x so teuer wie hier. Außer Hot Dogs, die sind günstig
Bearbeitet von: "chocblops" 15. Jun 2017
Sol15. Jun 2017

Unterkunft über AirBnB ist um einiges günstiger als Hotel. Außerdem lernt m …Unterkunft über AirBnB ist um einiges günstiger als Hotel. Außerdem lernt man da auch gleich Leute vor Ort kennen, die einem gute Tipps geben können. Lebenshaltungskosten sind in Island hoch, Essen ist etwa 2-3x so teuer wie hier. Außer Hot Dogs, die sind günstig

Habe den Flug für zirka 500€ gefunden(30. Juni bis 7 juli.2017), Unterkunft zirka 300€ für 7 Nächte in Airbnb ....Essen und ausgehen rechne ich mit 200€...also 1000€ pro Woche, ein bisschen Stressig wegen bus fahren in die Stadt, essen suchen und Transfer zum flughafen.
Flug, AirBnb, Mietwagen, im Bonus einkaufen und in den Unterkünften kochen - dann kann man auch Island finanziell überstehen... Auch wenn es teuer ist. In Reykjavik für eine Zimtschnecke beim Bäcker über 4€ bezahlt :-) Nur so als Beispiel... Aber Island ist - wie auch schon erwähnt - toll. Für mich war es der entschleunigendste Urlaub überhaupt. Herrlich.
charif15. Jun 2017

[...] ein bisschen Stressig wegen bus fahren in die Stadt, essen suchen …[...] ein bisschen Stressig wegen bus fahren in die Stadt, essen suchen und Transfer zum flughafen.


Essen im Bonus kaufen und zuhause kochen, wie Leo218 schon geschrieben hat. Für den Transfer vom/zum Flughafen gibt es Busse die regelmäßig fahren. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Reykjavik und Umgebung sehr gut ausgebaut. Wenn man mehr sehen möchte auf jeden Fall einen Mietwagen oder eine der geführten Touren buchen, das lohnt sich.
Nixfrei12315. Jun 2017

Da wollte ich immer schon mal hin. Hört sich an als würdest Du Dich a …Da wollte ich immer schon mal hin. Hört sich an als würdest Du Dich auskennen. Kannst Du Unterkünfte empfehlen? Danke!

Ich kann das 22 Hill Hotel empfehlen. Direkt in Reykjavik, etwas dezentral (zu Fuß in 15 Minuten im Stadtkern). Preis-Leistung stimmt da auf jeden Fall
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text