Sonnenbrillen mit Einstärkengläsern mit "Nulltariffassung" für 17,50 €
60°Abgelaufen

Sonnenbrillen mit Einstärkengläsern mit "Nulltariffassung" für 17,50 €

6
eingestellt am 4. Apr 2012
Heute habe ich mich mal in der örtlichen Fielmann Filiale (Düsseldorf) nach Sonnenbrillen mit Sehstärke erkundigt. Dort wurde mir eine "Nulltariffassung" mit Einstärkengläsern für 17,50 Euro angeboten.
Gleitsichtgläser sollen 85 Euro kosten.
Ich fand den Preis insbesondere für die Einstärkengläser im Verhältnis zu den Mitbewerbern sehr gut.

6 Kommentare

ist normal. nichts besonderes. außer es sind dünne kunststoffgläser.

Apollo bietet das für 20 Euro an. Ich hab mir so bei Fielmann für 17,50 ne Pilotenbrille in meiner Stärke machen lassen, dafür isses echt ein Knaller Preis!

Gibt es das auch online?

Na ja, wenn man nur eine leichte Sehschwäche hat, sind die Brillen akzeptabel. Bei meinen knapp 8 Dpt vollkommen unbrauchbar und vergleichbar mit getönten Glasbausteinen. Dann lieber für 45 Euro bei Brille24 mit Kunststoffgläsern, die dünn geschliffen sind.

Verfasser

Bei Apollo ist das Gestell aber nicht im Preis enthalten (es wurde mir auf jeden Fall keines angeboten) auch galten bei den günstigen Sonnenbrillengläsern nicht die Preisreduzierungen bei den Gestellen (bei einigen Gestellen gibt es 40EUR Rabatt - aber wie gesagt nur bei "teuren" Gläsern) und bei Fielmann sollte der komplette Brillenpreis bei 17,50 EUR liegen. Es gab aber auch bei Fielmann eine Einschränkung, was die Dpt-Stärke betrifft.

Bei FIelmann ist auch der Gestell-Preis nicht inklusive, aber es gibt Gestelle mit 0 Euro Zuzahlung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text