197°
ABGELAUFEN
Sonnenliege für 2 Personen für ca. 150,- statt 370,- Euro

Sonnenliege für 2 Personen für ca. 150,- statt 370,- Euro

Dies & DasAmazon Angebote

Sonnenliege für 2 Personen für ca. 150,- statt 370,- Euro

Preis:Preis:Preis:149,99€
Zum DealZum DealZum Deal
219,- Ersparnis zum nächsten Anbieter!
Laut IDEALO.de = 369,-€ inkl. Versand

Die "Leco 39270103 Sonnenliege Komfort" war am 13.04.2013 schon einmal kurzfristig zum Schnäppchenpreis von 179,-€ bei Amazon verfügbar. Sie war laut Beschreibung eigentlich als Frühlingsangbot der Woche vorgesehen - auf Grund der enormen Nachfrage aber innerhalb von 1 Tag ausverkauft und danach wieder zum Standardpreis.

Nun ist sie wieder günstig zu haben und sogar noch einmal 30,- günstiger als damals.

Geliefert wird die Liege in einem großen und schweren Paket. Also lasst Euch das Paket nach Hause liefern und holt Euch zum Aufbau auf jeden Fall eine weitere Person hinzu.

21 Kommentare

wenn ich nur wüsste wohin damit immer im Winter.

Der aufbau ist nicht einfach

Naja die Bewertungen Schrecken mich dann doch etwas ab

Auch hier: Stand gestern schon auf der Startseite.

Die Bewertungen bemängeln den umständlichen Aufbau dank mangelhafter Anleitung.

Der Aufbau sollte mit 2 Personen erfolgen.
Entsprechende Tipps sind bei den Bewertungen von Amazon & Co zu finden.

BlueSkyX

Auch hier: Stand gestern schon auf der Startseite.



Dann sollte die Suchfunktion mal auf die Einträge der Startseite erweitert werden - denn über SuFu hatte ich keine aktuellen Angebote gefunden.
Außerdem gibt es viele User, welche die aktuellen Deals nutzen anstatt das "Best of" der Startseite

Gestern ist nicht heute und gestern ist das Ding in wenigen Minuten ausverkauft gewesen - später haben sich noch Leute gemeldet, die unbedingt kaufen wollten - für die ist das jetzt wieder die Chance.

Hi, mal ein Erfahrungsbericht: Ich habe das Teil von Amazon für 179 Euronen zugelegt. Der Aufbau ist in der Tat tückisch - ich habe es aber allein geschafft. Nun steht das Teil wegen dem schlechten Wetter im Wohnzimmer. Es ist riesig, sieht toll aus - und taugt sogar als Gästebett (schon getestet). Meine Kinder bevorzugen die Liege gegenüber der Couch, wird auch gerne zum Lesen benutzt. Nachteil ist die unflexible Beweglichkeit - man kann nur das "Dach" abnehmen. Der Rest ist fix, auch kein einfaches zusammenklappen - dafür müssen erst die beiden Streben abgeschraubt werden. Wir haben die Liege gegen unsere alte XXL Gartenschaukel getauscht. Die Gartenschaukel hatte ein massives Plus: Alle Teile waren nur gesteckt - so war ein einfaches Abbauen schnell erledigt. Bei dieser Liege mag ich nicht an den nächsten Herbst denken - wenn die Rohre und Schrauben Rost ansetzen, war es vermutlich schnell mit der Liege gewesen. Am besten man hat Platz die Liege im ganzen zu lagern.

Danke für den hilfreichen Erfahrungsbericht - meine Lieferung steht noch eingepackt rum und wartet auf gutes Wetter und Aufbauzeit.

Hatten wir m.W. schonmal hier. Wurde da auch ziemlich zerpflückt.

Schau mal in die SuFu.
+ Preis ist ein "Schnapper"
+ Liege ist sehr bequem
+ Liege ist ein optisches highlight
+ Liege ist qualitativ hochwertig
- Bedienungsanleitung ist ein Witz
- Aufbau dauert lange
- Liege kann nicht einfach zerlegt/verstaut werden

=> Bei ausreichend Lagerplatz kaufen

Lackierter Stahl im Garten geht garnicht...nur noch Alu oder was verzinktes, die teile rosten doch weg, wenn sie draussen überwintern, was wohl meistens der Fall ist!

Preis ist trotzdem hot!

Doppelliege mit 2x2m Liegefläche ab 120€

idealo.de/pre…tml

chrifra

Die Bewertungen bemängeln den umständlichen Aufbau dank mangelhafter Anleitung. Der Aufbau sollte mit 2 Personen erfolgen. Entsprechende Tipps sind bei den Bewertungen von Amazon & Co zu finden.



Nein

Mrkz

Nein



Was "Nein"?
In den Rezensionen sind einige Aufbauhinweise enthalten - z.B.:
"Für den Aufbau sollte man Zeit, Geduld und Geschick mitbringen. Das ist _definitiv_ nichts für Menschen mit zwei linken Händen.
Zeit für die Montage betrug bei mir, als handwerklich versiertem Menschen, mit 2 Personen ~2 Std.

Besorgen Sie sich _vernünftiges_ Werkzeug. Das beiliegende Werkzeug taugt wirklich nur als Notbehelf.

Die erste Zeichnung der Aufbauanleitung (für den Bodenteil) ist relativ komplex, man muss sehr genau hinschauen. Hier sind die o.g. Aufkleber eine grosse Hilfe.
Wichtig ist, die Verschraubungen zunächst nur “handfest” anzuziehen, um noch ein gewisses Spiel zu gewährleisten und Spannungen zu vermeiden. Richtiges Anziehen der Schrauben erfolgt erst gegen Ende der Montage.

*Grundsätzliches*: Lässt sich eine Schraube schon anfänglich nur mit grosser Mühe drehen,
stimmt etwas nicht! => Schraube wieder raus und schauen woran es liegt, sonst haben Sie sich schnell das Gewinde verhunzt. Evtl. ist irgendwo etwas zu stark unter Spannung.

Der fummeligste Teil ist die Montage der Liegefläche. Da die Seitenteile der Liegefläche zuerst in die Ösen des Stoffes eingeführt werden, ist das Finden der Löcher für die Verschraubungen ein Geduldspiel. Die Aufnahmelöcher im Bodenteil verstecken sich übrigens unter der Isolierung der Rohre. Die Isolierung ist zwar an diesen Stellen eingestochen, aber man muss genau hinschauen.

Der letzte Teil, die Sonnenblende, ist eigentlich relativ schmerzfrei zu montieren, obwohl man es, bedingt durch die bereits montierte Liegefläche, schon mit ein paar Spannungen zu tun hat.

Zum Abschluss dann alle Verschraubungen festziehen. (Mit Gefühl! Merke: Nach fest kommt lose
"

Mrkz

Nein


Er musste nun "Nein" schreiben und hat sich damit die Arbeit des Suchens erspart. Mmmmmmmh, ich Teste das mal bei mir auf Arbeit.

okolyta

Er musste nun "Nein" schreiben und hat sich damit die Arbeit des Suchens erspart. Mmmmmmmh, ich Teste das mal bei mir auf Arbeit.


Ich habe ja lediglich eine Rezension herausgegriffen und nicht alle Tips & Tricks zusammengestellt ;-)

Mrkz

Nein



Nein habe ich nicht du Schwätzer.
Er hat behauptet, dass nur der Aufbau bemängelt wird und dem ist nun mal nicht so.
Ganz einfach

Mrkz

Nein



Dann sollte man sich auch vernünftig ausdrücken.oder erklären was das Problem ist.
Aber erstmal beleidigend werden, wenn man es nicht auf die Reihe bekommt sich vernünftig auszudrücken, ist natürlich der richtige Weg.

1096824_700b.jpg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text