933°
ABGELAUFEN
Sonoff - Günstige Smart-Home Umsetzung für Alexa (Prime)
Sonoff - Günstige Smart-Home Umsetzung für Alexa (Prime)

Sonoff - Günstige Smart-Home Umsetzung für Alexa (Prime)

Preis:Preis:Preis:11,72€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

Coupon Code: 2F39QHML (10% - 16% Rabatt bei Amazon)

es gibt Neuigkeiten von itead zu Sonoff, einer kostengünstigen Smart-Home Alternative aus China, die hier in der Community durch meinen alten Deal „bekannt“ wurde.

Zum einen gibt es einigeneue Geräte mit neuen Features, zum anderen kann Sonoff mittlerweile direkt vomHersteller über Amazon Prime erworben werden und dies auch noch zum Bestpreis. Über den Deal-Link gelangt Ihr direkt zu dem Amazon-Store von Itead. Ich habe einfach malmeinen alten Deal kopiert und durch die Neuigkeiten ergänzt. Unter der Marke Sonoff verkauft Itead eine super günstige Smart-Home Lösung. Mit dieser Umsetzung lassen sich Steckdosen und Geräte via App Steuern, bzw. ein- und ausschalten. Mittlerweile lässt sich derGroßteil der Geräte auch problemlos über Amazon Alexa und Google Nest bedienen, wobei ich selber bisher nur Erfahrungen mit Alexa gemacht habe. Das ganze gibt es für das einfachste Modell bereits für knapp 4,50€.

Den günstigsten Preis erhaltet Ihr natürlich wenn Ihr Sonoff weiterhin direkt von Itead aus China bestellt, die Preise bei Amazon sind allerdings auch überschaubar und natürlich innerhalb von 1-2 Tagen in eurem Briefkasten. Leider bietet Itead anscheinend noch nicht alle Modell im Amazon-Store an, ich denke weitere werden allerdings folgen. Ich empfehle euch auch bei Amazon direkt bei Itead zu bestellen, da ihr dort in der Regel den günstigsten Preis erhaltet und immer die aktuellsten Versionen vorliegen habt.

Hier geht's zum Itead Store mit Versand aus China

Auf den im Deal beschriebenen Preis für den Schalter inkl. Temperatursensor (TH10) kommt ihr mit den bereits oben angegebenen Coupon Code: 2F39QHML
Mit diesem erhaltet Ihr für die Amazon Produkte zwischen 10% - 16% Rabatt.

Ein paar wichtige Dinge vorab:

Für die Leute die gar keine
Ahnung von Elektrik haben, bitte erst informieren oder einen Elektriker fragen. Ihr arbeitet mit Netzspannung, die bei falschem Umgang schnell gefährlich werden kann!Informiert euch wie elektrische Geräte mit Netzspannung korrekt angeschlossen werden, nutzt Beispielsweise Aderendhülsen etc.

Was kann Sonoff?

Sonoff bietet grundsätzlich die Möglichkeit Steckdosen und etwaige Geräte über euer Smartphone zu steuern. Zusätzlich können kostengünstige Sensoren für Stromverbrauch, Temperatur,Luftfeuchtigkeit, Lichtintensität, Geräuschpegel etc. eingebunden werden. Über diese Sensoren lassen sich dann andere Geräte und Funktionen steuern. Beispielsweise soll eine Steckdose für einen Lüfter eingeschaltet werden, sobald die Luftfeuchtigkeit 60% beträgt.

Wie funktioniert Sonoff?

Die Sonoff-Geräte kommunizieren über einen ESP8226 Chip und binden sich über W-Lan ins Hausnetzwerk ein. Über die von Itead angebotene kostenlose App lassen sich die Geräte dann steuern und Werte/Messdaten auslesen. Zusätzlich bieten einige Geräte auch eine Kommunikation über 433mHz. Seit Kurzem gibt es auch einen offiziellen Alexa-Skill, der die Geräte problemlos findet und demnach bedienen lässt.
Bisher war dies nur mit einer alternativen Firmware möglich. Eine alternative
Firmware hat trotz alledem den Vorteil, dass Ihr die Geräte flashen könnt und
demnach z.B. problemlos in FHEM einbinden könnt. Achtung beim flashen die Netzspannung trennen!

Beispielsweise der Stromverbrauch meines TV's

1009190.jpg

Oder auch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in meinem Zimmer


1009190.jpg



Wo kann Sonoff verwendet werden?

Prinzipiell bei fast allen elektrischen Geräten im deutschen Haushalt mit Netzspannung. Die Eingangsspannung beträgt 90 – 250v und einer maximalen Stromstärke von 10A, einige sogar 16A. Demnach können Geräte bis etwas über 2.000 Watt problemlos geschaltet werden.

Welche Sonoff-Geräte sindbisher verfügbar?


Itead entwickelt regelmäßig neue Produkte und ist diesbezüglich auch recht innovativ. Aktuell wird z.B. ein Schalter entwickelt, der auch über das Mobilfunknetz mit einer eigenen Sim-Karte betrieben werden kann, wofür man’s brauch keine Ahnung Einige Geräte führe ich auf, die gesamte Übersicht findet Ihr hier:

Hier geht's direkt zur gesamten Produktübersicht

-Sonoff Standard: Standard Schalter mit Wifi-Modul
-Sonoff RF:Standard Schalter mit Wifi-Modul und433 mHz Receiver
-Sonoff Slamper:Sonoff Schalter direkt verbaut in einer Lampenfassung
-Sonoff TH10/TH16:Sonoff Schalter mit der Möglichkeit einen Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor anzuschließen
-Sonoff Pow:Sonoff Schalter inkl. Dokumentation des aktuellen Stromverbrauchs
-Sonoff S20:Sonoff Schalter der direkt vor dieSteckdose geklemmt werden kann
-Sonoff Dual:Sonoff Schalter mit zwei Anschlüssen (zwei Geräte können getrennt gesteuert werden) 8,60$
-Sonoff 4CH: Sonoff Schalter mit vier Anschlüssen (vier Geräte können getrennt gesteuert werden)
-Sonoff SC:Eine Art „kontrollstation“ misst folgende Dinge: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Lichtintensität, Luftqualität und Lautstärkepegel
-Sonoff Touch:Eine Arte Touchschalter um Geräte unabhängig von der App zu schalten

-…sollte erst einmal reichen, einige weitere findet ihr direkt auf der Seite

Wie wird Sonoff installiert?

Grundsätzlich werden die Geräte einfach zwischen dem zu schaltendem Verbraucher geschaltete und entsprechend verkabelt. Diegünstigsten Schalter bieten nur einen Anschluss für Masse und Phase. Wer hier Geräte verwenden möchte die einen Schutzleiter benötigen (in der Regel Geräte mit Metallgehäuse) muss zwingend den Schutzleiter um das Gerät herum führen.


1009190.jpg

Wer nicht an jeder Stelle seine Kabel durchtrennen möchte, der kann sich aus einem Stecker und einem Gegenstück ganz einfach behelfen.
Folgendermaßen habe ich dies gelöst:

1009190.jpg

Für Nutzer die gar nicht basteln möchten, gibt es bereits Steckdosen die direkt vor die üblichen Steckdosen geschaltet werden. Außerdem sind Lampenfassungen mit eingebautem Sonoff vorhanden. Sonoff SC dient nur zur Messung und kann über einen Micro-USB Anschluss betrieben werden.


1009190.jpg
Wer hier unabhängiger sein möchte, muss Sonoff eben in FHEM einbinden, diesbezüglich gibt es bereits einige Anleitungen im Internet, ich verlinke diesbezüglich auch etwas im Kommentarfeld.

Was ist das besondere an Sonoff?

Ganz klar der Preis. Ich kennen keinen Smarthome Anbieter, der Schalter für unter 5€ auf dem Markt anbietet. Zusätzlich habe ich mit Itead bisher gute Erfahrungen gemacht und auch die App funktioniert problemlos. Ist ein Gerät angeschlossen, so lässt sich dieses innerhalb von weniger als einer Minute einbinden. (Gilt demnach mittlerweile auch für Alexa) Die App bekommt regelmäßig Updates und auch Itead bietet laufend neue Produkte. Grundsätzlich ist die App noch nicht zu 100% ausgereift läuft auf meinen Geräten aber stabil und läuft besser als manch andere Apps. ;-)

Was sind die Nachteile?

Für den Preis fällt es mir äußerst schwer Nachteile aufzuzählen. Prinzipiell wird sich nicht jeder mit der App anfreunden können. Auch ich tue mich etwas schwer, meine Eingaben über irgend einen chinesischen Server laufen zu lassen. Diesbezüglich ist jedoch auch zu bemerken, dass viele andere Anbieter selbiges tun. (bitte verbessert mich wenn ich hier falsch liege, Philipps Hue bietet z.B. doch auch eine solche Cloud-Lösung oder nicht?) Wer hier unabhängiger sein möchte, muss Sonoff eben in FHEMeinbinden, diesbezüglich gibt es bereits einige Anleitungen im Internet.

Wo gibt’s Sonoff zu kaufen?

Entweder auf Amazon, direkt bei Itead.cc, mittlerweile aber auch bei banggood und vielen weiteren China-Shops. Ich würde euch allerdings empfehlen direkt bei Itead zu
bestellen, da ihr dort immer die neusten Versionen erhalten und die Preise in der Regel auch am günstigsten sind. Lediglich die Versandkosten von 4,52$ sind
etwas höher.

Ich nehme mal noch ein paar Fragen mit auf, die bereits des Öfteren im Kommentar aufgetaucht sind:


Wie hoch ist der Stromverbrauch?
zwischen 0,6 - 1,0 Watt macht bei einem Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde ca 1,50€ im Jahr



Haben die Geräte eine CE Kennung?
Ja! Das Zertifikat kann hier heruntergeladen werden. Wer meint es wäre eine Fälschung, bitte einen Beweis liefern, seitdem die Geräte in Deutschland vertrieben sind glaube ich noch weniger an eine Fälschung und die Qualität ist wirklich gut.

KLICK

Grüße!

Beste Kommentare

14190186-kCLse.jpgHot

Ich sag noch gestern: "Alexa mach das licht an" zack Licht an
Ich sag: "Alexa mach den Fernseher lauter" zach Glotze lauter
Ich sag: "Alexa mach mir ein Bier auf" zack Bier ist auf.

Alexa ist jetzt leider im Auslandspraktikum, deshalb kommt der Deal genau richtig!

Turkishflavorvor 2 m

ist klar, ich lass china in mein smart home... lol


einfach die freie open source firmware aufspielen - nix mehr mit china

Lieber China als Nordkorea.

Und wenn wir mit Alexa & Co. die Amis im Wohnzimmer haben, können die Chinesen nicht noch mehr kaputtmachen
183 Kommentare

ist klar, ich lass china in mein smart home... lol

Turkishflavorvor 2 m

ist klar, ich lass china in mein smart home... lol


einfach die freie open source firmware aufspielen - nix mehr mit china

Turkishflavorvor 2 m

ist klar, ich lass china in mein smart home... lol



Firmware flashen und im eigenen FHEM steuern, dann ist China außen vor.

Das leidige Misverständnis: CE braucht man in gewisser Weise nicht fälschen. Es ist eine Selbsterklärung des Herstellers, mit den angeforderten Richtlinien konform zu sein und zwingend vorgeschrieben zur Vermarktung in der EU. Die Nicht-Konformität wird in der Regel von Konkurrenten nachgewiesen werden ...

Kann ich damit mein eigenes Botnet aufbauen?

Wie würde eine Lösung damit aussehen, um elektrische Jalousien damit zu steuern? Ist das möglich?

Gerade auch mit Alexa.

Vielen Dank im Voraus!

Lieber China als Nordkorea.

Und wenn wir mit Alexa & Co. die Amis im Wohnzimmer haben, können die Chinesen nicht noch mehr kaputtmachen

Turkishflavorvor 6 m

ist klar, ich lass china in mein smart home... lol




mimimi

Sonoff Standard kann ich nicht empfehlen! Diese haben kein CE Zeichen, zu kleine Anschlüsse und bei mir zeitweise heftige Empfangsprobleme. Sonoff TH10/TH16 & Sonoff Pow funktionieren hingegen sehr zuverlässig bei mir. Nutze diese mit der arendst Software die bringt u.a. eine "Hue Emulation" wenn diese aktiv ist kann man die Steckdosen quasi direkt mit Alexa ansprechen ohne Gateway o.ä.
Bearbeitet von: "fizz" 9. Jun

Verfasser

fizzvor 1 m

Sonoff Standard kann ich nicht empfehlen! Diese haben kein CE Zeichen und …Sonoff Standard kann ich nicht empfehlen! Diese haben kein CE Zeichen und bei mir zeitweise heftige Empfangsprobleme. Sonoff TH10/TH16 & Sonoff Pow funktionieren hingegen sehr zuverlässig bei mir. Nutze diese mit der arendst Software die bringt u.a. eine "Hue Emulation" wenn diese aktiv ist kann man die Steckdosen quasi direkt mit Alexa ansprechen ohne Gateway o.ä.


Klar hat Sonoff Standard ein CE-Zertifikat... entweder du hast noch die alten Modelle da oder bei Banggood etc. bestellt? Kann das sein?

Verstehe ich richtig, dass ich die Dinger direkt an der Lampe oder vor die Steckdose klemmen kann und dadruch die Lampe/Steckdose "smart" wird?

Verfasser

TheLionvor 29 s

Verstehe ich richtig, dass ich die Dinger direkt an der Lampe oder vor die …Verstehe ich richtig, dass ich die Dinger direkt an der Lampe oder vor die Steckdose klemmen kann und dadruch die Lampe/Steckdose "smart" wird?


Jep

Dürfte jetzt auch nicht mehr lange dauern bis es eine Siri (HomeKit) kompatible Firmware dafür gibt

finy007vor 3 m

Jep



Kann man damit auch elektrische Rollläden steuern?

Ich sag noch gestern: "Alexa mach das licht an" zack Licht an
Ich sag: "Alexa mach den Fernseher lauter" zach Glotze lauter
Ich sag: "Alexa mach mir ein Bier auf" zack Bier ist auf.

Alexa ist jetzt leider im Auslandspraktikum, deshalb kommt der Deal genau richtig!

Kann man die mit einer Zipabox / Zipatile ansteuern?

mactronvor 5 m

Dürfte jetzt auch nicht mehr lange dauern bis es eine Siri (HomeKit) …Dürfte jetzt auch nicht mehr lange dauern bis es eine Siri (HomeKit) kompatible Firmware dafür gibt



Mit espeasy und FHEM heute schon.

mactronvor 8 m

Dürfte jetzt auch nicht mehr lange dauern bis es eine Siri (HomeKit) …Dürfte jetzt auch nicht mehr lange dauern bis es eine Siri (HomeKit) kompatible Firmware dafür gibt


lol

megabugvor 2 m

lol


Warum LOL?
Bearbeitet von: "mactron" 9. Jun

Danke für den Deal! Passt ganz gut, da ich gerade einen über IP auslesbaren Temperatursensor suche.

Den TH10 bekomme ich mit Gutschein für 11,72 Euro. Allerdings: Fehlt dann nicht noch der Temperatursensor? Oder ist da bereits einer integriert?

finy007vor 19 m

Klar hat Sonoff Standard ein CE-Zertifikat... entweder du hast noch die …Klar hat Sonoff Standard ein CE-Zertifikat... entweder du hast noch die alten Modelle da oder bei Banggood etc. bestellt? Kann das sein?


Hab' meine direkt bei itead bestellt (im Januar) keines hat ein CE Zeichen! Und schau mal in die verlinkten Dokumente da ist nur die Rede von Sonoff Pow, TH10, TH16 und Dual!

Ein Dimmer wäre mal schön.

wenn ich das nur alles anklemmen könnte

fussbodenheizung, elektrische Jalousien, lampen und steckdosen

Diceecvor 44 m

Danke für den Deal! Passt ganz gut, da ich gerade einen über IP a …Danke für den Deal! Passt ganz gut, da ich gerade einen über IP auslesbaren Temperatursensor suche.Den TH10 bekomme ich mit Gutschein für 11,72 Euro. Allerdings: Fehlt dann nicht noch der Temperatursensor? Oder ist da bereits einer integriert?

Das würde mich auch interessieren. Ich möchte einen Sensor extern in eine Kühlbox legen und den Verlauf messen und bei Bedarf damit die Steckdose der Box schalten. Momentan hängt eine Dect 200 von Fritz Dran, aber die hat keinen externen Sensor. Ließe sich dies hier mit günstig realisieren? Brauche ich eigentlich eine Basis oder reiht die tH10?

Interessant, schaue ich mir mal an.

Gibt es bis zwischendurch auch günstiger

Bearbeitet von: "viper2005" 9. Jun

Hot alleine schon für die ausführliche Beschreibung.

CE ist übrigens derzeit noch eine Selbsdeklaration und keine Zertifizierung. Der Hersteller erklärt selbst, dass seine Geräte mit bestimmten Richtlinien übereinstimmen. Das CE auf einem Produkt ist streng genommen nichts Wert.

Hot. Vorbildhafter Deal.

Kurze Frage:
Verstehe ich es richtig das der Sonoff 4CH so funktioniert:


Eine Seite Netzspannung - andere Seite 4 Ausgänge? Also könnte ich damit mein kompletten "Heimkino" Bereich einzeln an und abschalten?


Zweite Frage: Wer hat erfahrung damit? Laut einer Amazon Bewertung verliert das Teil gerne mal die Verbindung zum WLAN. Da ich das ganze fest in einer Dose verbauen würde wäre es mehr als rägerlich wenn die Ständig neu verbunden werden muss.

Verfasser

ginatrickvor 2 m

Zweite Frage: Wer hat erfahrung damit? Laut einer Amazon Bewertung …Zweite Frage: Wer hat erfahrung damit? Laut einer Amazon Bewertung verliert das Teil gerne mal die Verbindung zum WLAN. Da ich das ganze fest in einer Dose verbauen würde wäre es mehr als rägerlich wenn die Ständig neu verbunden werden muss.



Zu Deiner ersten Frage kann ich leider nichts sagen, Problemen mit Verbindungsabbrüchen kann ich allerdings nicht bestätigen, bei mir läuft das alles sehr sauber und eben ohne Probleme...




Hier wird es gezeigt.. also genau das was ich suche.. und auch noch zu nem super Preis!
Bearbeitet von: "ginatrick" 9. Jun

Hallo, ich versteh leider noch nicht genau die Funktion. Angenommen ich setze diesen WLAN Schalter vor meine Deckenlampe, dann kann ich die Lampe schön mit dem Handy oder Alexa schalten. Das mag ja manchmal ganz nützlich sein, aber meist ist der Schalter in der Wand doch noch viel praktischer. und ich weiss nicht wie beides zusammen funktionieren soll.

Schalte ich mit meinen Wandschalter aus, so funktioniert auch das Wlan Teil nicht mehr, weil es keinen Strom hat ... schalte ich per Wlan ab, hat mein Wandschalter keine Funktion mehr.

Hab ich nen Denkfehler, verdrahtet man es anders, oder sind alle mit diesem Umstand zufrieden?

Verfasser

MirEgalvor 7 m

Hallo, ich versteh leider noch nicht genau die Funktion. Angenommen ich …Hallo, ich versteh leider noch nicht genau die Funktion. Angenommen ich setze diesen WLAN Schalter vor meine Deckenlampe, dann kann ich die Lampe schön mit dem Handy oder Alexa schalten. Das mag ja manchmal ganz nützlich sein, aber meist ist der Schalter in der Wand doch noch viel praktischer. und ich weiss nicht wie beides zusammen funktionieren soll.Schalte ich mit meinen Wandschalter aus, so funktioniert auch das Wlan Teil nicht mehr, weil es keinen Strom hat ... schalte ich per Wlan ab, hat mein Wandschalter keine Funktion mehr.Hab ich nen Denkfehler, verdrahtet man es anders, oder sind alle mit diesem Umstand zufrieden?


Genau für die Deckenbeleuchtung nutze ich die Geräte aus dem von dir genannten Grund nicht, ich muss aber auch sagen, dass ich die normale Deckenbeleuchtung so gut wie gar nicht nutze und seitdem viel mit passiven Licht arbeite und TV etc. darüber an und aus schalte. Wie beschrieben läuft mein Lüfter im Bas z.B. auch über Sonoff. Steigt die Lufttemperatur über 60% geht mein Lüfter an, bis die schwelle wieder unterschritten wird.

Krass deine Deal-Beschreibung - hast du die kopiert oder selbst verfasst
Dafür schon ein Hot von mir.
Kann man die Dinger denn auch via Fritzbox Smarthome ansteuern?
Bearbeitet von: "ichhier" 9. Jun

MirEgalvor 27 m

Hallo, ich versteh leider noch nicht genau die Funktion. Angenommen ich …Hallo, ich versteh leider noch nicht genau die Funktion. Angenommen ich setze diesen WLAN Schalter vor meine Deckenlampe, dann kann ich die Lampe schön mit dem Handy oder Alexa schalten. Das mag ja manchmal ganz nützlich sein, aber meist ist der Schalter in der Wand doch noch viel praktischer. und ich weiss nicht wie beides zusammen funktionieren soll.Schalte ich mit meinen Wandschalter aus, so funktioniert auch das Wlan Teil nicht mehr, weil es keinen Strom hat ... schalte ich per Wlan ab, hat mein Wandschalter keine Funktion mehr.Hab ich nen Denkfehler, verdrahtet man es anders, oder sind alle mit diesem Umstand zufrieden?


Warum ersetzt du den Wandschalter nicht durch einen Sonoff Touch? Dann kannst genau das umsetzen, was du möchtest

woodievor 10 m

Warum ersetzt du den Wandschalter nicht durch einen Sonoff Touch? Dann …Warum ersetzt du den Wandschalter nicht durch einen Sonoff Touch? Dann kannst genau das umsetzen, was du möchtest


Danke. Den kannte ich nicht ... klingt schonmal ganz gut. Muss ich mir genauer anschauen. Rein optisch nicht ganz sooo schick und ich weiss noch nicht ob das mit Schalter- / Steckdosenkombis funktioniert wie man sie doch häufig verbaut hat.

Es gibt keine Sendefunktion im 433mHz oder?
Weil dann könnte ich meine aktuellen Steckdosen auch ein wenig smarter machen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text