236°
ABGELAUFEN
Sonoff Intelligent DIY Adapt KIT für Haushaltsgeräte Verknüpfung per Smartphone über Wifi

Sonoff Intelligent DIY Adapt KIT für Haushaltsgeräte Verknüpfung per Smartphone über Wifi

Elektronik

Sonoff Intelligent DIY Adapt KIT für Haushaltsgeräte Verknüpfung per Smartphone über Wifi

Preis:Preis:Preis:8,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich möchte mir so ein Ding zulegen um ein Projekt zu realisieren. Hab seit paar Tagen gesucht und eine kostengünstige Alternative gefunden, zu anderen Anbietern auf Amazon & Aliexpress.

Hab mal 3 Stück bestellt, da gerade in Aktion. Hat jemand Erfahrung mit solchen Sachen?

Vergleich: Amazon 25,99$ (kein Versand nach DE)
Aliexpress 10,50€

Bezahlung kann man per Paypal, daher sicher.

Zusätzlich hab ich ein Guides & Reviews gefunden:

Guide:

blog.iteadstudio.com/use…er/


Review:

blog.iteadstudio.com/sma…ns/

Produkteigenschaften:

• Support WiFi network.
• Support status tracking, home appliances status timely feedback to your App.
• Support remotely turn on or off added devices.
• Support Max 8 timing tasks for each added device.
• Support numerous WiFi smart switches one smart phone.
• Easy installation, easy handling and can be activated immediately and stably.


Technische Details:

• Voltage range: 90-250v AC(50/60Hz)
• Max current: 10A
• Max Wattage: 2200 watts
• Dimensions: (L)88*(W)38*(H)23mm
• Color: White
• Humidity: 5%-95%
• Wireless Frequency: 2.4Ghz
• Working Temp: ﹣20℃-75℃

17 Kommentare

Ehrlich gesagt weiß ich nicht wofür das ding gut sein soll?

Interessante Sache. Mit denen hab ich noch keine Erfahrung. Ist halt m.E. nach ne Insel Lösung. Allerdings kosten die Alternativen auch deutlich mehr. Bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt. Aber Preis hot, da einfach wirklich günstig.

Evtl. könnten 2200 W für alle Anwendungen zu wenig sein (Trockner, WM, etc.pp) aber für jegliche Lichtsteuerung vollkommen ausreichend.

hm, ist cloudbasiert, das gefällt mir nicht, kann aber wohl umprogrammiert werden. Die App zur Steuerung scheint in iOS nur chinesische Schriftzeichen zu haben.

Insgesamt bestimmt sehr viel Aufwand wenn man das sinnvoll einrichten will.

Da ist ein ESP8266 drauf. Kann man somit mit eigener Software versorgen. Auf der anderen Seite traue ich chinesischen Schaltungen und Bauteilen aus unbekannter Quelle nicht im Bereich der Netzspannung.

ktxjg

Da ist ein ESP8266 drauf. Kann man somit mit eigener Software versorgen. Auf der anderen Seite traue ich chinesischen Schaltungen und Bauteilen aus unbekannter Quelle nicht im Bereich der Netzspannung.



Kannst du nähere Details nennen und eventuell Link, bin Newbie

hicom

Interessante Sache. Mit denen hab ich noch keine Erfahrung. Ist halt m.E. nach ne Insel Lösung. Allerdings kosten die Alternativen auch deutlich mehr. Bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt. Aber Preis hot, da einfach wirklich günstig. Evtl. könnten 2200 W für alle Anwendungen zu wenig sein (Trockner, WM, etc.pp) aber für jegliche Lichtsteuerung vollkommen ausreichend.



Danke, größere Geräte sind nicht in meinem Projekt vorgesehen.

ktxjg

Da ist ein ESP8266 drauf. Kann man somit mit eigener Software versorgen. Auf der anderen Seite traue ich chinesischen Schaltungen und Bauteilen aus unbekannter Quelle nicht im Bereich der Netzspannung.


lmgtfy.com/?q=…266

ktxjg

Da ist ein ESP8266 drauf. Kann man somit mit eigener Software versorgen. Auf der anderen Seite traue ich chinesischen Schaltungen und Bauteilen aus unbekannter Quelle nicht im Bereich der Netzspannung.



Zum Sonoff und generell zum ESP8266 findet man viel auf dieser Seite: http://tech.scargill.net/itead-slampher-and-sonoff/

Finde ich praktisch, dass es den Schalter schon fertig verlötet gibt und dass er den ESP8266 benutzt. Preislich geht das in Ordnung - etwas Geld sollte halt beim Entwickler auch hängenbleiben.
Besonders gut finde ich, dass man den ESP8266 wohl selbst programmieren kann. Damit ist mann auch nicht auf eine chinesische Cloud und App angewiesen, sondern kann das hausintern regeln (entweder via MQTT mit einem entsprechenden Broker z.B. auf dem Raspberry Pi oder per HTTP-Reqest steuerbar). Mit der NetIO App ist eine entsprechende Fernsteuerungsoberfläche auch schnell gebastelt.
Alternativen zu dem Preis dürften vor allem Funksteckdosen sein - leider in diesem Preissegment nicht rückkanalfähig.

Mit dem Trafo Netzteil da drin hat das Ding mit Sicherheit mehr als 1W Leerlaufleistung, was mir für so eine Spielerei deutlich zu hoch ist..... Eine Wlan Steckdose von Orvibo, die ich mal ausprobiert hatte, hatte sogar fast 2W.....

funktioniert einwandfrei. Zustände werden auf Amazon-Server gespeichert. Funktioniert über die App auch von unterwegs oder auch über Timer. Es gibt vom Hersteller Itead auch einen Schalter mit zusätzlichem 433MHz Receiver. Kann man dort im Shop auch kaufen. itead.cc

Das Ding ist mir schon die ganze Zeit bei Banggood aufgefallen und ich habe mich gefragt ob ein ESP8266 drin ist. Echt cool Ich habe letztens mit Souliss auf einem ESP8266 rumexperimentiert. Damit ist es echt keine große Herausforderung mehr das Teil selbst zu programmieren und zu steuern. Es sollte dann auch leicht in openHAB einzubinden sein. Muss ich auf jeden Fall ausprobieren

basti223

Mit dem Trafo Netzteil da drin hat das Ding mit Sicherheit mehr als 1W Leerlaufleistung, was mir für so eine Spielerei deutlich zu hoch ist..... Eine Wlan Steckdose von Orvibo, die ich mal ausprobiert hatte, hatte sogar fast 2W.....


Hier steht was zur Leistungsaufnahme.

basti223

Mit dem Trafo Netzteil da drin hat das Ding mit Sicherheit mehr als 1W Leerlaufleistung, was mir für so eine Spielerei deutlich zu hoch ist..... Eine Wlan Steckdose von Orvibo, die ich mal ausprobiert hatte, hatte sogar fast 2W.....



Nicht so schlimm wie erwartet, aber beeindruckend ist das leider auch nicht unbedingt....

dl.itead.cc/IM1…pdf

wer rechnen kann ist klar im Vorteil.....

ktxjg

Da ist ein ESP8266 drauf. Kann man somit mit eigener Software versorgen. Auf der anderen Seite traue ich chinesischen Schaltungen und Bauteilen aus unbekannter Quelle nicht im Bereich der Netzspannung.



DANKE das hilft mir, generell danke für alle anderen hilfreichen Kommentare

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text