SONOFF POW 16A DIY WIFI Switch
389°Abgelaufen

SONOFF POW 16A DIY WIFI Switch

8,14€9,05€-10%Banggood Angebote
68
eingestellt am 13. Feb
Bei Banggood gibt es derzeit wieder SONOFF POW 16A im Angebot.

1129047-0piT1.jpg
Sonoff ist eine Produktlinie für SmartHome, die den ESP8266 benutzen. So wird die Möglichkeit geschaffen, Hausgeräte und Steckdosen über das Netzwerk z.B. mit einem Smartphone zu steuern.

Für die Leute die gar keine Ahnung von Elektrik haben, bitte erst informieren oder einen Elektriker fragen. Ihr arbeitet mit Netzspannung, die bei falschem Umgang schnell gefährlich werden kann.

Description:
Control APP: eWelink
Wifi protocol: IEEE802.11 b / g / n
Wireless frequency: 80MHz ~ 160MHz
Input voltage: AC 90 ~ 250V
Security mechanisms: WPA / WPA2
Maximum power: 3500W (16A)
Operating temperature: -40 ℃ ~ 125 ℃
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DanJagger13. Feb

Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer …Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer Widerstand verbaut (bunte Ringe an dem länglichen Bauteil)



Dreh das Teil mal um 180°, dann hast du die gleichen Ringe
Was kann das? Brauche ich das vielleicht und weiß es noch nicht?
Die Teile haben mich gestern zur Weißglut getrieben. 1 Stunde versucht per Wifi zu flashen, dann rausgefunden, dass es Probleme bei manchen FW Versionen gibt und per Kabel geflasht werden muss, Lötkram aus dem Keller geholt, um dann festzustellen, dass ich keine Pins mehr habe.... Einen Scheiß spart man mit dem Zeug!
68 Kommentare
Schade das die Teile so groß sind. Brauche sowas für UP Dosen. Leider sind die passenden, welche ich finde, immer so teuer.
Hab 3 Basis verbaut, nach einigen Server Problemen vor zwei Monaten läuft's nun richtig gut. Auch mit Alexa zu steuern. Und Wayne Daten nach China!
Ist Sonoff das neue Anker?
Kann kein IPv6, daher in meinen Augen nicht zukunftssicher. Wobei man sagen sollte dass im Heim-WLAN der Druck, von IPv4 runter zu kommen, wesentlich kleiner ist und es wohl noch viele Jahre gehen wird.
Gibt gerade einen Gutschein (valen10%), habe jetzt nicht probiert, ob der bei dem Artikel auch geht, aber ein Versuch ist es wert. Gibt 10% Rabatt

Edit: geht nicht...
Bearbeitet von: "Bensh84" 13. Feb
Die Teile haben mich gestern zur Weißglut getrieben. 1 Stunde versucht per Wifi zu flashen, dann rausgefunden, dass es Probleme bei manchen FW Versionen gibt und per Kabel geflasht werden muss, Lötkram aus dem Keller geholt, um dann festzustellen, dass ich keine Pins mehr habe.... Einen Scheiß spart man mit dem Zeug!
Laufen richtig super mit der tasmota Firmware. Flashen ist auch über uart sehr easy.
Antics13. Feb

Die Teile haben mich gestern zur Weißglut getrieben. 1 Stunde versucht per …Die Teile haben mich gestern zur Weißglut getrieben. 1 Stunde versucht per Wifi zu flashen, dann rausgefunden, dass es Probleme bei manchen FW Versionen gibt und per Kabel geflasht werden muss, Lötkram aus dem Keller geholt, um dann festzustellen, dass ich keine Pins mehr habe.... Einen Scheiß spart man mit dem Zeug!


Danke. Mehr brauche ich gar nicht zu wissen.
Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die Serverprobleme gegen Jahreswechsel gab es eigentlich keine Probleme.
Aber: Verwendet den POW nicht für hohe Lasten. Ich hatte da 3000 Watt dran und nach ein paar Wochen ist er dann abgeraucht. Das ist wohl auch bekannt.
Nach einem Tipp hab ich Itead direkt angeschrieben und auch per Express Ersatz bekommen.
Ich kann aber absolut keine Änderung sehen, daher gehe ich davon aus, dass man nach wie vor aufpassen sollte.

16479065-lvsPH.jpg16479065-Dyf5f.jpg
Was kann das? Brauche ich das vielleicht und weiß es noch nicht?
Tobey18713. Feb

Was kann das? Brauche ich das vielleicht und weiß es noch nicht?


Ja!
xGx13. Feb

Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die …Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die Serverprobleme gegen Jahreswechsel gab es eigentlich keine Probleme.Aber: Verwendet den POW nicht für hohe Lasten. Ich hatte da 3000 Watt dran und nach ein paar Wochen ist er dann abgeraucht. Das ist wohl auch bekannt. Nach einem Tipp hab ich Itead direkt angeschrieben und auch per Express Ersatz bekommen.Ich kann aber absolut keine Änderung sehen, daher gehe ich davon aus, dass man nach wie vor aufpassen sollte.[Bild] [Bild]


Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer Widerstand verbaut (bunte Ringe an dem länglichen Bauteil)
Und wie in jedem Sonoff-Deal, bitte diesen Guide mal lesen, @finy007 hat sich da richtig Mühe gegeben, und es ist alles wirklich super erklärt:

mydealz.de/dea…088


@chrisdash
Bis Du in dem Bereich (IoT) in den Bereich von IPV6 kommst, sind diese DInger hier, ebenso wie alle Philips Hue Lampen schon lange auf dem Recyclinghof. Zumal ich davon ausgehe, dass die spätestens im kommenden Jahr auch IPV6 bringen werden.

Für mich sind das endlich mal halbwegs günstige und trotzdem gute Teile. Es sei ausserdem auch auf das Zertifikat des TÜV Rheinland und die CE-Kennung hingewiesen.
DanJagger13. Feb

Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer …Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer Widerstand verbaut (bunte Ringe an dem länglichen Bauteil)



Dreh das Teil mal um 180°, dann hast du die gleichen Ringe
DanJagger13. Feb

Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer …Bin kein Elektriker, aber aufn ersten Blick is schon mal ein anderer Widerstand verbaut (bunte Ringe an dem länglichen Bauteil)



Sind die nicht nur einfach umgedreht? Die Farben sehen ja doch ziemlich gleich aus (zumindest auf dem Handy...)

EDIT: mbraun war schneller...
Bearbeitet von: "Paddy0174" 13. Feb
Is zwar bissl offtopic, aber hat jemand ne Lösung gefunden, wie man die sonoff Wandschalter ohne Linein/out+Nullleiter in Betrieb nehmen kann? Bei mir sind in der Dose nur ein schwarzer und ein gelber (nicht gelb-grün?!) Leiter
Nur um sicher zu gehen...

der misst auch den Verbrauch oder?
xGx13. Feb

Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die …Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die Serverprobleme gegen Jahreswechsel gab es eigentlich keine Probleme.Aber: Verwendet den POW nicht für hohe Lasten. Ich hatte da 3000 Watt dran und nach ein paar Wochen ist er dann abgeraucht. Das ist wohl auch bekannt. Nach einem Tipp hab ich Itead direkt angeschrieben und auch per Express Ersatz bekommen.Ich kann aber absolut keine Änderung sehen, daher gehe ich davon aus, dass man nach wie vor aufpassen sollte.[Bild] [Bild]



Steht ja auch bei beiden Version 2.0. Würde folglich nicht von Änderungen ausgehen...
Harri13. Feb

Nur um sicher zu gehen... der misst auch den Verbrauch oder?


Der Pow ja, die basic nicht.
Ich habe mittlerweile viele sonoff verbaut. Z.b. touch als lichtschalter. Sind Top. Ok die Beschreibung ist Mist. Aber egal. Den pow finde ich sehr gut da man den Verbrauch auch sehen kann. Hat jemand eine Idee was man mit dem sonoff mit Temperatur Steuerung machen kann?
Harri13. Feb

Nur um sicher zu gehen... der misst auch den Verbrauch oder?


Yes
DanJagger13. Feb

Is zwar bissl offtopic, aber hat jemand ne Lösung gefunden, wie man die …Is zwar bissl offtopic, aber hat jemand ne Lösung gefunden, wie man die sonoff Wandschalter ohne Linein/out+Nullleiter in Betrieb nehmen kann? Bei mir sind in der Dose nur ein schwarzer und ein gelber (nicht gelb-grün?!) Leiter


Ohne nullleiter? Nicht möglich hast du keine steckdose zufällig unter dem lichtschalter? Wo du den nullleiter nehmen kannst?
Bearbeitet von: "Gerhard_Stadtsholte" 13. Feb
Gerhard_Stadtsholte13. Feb

Ich habe mittlerweile viele sonoff verbaut. Z.b. touch als lichtschalter. …Ich habe mittlerweile viele sonoff verbaut. Z.b. touch als lichtschalter. Sind Top. Ok die Beschreibung ist Mist. Aber egal. Den pow finde ich sehr gut da man den Verbrauch auch sehen kann. Hat jemand eine Idee was man mit dem sonoff mit Temperatur Steuerung machen kann?


Klimaanlage steuern, Ventilator, Luftfeuchtigkeit in Räumen überwachen....
Weiß jemand, ob man die Status-LED irgendwie ausschalten oder dimmen kann via der Original Firmware? Habe einen DIY Switch als Schalter für eine Lampe in einer Vitrine verbaut, aber die LED ist nachts so deutlich so sehen, dass sie quasi die Vitrine immer noch leicht erleuchtet.

Auf eine Lösung via Tasmota und Co habe ich eigentlich keine Lust, da ich mir nicht noch einen Server bauen will für einen einzelnen Switch.
Bearbeitet von: "Siran" 13. Feb
Klebe einfach ein Stück Isolierband drüber. Oder knipse die LED ab.
xGx13. Feb

Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die …Ich habe ein paar von den Sonoff Teilen mit original Firmware. Bis auf die Serverprobleme gegen Jahreswechsel gab es eigentlich keine Probleme.Aber: Verwendet den POW nicht für hohe Lasten. Ich hatte da 3000 Watt dran und nach ein paar Wochen ist er dann abgeraucht. Das ist wohl auch bekannt. Nach einem Tipp hab ich Itead direkt angeschrieben und auch per Express Ersatz bekommen.Ich kann aber absolut keine Änderung sehen, daher gehe ich davon aus, dass man nach wie vor aufpassen sollte.[Bild] [Bild]



Interessehalber: Wofur hast du den den bei 3 KW/h gebraucht, bzw. was hast du angeschlossen?

PS: Mein letzter bestellter POW ging leider auch nicht mehr OTA
Bearbeitet von: "Ichi" 13. Feb
Ichi13. Feb

Interessehalber: Wofur hast du den den bei 3 KW/h gebraucht, bzw. was hast …Interessehalber: Wofur hast du den den bei 3 KW/h gebraucht, bzw. was hast du angeschlossen?PS: Mein letzter bestellter POW ging leider auch nicht mehr OTA


Mein Tipp? NDLs fürs Urban Gardening.
Ichi13. Feb

Interessehalber: Wofur hast du den den bei 3 KW/h gebraucht, bzw. was hast …Interessehalber: Wofur hast du den den bei 3 KW/h gebraucht, bzw. was hast du angeschlossen?PS: Mein letzter bestellter POW ging leider auch nicht mehr OTA


Einen Wandkonvektor. Da wollte ich den Stromverbrauch im Auge behalten, weil unser Stromzähler nicht für uns zugänglich ist.
Der neue hatte bei mir auch schon den Stand 2.x wobei ich sie aber momentan sowieso original betreibe.
Siran13. Feb

Weiß jemand, ob man die Status-LED irgendwie ausschalten oder dimmen kann …Weiß jemand, ob man die Status-LED irgendwie ausschalten oder dimmen kann via der Original Firmware? Habe einen DIY Switch als Schalter für eine Lampe in einer Vitrine verbaut, aber die LED ist nachts so deutlich so sehen, dass sie quasi die Vitrine immer noch leicht erleuchtet.Auf eine Lösung via Tasmota und Co habe ich eigentlich keine Lust, da ich mir nicht noch einen Server bauen will für einen einzelnen Switch.


Brauchst du ja nicht zwingend. Habe auch 6 Sonoffs mit Tasmota am laufen. Geht wunderbar, auch mit Alexa.
xGx13. Feb

Einen Wandkonvektor. Da wollte ich den Stromverbrauch im Auge behalten, …Einen Wandkonvektor. Da wollte ich den Stromverbrauch im Auge behalten, weil unser Stromzähler nicht für uns zugänglich ist.Der neue hatte bei mir auch schon den Stand 2.x wobei ich sie aber momentan sowieso original betreibe.



Kannst du mal einen Beispielchart zur Verfügung stellen?
olenji13. Feb

Klimaanlage steuern, Ventilator, Luftfeuchtigkeit in Räumen überwachen....


Ok. Klimaanlage habe ich nicht. Brauche auch keine da mein Haus im Sommer nicht zu heiss wird. Ventilator auch keine vorhanden🤔.
Und Luftfeuchtigkeit messen? Das wäre evtl etwas zum nachfeuchten. Aber da hätte ich auch noch nie Probleme mit. Mmmhhh. Mal sehen was mir damit einfällt. Sonst noch jemand eine Idee? Dachte schon an gewächshaus. Das dann Fenster automatisch aufgeht.
Warum nicht für ein paar Cent weniger, die Version mit Temperatur und LuftfeuchteSensor Unterstützung?
banggood.com/SON…tml
mbraun13. Feb

Dreh das Teil mal um 180°, dann hast du die gleichen Ringe


shit bin ich n Opfer
roberts13. Feb

Warum nicht für ein paar Cent weniger, die Version mit Temperatur und …Warum nicht für ein paar Cent weniger, die Version mit Temperatur und LuftfeuchteSensor Unterstützung?https://www.banggood.com/SONOFF-DIY-16A-Smart-Home-WIFI-Wireless-Temperature-Humidity-Thermostat-APP-Remote-Control-Switch-p-1082335.html


Weil die keinen Stromverbrauch messen kann...
Siran13. Feb

Weiß jemand, ob man die Status-LED irgendwie ausschalten oder dimmen kann …Weiß jemand, ob man die Status-LED irgendwie ausschalten oder dimmen kann via der Original Firmware? Habe einen DIY Switch als Schalter für eine Lampe in einer Vitrine verbaut, aber die LED ist nachts so deutlich so sehen, dass sie quasi die Vitrine immer noch leicht erleuchtet.Auf eine Lösung via Tasmota und Co habe ich eigentlich keine Lust, da ich mir nicht noch einen Server bauen will für einen einzelnen Switch.


Nimm einen schwarzen Edding und male die LED an. Das soll jetzt kein Scherz sein. Habe das bei vielen Netzteilen und Geräten schon selbst so gemacht
Kann man über tasmota auch den Stromverbrauch messen?
ExpectoPatronum13. Feb

Nimm einen schwarzen Edding und male die LED an. Das soll jetzt kein …Nimm einen schwarzen Edding und male die LED an. Das soll jetzt kein Scherz sein. Habe das bei vielen Netzteilen und Geräten schon selbst so gemacht


Ja, habe ich mir auch gedacht, dazu muss ich das Ding wieder ausbauen und vermutlich wird es dennoch etwas durchstrahlen... Ich schaue mal wie ich es auf Dauer handhabe.
mapsit13. Feb

Kann man über tasmota auch den Stromverbrauch messen?


Ja. Du erweiterst damit sogar deine Möglichkeiten und bist damit nicht mehr an den chinesischen Server (läuft auf AWS) gebunden.
Ich kanns nur empfehlen
vikk8813. Feb

Brauchst du ja nicht zwingend. Habe auch 6 Sonoffs mit Tasmota am laufen. …Brauchst du ja nicht zwingend. Habe auch 6 Sonoffs mit Tasmota am laufen. Geht wunderbar, auch mit Alexa.


Gut zu wissen, danke. Ich fürchte allerdings da ich den Schalter auf die aktuellste Firmware upgedated habe, kann ich Tasmota nicht mehr OTA flashen und dann müßte ich den Schalter wieder ausbauen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text