Sonos One [MEDIMAX Online]
167°Abgelaufen

Sonos One [MEDIMAX Online]

204,99€214,95€ -5% MediMax Angebote
27
eingestellt am 24. Nov
Nachdem der Sonos One letzte Zeit öfters bei lokalen Anbietern reduziert war, habe ich nun gesehen, dass MEDIMAX auch Online den Preis gesenkt hat. Ich hoffe, dass das nicht doppelt ist, bei all den Black Friday Deals momentan.

199,00 € + 5,99 € Versand

Informationen:

Sonos One vereint großartigen Sound mit der Sprachsteuerung von Amazon
Alexa – für volle Kontrolle über deine Musik und mehr. Sag Alexa, was du
hören willst, während du kochst. Mach leiser oder lauter, während du
duschst. Oder frag nach einem Schlaflied, wenn du die Kinder ins Bett
bringst.

Sonos One verbindet sich mit Amazon Alexa ganz einfach über WLAN.
Speaker aufstellen, Sonos Skill in der Amazon Alexa App auswählen und
schon kannst du Musik und Nachrichten hören, Antworten auf deine Fragen
bekommen, deine Smart-Devices verwalten und alles machen, was Alexa
sonst noch kann. Einfach über deinen Sonos One.

- Musik abspielen und steuern mit deiner Stimme.
- Amazon Alexa direkt integriert.
- Nutze alle Alexa Skills.
- Nutze deine Stimme oder die Sonos App und verwalte all deine Musik an
einem Ort.
- Höre Songs, Nachrichten und mehr auf Sonos Speakern in mehreren
Räumen.
- Voller, raumfüllender Sound eines Sonos Smart Speakers

27 Kommentare

bumervor 1 m

Amazon.de - 165 EUR!


Das ist die Alte Version

Verfasser

bumervor 2 m

Amazon.de - 165 EUR!


Das ist ein anderes Produkt

Für 2?

Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal lächerlich!

Hättest du vielleicht auch gemerkt wenn du einen vgp angegeben hättest!

Verfasser

Duffpaddyvor 2 m

Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal …Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal lächerlich! Hättest du vielleicht auch gemerkt wenn du einen vgp angegeben hättest!


Bei Amazon kostet das Produkt knapp 230€?

es gibt wohl Leute die können Play 1 nicht von One unterscheiden.
der Preis ist ganz o.k., aber ich denke da wird er sich nächstes Jahr fest einpendeln. Wer die One schon jetzt will, der ist hier natürlich richtig.

Duffpaddyvor 59 m

Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal …Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal lächerlich! Hättest du vielleicht auch gemerkt wenn du einen vgp angegeben hättest!



Link? Ansonsten wohl Play 1 und One verwechselt.

Wenn man die Box in der Filiale abholt, spart man sich auch noch die Lieferkosten.

Edit: freundlichere Formulierung
Bearbeitet von: "sieman" 24. Nov

Duffpaddyvor 1 h, 1 m

Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal …Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal lächerlich! Hättest du vielleicht auch gemerkt wenn du einen vgp angegeben hättest!


Dein Kommentar ist lächerlich.

5€ Newsletter - Gutschein nicht vergessen

Duffpaddyvor 2 h, 16 m

Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal …Für 2?Ansonsten ist der preis ja teurer als bei Amazon und der deal lächerlich! Hättest du vielleicht auch gemerkt wenn du einen vgp angegeben hättest!



Bist Du ein Fotzkopp.

Hat jemand eine Sonos One mit einer Play 1 als Stereo Paar verbunden? Bin mir nicht sicher ob dies Funktioniert. Laut Forum im Sonos Forum anscheinend nicht

ruclipvor 43 m

Hat jemand eine Sonos One mit einer Play 1 als Stereo Paar verbunden? Bin …Hat jemand eine Sonos One mit einer Play 1 als Stereo Paar verbunden? Bin mir nicht sicher ob dies Funktioniert. Laut Forum im Sonos Forum anscheinend nicht


Geht nicht und wird laut Sonos auch niemals funktionieren. Nur paargleiche sind koppelbar.

Leprechaunvor 8 m

Geht nicht und wird laut Sonos auch niemals funktionieren. Nur paargleiche …Geht nicht und wird laut Sonos auch niemals funktionieren. Nur paargleiche sind koppelbar.


Bei unterschiedlichen Lautsprecher kann ich es ja verstehen. Aber nur weil Alexa integriert ist, is es nicht mehr koppelbar mit Play 1 ... Hoffentlich legt Sonos irgendwann mit einem Update diese Funktion nach.

ruclipvor 1 m

Bei unterschiedlichen Lautsprecher kann ich es ja verstehen. Aber nur weil …Bei unterschiedlichen Lautsprecher kann ich es ja verstehen. Aber nur weil Alexa integriert ist, is es nicht mehr koppelbar mit Play 1 ... Hoffentlich legt Sonos irgendwann mit einem Update diese Funktion nach.


Naja die sehen halt auch unterschiedlich aus. Passt wahrscheinlich nicht zusammen. Ich würde mir eh keine ONE kaufen, hätte ich die Option für eine günstige Play 1

Leprechaunvor 6 m

Naja die sehen halt auch unterschiedlich aus. Passt wahrscheinlich nicht …Naja die sehen halt auch unterschiedlich aus. Passt wahrscheinlich nicht zusammen. Ich würde mir eh keine ONE kaufen, hätte ich die Option für eine günstige Play 1



Plan war Alexa Echo raus und Play 1 mit einer Sonos One austauschen. Zwei Play 1 austauschen habe ich keine Lust.

Hast du Erfahrungen mit Google Assistant + Sonos?

Mit Alexa funktionieren die Sonos super. Nur mein Google Music Abo will nicht mit der Sprachsteuerung...daher die Überlegung auf Google Assistant zu wechseln. Sollte theoretisch klappen, da die Sonos ja als Chromecast Audio erkannt werden.

ruclipvor 3 m

Plan war Alexa Echo raus und Play 1 mit einer Sonos One austauschen. Zwei …Plan war Alexa Echo raus und Play 1 mit einer Sonos One austauschen. Zwei Play 1 austauschen habe ich keine Lust. Hast du Erfahrungen mit Google Assistant + Sonos? Mit Alexa funktionieren die Sonos super. Nur mein Google Music Abo will nicht mit der Sprachsteuerung...daher die Überlegung auf Google Assistant zu wechseln. Sollte theoretisch klappen, da die Sonos ja als Chromecast Audio erkannt werden.


Google Home funktioniert aktuell nicht. Soll aber laut Sonos Anfang 2018 kommen.

Die Sonos One soll im Moment ziemlich Schwierigkeiten mit dem Mikrofon haben. Denke aber das wird weggepatcht werden.

Amazon Echo kann kein Google Music und wird es auch nicht können wollen logischerweise .

Leprechaunvor 16 m

Google Home funktioniert aktuell nicht. Soll aber laut Sonos Anfang 2018 …Google Home funktioniert aktuell nicht. Soll aber laut Sonos Anfang 2018 kommen.Die Sonos One soll im Moment ziemlich Schwierigkeiten mit dem Mikrofon haben. Denke aber das wird weggepatcht werden.Amazon Echo kann kein Google Music und wird es auch nicht können wollen logischerweise .



Ich frage mich ob die Google Home Hardware (NICHT SONOS ONE) mit Sonos schon jetzt funktioniert. Auf dem Smartphone kann ich direkt Musik auf meinem Nexus Player (Chromecast) wiedergeben (an Sonos System verbunden). In der Play Music App sehe ich auch alle anderen Sonos Geräte wenn ich per 'Touch' streamen möchte. Es muss doch die Funktion von Google Assistant doch schon geben, alle aufgelisteten Geräte direkt per Sprache zu steuern...

ruclipvor 10 m

Ich frage mich ob die Google Home Hardware (NICHT SONOS ONE) mit Sonos …Ich frage mich ob die Google Home Hardware (NICHT SONOS ONE) mit Sonos schon jetzt funktioniert. Auf dem Smartphone kann ich direkt Musik auf meinem Nexus Player (Chromecast) wiedergeben (an Sonos System verbunden). In der Play Music App sehe ich auch alle anderen Sonos Geräte wenn ich per 'Touch' streamen möchte. Es muss doch die Funktion von Google Assistant doch schon geben, alle aufgelisteten Geräte direkt per Sprache zu steuern...




Nein die Spracheingabe funktioniert aktuell wie gesagt nicht. Wenn du so willst hat der Assistent keine Möglichkeit die Sonos Boxen zu erkennen wie bspw. Amazon Echo über "Alexa spiele Musik im Wohnzimmer ab".

Es geht hier nur um die SPRACHEINGABE. Die ganzen Touch funktionieren funktionieren doch schon seit Ewigkeiten über externe Geräte.

Weiterhin erkennt meine Google Home App bisher keinerlei Sonos Boxen. Kannst du ja selbst einfach mal testen wenn du die Boxen hast. Lad dir die App spaßeshalber runter und probier es selber aus. Den Sprachassistent brauchst du dafür nicht.

Die einzige Option die dir bleibt ist das du den großen Google Home mittels Kabel an deine Sonos verbindest (falls du eine Play 3 / 5 hast)
Bearbeitet von: "Leprechaun" 24. Nov

Leprechaunvor 9 m

Nein die Spracheingabe funktioniert aktuell wie gesagt nicht. Wenn du so …Nein die Spracheingabe funktioniert aktuell wie gesagt nicht. Wenn du so willst hat der Assistent keine Möglichkeit die Sonos Boxen zu erkennen wie bspw. Amazon Echo über "Alexa spiele Musik im Wohnzimmer ab".Es geht hier nur um die SPRACHEINGABE. Die ganzen Touch funktionieren funktionieren doch schon seit Ewigkeiten über externe Geräte.Weiterhin erkennt meine Google Home App bisher keinerlei Sonos Boxen. Kannst du ja selbst einfach mal testen wenn du die Boxen hast. Lad dir die App spaßeshalber runter und probier es selber aus. Den Sprachassistent brauchst du dafür nicht.Die einzige Option die dir bleibt ist das du den großen Google Home mittels Kabel an deine Sonos verbindest (falls du eine Play 3 / 5 hast)


Danke für deine Hilfe.
Ich werde dann wohl bis zum nächsten Jahr warten und schauen was Sonos so macht mit Google Assistant.

ruclipvor 4 m

Danke für deine Hilfe. Ich werde dann wohl bis zum nächsten Jahr warten u …Danke für deine Hilfe. Ich werde dann wohl bis zum nächsten Jahr warten und schauen was Sonos so macht mit Google Assistant.


Also ich hab für dich jetzt extra nochmal nachgeschaut. Die Google Home App hat wie gesagt NOCH keine Sonos Unterstützung.

Du kannst lediglich über den Chromecast Audio deine Play 5 mit Sonos über Kabel verbinden.

Beim Play 1 und Play 3 brauchst du das Sonos Connect, wo du ebenfalls den Chromecast über Aux Kabel anschließen musst.

Andere Möglichkeiten gibt es aktuell nicht.

Amazon Echo hat aber die Sonos Unterstützung auch erst seit einem Monat. Ich denke schon das Google da relativ schnell nachliefern wird.

Link geht nicht mehr - finde auch keine Sonos One auf der Medimax Seite - scheinbar abgelaufen.

Leprechaunvor 1 h, 49 m

Google Home funktioniert aktuell nicht. Soll aber laut Sonos Anfang 2018 …Google Home funktioniert aktuell nicht. Soll aber laut Sonos Anfang 2018 kommen.Die Sonos One soll im Moment ziemlich Schwierigkeiten mit dem Mikrofon haben. Denke aber das wird weggepatcht werden.Amazon Echo kann kein Google Music und wird es auch nicht können wollen logischerweise .


Die one (und das Mikrofon) funktioniert top
Solche "hab irgendwo gelesen oder gehört" Aussagen sind immer mit Vorsicht zu genießen bzw weiterzugeben ...

Excelcutorvor 4 m

Die one (und das Mikrofon) funktioniert top Solche "hab irgendwo gelesen …Die one (und das Mikrofon) funktioniert top Solche "hab irgendwo gelesen oder gehört" Aussagen sind immer mit Vorsicht zu genießen bzw weiterzugeben ...


Das ist kein hab ich irgendwo gehört, sondern ist offiziell nachzulesen und auch von Sonos Mitarbeitern mit einem künftigen Update bestätigt worden . Für >>>MICH<<< macht die ONE absolut keinen Sinn wenn man schon ein Sonos System hat.

Leprechaunvor 8 m

Das ist kein hab ich irgendwo gehört, sondern ist offiziell nachzulesen …Das ist kein hab ich irgendwo gehört, sondern ist offiziell nachzulesen und auch von Sonos Mitarbeitern mit einem künftigen Update bestätigt worden . Für >>>MICH<<< macht die ONE absolut keinen Sinn wenn man schon ein Sonos System hat.


Wenn man nur deinen Beitrag liest könnte man aber leicht denken es wäre so, bzw noch so ..;)

Aber da stimme ich dir zu, wenn man schon eine Play 1 hat wäre es Quatsch umzurüsten...

Excelcutorvor 2 h, 37 m

Wenn man nur deinen Beitrag liest könnte man aber leicht denken es wäre s …Wenn man nur deinen Beitrag liest könnte man aber leicht denken es wäre so, bzw noch so ..;)Aber da stimme ich dir zu, wenn man schon eine Play 1 hat wäre es Quatsch umzurüsten...


Kannst du den "Quatsch" genauer erläutern bitte.

Hab nämlich genau diesen Gedanken gehabt.

Aber auch wieder verworfen. Da ich nicht nur eine Play 1 tauschen kann sondern gleich beide ausgetauscht werden müssen (Stereo).

Sollte dies irgendwann möglich sein oder der Preis um einiges sinken, werde ich dies jedoch machen, mein Echo verschenken und die Play 1 verkaufen.

Weil die one bis auf Alexa auch nicht mehr kann ... Aber ist jedem selbst überlassen wie er sein Geld ausgibt

Ich sehe das Problem bei der Play 1, dass mWn bisher nicht bekannt ist, ob darauf auch Airplay2 kommt. Daher kann es ggf schon sinnvoll sein auf die neuen Ones zu setzen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text