622°
ABGELAUFEN
Sonos Play 1 Lautsprecher ( Lokal MM Neubrandenburg )
Sonos Play 1 Lautsprecher ( Lokal MM Neubrandenburg )
  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik

Sonos Play 1 Lautsprecher ( Lokal MM Neubrandenburg )

Preis:Preis:Preis:150€
im Media Markt Neubrandenburg gibt es vom 20.06. - 23.06 die Sonos Lautsprecher in weiß und schwarz für 150€

Eigenschaften:
Netzwerk All-in-one Lautsprecher für kabellosen Musikgenuss
HiFi-Sound plus extrem zuverlässige wireless-Funktionalität
Streamen Sie alle Musik der Welt: iTunes, Musikdienste, Radio
Kinderleicht einzurichten, zu steuern und zu erweitern
Drahtlos steuern über Androide, iPhone oder iPad

Technische Daten:
Typ: Netzwerk-Audio-Player • Tuner: Internetradio • Audioformate: MP3/WAV/AIFF/FLAC/ALAC/WMA/AAC/OGG/AU • Anschlüsse: LAN, WLAN • Stromversorgung: Netzbetrieb • Abmessungen (BxHxT): 119.7×161.45×119.7mm • Gewicht: 1.85kg • Besonderheiten: integrierter Lautsprecher

Bester Preis laut Idealo: 174,50€

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beste Kommentare

Genau gegen das was du schreibst bin ich dagegen! Weil jeder immer noch entscheiden dürfen soll welches Produkt ihm oder ihr wie viel Geld wert ist oder willst du dass ab sofort nur noch genau ein Lautsprecher im Regal steht?

Mydealz soll für jeden etwas dabei haben. Wenn jemand einen Mercedes SLS AMG für günstige 50000 findet ist der Deal hier mehr als willkommen. Da bringt es doch auch nichts zu sagen: 50000 für nen Zweisitzer ist völlig übertrieben und für das Geld bekommt man 2 Kia Ceed (gute Autos nebenbei).


Es geht hier nicht um das subjektive Bedürfnis nach einem bestimmten Produkt es geht um maximale Ersparnis, gutes P/L Verhältnis und sehr häufig um hohe Qualität zum besten Preis. Nicht ohne Grund sind gute Werkzeuge für schmales Geld fast immer hot. Da wird ein Akku Schrauber von Bosch blau 350 Grad warm obwohl er immer noch 150€ kostet. Nimmt man den Billig Schrauber für 25€ dürfte ersterer also niemals hot werden? Dann macht die Seite keinen Sinn mehr.

besucherpete

Ich finde ja, beim Voting sollte nicht nur entscheiden, ob der Angebotspreis unter dem Normalpreis liegt, sondern auch das Angebot insgesamt berücksichtigt werden. Und unter diesem Aspekt hat dieses Angebot m.E. wahrlich kein Hot verdient, 150€ für einen einzelnen Lautsprecher ist schlicht und einfach immer noch viel zu teuer. Klar, anderswo und für andere Produkte kann man noch viel mehr bezahlen, aber das macht es ja nicht besser.



Sorry, aber das ist absoluter Schwachsinn!
22 Kommentare

Bitte Lokal in die Überschrift

Ich finde ja, beim Voting sollte nicht nur entscheiden, ob der Angebotspreis unter dem Normalpreis liegt, sondern auch das Angebot insgesamt berücksichtigt werden. Und unter diesem Aspekt hat dieses Angebot m.E. wahrlich kein Hot verdient, 150€ für einen einzelnen Lautsprecher ist schlicht und einfach immer noch viel zu teuer. Klar, anderswo und für andere Produkte kann man noch viel mehr bezahlen, aber das macht es ja nicht besser.

Genau gegen das was du schreibst bin ich dagegen! Weil jeder immer noch entscheiden dürfen soll welches Produkt ihm oder ihr wie viel Geld wert ist oder willst du dass ab sofort nur noch genau ein Lautsprecher im Regal steht?

Mydealz soll für jeden etwas dabei haben. Wenn jemand einen Mercedes SLS AMG für günstige 50000 findet ist der Deal hier mehr als willkommen. Da bringt es doch auch nichts zu sagen: 50000 für nen Zweisitzer ist völlig übertrieben und für das Geld bekommt man 2 Kia Ceed (gute Autos nebenbei).


Es geht hier nicht um das subjektive Bedürfnis nach einem bestimmten Produkt es geht um maximale Ersparnis, gutes P/L Verhältnis und sehr häufig um hohe Qualität zum besten Preis. Nicht ohne Grund sind gute Werkzeuge für schmales Geld fast immer hot. Da wird ein Akku Schrauber von Bosch blau 350 Grad warm obwohl er immer noch 150€ kostet. Nimmt man den Billig Schrauber für 25€ dürfte ersterer also niemals hot werden? Dann macht die Seite keinen Sinn mehr.

besucherpete

Ich finde ja, beim Voting sollte nicht nur entscheiden, ob der Angebotspreis unter dem Normalpreis liegt, sondern auch das Angebot insgesamt berücksichtigt werden. Und unter diesem Aspekt hat dieses Angebot m.E. wahrlich kein Hot verdient, 150€ für einen einzelnen Lautsprecher ist schlicht und einfach immer noch viel zu teuer. Klar, anderswo und für andere Produkte kann man noch viel mehr bezahlen, aber das macht es ja nicht besser.



Sorry, aber das ist absoluter Schwachsinn!

Ultra hot

Bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach so einem Deal... 600km sind dann aber doch zu weit weg

Gibt es da Erfahrung -- ziehen andere MM bei lokalen Angeboten mit (bspw. wenn man einen MA direkt fragt)?

was

Genau gegen das was du schreibst bin ich dagegen! Weil jeder immer noch entscheiden dürfen soll welches Produkt ihm oder ihr wie viel Geld wert ist oder willst du dass ab sofort nur noch genau ein Lautsprecher im Regal steht? Mydealz soll für jeden etwas dabei haben. Wenn jemand einen Mercedes SLS AMG für günstige 50000 findet ist der Deal hier mehr als willkommen. Da bringt es doch auch nichts zu sagen: 50000 für nen Zweisitzer ist völlig übertrieben und für das Geld bekommt man 2 Kia Ceed (gute Autos nebenbei).

Sorry, so hab ich das nicht gemeint. Natürlich muss man für Qualität auch was bezahlen. Aber gerade hier sehe ich ein deutliches Mißverhältnis zwischen Preis und Leistung. Sonos ist von der Idee her eine tolle Sache, und auch qualitativ sicher nicht schlecht. Aber eben auch nicht so gut, dass es 150€ Wert ist, jedenfalls nicht für einen einzelnen Lautsprecher, insbesondere nicht, wenn man die technischen Einschränkungen berücksichtigt (WLAN zwingend erforderlich, Nutzung ausschließlich über eigene App). Aber gut, das ist wohl tatsächlich subjektiv betrachtet.

Im übrigen habe ich durchaus ein äußerst hohes subjektive Bedürfnis nach diesem Produkt, aber eben auch nicht um jeden Preis.

Hot

Ich stimme dir bei dem technischen Aspekt zu, mir sind die sonos Sachen auch zu teuer und ich hab mir ein solches Raumsystem mit AirPlay selbst gebaut, aber für Leute die echt Plug und Play arbeiten wollen ohne sich mit dem Thema großartig zu beschäftigen scheint man an sonos im Moment nicht vorbei zu kommen (ich habe in 4 Räumen jeweils eine AirPlay Express stehen an eigenen Verstärkern und Anlagen - teurer, fummeliger, besserer Sound ;-))

was

Genau gegen das was du schreibst bin ich dagegen! Weil jeder immer noch entscheiden dürfen soll welches Produkt ihm oder ihr wie viel Geld wert ist oder willst du dass ab sofort nur noch genau ein Lautsprecher im Regal steht? Mydealz soll für jeden etwas dabei haben. Wenn jemand einen Mercedes SLS AMG für günstige 50000 findet ist der Deal hier mehr als willkommen. Da bringt es doch auch nichts zu sagen: 50000 für nen Zweisitzer ist völlig übertrieben und für das Geld bekommt man 2 Kia Ceed (gute Autos nebenbei).



Du scheinst Dich ja wirklich intensiv mit dem Thema Sonos beschäftigt zu haben.
WLAN ist nicht zwingend erforderlich, das System kann auch sein eigenes (vom WLAN unabhängiges) Funkprotokoll nutzen, bzw. die Anbindung über Kabel geht auch. Sonos lässt sich über jede DLNA App ansprechen, die Nutzung der Sonos eigenen App ist zwar sinnvoll aber nicht zwingend erforderlich. Für 150 Euro bekommt man aktuell nichts vergleichbares, es handelt sich hierbei ja um ein Multiroom System und nicht um einen einfachen Lautsprecher. Wenn man schon Klugscheissern will, dann sollte man schon wissen über was man redet.

Schade, dass es die SONOS1 nicht mit Akku gibt wie bspw. von DENON den HEOS1. Aber der Preis ist gut, ganz klar.

Ich bin auf der Suche nach einer ähnlichen Box, die allerdings AirPlay versteht.

was

Ich stimme dir bei dem technischen Aspekt zu, mir sind die sonos Sachen auch zu teuer und ich hab mir ein solches Raumsystem mit AirPlay selbst gebaut, aber für Leute die echt Plug und Play arbeiten wollen ohne sich mit dem Thema großartig zu beschäftigen scheint man an sonos im Moment nicht vorbei zu kommen (ich habe in 4 Räumen jeweils eine AirPlay Express stehen an eigenen Verstärkern und Anlagen - teurer, fummeliger, besserer Sound ;-))



Das Problem bei der Lösung sind für mich die Verstärker. Eventuell mal nach "schönen" Aktivboxen suchen, die ich direk an AirPlay Express hängen kann. Bleibt spannend. :-)

Man kann Sonos Airplay beibringen. Es wird allerdings ein Gerät (z.B. Nas, RasPi, PC, etc..) benötigt, das übersetzt.

google mal nach "Airsonos"

enthusiastic

Du scheinst Dich ja wirklich intensiv mit dem Thema Sonos beschäftigt zu haben. WLAN ist nicht zwingend erforderlich, das System kann auch sein eigenes (vom WLAN unabhängiges) Funkprotokoll nutzen, bzw. die Anbindung über Kabel geht auch. Sonos lässt sich über jede DLNA App ansprechen, die Nutzung der Sonos eigenen App ist zwar sinnvoll aber nicht zwingend erforderlich. Für 150 Euro bekommt man aktuell nichts vergleichbares, es handelt sich hierbei ja um ein Multiroom System und nicht um einen einfachen Lautsprecher.

Ok, vielleicht bin ich da technisch nicht ausreichend informiert, das hole ich nach. Was die Nutzung der App angeht, bin ich es eben gewohnt, dass die Audioausgabe vom Smartphone aus den Boxen kommt, ganz egal, welche App es ist. Wie gesagt, ich schau mir das nochmal an.
Trotzdem, auch wenn es für das Geld nichts vergleichbares gibt, macht das 150€ nicht gerade zu einem Schnäppchen, gerade weil es sich hier erstmal nur um einen Lautsprecher handelt. Da von "Multiroom" zu sprechen ist doch etwas zu hoch gegriffen. Sicherlich kann das ausgebaut werden, aber dann sind auch schon mal min. 300€ fällig.

Ich war ja auch schon kurz davor mir sonos zuzulegen.
Aber meinen neuen, teuren AVR, der Airplay und Spotify connect kann, dann nochmal mit diesem sonos connect für 300 Flocken zu versehen, widerspricht einfach meinem gesunden Menschenverstand.

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich das mal sage, aber mit dem Apple Standard is man echt flexibler.

Mit airfoil am Rechner kann man auch echtes multiroom aufbauen.

was

Ich stimme dir bei dem technischen Aspekt zu, mir sind die sonos Sachen auch zu teuer und ich hab mir ein solches Raumsystem mit AirPlay selbst gebaut, aber für Leute die echt Plug und Play arbeiten wollen ohne sich mit dem Thema großartig zu beschäftigen scheint man an sonos im Moment nicht vorbei zu kommen (ich habe in 4 Räumen jeweils eine AirPlay Express stehen an eigenen Verstärkern und Anlagen - teurer, fummeliger, besserer Sound ;-))


Sorry für fullquote.

Schau mal bei nubert, die sind aktiv und machen nen sehr guten Sound. Direkt an AirPlay Express und am Rechner mit airfoil arbeiten. Dann sparst du dir den Verstärker und dann noch paar alte AirPlay Express Stationen..

Verdammt, gerade erst ein 2er Set für 350 gekauft. Guter Preis!

Kommentar

besucherpete

Ich finde ja, beim Voting sollte nicht nur entscheiden, ob der Angebotspreis unter dem Normalpreis liegt, sondern auch das Angebot insgesamt berücksichtigt werden. Und unter diesem Aspekt hat dieses Angebot m.E. wahrlich kein Hot verdient, 150€ für einen einzelnen Lautsprecher ist schlicht und einfach immer noch viel zu teuer. Klar, anderswo und für andere Produkte kann man noch viel mehr bezahlen, aber das macht es ja nicht besser.



Au Mann...

Von mir ein Hot!!!

was

Schau mal bei nubert, die sind aktiv und machen nen sehr guten Sound. Direkt an AirPlay Express und am Rechner mit airfoil arbeiten. Dann sparst du dir den Verstärker und dann noch paar alte AirPlay Express Stationen..



Danke, das wären dann die Nubert pro, oder?

mp244

Danke, das wären dann die Nubert pro, oder?



Genau, sind leider auch nicht so super günstig, aber Probehören würde ich sie mal an deiner Stelle. Machen einen sehr soliden Sound mMn

was

Genau, sind leider auch nicht so super günstig, aber Probehören würde ich sie mal an deiner Stelle. Machen einen sehr soliden Sound mMn



Danke, werde ich mir anschauen. Allerdings für die Küche wohl fast ein wenig zu groß. Da wäre dann doch wieder so ein SONOS1 etwas kompakter.

Das global würde richtig brennen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text