Sonos PLAY 5 Streaming Lautsprecher (2. Generation) White / Black für 407.23€ (Amazon.it) 
1027°Abgelaufen

Sonos PLAY 5 Streaming Lautsprecher (2. Generation) White / Black für 407.23€ (Amazon.it) 

406,16€519€-22%Amazon.it Angebote
62
eingestellt am 21. Sep 2018
Wähle den Verkäufer Amazon.

Black für 407.23€
White für 406.16€

PVG: 519€ idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4857337_-play-5-2-generation-sonos.html


Der PLAY:5 ist ein kabelloser All-in-One-Lautsprecher mit einem kräftigen Stereo-Verstärker und insgesamt sechs Chassis. Mit dieser soliden Bestückung hat er genug Dampf für die Musikwiedergabe in etwas größeren Räumen, zum Beispiel in einer Wohnküche. In einem kleineren Raum, beispielsweise einer Studentenbude, kann der PLAY:5 imponierend laut aufspielen – bei minimalem Platzbedarf.

Für richtiges Stereo musst du den PLAY:5 nur in den „Stereo Mode" schalten – den Rest erledigt das System von alleine. Zusammen mit dem kabellosen Subwoofer Sonos SUB hast du ein komplettes Wi-Fi-Stereo-System für großartigen Klang im Wohnzimmer ohne große Lautsprecher.

Der PLAY:5 ist für Feuchträume geeignet, so dass er zum Beispiel auch im Badezimmer für guten Klang sorgt (in der Badewanne oder unter der Dusche hat er allerdings nichts zu suchen).

Als Besonderheit kannst du eine externe Audioquelle über die analoge Klinkenbuchse anschließen, damit du den PLAY:5 beispielsweise als Lautsprecher für dein Smartphone nutzen kannst, auch wenn er nicht in Reichweite deines WLAN ist. So kannst du den PLAY:5 als Lautsprecher über den TV-Kopfhöreranschluss anschließen.

Einfache Bedienung – und bereit für Multiroom
Mit den Touch-Tasten auf der Oberseite lassen sich die Grundfunktionen (z. B. Play/Pause/Skip/Lautstärke) bedienen. So musst du nicht immer dein Smartphone zur Hand haben. Obendrein stehen dir alle Sonos-Möglichkeiten zur Verfügung, wie die volle App-Fernbedienung (iOS/Android) und die vollständige Integration von Streamingdiensten wie Spotify, Apple Music, Deezer, TIDAL usw. Der PLAY:5 integriert außerdem perfekt die übrigen Sonos-Komponenten, um gemeinsam ein Multiroom-HiFi-System zu bilden, das mit dem einzigartigen Trueplay-Tuning den Klang in allen Räumen optimiert. Das gleiche gilt für PLAY:3, PLAY:1 und SUB.

Hinweis: Derzeit wird Trueplay leider nur von Apple iOS-Produkten unterstützt. Wir wären natürlich glücklich darüber, sollte Sonos eine Möglichkeit finden, dass Trueplay auch von vielen Android-Geräten unterstützt wird.

Der PLAY:5 ist in Schwarz und in Weiß erhältlich.

Schau dir das Video des Herstellers an




Spezifikation

  • Turner Internetradio
  • Audioformate MP3, WAV, AIFF, FLAC, ALAC, WMA, AAC, OGG
  • Anschlüsse LAN, WLAN, AUX In (3.5mm), Kopfhörer
  • Stromversorgung Netzbetrieb
  • Abmessungen (BxHxT) 364x203x154mm
  • Gewicht 6.36kg
  • Besonderheiten Spotify Connect
  • Garantie 5 Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

62 Kommentare
Hotti Hotzenplotz.
Danke für den late-night Deal. Hot!
Habe zugeschlagen. Vielen Dank!
Noch 3 Stück vorrätig. Preis ist 🔥
Bearbeitet von: "PedroBaliw" 21. Sep 2018
Hab noch eine aus Warehouse für 379 mitgenommen. Neu kommt nun am 8.10
Leider nur in schwarz zu dem Kurs.
Preis ist sonst lavaheiß!
Vielen Dank für den Deal!
Preis ist super, leider nicht in weiß.
Hat jemand von euch zufällig einen direkten Vergleich zum Google Home Max? Ich bin momentan völlig planlos, welche Lautsprecher ich nehmen soll. Hätte eigentlich gern ein System für TV und den Rest des Wohnzimmers/Hauses.

Richtig interessant finde ich die neuen Harman Kardon Citation mit Google Assistent und Chromecast Built in. Die sind aber noch nicht draußen und liegen preislich evtl. Sogar noch leicht über Sonos.
Danke, hab zugeschlagen. 408,73€ inkl rapido Versand aus Italien in neu.
Für unglaubliche 316€ wäre auch eine „gebraucht - wie neu“ zu haben gewesen, aber das war mir zu heiss aus Italien...
Danke für den Mega Deal!
Ich muss sehr sehr stark sein...
Bitte schnell kaufen, damit der letzte abverkauft wird
Bearbeitet von: "FetterCharlie" 21. Sep 2018
Alle weg
eddierodriguezvor 9 m

Alle weg


? Weiterhin verfügbar.
18792020-4kTpN.jpg
Bearbeitet von: "Stefan_530d" 21. Sep 2018
Sorry mein Fehler. Jetzt aber erst ab Anfang Oktober. Trotzdem top.
geht wieder, auch weiss
Preis ist TOP! Hab diese Woche aber schon zugeschlagen
Gerade noch einen schwarzen mit Lieferung im zum 12. Oktober bestellen können. Glück gehabt, dass er noch im Warenkorb war .
Bearbeitet von: "christian0815" 21. Sep 2018
Weiß ist direkt verfügbar. Ich hab als Versand dann auch Expressversand gewählt, das kostet nur ca. 1,50 € mehr.
eddierodriguezvor 8 m

Weiß ist direkt verfügbar. Ich hab als Versand dann auch Expressversand g …Weiß ist direkt verfügbar. Ich hab als Versand dann auch Expressversand gewählt, das kostet nur ca. 1,50 € mehr.


Ja, jetzt habe ich auch bestellt.
Allerdings war der Unterschied beim Versand 13,xx vs. 26,xx €. Dafür würde der Play:5 an der Kasse nur noch mit 392,84€ angezeigt.

Gidianvor 6 m

Ja, jetzt habe ich auch bestellt. Allerdings war der Unterschied beim …Ja, jetzt habe ich auch bestellt. Allerdings war der Unterschied beim Versand 13,xx vs. 26,xx €. Dafür würde der Play:5 an der Kasse nur noch mit 392,84€ angezeigt.


Verrückt. Bei mir hat der Artikel auch 392,84€ gekostet, Versand dann 12,45€ mit garantiertem Lieferdatum am Montag. Gesamtpreis 407,66€.
offenbar wird immer mal wieder nachgelegt: Habe soeben noch den in Play 5 in weiss für den Preis bekommen, Verkauf von Amazon direkt und Lieferung bis 27. September (2018). Danke!
Bearbeitet von: "Chargeback" 21. Sep 2018
Für richtiges Stereo musst du den PLAY:5 nur in den „Stereo Mode" schalten ...
diese Aussage ist nicht ganz richtig.

Der Play:5 stellt seinen Sound automatisch darauf ein.
Wenn er horizontal liegt, erfolgt die Wiedergabe in Stereo.
Wenn er vertikal steht, in Mono.
Laut Sonos
Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, wie der Play:5 im Vergleich zum Home Max klingt. Oder zum HK Citation 300/500.
Danke für den Deal. Echt nen Toppreis für die Play5
Gidianvor 22 m

Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, wie der Play:5 im Vergleich zum …Jetzt wäre nur noch interessant zu wissen, wie der Play:5 im Vergleich zum Home Max klingt. Oder zum HK Citation 300/500.



liisten.com/goo…y-5

Die HK-Teile sind noch nicht lange genug raus, glaube ich.
eddierodriguezvor 17 m

https://liisten.com/google-home-max-vs-sonos-play-5Die HK-Teile sind noch …https://liisten.com/google-home-max-vs-sonos-play-5Die HK-Teile sind noch nicht lange genug raus, glaube ich.


Danke. Offenbar sind beide gleichauf. Die Citation-Reihe soll erst im Oktober in den Markt kommen. Optisch auf jeden Fall sehr interessant und wenn man sich die Preise anschaut, sind das auch keine Billig-LS von HK. 899€ für die Soundbar, 649€ für den großen Citation 500, da erwarte ich dann auch guten Sound. Mal sehen, wie weit UVP und Straßenpreis bei den Modellen auseinander liegen.
Jedenfalls ist die Serie recht groß. Scheint so, als hätte HK damit einiges vor.
Sehr, sehr hot!
Ein kleiner, doofer Lautsprecher ohne Hifi-Qualitäten für 400 €?
PedroBaliwvor 1 h, 34 m

Für richtiges Stereo musst du den PLAY:5 nur in den „Stereo Mode" schalten …Für richtiges Stereo musst du den PLAY:5 nur in den „Stereo Mode" schalten ... diese Aussage ist nicht ganz richtig.Der Play:5 stellt seinen Sound automatisch darauf ein. Wenn er horizontal liegt, erfolgt die Wiedergabe in Stereo. Wenn er vertikal steht, in Mono.Laut Sonos


Wenn er solo betrieben wird, 2 müssen als stereopaar gruppiert werden.
Jadollvor 2 m

Wenn er solo betrieben wird, 2 müssen als stereopaar gruppiert werden.



Richtig richtig
Kann mir einer erklären, warum die so teuer sind?
Was ist da besonders?

Ich will mir auch mal Multiroom bzw. Streaming Lautsprecher zulegen.

Nun solche Preise
Spiderdenvor 3 m

Kann mir einer erklären, warum die so teuer sind?Was ist da besonders? Ich …Kann mir einer erklären, warum die so teuer sind?Was ist da besonders? Ich will mir auch mal Multiroom bzw. Streaming Lautsprecher zulegen. Nun solche Preise

Sicherlich sind die Dinger keine echten Schnapper. Aber entgegen vieler Meinungen hier vertrete ich doch die Position, dass Klang/Leistung in Verbindung mit (bei mir) reibungslosem Betrieb und meines Erachtens sehr guter App den Preis rechtfertigt.
8rickt0pvor 1 m

Sicherlich sind die Dinger keine echten Schnapper. Aber entgegen vieler …Sicherlich sind die Dinger keine echten Schnapper. Aber entgegen vieler Meinungen hier vertrete ich doch die Position, dass Klang/Leistung in Verbindung mit (bei mir) reibungslosem Betrieb und meines Erachtens sehr guter App den Preis rechtfertigt.


Nachtrag: Play 5 hab ich keinen. Ich bevorzuge einzig den Play 1, davon hab ich 5 in Betrieb. Soundbar kann ich auch wärmstens empfehlen.
cRaZy_bisCuiTvor 16 m

Ein kleiner, doofer Lautsprecher ohne Hifi-Qualitäten für 400 €?



Deine Empfehlung für max. 400 Euro mit gleichen oder besseren Funktionen, ansprechender, dezenter Optik und besserem Klang?
Gidianvor 5 m

Deine Empfehlung für max. 400 Euro mit gleichen oder besseren Funktionen, …Deine Empfehlung für max. 400 Euro mit gleichen oder besseren Funktionen, ansprechender, dezenter Optik und besserem Klang?



Einfach auf eine normale Stereo-Lösung setzen statt diesem proprietären WLAN-Quatsch?
Grundsatz frage:

Was ist besser? Ein Play 5 oder zwei Play One?
Bekomme ich durch einen weiteren Abstand der beiden Play One nicht einen viel besseren Stereo Effekt hin?
8rickt0pvor 8 m

Nachtrag: Play 5 hab ich keinen. Ich bevorzuge einzig den Play 1, davon …Nachtrag: Play 5 hab ich keinen. Ich bevorzuge einzig den Play 1, davon hab ich 5 in Betrieb. Soundbar kann ich auch wärmstens empfehlen.



Die Play 1 sind schon fast 3 mal billiger )))
Spiderdenvor 13 m

Kann mir einer erklären, warum die so teuer sind?Was ist da besonders? Ich …Kann mir einer erklären, warum die so teuer sind?Was ist da besonders? Ich will mir auch mal Multiroom bzw. Streaming Lautsprecher zulegen. Nun solche Preise



Weil du ein System mit eingeschränkten, aber zuverlässigen Funktionen kaufst, bei dem darauf geachtet wurde, Klang, Aussehen und Funktionskomfort unter einen Hut zu bringen. Es gibt sicherlich andere Geräte, die in einem der Punkte besser sind. Wenn du also bestmöglichen Klang für möglichst kleines Geld möchtest, solltest du woanders gucken.

Was man nicht vergessen sollte: Sonos hat eine sehr gute Wertstabilität. Wenn man sich in einem Jahr doch für etwas anderes entscheidet, ist der Verlust gering. Vor allem wenn man bei Angeboten wie diesem zuschlägt.
cRaZy_bisCuiTvor 6 m

Einfach auf eine normale Stereo-Lösung setzen statt diesem proprietären W …Einfach auf eine normale Stereo-Lösung setzen statt diesem proprietären WLAN-Quatsch?



Und dann habe ich ein vergleichbares System mit gleichen Funktionen, gleichem Look und gleichem Bedienkomfort? Wohl kaum.
Wer ausschließlich Klang kauft, kauft etwas anderes. Stimmt. Aber da wird´s im 400-Euro-Bereich auch nichts mit Hifi.

Die Zielgruppe von Sonos ist nun mal eine andere und der Erfolg zeigt, dass sie nicht nur eine Nische bedienen. Wer dann mit Stereoanlagen und dergleichen argumentiert, bringt zu viel durcheinander.
cRaZy_bisCuiTvor 7 m

Einfach auf eine normale Stereo-Lösung setzen statt diesem proprietären W …Einfach auf eine normale Stereo-Lösung setzen statt diesem proprietären WLAN-Quatsch?


Ich bin verunsichert. Das ist ein völlig anderes Prinzip, eine Multi-Room-Solution. Eine normale Stereo-Lösung nutze ich bei mir zuhause, wenn ich mich vor meinen Plattenspieler setze. Anderer Case. Es gibt aber sicherlich noch weitere.
Wozu brauche ich Multi-Room Sound für so viel Geld? Außer für eine WG Party. Und da sind mehrere floors sowieso cooler.
benediktkbadervor 9 m

Grundsatz frage: Was ist besser? Ein Play 5 oder zwei Play One? Bekomme …Grundsatz frage: Was ist besser? Ein Play 5 oder zwei Play One? Bekomme ich durch einen weiteren Abstand der beiden Play One nicht einen viel besseren Stereo Effekt hin?


Magst du lieber Rührei oder Spiegelei? Bei mir macht es der Räumlichkeit wegen mehr Sinn einige Play 1 zu betreiben. Wenn ich ein WG-Zimmer mit 14 qm² hätte, würde ich wahrscheinlich anders entscheiden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text