Sonos Play:3 Schwarz für 222,90 Euro inkl. Versand bei Comspot
334°Abgelaufen

Sonos Play:3 Schwarz für 222,90 Euro inkl. Versand bei Comspot

222,90€249€-10%Comspot Angebote
20
eingestellt am 18. Jul
Guten Abend liebe community

Bei comspot gibt es zurzeit den Sonos Play:3 für 222.90 Euro inkl. Versand ähnlich wie der Deal bei Amazon neulich nur das es diesmal den sonos nur in schwarz gibt.
Beachtet die neue Account Pflicht: winfuture.mobi/new…161

Vergleichpreise: geizhals.de/sonos-play-3-schwarz-a665639.html

Herstellerbeschreibungen:

-Vielseitig. Passt perfekt in hohe schmale oder niedrige breite Plätze.

-Stereo Sound. Intensiver, mitreißender Klang mit überraschend tiefem Bass für einen Speaker seiner Größe.

-Aufrecht stehend oder liegend – der Sound ist immer fantastisch.

-Zwei Play:3 eignen sich als hintere Surround Speaker im Sonos Heimkino.

-Wand- oder Ständermontage.

-Streamt über WLAN, nicht Bluetooth. So spielt die Musik immer weiter – auch bei einem Anruf.

-Verbinde Sonos mit Amazon Echo oder Dot. Dann sag, was du hören willst.
Zusätzliche Info
Comspot Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
20 Kommentare
Startpilotvor 9 m

https://winfuture.mobi/news/104161


Dann erstmal kein Sonos , lächerlich
Startpilotvor 17 m

https://winfuture.mobi/news/104161


Stimmt ergänze ich in der Beschreibung!
Was halten hier die Spezialisten von der Bose Soundtouch 10 ? Wollte eventuell 2 holen . Musikrichtung ist Electro, Rock und etwas Pop .
Liebäugle schon länger mir zwei von Play:3 Dingern zu holen, aber das hat sich durch diese Account-Pflicht wohl vorerst erledigt
222€ ist doch der Standard Angebotspreis... Vom 08.07.-17.07. sogar dauerhaft für 222€! Lokal in letzter Zeit sogar immer mal wieder für 199€...
Für mich cold!
Bearbeitet von: "Stefan_Dortmund" 18. Jul
Bin auf Angebote zur BEAM gespannt!
Daniel_B-e18. Jul

Was halten hier die Spezialisten von der Bose Soundtouch 10 ? Wollte …Was halten hier die Spezialisten von der Bose Soundtouch 10 ? Wollte eventuell 2 holen . Musikrichtung ist Electro, Rock und etwas Pop .


Schau dir mal den JBL Playlist an. Der klingt in meinen Ohren weitaus besser als der Bose und hat außerdem Chromecast.

Ist sogar einen Tick günstiger.

Edit: Und ist hübscher.
Bearbeitet von: "Diogen" 18. Jul
Diogenvor 1 h, 32 m

Schau dir mal den JBL Playlist an. Der klingt in meinen Ohren weitaus …Schau dir mal den JBL Playlist an. Der klingt in meinen Ohren weitaus besser als der Bose und hat außerdem Chromecast.Ist sogar einen Tick günstiger.Edit: Und ist hübscher.


Hier sollte man aber drauf achten was man haben möchte. Von dem JBL Playlist gibt es soweit ich weiß nur ein Modell, wohingegen das Bose Soundtouchsystem oder das Sonossystem um z.B. Playbars, Sub usw. erweiterbar sind.
Sonst ist es ein guter Tip.
Bearbeitet von: "christoph.khn" 18. Jul
christoph.khnvor 1 h, 13 m

Hier sollte man aber drauf achten was man haben möchte. Von dem JBL …Hier sollte man aber drauf achten was man haben möchte. Von dem JBL Playlist gibt es soweit ich weiß nur ein Modell, wohingegen das Bose Soundtouchsystem oder das Sonossystem um z.B. Playbars, Sub usw. erweiterbar sind.Sonst ist es ein guter Tip.


Natürlich. Das hätte ich erwähnen sollen.

Danke fürs Hinzufügen.

Sonos hat aber jetzt endgültig verkqckt mit der Anmeldepflicht. Und Bluetooth sollten die Geräte auch gerne mitbringen.
Diogenvor 5 h, 41 m

Natürlich. Das hätte ich erwähnen sollen.Danke fürs Hinzufügen.Sonos hat ab …Natürlich. Das hätte ich erwähnen sollen.Danke fürs Hinzufügen.Sonos hat aber jetzt endgültig verkqckt mit der Anmeldepflicht. Und Bluetooth sollten die Geräte auch gerne mitbringen.


Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der Lautsprecher einen guten Eindruck.
Daniel_B-e19. Jul

Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der …Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der Lautsprecher einen guten Eindruck.



Doch das geht.
Daniel_B-e19. Jul

Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der …Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der Lautsprecher einen guten Eindruck.


Du kannst mehrere Boxen koppeln. Sie haben aber leider nur die eine Box für ihr System bisher vorgesehen. Solltest du irgendwann mal Lust auf eine Box mit mehr Leistung haben oder gar auf ein koppelbares Heimkinosystem dann wäre JBL die falsche Wahl.
Bearbeitet von: "christoph.khn" 19. Jul
Daniel_B-e18. Jul

Dann erstmal kein Sonos , lächerlich



Ich versteh es nicht so ganz. Heutzutage muss man sich doch zu jedem Mist anmelden, um es nutzen zu können. Zur Nutzung eines Android Handys brauche ich doch auch einen Account, hier bei Mydealz braucht man um manche Deals zu nutzen 3 Accounts in verschiedenen Systemen gleichzeitig. Leute stellen sich Lautsprecher ins Haus, die sie rund um die Uhr abhören können. Aber wegen Accountpflicht bei Sonos fallen alle aus den Wolken.
jopeevor 1 h, 9 m

Ich versteh es nicht so ganz. Heutzutage muss man sich doch zu jedem Mist …Ich versteh es nicht so ganz. Heutzutage muss man sich doch zu jedem Mist anmelden, um es nutzen zu können. Zur Nutzung eines Android Handys brauche ich doch auch einen Account, hier bei Mydealz braucht man um manche Deals zu nutzen 3 Accounts in verschiedenen Systemen gleichzeitig. Leute stellen sich Lautsprecher ins Haus, die sie rund um die Uhr abhören können. Aber wegen Accountpflicht bei Sonos fallen alle aus den Wolken.


Nunja, Sonos begründet die Anmeldepflicht mit "mehr Sicherheit". Es werden Daten irgendwelche gesammelt die jetzt noch einem Benutzer zugeordnet werden können. Wozu? Diese Box soll einfach nur Musik abspielen.
Bei mydealz kann ich Kommentieren und Deals speichern, dann mache ich mir einen Account – ich werde aber nicht dazu gezwungen (und kann auch ohne Account die Seite nutzen).
Viele haben solche Dinger schon im Haus und werden jetzt Datentechnisch (noch mehr) gemolken, oder die Hardware ist nutzlos wenn du dich weigerst, das ist einfach eine Frechheit.
Von der DSGVO und "Datensparsamkeit" mal ganz zu schweigen. Da gibt es bestimmt noch mehr Punkte zu...
Daniel_B-e19. Jul

Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der …Das heißt also ich kann keine zwei Boxen koppeln ? Sonst macht der Lautsprecher einen guten Eindruck.


Doch, das kannst du. Auch Gruppen usw. Sind dank Chromecast möglich.

Es gibt halt nur keine größeren oder kleineren Versionen davon.
SETvor 2 h, 3 m

Nunja, Sonos begründet die Anmeldepflicht mit "mehr Sicherheit". Es werden …Nunja, Sonos begründet die Anmeldepflicht mit "mehr Sicherheit". Es werden Daten irgendwelche gesammelt die jetzt noch einem Benutzer zugeordnet werden können. Wozu? Diese Box soll einfach nur Musik abspielen.Bei mydealz kann ich Kommentieren und Deals speichern, dann mache ich mir einen Account – ich werde aber nicht dazu gezwungen (und kann auch ohne Account die Seite nutzen).Viele haben solche Dinger schon im Haus und werden jetzt Datentechnisch (noch mehr) gemolken, oder die Hardware ist nutzlos wenn du dich weigerst, das ist einfach eine Frechheit.Von der DSGVO und "Datensparsamkeit" mal ganz zu schweigen. Da gibt es bestimmt noch mehr Punkte zu...



Ich gebe dir recht, dass es nicht unbedingt nötig ist. Und Sonos wird das auch nicht primär gemacht haben, um dem Nutzer zu helfen. Die wirklichen Beweggründe werden andere sein. Ich kann auch verstehen, dass man sagt ne will ich nicht. Aber allein, wenn man ein Handy und einen PC besitzt wird man schon so umfangreich "gemolken", dass die Daten die Sonos sammelt wahrscheinlich ein Fliegenschiss sind. Und dennoch läuft jeder mit Handy durch die Gegend und googelt alles was er möchte.
jopeevor 55 m

Ich gebe dir recht, dass es nicht unbedingt nötig ist. Und Sonos wird das …Ich gebe dir recht, dass es nicht unbedingt nötig ist. Und Sonos wird das auch nicht primär gemacht haben, um dem Nutzer zu helfen. Die wirklichen Beweggründe werden andere sein. Ich kann auch verstehen, dass man sagt ne will ich nicht. Aber allein, wenn man ein Handy und einen PC besitzt wird man schon so umfangreich "gemolken", dass die Daten die Sonos sammelt wahrscheinlich ein Fliegenschiss sind. Und dennoch läuft jeder mit Handy durch die Gegend und googelt alles was er möchte.


Sehe ich auch so! Die einzigen Leute die so gut wie nichts über sich Preis geben haben kein Smartphone oder PC und kennen das WorldWideWeb nur vom hören sagen!

So gut wie jede heutige auf dem Markt befindlich App möchte das man sich mit Facebook registriert oder einige persönliche Daten hinterlegt. Das machen die nicht aus nächsten liebe oder um den Nutzer zu schützen. Hinterfragt wird es heutzutage kaum noch.
Warum möchte z.B. eine Nachrichten-App Zugriff auf meinen Standort haben? Wahrscheinlich damit ich keine Nachricht von meinem aktuellem Standort verpasse!

Sonos hat es nur verpasst das als Pflicht vorher festzulegen und ihre Vorteile daraus zu ziehen. Jetzt ist das Gebrüll erstmal groß und in zwei Monaten spricht keiner mehr von.
Bearbeitet von: "christoph.khn" 19. Jul
christoph.khnvor 21 m

Sehe ich auch so! Die einzigen Leute die so gut wie nichts über sich Preis …Sehe ich auch so! Die einzigen Leute die so gut wie nichts über sich Preis geben haben kein Smartphone oder PC und kennen das WorldWideWeb nur vom hören sagen! So gut wie jede heutige auf dem Markt befindlich App möchte das man sich mit Facebook registriert oder einige persönliche Daten hinterlegt. Das machen die nicht aus nächsten liebe oder um den Nutzer zu schützen. Hinterfragt wird es heutzutage kaum noch.Warum möchte z.B. eine Nachrichten-App Zugriff auf meinen Standort haben? Wahrscheinlich damit ich keine Nachricht von meinem aktuellem Standort verpasse! Sonos hat es nur verpasst das als Pflicht vorher festzulegen und ihre Vorteile daraus zu ziehen. Jetzt ist das Gebrüll erstmal groß und in zwei Monaten spricht keiner mehr von.


Ja, solange mir aber Optionen bleiben "kein Standortzugriff für Nachrichten-App erlauben", und du sie trotzdem nutzen kannst, ist das doch in Ordnung.
Wenn ich mir mehrere Sonos Produkte gekauft habe, unter anderem weil ich dem Unternehmen keine persönlichen Daten geben muss, bin ich jetzt aufgeschmissen und muss diese verkaufen (bzw. kann sie selbst nicht mehr nutzen).

Naja, bei Datenschutz hat jeder seine eigene Meinung. Ich persönlich find es schade, dass Unternehmen sowas einfach machen können.
Ist schon bekannt wann die neue Play:3 kommt mit Airplay 2 Unterstützung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text