94°
ABGELAUFEN
Sonos Playbar + Bridge
15 Kommentare

Kommt da was gescheites raus ohne Sub? Gibts Alternativen?
Preis ist gut.

Meine persönliche Meinung: NEIN ! Ohne Sub - klint das Ding grütze...

Mcgusto

Kommt da was gescheites raus ohne Sub? Gibts Alternativen?Preis ist gut.

Der 100. Deal mit 8SPAREN....
Verkaufen die auch Häuser oder Eigentumswohnungen.

Naja, bei amazon gibt's momentan 6 Monate Spotify Premium gratis zur Playbar+Bridge für 669€
Sind 45 mehr, wenn man Spotify braucht bzw. gerne hätte fährt man damit nicht viel schlechter..

Gibt's nicht gerade auch nen 10% bei meinpaket?

Gutscheincode: MÄRZ10PROZENT
Gutscheinwert: 10% Rabatt
Gutscheingültigkeit: nur 31. März 2014

.

blase77

Gutscheincode: MÄRZ10PROZENTGutscheinwert: 10% RabattGutscheingültigkeit: nur 31. März 2014

ist aber abgelaufen
Is

Das Teil unterstützt kein DTS. Für das Geld würde ich auf jeden Fall zu anderen Soundbars greifen.

Wenn Glotze oder Player DTS fähig sind, ist das doch kein Problem!

Mcgusto

Kommt da was gescheites raus ohne Sub? Gibts Alternativen?Preis ist gut.

Ja was genau suchst du? Eine Soundbar oder so ein System um es durch die ganze Wohnung zu verlinken? Ich wohne in einer Maisonette-Wohnung und brauchen oben gar keine Boxen oder Soundbar wenn ich Musik hören will mach ich unten meine Soundbar an und das Hört sich oben immer noch so genial an, das man denkt ich habe oben im Raum auch Boxen. So einige haben mich schon gefragt "Hast du Boxen hier oben? Hört sich so gut an!" habe die Soundbar amazon.de/LG-…JQ0 und bin auch total happy. Egal ob für Filme oder Musik die Soundbar haut ganz gut was raus. Mein Nachbar hat ein Teufel-Set und ich finde meine Soundbar liefert besseren Sound beim Filme gucken. Natürlich bekommt man den 5.1 Effekt nicht so perfekt rüber aber das war mir noch nie so wichtig. Dafür ist es ein richtig guter Bass der ordentlich rüber kommt und auch nicht zu gewaltig klingt! Sub ist auch Wireless somit hat man da auch kein Stress.

Wer einen vernünftigen Blu-Ray Player oder eine PS3 zu Hause stehen hat kann auch auf DTS Support verzichten. Denn die können DTS 5.1 in DD 5.1 per optischem Ausgang ausgeben. Da die Playbar eh nur optisch bespielt wird sollte das wohl kein Thema mehr sein. Wer sich eine Playbar mit oder ohne Sub leisten will, sollte sich auch einen guten Player aneignen.

Ich habe die Playbar und vermisse den Sub überhaupt nicht. Meine Frau hat mir noch nicht erlaubt die Playbar voll aufzudrehen, weil die bei halber Lautstärke schon so brüllt.

hat noch jemand nen Deal für die Play 1?

Mcgusto

Kommt da was gescheites raus ohne Sub? Gibts Alternativen?Preis ist gut.



Eigentlich will ich nur dieses gewisse Kinofeeling wenn man nen Trailer anschaut und vom Sound begeistert ist Eine 5.1 Anlage kommt nicht in Frage, deshalb soll es eine gute Soundbar sein. Die Bose Cinematic 1 SR kommt soundtechnisch genau an das was ich will, aber ist mit 1500€ viel zu teuer
Die Yamaha YSP-3300 fand ich ziemlich schlecht für 1000€. Die Sonos Playbar konnte ich leider nur mit Sub probehören, deshalb meine Frage ob die ohne Sub was taugt. Mit Sub ist es schon sehr geil

LG HLX56S hab ich gerade, aber die kommt ins Schlafzimmer...

aktuell ausverkauft

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text