sonos playbar refurbished
-132°

sonos playbar refurbished

629€749€-16%Sonos Shop Angebote
9
eingestellt am 29. Jun
gibt es aktuell im sonos shop fuer 629€. hab mir mal eine bestellt, da mir die kommende beam wohm etwas zu winzig ist.

bei euronics neu ulm gibts wohl aktuell noch ein angebot fuer 666€ zzgl versand.
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Als ob es auf die Größe ankommen würde.
Na ja doch, wenn du keinen Sub hast, dann ist die Playbar IMHO immer noch die bessere Wahl, weil das Klangbild mit den verbauten Mittel-/Tieftönern kompletter ist.
Volumen bringt Tiefe, das ist einfach nicht zu ändern. Und da der Sub auch noch Mal ~600€ + kostet, ist die Playbar (als erste Anschaffung) sinnvoll.
In einigen Test wurde schon moniert, das die geringere Größe den Surround Effekt nicht so gut rüber bringt wie die alte da der Abstand der außenliegenden Lautsprecher zu gering ist. Naja müsste man halt testen wenn die in den Verkauf geht
Das Teil hat mein Bekannter auch. Ich habe mir aber die Samsung HW-K950 für 600 Bugs bei IBOOD gekauft. Kam gestern an. Das Teil ist eine absolute Granate, insbesondere mit den eingeb. Atmos-Lautsprechern.

Diese SB hier ist wirklich ein absoluter Witz dagegen.
Warum gibst Du einen Preisvergleich von 749€ an, obwohl Du mit dem nächsten Satz schreibt, dass es den Artikel neu auch für 670,99€ inkl Versand bei Euronics gibt? Ändere das bitte.
sin4711vor 1 h, 26 m

Als ob es auf die Größe ankommen würde.



Im Gegensatz zu männlichen und weiblichen Attributen kommt es bei LS letztendlich immer auf die Größe an, zumindest im Tieftonbereich. Je mehr Luft bewegt wird desto Bumm...
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 29. Jun
Lelo89vor 23 m

Na ja doch, wenn du keinen Sub hast, dann ist die Playbar IMHO immer noch …Na ja doch, wenn du keinen Sub hast, dann ist die Playbar IMHO immer noch die bessere Wahl, weil das Klangbild mit den verbauten Mittel-/Tieftönern kompletter ist.Volumen bringt Tiefe, das ist einfach nicht zu ändern. Und da der Sub auch noch Mal ~600€ + kostet, ist die Playbar (als erste Anschaffung) sinnvoll.


Die Playbar hat keinen Tieftöner. 6 Mittel und 3 Hochtöner. Lediglich die Playbase hat einen Tieftöner verbaut.
BigBensonvor 3 h, 40 m

Die Playbar hat keinen Tieftöner. 6 Mittel und 3 Hochtöner. Lediglich die P …Die Playbar hat keinen Tieftöner. 6 Mittel und 3 Hochtöner. Lediglich die Playbase hat einen Tieftöner verbaut.


Völlig richtig!
Da war ich noch nicht wach
Trotzdem können die Mitteltöner besser mit den Tiefen umgehen. Ich finde für so eine "kleine" Soundbar sind die Tiefen ganz okay.

Dennoch werde ich mir bald Mal einen Sub gönnen
Lelo8929. Jun

Na ja doch, wenn du keinen Sub hast, dann ist die Playbar IMHO immer noch …Na ja doch, wenn du keinen Sub hast, dann ist die Playbar IMHO immer noch die bessere Wahl, weil das Klangbild mit den verbauten Mittel-/Tieftönern kompletter ist.Volumen bringt Tiefe, das ist einfach nicht zu ändern. Und da der Sub auch noch Mal ~600€ + kostet, ist die Playbar (als erste Anschaffung) sinnvoll.



Dann wäre eher die PlayBase sinnvoll !!!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von misterdavi1. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text