Sonos Playbar und andere Sonos Deals
343°Abgelaufen

Sonos Playbar und andere Sonos Deals

64
eingestellt am 6. Jan 2014heiß seit 6. Jan 2014
Es gibt die Sonos Playbar noch günstiger als auf der Hauptseite bei mediadeal.de mit Gutschein: FIXP-IJGU4T für 549,-
En Kumpel hat sie sich dort auch schon gekauft und zu diesem Preis erhalten.

Es gibt auch noch den Play 5 für 329,-
https://www.mediadeal.de/netzwerk-komponenten/sonos/sonos-play:5-schwarz/4815

den Play 3 für 239,-
https://www.mediadeal.de/netzwerk-komponenten/sonos/sonos-play:3-schwarz/972

den Sonos Sub für 599,-
mediadeal.de/net…491

und den Sonos Connect für 289,-
mediadeal.de/net…253

Die jeweiligen Gutscheincodes stehen direkt in dem link unter dem Produkt.

Viel Spass mit den Sonos Produkten.

64 Kommentare

Ich hätte sie wirklich gerne, aber ohne DTS ist es irgendwie völlig am Ziel vorbei gedüst

Verfasser

Ja leider deswegen habe ich sie auch noch nicht. Ist echt ne Schande das die DTS nicht nachrüsten

Fehlender DTS Support ist nicht das einzige an der Playbar was müll ist. Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität... Selbst wenn sie DTS mit nem Firmware Update nachliefern (können) ... Welcher TV macht DTS Passthrough....


Playbar v2 mit DTS und HDMI wäre mein großer Wunsch

Mein vater hat die sonos playbar und das teil ist sensationell. Im moment definitiv die beste soundbar aufm markt! hab selbst 3 getestet und alle kamen an diese Qualität nicht ran.
ich selbst besitze die sonos play 1 und liebe das teil also definitiv PRO Sonos

Zero9

Fehlender DTS Support ist nicht das einzige an der Playbar was müll ist. Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität... Selbst wenn sie DTS mit nem Firmware Update nachliefern (können) ... Welcher TV macht DTS Passthrough.... Playbar v2 mit DTS und HDMI wäre mein großer Wunsch



Solche Probleme habe ich nicht.. Ganz im Gegenteil - ich habe gar keine Probleme.

550,- für die Sonos Soundbar ist hot hot hot.

Auf der CES stellen gerade alle Konkurrenzsysteme vor (auf Qualcomm Basis), vielleicht kommen die Preise jetzt endlich auch bei Sonos unter Druck (bzw. die Auswahl steigt). Warten wir mal ab, ob die in der ersten Generation Sonos wirklich Konkurrenz machen können ....

Die Links vom Play 3 und Play 5 sind vertauscht...

...Mal abgesehen davon, dass der Sound ohne den Subwoofer, der nochmal 600 Steine kostet vom Klang her mehr als dünne ist....

Danke

Sonos Connect für unter 300EUR, das ist sensationell, danke!

Sonos Sub steht ganz oben auf meiner Einkaufsliste. Das Geld ist aber gerade gestern für Nexus 5 ausgegeben... na toll aber GANZ HOT...

Zero9

Fehlender DTS Support ist nicht das einzige an der Playbar was müll ist. Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität... Selbst wenn sie DTS mit nem Firmware Update nachliefern (können) ... Welcher TV macht DTS Passthrough.... Playbar v2 mit DTS und HDMI wäre mein großer Wunsch



Wie handelst du denn Filme mit DTS Tonspur?
Bei mir haben 95% aller Filme DTS - heißt bei der Playbar = Totenstille..
Ich finde das Ding vom Prinzip her auch gut aber die Umsetzung ist irgendwie Mau...

Bin komplett mit Sonos versorgt. Die Playbar musste allerdings letzte Woche weichen. Der fehlende DTS support ist in dieser Preisklasse mehr als beschämend. Um sich am Markt zu etablieren muss eine weitere Version der Playbar folgen!! Zum Deal: Super Hot! Zweiten Sub soeben bestellt. Danke!

Preis-Leistung leider bei Sonos z.Zt. noch schlecht. Warten auf Mitbewerber die das Marktgleichgewicht wieder herstellen... So lang wird es nicht mehr dauern...haltet eure Scheinchen fest.

Und: vergleichsweise niedrige Preis auf der Seite schon Abgelaufen!!

flowdow

Preis-Leistung leider bei Sonos z.Zt. noch schlecht. Warten auf Mitbewerber die das Marktgleichgewicht wieder herstellen... So lang wird es nicht mehr dauern...haltet eure Scheinchen fest.



aber für die soundbar z.B. ist doch noch nix vergleichbares in aussicht, oder?

Zero9

Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität...


Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber ist das wirklich so das man per optischem Audiokabel keine 100% Lippensynchronität hat? Ich möchte mir nämlich ein sogenanntes Soundboard/Sounddeck kaufen und meinen TV so anschließen. LipSync haben aber nicht wirklich alle Geräte und ich war schon am Überlegen das von meiner Must-have Featureliste zu streichen...

Mist, die Playbar ist aber nicht mehr verfügbar, die wollte ich mir gerade schon regulär kaufen.

Zero9

Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität...



In den einstellungen kann man eine verzögerung einstellen, was aber bei mir bis heute noch nie nötig war

Stulle

In den einstellungen kann man eine verzögerung einstellen, was aber bei mir bis heute noch nie nötig war


Das war mir zwar schon bewusst, aber trotzdem danke. Und du hast optisch angeschlossen oder per HDMI?

Argh, wieso sind die Play:1 nicht im Angebot? Play:3 habe ich genug. Ne Play:5 hole ich nur, wenn es mittelfristig keinen DTS für die Playbar geben wird.

Servus!

Wie kommt man denn auf 549,99€? Bei mir wird als Preis 679,00€ angezeigt,Rabatt durch den Gutschein ist 31,00€...

Was mache ich falsch?

sabato

Argh, wieso sind die Play:1 nicht im Angebot? Play:3 habe ich genug. Ne Play:5 hole ich nur, wenn es mittelfristig keinen DTS für die Playbar geben wird.



Play:1 sind derzeit irgendwie überall ausverkauft... wers glauben mag... kommt mir eher wie ne künstliche Verknappung vor um noch einige Play:3 los zu werden...

Verstehe teilweise die Aussagen mit DTS nicht. Wenn die Soundbar direkt an den TV angeschlossen wird (wie es auch gedacht ist) habt ihr auf keinen Fall totenstille. Dadurch dass Blue Ray Player und Co. über HDMI am Fernseher angeschlossen sind, wird alles durchgeschliffen (auch DTS)! Wenn man den Blue Ray Player direkt an die Bar anschließt dann mag das viell. Stimmen aber nicht wenn die Bar direkt am TV hängt. Und auch die Behauptung dass Lippenbewegungen asynchron sind ist totaler Müll! Toslink ist eine der besten Übertragungsmöglichkeiten. Oder warum sollten diverse Hersteller (z.B.Bose) bei ihren Soundplates/Soundbars auf Toslink setzen? Bestimmt nicht, weil man dadurch verzögerungen in der Sprache hat.

Zero9

Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität...

stimmt nicht!

Zero9

Fehlender DTS Support ist nicht das einzige an der Playbar was müll ist. Anbindung über Toslink und damit einfach keine 100% Garantierte Lippensynchronität... Selbst wenn sie DTS mit nem Firmware Update nachliefern (können) ... Welcher TV macht DTS Passthrough.... Playbar v2 mit DTS und HDMI wäre mein großer Wunsch

Wie hast du Sie denn angeschlossen? Schließ sie an den TV an und alles ist gut

"Die playbar ist auf einfachste bedienung und verbindung ausgelegt, damit ja jeder idiot damit zurecht kommt und sich nicht mit doppelten HDMI und ARC verbindungen quälen muss. es ist ja nicht mal eine fernbedienung vorhanden.
dass DTS nicht unterstützt wird, ist natürlich ein manko, aber die playbar spielt einfach das ab, was der fernseher durschleift, meistens wird das dolby digital 5.1 sein, was für die meisten fälle genügen sollte, und ich kaum glaube, dass man mit der playbar einen großen unterschied zu DTS oder gar DTS HD hören würde...." Aussage aus dem Forum die meiner Meinung nach 100% zutrifft. So genug aufgeregt

Dann macht dein TV scheinbar DTS zu DD umwandlung oder zu Stereo und die Playbar pfuscht es wieder hoch.. Wenn der TV das nicht unterstützt ist bei DTS einfach die Playbar stumm....

Zero9

Dann macht dein TV scheinbar DTS zu DD umwandlung oder zu Stereo und die Playbar pfuscht es wieder hoch.. Wenn der TV das nicht unterstützt ist bei DTS einfach die Playbar stumm....



Sobald dein TV einen Ton von deinem Blue Ray Player ausgibt, und das wird er, kannst du die Playbar ganz normal verwenden. Ich gebe Dir recht, dass es kein echtes 5.1 ist, aber der Sound ist wirklich gut und ich glaube das 90% der Menschen da draußen nicht so audiophil sind und einen Unterschied von einem 5.1 System in der Preisklasse (Receiver + Subwoofer + Boxen) und dem "künstlichen" 5.1 von Sonos (z.B. Bar + Sub + 2x 1Play) ausmachen können. Die Leute die es können, müssen sich dann aber ein HiFi-System zulegen (z.B. Marantz Receiver + Klein & Hummel Boxen + Subwoofer etc.) das jenseits der 1800€ vom Songs System liegt ( Sub+Bar+ 2xPlay1) und nicht Wireless und beliebig erweiterbar ist.
Und nochmal sobald dein Fernseher den Sound von deinem Blueray Player wiedergibt kannst du dran hängen was du willst (egal ob mit Klinke, Toslink, Component etc.) und ob es DTS unterstütz oder nicht, still bleibt es auf jeden Fall nicht. Im schlimmsten Fall wird immer in Stereo umgewandelt. Warum sollte man denn ein Produkt für die Breite Masse rausbringen, wenn diese es nicht verwenden kann?

Albi77

Wie kommt man denn auf 549,99€? Bei mir wird als Preis 679,00€ angezeigt,Rabatt durch den Gutschein ist 31,00€... Was mache ich falsch?



Jetzt ist die Playbar wieder da (ohne Halterung und Bridge) und mit 130,-€ Rabatt!

mediadeal.de/hif…756

Danke!

TOP. kanller Preis, überlege schon ob ich nicht zusätzlich zur Playbar 1x oder 2x PLAY:3 und/oder den SUB bestellen soll.

Ach verdammt, jetzt hab ich doch die Playbar gekauft.

Ulf123

Verstehe teilweise die Aussagen mit DTS nicht. Wenn die Soundbar direkt an den TV angeschlossen wird (wie es auch gedacht ist) habt ihr auf keinen Fall totenstille. Dadurch dass Blue Ray Player und Co. über HDMI am Fernseher angeschlossen sind, wird alles durchgeschliffen (auch DTS)! Wenn man den Blue Ray Player direkt an die Bar anschließt dann mag das viell. Stimmen aber nicht wenn die Bar direkt am TV hängt. Und auch die Behauptung dass Lippenbewegungen asynchron sind ist totaler Müll! Toslink ist eine der besten Übertragungsmöglichkeiten. Oder warum sollten diverse Hersteller (z.B.Bose) bei ihren Soundplates/Soundbars auf Toslink setzen? Bestimmt nicht, weil man dadurch verzögerungen in der Sprache hat.



Hab mich gestern lange in div. foren eingelesen... aber so richtig eine endgültige Aussage gibts dazu nicht. einige schreiben z.B. dass sie nen Splitter zwischen PS3 und Soundbar stecken, damit die PS3 das Signal umwandelt. Wäre natürlich obsolet, wenn der TV das schon macht.

Kannst du also mit 100%iger Sicherheit sagen, dass es klappt? Evtl. mit Beweis (Screenshot der App)?

Ulf123

Verstehe teilweise die Aussagen mit DTS nicht. Wenn die Soundbar direkt an den TV angeschlossen wird (wie es auch gedacht ist) habt ihr auf keinen Fall totenstille. Dadurch dass Blue Ray Player und Co. über HDMI am Fernseher angeschlossen sind, wird alles durchgeschliffen (auch DTS)! Wenn man den Blue Ray Player direkt an die Bar anschließt dann mag das viell. Stimmen aber nicht wenn die Bar direkt am TV hängt. Und auch die Behauptung dass Lippenbewegungen asynchron sind ist totaler Müll! Toslink ist eine der besten Übertragungsmöglichkeiten. Oder warum sollten diverse Hersteller (z.B.Bose) bei ihren Soundplates/Soundbars auf Toslink setzen? Bestimmt nicht, weil man dadurch verzögerungen in der Sprache hat.


Also wie gesagt wenn du die PS3 direkt in die Soundbar steckst dann hast du bei Filme mit DTS Spur keinen Ton. Wenn du aber mit der Playsi über HDMI in den TV gehst und vom TV über Toslink (optisch) in die Playbar gehst dann wird der Sound "durchgeschleift". Bedeutet das Signal wird von DTS umgewandelt in das was dein TV unterstützt. Beweise kann ich leider nicht liefern weil ich die Komponenten leider nicht besitze, allerdings habe ich mich ausführlich darüber informiert, da ich ein Sonos 5.1 System bei meinem Schwiegervater installiert habe. Aufgrundessen waren wir in einem Saturn wo ein Sonos Angestellter die Produkte vorstellt und er hat mir das alles bestätigt. Bei meinem Schwiegervater hat jedenfalls alles geklappt. Kannst ja nochmal bei Sonos anrufen.

sabato

Argh, wieso sind die Play:1 nicht im Angebot? Play:3 habe ich genug. Ne Play:5 hole ich nur, wenn es mittelfristig keinen DTS für die Playbar geben wird.



@ Zero9:
Wo gräbt man denn solche Theorien aus?!
Gibt halt immer leute die die überall was negatives suchen!!

Verfasser

Hab die Links zum 3er und 5er richtig gesetzt und noch den Songs Connect hinzugefügt (den hatte ich gestern vergessen).



Aaaaaaarghhhhhh, ihr macht mich echt fertich hier…..

Der Sub ist für 599 € zu haben. Das ist der Preis bei dem ich zuschlagen wollte, aber jetzt…..da er da ist……ich weiß nicht…….soviel Geld……..Boaaaahhhhhhh, soll ich? Mmmmmpfff

Der Preis für die Soundbar ist übrigens genial. Habe sie mitte letzten Jahres für 599 € geschossen und seitdem keinen besseren Preis gefunden…..

Bestellt. Warte seit ner Weile auf so nen Preis.

Ulf123

Verstehe teilweise die Aussagen mit DTS nicht. Wenn die Soundbar direkt an den TV angeschlossen wird (wie es auch gedacht ist) habt ihr auf keinen Fall totenstille. Dadurch dass Blue Ray Player und Co. über HDMI am Fernseher angeschlossen sind, wird alles durchgeschliffen (auch DTS)! Wenn man den Blue Ray Player direkt an die Bar anschließt dann mag das viell. Stimmen aber nicht wenn die Bar direkt am TV hängt. Und auch die Behauptung dass Lippenbewegungen asynchron sind ist totaler Müll! Toslink ist eine der besten Übertragungsmöglichkeiten. Oder warum sollten diverse Hersteller (z.B.Bose) bei ihren Soundplates/Soundbars auf Toslink setzen? Bestimmt nicht, weil man dadurch verzögerungen in der Sprache hat.



Beim Support angerufen: Nur Stereo 2.0 bei DTS

Alle, die bereits eine Soundbar haben: Könnt ihr das bestätigen oder revidieren?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text