Sonos Playbase o Playbar - Expert Dürmagen
273°Abgelaufen

Sonos Playbase o Playbar - Expert Dürmagen

579€699€-17%expert Angebote
32
lokaleingestellt am 22. Nov 2017
Lokal?! Ab dem 24.11.2017 gültig bis 27.11.2017

Expert Dormagen

Vergleichspreis lt. Idealo 699€
Zusätzliche Info

Gruppen

32 Kommentare
Wo? Welcher Laden?

Ah Expert. Könnte ruhig erwähnt werden ;-)
Bearbeitet von: "hebul99" 22. Nov 2017
Es handelt sich um ein Prospekt des Expert Dürmagen. Zumindest das sollte Erwähnung finden. Ein Vergleichspreis fehlt außerdem.
Klang ist scheiße
Muh22222. Nov 2017

Klang ist scheiße


Hast du auch detailliertere Infos?
Dieses Angebot bundesweit wäre schön!
Arcamenel22. Nov 2017

Hast du auch detailliertere Infos?



mehrfach angehört. Die Läden habe immer einen Sub dabei laufen. Wenn der aus ist kommt nichts mehr rüber.
Dazu kein DTS!
Muh22222. Nov 2017

Klang ist scheiße


Naja kommt drauf an wie gut die Ohren sind
Ich habe die playbase mit sub und 2 play1 in Kombi klingt für meinen Bedarf ganz gut.

Problem finde ich nur die 65k Musik Grenze bei eigenen Titeln vom NAS
Da ich Streamingdienste nicht nutzen möchte (höre eh nur 70-80er ) brauche ich die nicht. Alternativ kann man das jedoch mit plex umgehen. Dennoch für den Preis finde ich das sonos da die Grenze von 65k Titeln erhöhen sollte.
Megarush22. Nov 2017

Naja kommt drauf an wie gut die Ohren sind Ich habe die playbase …Naja kommt drauf an wie gut die Ohren sind Ich habe die playbase mit sub und 2 play1 in Kombi klingt für meinen Bedarf ganz gut. Problem finde ich nur die 65k Musik Grenze bei eigenen Titeln vom NAS Da ich Streamingdienste nicht nutzen möchte (höre eh nur 70-80er ) brauche ich die nicht. Alternativ kann man das jedoch mit plex umgehen. Dennoch für den Preis finde ich das sonos da die Grenze von 65k Titeln erhöhen sollte.


die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt bereits beim Mp3 Signal an gefolgt von der digitalen Umwandlung und endet bei den Lautsprechern. Kein Hifi Experte würde sich so etwas freiwillig in die Wohnung stellen. Für die breite Mainstream Masse für ein bißchen Radio und Mp3 Beschallung sicherlich ausreichend.
Bearbeitet von: "Muh222" 22. Nov 2017
welche Playbar könnt ihr denn alternativ empfehlen?
Muh22222. Nov 2017

die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt …die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt bereits beim Mp3 Signal an gefolgt von der digitalen Umwandlung und endet bei den Lautsprechern. Kein Hifi Experte würde sich so etwas freiwillig in die Wohnung stellen. Für die breite Mainstream Masse für ein bißchen Radio und Mp3 Beschallung sicherlich ausreichend.

Für die breite Masse passend, da einfach einzurichten und zu bedienen und klanglich gut. Sicher nichts für audiophile.
Muh22222. Nov 2017

die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt …die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt bereits beim Mp3 Signal an gefolgt von der digitalen Umwandlung und endet bei den Lautsprechern. Kein Hifi Experte würde sich so etwas freiwillig in die Wohnung stellen. Für die breite Mainstream Masse für ein bißchen Radio und Mp3 Beschallung sicherlich ausreichend.



Was würdest du zu der Bose Soundbar samt Sub sagen? Besser?
Muh22222. Nov 2017

die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt …die Kombi ist ok. Aber mit Klang hat es leider nichts zu tun. Das fängt bereits beim Mp3 Signal an gefolgt von der digitalen Umwandlung und endet bei den Lautsprechern. Kein Hifi Experte würde sich so etwas freiwillig in die Wohnung stellen. Für die breite Mainstream Masse für ein bißchen Radio und Mp3 Beschallung sicherlich ausreichend.


Bin jetzt auch kein Hifi Experte, aber ich bin zumindest vom play 1 überzeugt. Welche Alternativen sollte ich mir sonst anschauen?
Muh22222. Nov 2017

Klang ist scheiße



Kann ich so nicht sagen, ich habe die Playbase, und die ist auch ohne Subwoofer in einem 23 m³ Wohnzimmer top.
Kann mir jemand das tv Modell über dem expertbild mitteilen? Hot?
Muh22222. Nov 2017

Klang ist scheiße


Kann ich pauschal nicht bestätigen. Im Vergleich zu hochwertigen Stereo-/Hifianlage ab 1000€ aufwärts stimme ich dir zu. Im angesetzten Preissegement und vor allem im Vergleich zu anderen Playbars (auch zur Sonos Playbar) und Playbases finde ich die Sonos Playbase herausragend! Die Musikwiedergabe hat einen ordentlichen Bass und eine super Dynamik. Solange man in einer Mietwohnung mit Nachbarn wohnt, benötigt man auch keinen Sub. Zwei Play 1 sind einen tolle Ergänzung. Des Weiteren ist die erstklassige Bedienung samt der (zukünftigen) Möglichkeiten mit Sprachsteuerung (zB Echo) und AirPlay2 einmalig.

Ich habe die Playbase beim Deal Ende Juni von Otto für <580€ gekauft und es nicht bereut. Unter 600€ ist auch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Man merkt dass hier "Experten" sprechen....:)- ich bin ein Hifi Fan der "alten Schule" und hatte bis vor kurzem noch eine ausgewachsene 7.2 Anlage mit Denon AV Receiver hier stehen- irgendwann war ich es aber leid die Riesen Trümmer und das ganze Wirrwarr an Kabeln im Zimmer stehen und liegen zu haben und bin auf die Suche nach einem alternativen System, gegangen dass ein einigermaßen adäquater Ersatz für meine bisherige Anlage sein sollte. Hin und her gehört, verschiedene Soundbars mit Substanz und ohne- bis ich auf das Sonos System hingewiesen worden bin.....Probe gehört und das war das erste System dass mich begeistern konnte! Kurzerhand dann ein Set aus Playbar, Sub und 2 Play:1 gekauft und bisher top zufrieden, ich vermisse so gut wie gar nichts gegenüber meinem ehemaligen System(natürlich kann Sonos auch keine Wunder vollbringen)- aber was machbar ist findet man bei Sonos
Ach so, bezahlt habe ich 400 Euro für die Playbar(allerdings gebraucht 1 Jahr jung), umgerechnet 480 EUR für den Sub(neu) und 320 EUR für das Paar Play:1 -ebenfalls neu, sind 1200 EUR komplett und dafür finde ich nichts annähernd vergleichbares, in dem Bereich zumindest.
Bearbeitet von: "Andry" 22. Nov 2017
Scheinbar nur lokal. Mist.

Ich hoffe, dass amazon mal mitzieht oder am freitag ein guter deal kommt.
Gerne auch für das set mit play:1 :-)
Thielo22. Nov 2017

Was würdest du zu der Bose Soundbar samt Sub sagen? Besser?



Ich halte generell nichts von den Soundbars. Das ist aber bauart bedingt.
Andry22. Nov 2017

Man merkt dass hier "Experten" sprechen....:)- ich bin ein Hifi Fan der …Man merkt dass hier "Experten" sprechen....:)- ich bin ein Hifi Fan der "alten Schule" und hatte bis vor kurzem noch eine ausgewachsene 7.2 Anlage mit Denon AV Receiver hier stehen- irgendwann war ich es aber leid die Riesen Trümmer und das ganze Wirrwarr an Kabeln im Zimmer stehen und liegen zu haben und bin auf die Suche nach einem alternativen System, gegangen dass ein einigermaßen adäquater Ersatz für meine bisherige Anlage sein sollte. Hin und her gehört, verschiedene Soundbars mit Substanz und ohne- bis ich auf das Sonos System hingewiesen worden bin.....Probe gehört und das war das erste System dass mich begeistern konnte! Kurzerhand dann ein Set aus Playbar, Sub und 2 Play:1 gekauft und bisher top zufrieden, ich vermisse so gut wie gar nichts gegenüber meinem ehemaligen System(natürlich kann Sonos auch keine Wunder vollbringen)- aber was machbar ist findet man bei Sonos Ach so, bezahlt habe ich 400 Euro für die Playbar(allerdings gebraucht 1 Jahr jung), umgerechnet 480 EUR für den Sub(neu) und 320 EUR für das Paar Play:1 -ebenfalls neu, sind 1200 EUR komplett und dafür finde ich nichts annähernd vergleichbares, in dem Bereich zumindest.


Wo gibts den Sub so günstig?
Deswegen schrieb ich ja umgerechnet, es gab vor kurzem eine Aktion bei expert octomedia, 2 Teile kaufen, das günstigere gibt es für 50 Prozent, habe Playbase und Sub gekauft, auf dem Rückweg die Base direkt an einen neuen Besitzer für 680 weiterverkauft, so kam ich zum Sonos sub für 480 EUR
Andry22. Nov 2017

Man merkt dass hier "Experten" sprechen....:)- ich bin ein Hifi Fan der …Man merkt dass hier "Experten" sprechen....:)- ich bin ein Hifi Fan der "alten Schule" und hatte bis vor kurzem noch eine ausgewachsene 7.2 Anlage mit Denon AV Receiver hier stehen- irgendwann war ich es aber leid die Riesen Trümmer und das ganze Wirrwarr an Kabeln im Zimmer stehen und liegen zu haben und bin auf die Suche nach einem alternativen System, gegangen dass ein einigermaßen adäquater Ersatz für meine bisherige Anlage sein sollte. Hin und her gehört, verschiedene Soundbars mit Substanz und ohne- bis ich auf das Sonos System hingewiesen worden bin.....Probe gehört und das war das erste System dass mich begeistern konnte! Kurzerhand dann ein Set aus Playbar, Sub und 2 Play:1 gekauft und bisher top zufrieden, ich vermisse so gut wie gar nichts gegenüber meinem ehemaligen System(natürlich kann Sonos auch keine Wunder vollbringen)- aber was machbar ist findet man bei Sonos Ach so, bezahlt habe ich 400 Euro für die Playbar(allerdings gebraucht 1 Jahr jung), umgerechnet 480 EUR für den Sub(neu) und 320 EUR für das Paar Play:1 -ebenfalls neu, sind 1200 EUR komplett und dafür finde ich nichts annähernd vergleichbares, in dem Bereich zumindest.


Mich würde interessieren wie ich weitere Geräte (Playstation, Blueray Player, etc ..) an Sonos anbinden kann. Weis da jemand mehr?
Andry22. Nov 2017

Deswegen schrieb ich ja umgerechnet, es gab vor kurzem eine Aktion bei …Deswegen schrieb ich ja umgerechnet, es gab vor kurzem eine Aktion bei expert octomedia, 2 Teile kaufen, das günstigere gibt es für 50 Prozent, habe Playbase und Sub gekauft, auf dem Rückweg die Base direkt an einen neuen Besitzer für 680 weiterverkauft, so kam ich zum Sonos sub für 480 EUR


Ja und dann habe ich ein Rubbelos gekauft und 500 Euro gewonnen. Somit kostet die Playbar nur knapp 200 Euro.
Die Play 1 habe ich auf dem Media Markt Parkplatz gefunden, die hat jemand liegen gelassen. Also zeigt mir mal ein vergleichbares Set für 200 Euro. *ironie off*
Er hat gefragt- ich habe geantwortet- ganz einfach.
ReneMarioMeinger22. Nov 2017

Mich würde interessieren wie ich weitere Geräte (Playstation, Blueray P …Mich würde interessieren wie ich weitere Geräte (Playstation, Blueray Player, etc ..) an Sonos anbinden kann. Weis da jemand mehr?


Geht dann nur über einen Toslink Switch, da nur ein optischer Eingang vorhanden.....für mich war das nicht relevant da ich alle meine Geräte über HDMI an meinem TV dran habe, der gibts dann das entsprechende Signal per Toslink an die Playbar.
Ist ein Versand möglich?
Yes, da isser der Deal auf den ich gewartet habe 🤘
Geht auch online, eben bestellt
snoopy1234524. Nov 2017

Geht auch online, eben bestellt


Schon eine Versandbestätigung erhalten?
Arcamenel26. Nov 2017

Schon eine Versandbestätigung erhalten?


Ich habe storniert, das Angebot bei tink mit Vattenfall war besser, 785 für die Playbase und 2x Play 1.
ReneMarioMeinger22. Nov 2017

Mich würde interessieren wie ich weitere Geräte (Playstation, Blueray P …Mich würde interessieren wie ich weitere Geräte (Playstation, Blueray Player, etc ..) an Sonos anbinden kann. Weis da jemand mehr?


Ich habe mir deswegen jetzt Mal diesen switch bestellt: VORKE HDMI Switch 18Gbps 4x1 HDR 4Kx2K @ 60Hz (4: 4: 4) HDCP2.2 SPDIF 4 in 1 aus HDMI2.0b HDMI mit EDID ARC RS232 Stereo Audio und optischer Ausgang Fernbedienung
Ist gerade ein Blitz Deal bei Amazon für 50€
Meine wurde heute versendet!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von LeBlank. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text