SONOS Sub (WLAN Subwoofer) für 582,59€ statt 799€ bei Amazon.es
367°Abgelaufen

SONOS Sub (WLAN Subwoofer) für 582,59€ statt 799€ bei Amazon.es

39
eingestellt am 8. Aug 2017Bearbeitet von:"clb"
Amazonbeschreibung:

  • Für deutlichen tieferen Bass bei jedem Sonos Speaker. Hören Sie musikalische Details, die Ihnen bisher entgangen sind.
  • Verbindet sich über WLAN mit der PLAYBAR, dem PLAY:1, PLAY:3, PLAY:5 und dem CONNECT:AMP.
  • Zwei gegenüber platzierte Lautsprechertreiber bieten tiefen Sound, ohne Vibrationen und damit auch ohne Brummen oder Scheppern. Der schlanke Subwoofer liefert in jeder Lage maximalen Bass – egal ob stehend oder liegend. Selbst unter dem Sofa.
  • Einfaches Setup über eine Taste
  • Lieferumfang: Sonos SUB, Netzkabel, Sonos Schnellstart-Anleitung
Zusätzliche Info
Redaktion
8 Testberichte mit Note 1,5.

Specs: Tieftöner: 2x • Verstärkung: aktiv • Bauweise: Sidefire • Gehäuseprinzip: geschlossen • Abmessungen (BxHxT): 402x158x380mm • Gewicht: 16.00kg • Besonderheiten: Wireless

Gruppen

Beste Kommentare
Schnaepchenhunter918. Aug 2017

kann sein aber ich weiß nicht ob mir das dann so viel Geld wert wäre:-)


Gleiche Argumentation:
Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder hat?
39 Kommentare
Hot! Günstigster Preis 725€
Kann man sich bei einem Supportfall eigentlich an den Amazon.de Support wenden oder muss man dann den ES-SUpport kontaktieren?
Verfasser
Eiskater8. Aug 2017

Kann man sich bei einem Supportfall eigentlich an den Amazon.de Support …Kann man sich bei einem Supportfall eigentlich an den Amazon.de Support wenden oder muss man dann den ES-SUpport kontaktieren?



In der Regel beim jeweiligen Ableger (z.B. Retourenschein bei Amazon.es). Ein Versuch wäre es aber sicherlich wert... Amazon war bis jetzt immer kulant (weiß aber nicht, ob die global Zugriff auf die einzelnen Bestellungen haben)
Wie kommt ihr denn auf 575,99? Ich komm nur auf 582,59 € aufgrund Versand.
Verfasser
DaHans8. Aug 2017

Wie kommt ihr denn auf 575,99? Ich komm nur auf 582,59 € aufgrund Versand. …Wie kommt ihr denn auf 575,99? Ich komm nur auf 582,59 € aufgrund Versand.



Komme sogar beim Bestellvorgang selber auf 566,48 EUR. Kann es mir ehrlich gesagt auch nicht ganz erklären.
Bearbeitet von: "clb" 8. Aug 2017
Ein JBL ES250PW Sub spielt in allen Belangen musikalischer auf und kostet nur 285€, die restlichen 300€ bezahlt man für die reibungslose Integration und Bedienung im Zusammenspiel mit den anderen Sonos Lautsprechern, die sehr gut funktioniert. Mir wärs aber nicht wert...
Links steht bei mir auch 566,48 € aber rechts oben kommt dann Versand mit 16,11 Euro dazu. hast du vllt spanisches Prime?
Verfasser
DaHans8. Aug 2017

Links steht bei mir auch 566,48 € aber rechts oben kommt dann Versand mit 1 …Links steht bei mir auch 566,48 € aber rechts oben kommt dann Versand mit 16,11 Euro dazu. hast du vllt spanisches Prime?



Eigentlich nicht - nur das "deutsche" Prime
Eiskater8. Aug 2017

Kann man sich bei einem Supportfall eigentlich an den Amazon.de Support …Kann man sich bei einem Supportfall eigentlich an den Amazon.de Support wenden oder muss man dann den ES-SUpport kontaktieren?


Ich hatte mal etwas bei amazon.it bestellt. Support von .de war nicht möglich. Ebenso musste ich damals den Rückversand nach Italien selber zahlen. Obwohl die Ware aus Deutschland verschickt wird.
Na heute ist sonos Tag, hot!
Ein paar play 1 und ein connect, dann ist alles gut
Dafür bekomme ich ne ganze 5.1 System
Der von dieser Kiste produzierte Sound ist absolut enttäuschend und steht in keinem Verhältnis mehr zum aufgerufenen Preis.

Aber das scheint bei dem Sonos-Kram ja grundsätzlich so zu sein, dass man mindestens zwei Drittel rein für die usability zahlt.
Confirmación del Pedido
Productos:EUR 566,48
Envío:EUR 16,11
Importe total:EUR 582,59
Verfasser
matt138. Aug 2017

Confirmación del PedidoProductos:EUR 566,48Envío:EUR 16,11Importe t …Confirmación del PedidoProductos:EUR 566,48Envío:EUR 16,11Importe total:EUR 582,59



Ich habe den Preis entsprechend angepasst.
Schnaepchenhunter918. Aug 2017

Dafür bekomme ich ne ganze 5.1 System


Schön. Sicher auch so unkompliziert und flexibel wie ein Sonos-System.
d_m_n_k8. Aug 2017

Schön. Sicher auch so unkompliziert und flexibel wie ein Sonos-System.


kann sein aber ich weiß nicht ob mir das dann so viel Geld wert wäre:-)
Schnaepchenhunter918. Aug 2017

kann sein aber ich weiß nicht ob mir das dann so viel Geld wert wäre:-)


Gleiche Argumentation:
Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder hat?
Super Deal, vielen Dank.
nOerkH8. Aug 2017

Na heute ist sonos Tag, hot! Ein paar play 1 und ein connect, dann ist …Na heute ist sonos Tag, hot! Ein paar play 1 und ein connect, dann ist alles gut



hätte n play 1 abzugeben :-)
Bearbeitet von: "pawned" 20. Aug 2017
Bei mir nicht mehr verfügbar?!?
Abgelaufen?
Als ich das Dealbild gesehen hab, dachte ich erst, das sei ein Desktop-PC. Optisch sehr nett, von der Ersparnis gehts auch gut klar, ich vote mal hot.
Bearbeitet von: "Linus321" 8. Aug 2017
Verfasser
Carbocon8. Aug 2017

Bei mir nicht mehr verfügbar?!?Abgelaufen?



Scheint tatsächlich nun abgelaufen zu sein. Der Sub steht wieder für 789 EUR drin.
d_m_n_k8. Aug 2017

Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder …Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder hat?



Nur dass der Porsche auch Mehrleistung in Form von Motorleistung und so bietet.

Kenne die Playbar mit Sub aus der Familie. Ja, es sieht alles schick aus, weil man den Sub z.B. sogar dekorativ an die Wand hängen kann. Aber was man da für zusammen über 1000 Euro geboten bekommt, ist eigentlich schon frech. Für Hintergrundbeschallung im Designerwohnzimmer reicht es natürlich, aber als ernsthafte Soundbar fürs Heimkino finde ich sie fragwürdig.
Schade - schon vorbei und ich habe keinen mehr abbekommen...
clb8. Aug 2017

Komme sogar beim Bestellvorgang selber auf 566,48 EUR. Kann es mir ehrlich …Komme sogar beim Bestellvorgang selber auf 566,48 EUR. Kann es mir ehrlich gesagt auch nicht ganz erklären.[Bild]

Achte auf deinen Datenschutz. Du hast deine Adresse nicht geschwärzt.
Verfasser
JocklJugin8. Aug 2017

Achte auf deinen Datenschutz. Du hast deine Adresse nicht geschwärzt.



Danke für die Info.
d_m_n_k8. Aug 2017

Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder …Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder hat?


Und die Sonos sollen hier der 911er sein? Vielleicht wenn man sich auf die Optik beschränkt. Einfach nur ein Witz, was die an Klang für den Preis bieten.
make_bargain_you_must8. Aug 2017

Und die Sonos sollen hier der 911er sein? Vielleicht wenn man sich auf die …Und die Sonos sollen hier der 911er sein? Vielleicht wenn man sich auf die Optik beschränkt. Einfach nur ein Witz, was die an Klang für den Preis bieten.


Welches wireless(!) System ist denn um Welten besser, wenn ich fragen darf!!!???
Bearbeitet von: "Wyze" 8. Aug 2017
Pete.Rock8. Aug 2017

Welches wireless(!) System ist denn um Welten besser, wenn ich fragen …Welches wireless(!) System ist denn um Welten besser, wenn ich fragen darf!!!???


Es existieren auch HiFi-Lösungen. Zum Beispiel von Nubert.
Tobias8. Aug 2017

Nur dass der Porsche auch Mehrleistung in Form von Motorleistung und so …Nur dass der Porsche auch Mehrleistung in Form von Motorleistung und so bietet.Kenne die Playbar mit Sub aus der Familie. Ja, es sieht alles schick aus, weil man den Sub z.B. sogar dekorativ an die Wand hängen kann. Aber was man da für zusammen über 1000 Euro geboten bekommt, ist eigentlich schon frech. Für Hintergrundbeschallung im Designerwohnzimmer reicht es natürlich, aber als ernsthafte Soundbar fürs Heimkino finde ich sie fragwürdig.

Dann war die Soundbar falsch eingestellt. Mein sonos System ist komplett 7.2 und richtig richtig fetter Sound
Nahezu alle Soundsysteme ab mehreren hundert Euro klingen richtig fett. Ernüchterung folgt erst wenn man Vergleiche gemacht hat und man merkt, dass es besser klingende Systeme zum halben Preis gibt
Was ist den die Alternative an soundbars ?
MrChef8. Aug 2017

Was ist den die Alternative an soundbars ?


Yamaha YSP-5600 (inkl. Bluetooth & Dolby Atmos)
Bose Soundtouch 300 (inkl. Bluetooth)

Sonst: Dali Kubik One, Arcam Solo, B&W Panorama 2, Focal Dimension, Teufel Raumfeld

...es gibt dutzende & alle haben ihre Stärken und Schwächen!
MrChef8. Aug 2017

Was ist den die Alternative an soundbars ?


Die Frage wäre sinnvoller ".. Was ist denn die Alternative zu Soundbars.."

Ein kleiner Digitaler Stereo Verstärker und
die Quadral Argentum Serie zum Beispiel ... mehr Klang fürs Geld.

Aber hier gehts ja auch anscheinend nicht um Klangqualität sondern um Bequemlichkeit (Sonos, BT Handyblärkisten)
Sry, aber ich kann mich da einfach nicht beruhigen, wenn ich sehe was Leute heute für Geld in solche Wireless Anlagen stecken, wo die Marketing Träumerei genauso schlimm ist wie bei Bose und Co....

Schallwandlung ist Phsyik und "je kleiner, umso besser" funktioniert nicht (gut).
Klar sagen jetzt viele mit diesen Dingern, mir reicht das und für mich klingts gut - aber für dieses "ist ok" geben sie halt 200% zuviel Geld aus was ich echt schlimm finde.

Und diese Sonos Systeme wo ein Subwoofer an die 800€ kostet.... Leute.. ernsthaft?!
Nix gegen einen Subwoofer der 800€ kostet, wer 800€ für einen Sub ausgeben kann und will, bitte nicht so eine Plastikbrotbüchse.
Auch was da rauskommt (ich habe mir das mal angetan in einem Laden) .. für den Preis..
Als ich beim Probehören mit zum Glück einigermaßen kundigen Besuchern drumherum stand und man sich unterhielt, kamen doch alle zum gleichen Ergebnis, dass selbst Erwachsene Subs um die 200€ namhafter Hersteller deutlich mehr zu Bringen im Stande sind.

Ich bin auch sicher kein Hater, Neider oder oder... Ich habe auch eine Anlage die um die 1000€ kostet, wobei meine Quadral 490 Argentum gerade mal 18,5cm Breite haben (wegen dem Platzargument).

Wo gegen man einfach haten muss, ist dass Firmen heute Menschen das sauer verdiente Geld für angeblichen Hochgenuss aus der Tasche ziehen, nur weil sie keine Zeit oder Gelegenheit zum Vergleich haben.

Soundbars sind auch so ein Übel, wo in Sachen Klang Versprechen abgezockt wird bis zum geht nicht mehr und wenn diese Bars mal anfangen passabel zu "klingen" (wobei von Stereo meist keine Rede sein kann, geschweige denn von Sourround) dann bewegt man sich Preislich sofort in Regionen von ner guten Stereo Verstärker Boxen Kombi die weit weit besser Schall wandelt.
make_bargain_you_must8. Aug 2017

Es existieren auch HiFi-Lösungen. Zum Beispiel von Nubert.


Ja, das ist eben das Problem. Ich hätte auch gern mein Hi-End kabelgebundenes 5.1/7.1 System, wenn ich dafür keine Kabel quer durch den Raum verlegen müsste, aber das wird leider nicht passieren!
Pete.Rock8. Aug 2017

Ja, das ist eben das Problem. Ich hätte auch gern mein Hi-End …Ja, das ist eben das Problem. Ich hätte auch gern mein Hi-End kabelgebundenes 5.1/7.1 System, wenn ich dafür keine Kabel quer durch den Raum verlegen müsste, aber das wird leider nicht passieren!


Kabel kann man sogar schön hinter (Sockel)Leisten verlegen. Ich verstehe nicht warum man sich den Ärger macht und hunderte von Euros ausgibt, nicht zufrieden ist und wird wegen ein paar Kabeln....
d_m_n_k8. Aug 2017

Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder …Gleiche Argumentation:Warum einen 911er kaufen, wenn ein Polo auch 4 Räder hat?


Was ein Vergleich... Der Besuch würde mich wahrscheinlich fragen warum ich einen Heizstrahler (im Sommer) da in der Ecke stehen habe, also selbst optisch ist der Sub ja wohl kein Argument, oder gefällt das irgendwem ernsthaft?!
Pete.Rock8. Aug 2017

Ja, das ist eben das Problem. Ich hätte auch gern mein Hi-End …Ja, das ist eben das Problem. Ich hätte auch gern mein Hi-End kabelgebundenes 5.1/7.1 System, wenn ich dafür keine Kabel quer durch den Raum verlegen müsste, aber das wird leider nicht passieren!


Guck dir mal NuFunk von nubert an. Wäre eine Lösung und es reicht ja, es für die hinteren Boxen zu verwenden.
TomJones_728. Aug 2017

Der von dieser Kiste produzierte Sound ist absolut enttäuschend und steht …Der von dieser Kiste produzierte Sound ist absolut enttäuschend und steht in keinem Verhältnis mehr zum aufgerufenen Preis. Aber das scheint bei dem Sonos-Kram ja grundsätzlich so zu sein, dass man mindestens zwei Drittel rein für die usability zahlt.

Da weiß ich nicht ob du dir wirklich eine Sonos Anlage zugelegt hast oder einfach nur der Groschen eingespart hast und dir sönös bei Ali für 200 gekauft hast aber der Sound bzw. in dem Fall der Bass der hier produziert wird ist absolut geil und keinesfalls enttäuschend...
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von clb. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text