SONY 50 Zoll (Full HD) 2015er Modell 3D (aktiv) gratis dazu: Kindle eReader !!
242°Abgelaufen

SONY 50 Zoll (Full HD) 2015er Modell 3D (aktiv) gratis dazu: Kindle eReader !!

84
eingestellt am 11. Mär 2016heiß seit 11. Mär 2016
bei Amazon.de als Aktion: Sony TV + Kindle eReader (ohne Spezialangebote)

Preis: 709€ (PVG 699)

dazu Kindle eReader ohne Spezialangebote (Neupreis ca 70-80€)

Sony KDL-50W805C 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
(wahlweise auch für den 55 Zoll 853€ und 43 Zoll 669€)

zum TV:

nach dem letzten SONY Update keine Probleme mehr, bekommt auf Amazon fast nur noch 5 Sterne Bewertungen.
Leistung, Energieverbrauch & Umwelt:

Marke: Sony
Produkt-Name: BRAVIA KDL-50W805C
Energieeffizienzklasse: A+
Bildschirmdiagonale in cm: 126
Bildschirmdiagonale in Zoll: 50
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 72 W
Energieverbrauch in kWh im Jahr: Energieverbrauch 100 kWh/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.
Leistungsaufnahme im Standby: 0,5 W
Auflösung in Pixel (Horizontal x Vertikal): 1920 x 1080
Batteriebetrieb: Nein
EU-Umweltblume: Nein

Netzwerk & Multimedia:

Prozessor: X-Reality PRO
LAN (kabelgebundener Netzwerkanschluss): Ja
WLAN (kabellose Netzwerkverbindung): Ja
Wifi Direct: Ja
Heimnetzwerk: Ja
Airplay: Nein
WiDi: Nein
Multimedia Formate: MPEG1, MPEG2PS, MPEG2TS, AVCHD, MP4Part10, MP4Part2, AVI(XVID), AVI(MotionJpeg), MOV, WMV, MKV, WEBM, 3GPP, MP3, WMA, WAV, JPEG, MPO, RAW(ARW)
Smart-TV: Ja
Smart-TV Funktionen: WLAN (eingebaut), Google Play™ Store, Web Browser, TV SideView™ App (Android, Win8, iOS), Screen Mirroring, Google Cast Ready, Bluetooth, NFC One-touch mirroring
Aufnahmefunktion (PVR) über USB: Ja
USB-Mediaplayer: Ja

Bild:

Gerätetyp: Edge LED
Bildqualität: 1080p (Full HD)
3D-fähig: Ja
Bildtechnik in Hz: 800
Zusatz Bildtechnik: Motionflow XR, 3D Super-Resolution, SimulView, Kino, Standard, Spiele
Seitenverhältnis: 16:9
Betrachtungswinkel: 178 (H) / 178 (V) Grad
Automatische Sensor-Helligkeitssteuerung: Ja
EPG: Ja
Video-Text/Seitenspeicher: 1000
HbbTV: Ja

Ton:

Ausgangsleistung (max./RMS): 20 W
Klangregelung: Ja
Klangeffekte: S-Master, S-FORCE Front Surround Sound, Automatische Lautstärkeeinstellung, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Pulse

TV-Empfang:

Analog-TV: Ja
Digital-TV: DVB-C, DVB-T2, DVB-S2
HDTV-Tuner: Ja

Anschlüsse:

PC Audio Eingang: Nein
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 4
Anzahl USB-Anschlüsse: 3
Netzwerkanschluss RJ45-Ethernet (LAN): Ja
Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
CI+ Modul Schacht: Ja
SD card slot: Nein
Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke): Ja
AV Eingang: Ja
Komponente YUV: Ja
Digitaler Audioausgang (koaxial): Nein
Digitaler Audioausgang (optisch): Ja
PC-Eingang (VGA): Nein

Zubehör im Lieferumfang:

DVB-T Stab-Antenne: Nein
Fernbedienung: Ja
Standfuß: Ja

Maße & Gewicht:

Höhe ohne Standfuß: 65,4 cm
Höhe mit Standfuß: 69,1 cm
Breite: 111,6 cm
Tiefe ohne Standfuß: 5,9 cm
Tiefe mit Standfuß: 19,1 cm
Gewicht ohne Standfuß: 13,7 kg
Gewicht mit Standfuß: 14,6 kg

Allgemein:

DVD-Player integriert: Nein
Betriebssystem: Android 5.0
Wandhalterung: VESA-Standard / sonstige Halterung: VESA-Standard 400 x 300
Farbe: schwarz
Sprachsteuerung: Ja
Herstellerfarbbezeichnung: Schwarz
Besonderheiten: USB HDD Recording: Diese Funktion wird im Laufe von 2015 in Form einer Firmware Aktualisierung verfügbar sein.

Beste Kommentare

nils85

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis??? Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...


Du hast bestimmt auch ne Kamera mit sauviel Megapixel!
84 Kommentare

Ob der "sehr gut" ist mögen doch bitte andere Institutionen objektiv bewerten.. Ich enthalte mich mal weiter objektiv.

Infos zum Inputlag?

Seitdem ich meinen LG-Fernseher mit passivem 3D habe, würde ich keinen aktiven mehr kaufen: zu anstrengend (nach 'ner halben Stunde tränen mir die Augen). Auch wenn der 3D-Effekt bei aktiv stärker ist.

Kommentar

Hoedi

Infos zum Inputlag?

Google

Ich liebäugele immer wieder mal mit dem Modell, kann mich aufgrund der durchwachsenden Bewertungen aber immer noch nicht so recht zum Kauf bewegen. Preislich müsste er also noch ein ganzes Stück nach unten gehen

!!

Wir haben den selbst seit 2 Monaten.
Okay beim Umschalten ist er manchmal etwas träge, aber sonst sind wir sehr zufrieden.
Seit dem letzten Update isst auch die Recording-Funktion endlich dabei.
Ich zocke selbst darauf mit der Xbox, da gibts keine Probleme.

Mit dem 3D sind wir auch seur zufrieden. Wir haben mit dem aktiven 3D keine Probleme, das ist also sehr individuell und muss jeder austesten.
Es sind zwar keine 3D brillen dabei, man muss aber keine von Sony dazu kaufen. Wir haben welcue gekauft, die eigentllich für SamsungTVs gedacht sind und wesentlich günstiger sind.

Und zum Thema negative Kommentare: Grade bei Amazon sind viele doch nur aufgrund der Updatepolitik und den damit verbundenen fehlenden Features so negativ.

moebelstueck

Ich liebäugele immer wieder mal mit dem Modell, kann mich aufgrund der durchwachsenden Bewertungen aber immer noch nicht so recht zum Kauf bewegen. Preislich müsste er also noch ein ganzes Stück nach unten gehen


Ich habe den Fernseher seit Anfang des Monats und bin mit dem Bild und der Software äußert zufrieden. Seit dem Februar Update schein es hier keine Probleme mehr zu geben. Mir ist der Fernseher bisher noch kein einziges Mal abgestürzt, alles läuft butterweich. Ausgenommen die Sendersortierung, die macht keinen Spaß und ist leicht hakelig. Von mir dennoch eine klare Empfehlung. Hätte ich das mit dem Deal hier gewusst, hätte ich wohl noch ein paar Tage warten können...
Das Monster einzupacken und die Sender neu sortieren zu müssen, ist mir das Geld allerdings nicht wert

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis???

Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...

Natürlich bekommt man 4k auch schon für etwas mehr Geld (oder auch schon für weniger). Budget ist da so eine Frage, der fehlende 4k Content ist eine andere Sache und der Fakt, dass die meisten 4k Geschichten nur Upscales sind, haben mir meine Entscheidung leicht gemacht. Auch sollte man den SItzabstand mit einkalkulieren, Dann lieber auf bezahlbare OLEDs mit HDR warten, den Unterschied sieht man dann wohl eher.
Dennoch viel Spaß mit deinem 4k, jedem das seine.

nils85

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis??? Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...


Du hast bestimmt auch ne Kamera mit sauviel Megapixel!

Eigentlich ein sehr guter TV - ich hatte ihn allerdings zweimal zu Hause.

Bei beiden Geräten das (leider) typische Clouding in der Bildmitte was wohl durch die Erwärmung der dahinter liegenden Platine kommt - gibt auch einen Thread im Sony Consumer Forum dazu. Eine Lösung konnte leider bisher nicht gefunden werden. Meiner ging somit zweimal zurück. Den ein oder anderen stört es sicherlich nicht - für mich leider völlig inakzeptabel.

Schade.

nils85

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis??? Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...



*Applaus*

So viel Geld für 50 Zoll ohne 4k?
Alle verrückt? lol

nils85 hat Recht , und der Rest keine Ahnung...

Ich habe Ihn seit dem Release & auch das aktuellste Update, aber so eine Verzögerung der Software ist echt nervig! Hängt sich andauernd auf.... absolut nervig das Teil!

Naja, also nils85 hat mit Sicherheit nicht Recht, ob der Fernseher was für einen ist, oder nicht, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Und der Preis für einen Top HD TV ist absolut gut angelegt, warum soll ich mir ein Einsteigermodell im 4K Bereich holen, für den es so gut wie kein (!!) entsprechendes Bildmaterial gibt und so schnell auch nicht geben wird, wenn ich hier einen top HD Fernseher auf höchstem Niveau bekomme.
Ich habe das Gerät seit August letzten Jahres, damals für 789€ im Angebot gekauft, der Preis ist also relativ stabil, habe ihn auch auf der Wunschliste bei Amazon, einfach um mich bei den Kommentaren auf dem Laufenden zu halten, das Software Update hat wirklich ewig auf sich warten lassen. Unter 709€ war er dort zumindest bislang noch nicht. Ist er allerdings inzwischen auch schon seit ein paar Tagen, nur das mit dem kindle ist neu.
Zum Fernseher selbst, überragendes Bild, klasse Ton für einen Flachbildfernseher und seit dem Update deutlich schnellere Performance und "Time-shift" sowie Aufnahme ist möglich.3D, was sich im übrigen auch leider viele 4K Fernseher auf Grund falscher Prioritätensetzung (meine Meinung ) inzwischen sparen ist super einfach, 3D Brillen, egal welcher Hersteller, anschalten und los geht es, gucke einige 3D Filme, bislang bin ich schwer begeistert und kann absolut nichts Negatives an akitvem 3D finden, ganz im Gegenteil! Ich kann den Sony Fernseher nur empfehlen!

Preis im August letzten Jahres 789 € ok - da bin ich mit dir einer Meinung. Und kein 4K Material? Also bitte..., ok, wenn du auf dem Land wohnst mit einer 2.000 mbit DSL Leitung dann akzeptiere ich das Argument. Wenn du aber ne gute Internet Verbindung hast + Netflix/Amazon Prime dann zieht das Argument nicht.

Ich gucke inzwischen sehr viel 4K, alle aktuellen Serien bei Netflix z.B. ...

Und sorry, die Sony 4K Fernseher unter 1.000 € sind ziemlich sicher qualitativ nicht minderwertiger als der Full HD TV hier für 100 € weniger.

Daher meine Meinung: Wer hier zuschlägt ist selber schuld Ich hab meinen Sony 4K TV seit ein paar Wochen und bin mehr als glücklich damit.

nix geht übern nen ordentlichen Panasonic Plasma.... duck und weg :-D

Klasse Gerät! Absolute Kaufempfehlung.

PS: Selbst wenn der FullHD Fernseher vom Bild leicht besser wäre als der vergleichbare (preislich) Sony 4K TV wäre Full HD ein absolutes Killer Argument, würde never ever in Frage kommen...

nils85

Preis im August letzten Jahres 789 € ok - da bin ich mit dir einer Meinung. Und kein 4K Material? Also bitte..., ok, wenn du auf dem Land wohnst mit einer 2.000 mbit DSL Leitung dann akzeptiere ich das Argument. Wenn du aber ne gute Internet Verbindung hast + Netflix/Amazon Prime dann zieht das Argument nicht. Ich gucke inzwischen sehr viel 4K, alle aktuellen Serien bei Netflix z.B. ... Und sorry, die Sony 4K Fernseher unter 1.000 € sind ziemlich sicher qualitativ nicht minderwertiger als der Full HD TV hier für 100 € weniger. Daher meine Meinung: Wer hier zuschlägt ist selber schuld Ich hab meinen Sony 4K TV seit ein paar Wochen und bin mehr als glücklich damit.



Ich frage mich gerade, warum du immer so komisch provokant schreibst, du kannst doch einfach deine Meinung sagen und gut ist.Ich sage doch gar nicht, dass Sony Geräte unter 1000k qualitativ schlecht sind, ich sage nur, dass du für das Geld im 4K Segment ein "Einsteigermodel" erhälst. Gut, wenn es einem wichtig ist, dass 4K auf dem Fernseher "steht", dann muss man so einen haben, aber ansonsten würde ich für den gleichen oder ähnlichen Preis (meine Meinung ) lieber ein spitzen Modell aus dem HD Bereich nehmen. Und ganz ehrlich die aktuellen Serien auf Netflix und dann vielleicht noch neue einzelne Filme, im Bereich Free TV mit Sicherheit noch lange nicht flächendeckend, das wäre für mich halt kein Argument für 4K. Aber gut, wie oben beschrieben,das muss jeder für sich selbst entscheiden, du genauso wie ich

Jedenfalls um nochmal kurz auf das hier beschrieben Angebot zurückzukommen, um das es ja eigentlich geht, top Preis, top Gerät, kann man ohne Bedenken zuschlagen, von mir gibt es ein Hot!

nils85

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis??? Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...



Evtl. Leute die sich mal mit dem Sitzabstand von 4k beschäftigt haben. Bei 50/55" absolut sinnfrei zumindest was die Auflösung angeht.

nils85

PS: Selbst wenn der FullHD Fernseher vom Bild leicht besser wäre als der vergleichbare (preislich) Sony 4K TV wäre Full HD ein absolutes Killer Argument, würde never ever in Frage kommen...



Hauptsache trollen! Du vergleichst scheinbar gerne äpfel mit Birnen.
Die 4k Fernseher, die es von Sony bei Amazon gibt und unter 1000 euro kosten, haben kein 3D. 3D hab ich bei 55 zoll und 4k einen gefunden für 1500.
Da werden aus 100 Euro mal eben 800 Euro.

Jetzt sag mir mal bitte, warum ich gleich 100 Prozent Aufschlag zahlen soll?
Wenn einem 3D nicht wichtig ist, magst du in bestimmten Umfang vielleicht Recht haben, aber du kannst doch nicht einen FHD - 3D TV mit einem 4k ohne 3D vergleichen. Da ist eine Vergleichbarkeit nur bedingt gegeben.

Ist der hier in einer anderen Liga als ein Samsung UE55J6250 - vom 3D mal abgesehen? Der hier ist kleiner und teurer.

nils85

Wer kauft denn in der heutigen Zeit einen Full HD TV von Sony in 50 " für den Preis??? Ich habe vor kurzem für 900 € einen 55" 4K Sony gekauft, so ein Quatsch das Ding hier...



Sorry Nils, aber ein 55" in 4K für unter 1000 Euro, das kann ja dann nur ne "Möhre" sein.

Ich habe für einen sehr guten Pana 4K (CXW804) mal locker 1999 in 55" hingelegt. Ich stimme da anderen zu, bevor ich mir nen schlechten 4K hinstelle, würde ich mir lieber nen guten FHD hinstellen. Nun komme ich von nem Top FHD (Sony W905 55") und bin auf einen der besten 2015er 4K Modelle von Pana umgestiegen.

Was ich nicht teilen kann von anderen, ist das Argument, dass es kein Content gäbe. Sky alleine hat schon den Supercup dieses Jahr in 4K gezeigt und es ist davon auszugehen, dass die ersten echten 4K Sat / Sky Sender bis zum Ende des Jahres da sind. Amazon und Netflix haben natürlich auch schon 4K Serien (The Man in the High Castle oder House of Cards) und 4K BluRay rollt ja jetzt auch aus. Ich möchte meinen Pana nicht mehr missen, der hat auch ne ordentliche Helligkeit. In 2-3 Jahren, wenn 4K OLED erschwinglich ist, kommt mir so einer dann ins Haus. Aber bevor ich mir nen billigen 4K kaufe, würde ich auch lieber zu nem guten FHD tendieren, also halte ich deinen Kommentar für totalen, weil unwissenden, Quatsch.

Edith: Wo ich es gerade lese, ich hab auch nicht den Sitzabstand für 4K für meine 55", is eigentlich zu weit entfernt, und trotzdem sieht man alleine schon in der Tiefenwahrnehmung und in der Plastizität des Bildes einen Unterschied zwischen nem TOP 4K und nem Top FHD Modell, ist zumindest mein subjektiver Vergleich. Ich hab neulich auf meinem Pana auf Sky (2D wohlgemerkt) Avatar gesehen...das sah fast aus wie 3D so plastisch wirkte das Bild, das war bei meinem Sony FHD W905 damals nicht so.

Olli: Wann hast du den 4K Fernseher gekauft? Die Preise sind in den letzten Monaten so krass gesunken... Der Sony hat selber noch vor ein paar Monaten 1.400 € gekostet. Wenn du für deinen 55" 1.999 € hingelegt hast (glückwunsch) dann bist du selber schuld... (Meine Meinung). Ich habe damals als einer der ersten einen LCD Flachbild Fernseher von Toshiba gehabt für 1.700 € - glaubst du ich war nachher stolz darauf als einer der ersten aufgesprungen zu sein und viel zu viel Geld für einen Full HD Fernseher bezahlt zu haben? Nö. Du anscheinend schon. Daher noch mal Glückwunsch.

nils85

PS: Selbst wenn der FullHD Fernseher vom Bild leicht besser wäre als der vergleichbare (preislich) Sony 4K TV wäre Full HD ein absolutes Killer Argument, würde never ever in Frage kommen...



Ernsthaft? Du sagst das weil der 4K TV kein 3D hat? Alle neuen Fernseher sind inzwischen fast ohne 3D, da es einfach nicht genutzt wird und den Konsumenten es egal ist. Wenn DIR 3D wichtig ist dann viel Spass dabei, aber schlag schnell zu, denn bald gibt es keine 3D Fernseher mehr geschweige denn 3D Material.

Und nochmal: Wer guckt bitte noch nach 3D Fernsehern? hahaha

Spass beiseite..., ich teile das Argument dass der Sony kein 3D Fernseher ist nicht. Fast jeder Hersteller zieht sich hier zurück.

Und nur zu behaupten dass mein Sony 4K Fernseher eine Krücke ist, ohne auch nur irgendwas über meinen Fernseher zu wissen zeigt eigentlich nur dass du nur auf den Preis eines Gerätes achtest. Damit hast du dich für alle weiteren Kommentare disqualifiziert.

Grüße

nils85

Spass beiseite..., ich teile das Argument dass der Sony kein 3D Fernseher ist nicht. Fast jeder Hersteller zieht sich hier zurück. Und nur zu behaupten dass mein Sony 4K Fernseher eine Krücke ist, ohne auch nur irgendwas über meinen Fernseher zu wissen zeigt eigentlich nur dass du nur auf den Preis eines Gerätes achtest. Damit hast du dich für alle weiteren Kommentare disqualifiziert. Grüße



Dann sag doch einfach mal, welche Möhre du für 999 gekauft hast...ich habe meinen Pana kurz vor Weihnachten 2015 gekauft und glaube mir, der ist sein Geld wert. 1999 waren es übrigens nicht, er sollte bei Idealo eigentlich 2300 kosten, bei emarkt24 habe ich ihn dann für 1850 bekommen, hatte mich bei den 1999 vertan. Informier dich mal über den Pana, dann weisst du auch warum der so teuer war und mittlerweile gar nicht mehr zu bekommen ist...

Trotzdem ist ein 4K TV für 999 schon grenzwertig und da würde ich entweder:
a) mehr geld in nen sehr guten 4K TV investieren (was ich getan habe) oder
b) für das gleiche Geld nen richtig guten FHD kaufen.

Aber is ja nur meine Meinung...

Dann erzähl mir mal wonach du deinen TV bewertest (was rechtfertigt einen Preis von 2.000 €?) und welchen du hast? Ich wollte einen Sony 4K mit Android TV und hab genau das bekommen was ich gesucht habe.

Ist ja ok, du hast garantiert den krassesten 4K Fernseher aller Zeiten weil du 2.000 € dafür ausgegeben hast..., ist klar. Meine Güte Wie kann man denn nur so viel Quatsch von sich geben...

nils85

Dann erzähl mir mal wonach du deinen TV bewertest (was rechtfertigt einen Preis von 2.000 €?) und welchen du hast? Ich wollte einen Sony 4K mit Android TV und hab genau das bekommen was ich gesucht habe.



Ich habe doch oben bereits geschrieben welchen ich habe, den CXW804 in 55"

panasonic.com/de/…tml

und wonach ich ihn bewerte? Nach Unterstützung von erweitertem Farbraum (der Pana macht über 90% des DCI Farbraumes), nach der maximalen Helligkeit die er von sich gibt (wichtig für HDR, der Pana kommt hier auf bis zu 600cd/m, was für richtiges HDR nicht ganz reicht, aber fast alle anderen UHD Modelle von 2015, ausser die Samsung SUHDs, trotzdem in die Tasche steckt), nach guten Local Dimming (der Pana macht ein für LCDs fast perfektes schwarz, nicht umsonst ist er bei vielen, die vorher einen Plasma hatten in 2015 die einzige Alternative zu Plasma gewesen) und natürlich bei UHD nach der Hochskalierung (das macht der Pana ziemlich gut). Hinzu kommen noch ein paar andere Features wie zb Sat>IP, die aber nicht jeder nutzt, oder zb einen Twin Sat Tuner (den der Pana hat).

Der Preis is mir vollkommen Schnuppe, wäre der für 999 zu haben gewesen, hätte ich ihn auch gekauft, weil es ein geiles Gerät ist. Aber ein guter UHD kostet nunmal mehr als 1000 Euro und wenn ich nicht bereit bin mehr auszugeben (was ja okay ist), dann würde ich mir persönlich überlegen, lieber einen Top FHD zu kaufen, denn der wird in der Bildqualität einen "so lalala UHD" trotz FHD in die Tasche stecken.

Edith: Du hast ja auch immer noch nicht gesagt, welchen Sony du für 999 gekauft hast...

nils85

Dann erzähl mir mal wonach du deinen TV bewertest (was rechtfertigt einen Preis von 2.000 €?) und welchen du hast? Ich wollte einen Sony 4K mit Android TV und hab genau das bekommen was ich gesucht habe. Ist ja ok, du hast garantiert den krassesten 4K Fernseher aller Zeiten weil du 2.000 € dafür ausgegeben hast..., ist klar. Meine Güte Wie kann man denn nur so viel Quatsch von sich geben...



Er hat doch geschrieben was er für einen hat? Lesen solltest die Beiträge von den Leuten mit denen du dich unterhälst schon. Der CXW804 ist nunmal wirklich ein Top Gerät. Um die 1000-1500 sind die 4K Geräte nunmal wirklich Einstiegsmodelle. Hatte hier letztens selber den Sony x8505c in 55" stehen und der hatte mir im großen und ganzen zuviele Macken. Werde nun auch noch ein wenig sparen und mir die neue Sony X93 und Panasonic DXW784/DXW804 Serie anschauen. Aber jeder soll das nehmen was einem selber am meisten zusagt. Du versuchst hier ja irgendwie deine Meinung als die einzig richte darzustellen. Naja....

Sorry, ich habe den Satz von dir überlesen:
Sony KD-55X8005C

Den Pana von dir kenne ich durch einen Bekannten, ein super Fernseher, Glückwunsch dazu. Das Bild ist wirklich erstaunlich.
Trotzdem weichen wir hier vom Thema ab. Der Sony FullHD Fernseher um die es bei der Aktion geht sind "gut" - als "gut" würde ich meinen 4K von Sony auch bezeichnen. Es sind auf keinen Fall Nonplusultra Geräte im Full HD Bereich. Daher verstehe ich die Diskussion hier bezüglich des Sony 4K Fernsehers für 100 € aufpreis kein Stück.

nils85

Dann erzähl mir mal wonach du deinen TV bewertest (was rechtfertigt einen Preis von 2.000 €?) und welchen du hast? Ich wollte einen Sony 4K mit Android TV und hab genau das bekommen was ich gesucht habe. Ist ja ok, du hast garantiert den krassesten 4K Fernseher aller Zeiten weil du 2.000 € dafür ausgegeben hast..., ist klar. Meine Güte Wie kann man denn nur so viel Quatsch von sich geben...



Finde ich nicht.

Ich sage nicht dass mein Fernseher das beste Gerät für jeden hier ist.
Ich versuche nur zu sagen dass es aus meiner Sicht absoluter Quatsch ist sich ein Full HD Gerät für 800 Euro zu holen (für ein gutes FHD Gerät, kein absolutes Spitzen FHD Gerät) wenn es für 100 Euro mehr halt etwas vergleichbares von der gleichen Marke in 4K gibt, ohne auf irgendwas verzichten zu müssen (ok gut für diejenigen von euch die so mega auf 3D stehen ist das ein Killerargument, aber das wird nicht 100 Prozent hier betreffen).

HansWurst22

Er hat doch geschrieben was er für einen hat? Lesen solltest die Beiträge von den Leuten mit denen du dich unterhälst schon. Der CXW804 ist nunmal wirklich ein Top Gerät. Um die 1000-1500 sind die 4K Geräte nunmal wirklich Einstiegsmodelle. Hatte hier letztens selber den Sony x8505c in 55" stehen und der hatte mir im großen und ganzen zuviele Macken. Werde nun auch noch ein wenig sparen und mir die neue Sony X93 und Panasonic DXW784/DXW804 Serie anschauen. Aber jeder soll das nehmen was einem selber am meisten zusagt. Du versuchst hier ja irgendwie deine Meinung als die einzig richte darzustellen. Naja....



So siehts aus, hatte übrigens auch für ne Woche nen 65"er X8505 hier, katastrophales DSE und Banding beim Fussball gehabt. Dann hab ich mir gesagt, "geh in der Größe nen Schritt zurück auf das was du vorher hattest (55") und geh dafür in der Bildqualität nach oben" und dann bin ich beim CXW gelandet...in 65" war der leider absolut der Regierung im Haus nicht darstellbar

Ich find seine komische "absolute" Meinung auch irgendwie strange. Wenn er mit seinem 999 Euro UHD zufrieden ist, ist das ja okay. Aber dann zu sagen, "lieber ein 999 UHD als ein 699 FHD" ist totaler Bullshit, denn es soll ja Leute wie mich (oder dich scheinbar auch) geben, die mehr Wert auf Bildqualiät als auf Auflösung geben und für die ist (bei einem sehr begrenzten Budget) sicherlich ein guter FHD besser als ein Einsteiger-UHD.

Dann einigen wir uns dass wir nicht einer Meinung sind. Alleine aufgrund des 4K Arguments ist ein FHD TV in 3 Jahren kaum noch was wert..., geschweige denn in mehr als 3 Jahren. Aber das muss jeder selber wissen.

nils85

Dann einigen wir uns dass wir nicht einer Meinung sind. Alleine aufgrund des 4K Arguments ist ein FHD TV in 3 Jahren kaum noch was wert..., geschweige denn in mehr als 3 Jahren. Aber das muss jeder selber wissen.



Erstens falsch und zweitens, was willste denn mit deinem 4K Gerät machen in drei Jahren, gewinnbringend verkaufen :P

Ich würde auch lieber ein gut ausgereiften FHD TV nehmen, anstatt die 4K TVs, die technisch schon überholt sind, sobald sie vom Werk ausgeliefert werden.
Zudem haben wir 4m Sitzabstand. Da wäre ein 4K TV unter 75-100" falsch investiert.

Ich möchte nicht die gleiche Geschichte erleben wie mit meinem LCD, den ich für 1700 € gekauft habe und für 100 € verkauft habe.

Wenn ich in 3 Jahren noch 500 € für mein Gerät bekomme bin ich schon happy, und dann wird es auch noch mal ein größeres Gerät da sich bis dahin eh wieder relativ viel tut. Jetzt gerade bin ich zufrieden weil ich für meine Bedürfnisse ein super Bild habe inkl. 4K - und ich halt relativ viele Serien in 4K gucke.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text